Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


magnat quantum und yamaha a S500

+A -A
Autor
Beitrag
PaNdOrA_IV
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Apr 2013, 14:04
hey com,
ich hoffe ich bin in der richtigen sektion

Also:
Momentan besitze ich:
- Yamaha A S500
- Magnat Quantum 655


- Da die Magnat quantum 655 momentan noch hinter meinem Arbeitsplatz sind, hätte ich die Frage:

Wäre es sinnvoll auf meinen Schreibtisch vor mir die Magnat 653 zu kaufen
ist mein Verstärker dazu stark genug
Oder hört sich dann 2.1 Musik in dem Stil einfach nur scheise an?

was würdet ihr meinen, soll ich die so kaufen oder eher nicht?

Momentan hocke ich im Lautsprecherdreieck
nur die LS sind halt hinter mir^^

LS werde Ausschließlich für Musik Verwendet!!

Vielen Dank für eure Hilfe


[Beitrag von PaNdOrA_IV am 26. Apr 2013, 14:04 bearbeitet]
MasterPi_84
Inventar
#2 erstellt: 26. Apr 2013, 15:03
Hi!

Also Lautsprecher vor einem aufzustellen ist in jedem Fall besser, als wenn sie hinter einem stehen.
Dein Verstärker ist absolut in der Lage, die 653 zu versorgen, da würde ich mir mal keine Gedanken machen.
Was meinst du mit "2.1 Musik" ?

Wie gut die LS auf deinem Schreibtisch klingen weiß ich nicht. Aber es gibt ja auch extra LS für den Nahfeldbereich. Du solltest bei Hifi-LS schon einen gewissen Abstand einhalten. Wenn du zu nah dran hockst, geht halt die Homogenität verloren, weil du dann die einzelnen Chassis raushören kannst.
PaNdOrA_IV
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 26. Apr 2013, 19:50
Dass der Verstärker die 653 antreiben kann is klar
Aber kann er die 653 UND die 655 antreiben
Momentan hab ich die 655
Die stehen aber hinter mir
Und jetzt würd ich gern wissen ob ich die 655 und 653 gleichzeitig betreiben soll, sodass vor und hinter mir der klang is
Der Verstärker is halt nur ein 2.0 verstarker. Aber anschliesen lassen sich 655 und 653

Verstehst was ich meine?
MasterPi_84
Inventar
#4 erstellt: 27. Apr 2013, 11:15
Also willst du die beiden LS Paare gleichzeitig betreiben?
Das ist keine gute Idee. Dadurch, dass sie sich gegenüber stehen, löschen sich je nach winkel diverse Frequenzen aus oder überlagern sich auf Grund der unterschiedlichen Entfernungen deiner Ohren zu den Lautsprechern.
Außerdem ist davon abzuraten, zwei 4-Ohm Lautsprecherpaare gleichzeitig an einem Verstärker zu betreiben. Das wird ihm dann schnell zu viel, sprich er wird wegen der hohen Stromlast schnell heiß, was zur Zerstörung des Amps führen kann.
PaNdOrA_IV
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Apr 2013, 17:45
Okay danke (;

Hat sonst noch jmd ne meinung dazu? ((:
Hasios1967
Stammgast
#6 erstellt: 28. Apr 2013, 19:22
Mater Pi hat mit allem, was er schrieb so was von recht. Dem ist Nichts hinzu zu fügen.
PaNdOrA_IV
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Apr 2013, 16:31
ok danke

sonst noch jmd ne Meinung?
Jack_Black1
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 29. Apr 2013, 18:33
Ich habs dir auch schon gesagt per PN. Ich denke 3 Meinungen sollten reichen oder

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss an Yamaha A-S500
Stromer89 am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  6 Beiträge
Magnat Quantum 605 Doppelverstärkeranschluß?
klabauterbehn am 30.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  3 Beiträge
Blitzkaufberatung (Magnat Quantum 907)
hernochs am 29.12.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2011  –  8 Beiträge
Magnat Quantum 703
saturnikus am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.09.2007  –  25 Beiträge
Magnat Quantum 603 + Pioneer A-109 = Tieftönerproblem?
noob4Life+1 am 08.05.2012  –  Letzte Antwort am 08.05.2012  –  9 Beiträge
Problem mit Magnat Quantum 607
Buddy8610 am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  8 Beiträge
Magnat Quantum 505 an Yamaha RX-396 anschließen
D'Mo am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 01.12.2010  –  7 Beiträge
Magnat Quantum 507 Frage zum Verstärker
s.win am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  9 Beiträge
Magnat Quantum 500 oder Satellitensystem für 5.1?
MassiveAttack am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 508 Meinungen?!
jh1477 am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 101 )
  • Neuestes Mitglied-voGi-
  • Gesamtzahl an Themen1.345.902
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.593