Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Magnat Quantum 705 / 905

+A -A
Autor
Beitrag
Andre1073
Neuling
#1 erstellt: 03. Dez 2007, 21:55
Hallo,
ich habe bisher immer noch meine alte Anlage Kaliber Media Markt / Saturn. Nun möchte ich nochmal "Neu" anfangen und mir nach und nach eine "echte" Hifi-Anlage zusammenstellen.
Zur Zeit habe ich einen harman / kardon AVR 2550 Audio/Video Receiver. Die Boxen und der CD/DVD-Spieler bleiben besser unerwähnt, denn sie sind Billigware.

Anfangen möchte ich mit ein paar guten, aber erschwinglichen Standboxen.

Nach lesen einiger Testberichte freundeich mich mit den Magnat Quantum 705 bzw. 905 an.
Hat jemand von Euch Erfahrungen mit diesen Boxen und diese mal im Vergleich zu anderen Boxen dieser Preisklasse testen können?

Ist der Unterschied zwischen der 705 und 905 sehr deutlich hörbar?

Welche Verstärker passen zu diesen Boxen am besten??

Vielen Dank für Eure Hilfe,

Gruß,

Andre.
Hifi-Tom
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2007, 15:22
Hallo,

wieso grade die beiden Modelle? Eine andere Vorgehensweise wäre empfehlenswerter. Lautsprecher auswählen nach Raumgrösse,
Raumbeschaffenheit, Aufstellungsmöglichkeiten, persönlichen Vorlieben usw. Also einfach mal zum Fachhändler gehen u. ein wenig Hörerfahrungen sammeln.
Lukas_D
Inventar
#3 erstellt: 06. Dez 2007, 21:07
Beides sicher keine schlechten Boxen, die 905 spielt etwas neutraler als 705, sonst auch noch mal bei Klipsch gucken könnte auch was für deinen Geschmack sein.
Lukas_D
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2007, 19:05
Wenn du dich beeilst bekommst du bei H&I eine Quantum 905 für 600€
Hifi-Tom
Inventar
#5 erstellt: 08. Dez 2007, 14:20
Warum soll er sich denn beeilen, ich verweise gerne nochmal auf meinen Beitrag Nr. 2.

Beim Boxenkauf ist keine Eile geboten, hier gilt es sorgfältig auswählen.
SFI
Moderator
#6 erstellt: 08. Dez 2007, 16:40
Wenn dir zudem Haptik wichtig ist, dann hat imo die 7er Reihe Vorteile, vor allem die "white Lack" Edition der 705er ist schon ein Hingucker.
SFI
Moderator
#7 erstellt: 08. Dez 2007, 16:42

Jaro_medien_GMBH schrieb:
Wenn du dich beeilst bekommst du bei H&I eine Quantum 905 für 600€ :prost



Rofl, ist der Aktienkurs wirklich schon so tief?
Lukas_D
Inventar
#8 erstellt: 08. Dez 2007, 17:27

SFI schrieb:

Rofl, ist der Aktienkurs wirklich schon so tief?


Aktienkurs? babe ich was verpasst
SFI
Moderator
#9 erstellt: 08. Dez 2007, 18:44
...der Preis der Lautsprecher im Vergleich zur doch stattlichen UVP
Lukas_D
Inventar
#10 erstellt: 08. Dez 2007, 18:59

SFI schrieb:
...der Preis der Lautsprecher im Vergleich zur doch stattlichen UVP


Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Magnat Quantum 705 vs. 905
karlderdritte am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  4 Beiträge
magnat quantum 905
wintoliv am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  4 Beiträge
Kauf: Magnat Quantum 705
LesGrossman am 10.08.2009  –  Letzte Antwort am 15.08.2009  –  9 Beiträge
Magnat Quantum 905 - Hochtöner defekt?
jablonski am 21.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  4 Beiträge
Hochglanz weiss - Magnat Quantum 705 "white Edition" oder Canton Carat 770 DC?
miketiger am 09.03.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2008  –  3 Beiträge
nuLine 82 oder Quantum 705
andi507 am 13.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2011  –  5 Beiträge
Test Magnat Quantum 705 vs. Heco XT 701
Rufus49 am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 02.06.2015  –  25 Beiträge
Nubert ATM Modul an Quantum 705
mustaine am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  4 Beiträge
quantum von magnat
zor am 13.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  6 Beiträge
Magnat Quantum 508 Meinungen?!
jh1477 am 08.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.06.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 125 )
  • Neuestes Mitgliedjaysko
  • Gesamtzahl an Themen1.346.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.727