Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Problem mit Magnat Quantum 607

+A -A
Autor
Beitrag
Buddy8610
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Okt 2008, 18:51
hey zusammen,

habe mir heute ein paar magnat quantum 607 gekauft als A- Neuware.

jetzt der knaller:

beide boxen sind vermackelt bis zum geht nicht mehr.

kratzer hier und da. eine sicke ist vollig "verschrumpelt".

habe den händler angerufen und die ls werden ausgetauscht.


WIE KANN DAS SEIN DAS MAGNAT SOWAS AUSLIEFERT????

ist so etwas jemandem von euch auch schon passiert???





gruß

buddy
m4xz
Inventar
#2 erstellt: 23. Okt 2008, 20:59
Ich glaube eher nicht dass sowas Magnat zuzuschieben ist.
Eher dem Händler, der versucht dir ausgepackte Ware als A-Ware zu verscherbeln
Sollte sowas aber wirklich von Magnat direkt kommen, dann muss wohl etwas schiefgelaufen sein bei der Logistik.
Vielleicht haste einen Karton bekommen, der eigentlich gar nicht für dich bestimmt war

Hier gibt es viele Möglichkeiten, und solange in einem Betrieb (auch) Menschen arbeiten können immer mal Fehler passieren.
Zb.: falsche Pakete versendet oder vertauscht.
Buddy8610
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Okt 2008, 13:26
oh oh

hab die lieferscheinnummer der ls- kartons abgleichen lassen wann diese versendet worden sind, direkt beim spediteur gefragt.



und siehe da.... magnat hat tatsächlich b ware versendet und als a ware deklariert.

der händler hat die ls extra für mich bestellt und diese wurden nachweislich am 22.10.08, also mittwoch versendet.


der händler kann also nix für.

und zu magnat: ich hatte bis heute immer magnat ls und war wirklich zufrieden damit, aber das sind nun definitiv meine letzten magnats. so ein betrug. das geht nicht mehr als lapalie durch.

und der händler hat mir bestätigt das dies schon öfters vorgekommen ist.


[Beitrag von Buddy8610 am 24. Okt 2008, 13:27 bearbeitet]
zwittius
Inventar
#4 erstellt: 24. Okt 2008, 13:52
Hi,

hab jetzt insgesamt schon 2 paare Quantum 505 , ein paar Quantum 705 und 1 paar Monitor 110 ausgepackt und alle Lautsprecher waren in einem einwandfreien Zustand.
Buddy8610
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 24. Okt 2008, 14:08
so sollte es auch sein. in meinem fall waren die dinger sofort nach dem auspacken optisch und technisch defekt.

die front wurde scheinbar mit nem pinsel nachlackiert an einer ecke.


mit meinen ganzen bisherigen magnats hatte ich auch keine probs, es ist das erste mal.
m4xz
Inventar
#6 erstellt: 24. Okt 2008, 17:50
Ich muss ber auch etwas anmerken:

Als ich damals meine Vintage Serie gekauft habe, waren sie auch nicht einwandfrei.
Zb schien eine Box mal umgefallen zu sein, da die Holzpassungen etwas verschoben waren, zudem schnarrte ein Mitteltöner früher als der andere bei sehr hohen Pegeln.
Gut das kann vlt auch an der Fertigungstolernaz liegen, aber sollte eigentlich nicht sein.
Leider ist diese "Serienstreuung" wohl immer noch nicht behoben, denn auch meine Q903 hatten dieses Problem.
Obwohl hier standen eindeutig andere Probleme im Vordergrund...

Allerdings muss ich dazu sagen, bin ich mir nicht sicher ob meine Vintages damals wirklich Neugeräte waren, da ich eine der letzten vollständigen Surround Sets in Österreich erhalten habe, und der Preis für mich (damals) Ok war.

Warum meine jetzigen Lautsprecher von Nubert und nicht mehr von Magnat sind liegt Großteils an meinen Quantum 903 Regalböxchen.
Denn diese Dinger haben mich etwas abgeschreckt.
Zwar Original, und vom Zustand makellos, aber von den Chassis war ich einfach nur enttäuscht...
Buddy8610
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Okt 2008, 19:36
werde künftig auch vorsichtiger werden, speziell bei magnat. naja, ist halt nicht alles gold was glänzt und NUR durch schöne und hochwertige optik gepaart mit top testurteilen
kann man sich zumindest kein WAHRES gutes image aufbauen.

meine q607 werden wie gesagt ausgetauscht, wede mich aber in einigen jahren auch mal an andere hersteller herantrauen.


[Beitrag von Buddy8610 am 24. Okt 2008, 19:37 bearbeitet]
zwittius
Inventar
#8 erstellt: 24. Okt 2008, 20:36
Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit dem Service von Magnat gemacht. Zweimal habe ich die Hochtöner meiner Quantum 505 zerstört (eigenverschuldung!) und beide male hat Magnat mir kostenlos zwei neue Hochtöner zugeschickt. Sehr kulant finde ich!

Das Image ist mir egal, solange ich eine hochwertige optik gepaart mit gutem Sound zum günstigen Preis bekomme.

Grüße
Manu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hörbericht Magnat Quantum 607
Buddy8610 am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 607 empfehlenswert ?
theacdcfan am 21.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  15 Beiträge
magnat 607
henkeer am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  3 Beiträge
Problem mit Magnat Quantum 603 - selbst reparierbar?
Egor3000 am 21.10.2012  –  Letzte Antwort am 22.10.2012  –  4 Beiträge
Magnat Quantum 557 vs. Quantum 607 vs. Canton GLE 490
Specialized_Expert am 19.05.2010  –  Letzte Antwort am 21.05.2010  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 505 oder 506?
LarsSW am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  2 Beiträge
Magnat Quantum 709 Hochtöner defekt?
W0RSCHD am 26.08.2008  –  Letzte Antwort am 29.08.2008  –  31 Beiträge
Magnat Quantum 655 Tief/Mitteltöner Probleme
Frohni123 am 07.10.2014  –  Letzte Antwort am 08.10.2014  –  3 Beiträge
magnat quantum 905
wintoliv am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  4 Beiträge
Magnat Quantum 703
langohr47 am 28.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 52 )
  • Neuestes MitgliedSchmuff
  • Gesamtzahl an Themen1.344.842
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.986