Yamaha Verstärker Sonstige Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Yamaha Verstärker Sonstige

  • Avatar von Pin]-[eaD 7 Yamaha CX-630 und MX630. Brauchbar oder eher nicht?
    Berleg mir eine Yamaha CX 630 und zugehörige MX 630 zu zulegen. Hat mir jemand von euch vielleicht Infos, was die beiden Stücke so drauf haben? Liegen bei den Geräten schwächen vor? Aussehen gefällt mir unheimlich aber das Alter stört mich einwenig. Möchte mir nix zulegen, dass nach einem halben... weiterlesen → Pin]-[eaD am 25.03.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.03.2011
  • Avatar von 2_XP 14 Yamaha CX-2
    Kann mir jemand etwas über diese Vorstufe sagen? Kann soeine jetzt als neues Gerät bekommen. Leider habe ich keine Test´s oder so gefunden. Ist sie zu empfehlen? weiterlesen → 2_XP am 21.11.2003 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.07.2007
  • Avatar von POPEPius 6 YAMAHA DSP-A595A, ein vernünftiger Preis?
    Ich versuche seit geraumer Zeit mir eine Anlage zu kaufen, um sie mit meinem PC zu betreiben. Allerdings verzweifle ich an all den Ratschlagen die sich zB auf diesem Forum finden, da ich nur begrenzt Geld zur Verfügung habe und... it all boils down to that, dass ich keine Ahnung habe. Nun meine... weiterlesen → POPEPius am 13.05.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.05.2010
  • Avatar von Rüm_Hart 6 Kenwood KA-5010 oder Yamaha AX-470 ?
    Edit: muss im Titel Yamaha AX-470 heißen. Hallo Leute, ich möchte bei einem Händler in meiner Nähe einen älteren, fachmännisch überholten Amp. mit 12 Monaten Garantie erwerben. Ich habe mir folgende zwei Geräte heraus gesucht, die von der Leistung zu meinen LS passen, und bin mir nun nicht... weiterlesen → Rüm_Hart am 14.04.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.04.2015
  • Avatar von schasenhatz1 5 brauche beratung zu yamaha CX 630 und MX 630
    Ein freund von mir hat mir die beiden oben genanten geräte zum kauf angeboten meine frage ist was könnte mann maximal dafür ausgeben oder über welchen preis sollte mann nicht kommen ?sind in einem sehr guten zustand optisch und technisch nächste frage :was ist eure meinung zu den geräten und... weiterlesen → schasenhatz1 am 11.11.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.11.2008
  • Avatar von woolfuchs 1 yamaha AX-V401?
    Will einen gebrauchten Yamaha amp ersteigern, will also keinen receiver nur einen guten sound für meine musik... (vom laptop bzw cd player) ist der Yamaha AX-V401 ein echter amp oder doch schon fast ein receiver? guter sound - vergl. mit andere AX modellen (z.B. AX-440)? was is er gebraucht... weiterlesen → woolfuchs am 16.04.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.04.2005
  • Avatar von hifi495 10 yamaha ax470 4ohm ls
    Ich bin neu hier und habe eine frage ich habe ein verstärker Yamaha ax470 Technische Daten Dauerleistung (bei Klirrfaktor) 8 Ohm: 2x 75 Watt bei 0,015% Dynamikleistung 8 Ohm: 2x 115 Watt 4 Ohm: 2x 160 Watt Gesamtklirrfaktor: 0,015% Dämpfungsfaktor: 240 Signalrauschabstand:... weiterlesen → hifi495 am 03.10.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.10.2015
  • Avatar von i2H 2 Welche LS für Yamaha AX-380?
    Erstmal, hab im Keller nen voll funktionstüchtigen AX-380 gefunden. Leidergottes ohne Boxen. Was könntet ihr so empfehlen? Spiele ja mit dem Gedanken mir kompakte von KEF zu holen - passt das denn aber überhaupt zusammen? Musikrichtungen die gehört werden sind ziemlich gemischt, da gehts von... weiterlesen → i2H am 07.12.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.12.2009
  • Avatar von luckypunk 1 Yamaha AX-380 und Goldring 1-T: Lautsprecherempfehlung?
    Zusammen! Kann mir jemand nen Tip geben für die oben genannte Kombination? Der Amp hat 2 x 55Watt rms an 8 Ohm bzw 2 x 60Watt rms an 6 Ohm, am Goldring hängt ein Standart Elektra. Hören tu ich Punk/Hardcore in allen Geschwindigkeits- Aufnahmequalitäts-Härtestufen, der Raum ist etwa 20qm gross,... weiterlesen → luckypunk am 03.12.2006 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.12.2006
  • Avatar von -MasterYoda- 6 KENWOOD KA-4020 oder Yamaha AX-596
    Ich suche einen verstärker fürmeine magnat soundforce 1200 mit einer leistung von 120 -300 watt an 4-8 ohm ich habe mal 2 Verstärker raus gesucht die mir eigendlich so gefallen einmal den: KENWOOD KA-4020 Nennleistung bei 1 kHz 4 Ohm (DIN) 80 W + 80 W 2 x mindestens 120 W Dynamische... weiterlesen → -MasterYoda- am 14.06.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.06.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Rade20 8 4 Ls an Yamaha AX 470/490
    An alle User, ich wollte wissen, ob denn die beiden Vollverstärker AX 470/490 4 Ls mit jeweils 4 Ohm gleichzeitig betreiben können? Hab schon des öfteren die Leistungsangaben für 2 Ohm für diese Verstärker gesehen, daher dachte ich es könnte möglich sein, ohne dass die Teile Schaden nehmen.... weiterlesen → Rade20 am 07.02.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 17.02.2010
  • Avatar von porn()pole 4 [Yamaha AX-470] Wie Input-Drehregler reparieren?
    Servus Jungs! Da hier eine gescheite forumsinterne Suchfunktion fehlt, muss ich halt nochmal nachfragen: Wie bau ich den Drehregler aus, um ihn mal gescheit zu reinigen oder gegebenenfalls auszutauschen? Hab schon mehrere Anläufe gestartet, das Teil auszubauen, allerdings musste ich jedes Mal... weiterlesen → porn()pole am 28.04.2005 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 01.05.2005
  • Avatar von frale 3 yamaha cx-1/cx-2 in der bucht
    Vielleicht hilfts ja: in der bucht läuft gerade eine vorstufe Yamaha cx2. der verkäufer behauptet, dies sei die große schwester der cx1. er lässt sich auch nicht eines besseren belehren. er meint, die cx2 sei um ein vielfaches teurer als die cx1 gewesen usw. usf.. alles humbug. ich weiss die... weiterlesen → frale am 01.07.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 07.07.2007
  • Avatar von t4ker 4 Sony TA-F490 oder Yamaha RX-496
    Liebe Hifi-Kenner, ich brauche wiedermal eure Hilfe. Ich betreibe seit Jahren mein Setup mit einem Yamaha RX-496 RDS. Mein Setup besteht aus: 2x Magnat Quantum 503 und einem Canton AS 25. Zuspieler ist der Pc. Bin auch sehr zufrieden. Nun habe ich durch einen glücklichen Umstand einen Sony... weiterlesen → t4ker am 02.04.2012 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 17.05.2012
  • Avatar von currymuetze 6 Reicht mein Verstärker Yamaha AX-470 noch für einen sauberen klang, z.b. mit der nuline 82?
    Ich möchte mir endlich neue LS kaufen, nun die Frage ob mein Amp noch ausreichend ist vom Sound und vor allem von der WattZahl (2*100 W laut diversen Seiten). Will kein 5.1, von daher sollte das noch reichen. Andere Frage: Mein Input Regler läuft nicht mehr sauber, sprich man muss dran wackeln,... weiterlesen → currymuetze am 10.11.2007 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 18.11.2007
  • Avatar von Mr_Hyde 2 Yamaha CX-1 oder Phono-Vorverstärker?
    Ich bin am überlegen, ob ich vielleicht einen Phono-Vorverstärker statt meiner Yamaha CX-1 Vorstufe nutzen soll, da der Klang der alten Scheiben im Vergleich zur CD doch recht schlank ist. Oder meint Ihr die Phonostufe im Yamaha ist nur schwer zu toppen mit einem Budget von sagen wir mal 250... weiterlesen → Mr_Hyde am 31.12.2009 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 01.01.2010
  • Avatar von incitatus 25k In welchem Maße gibt es Verstärkerklang?!
    Es gibt keinen Verstärkerklang! Oder doch? Verglichen habe ich bei mir Zuhause einen eigentlich ausgemusterten Denon Vollverstärker PMA irgendwas (über 20 jahre alt) und den Marantz SR9300. Die unterschieden sich an MB-Quart Boxen (980 S) nur marginal; der Denon hatte dynamisch die Nase vorn.... weiterlesen → incitatus am 09.01.2008 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 19.12.2014
  • Avatar von bright 89 yamaha ax reihe - überblick!
    Bitte schenkt mir mal euer wissen zu der ax - reihe von Yamaha. ich hab das gefühl es gibt tausende (ax-396,-496,-500,-550,-750) Meine dabei nur die Stereoverstärker. Was besagen die bezeichnungen ? Je höher desto besser gilt wohl nicht...verschiedene generationen ? auch über links wär ich... weiterlesen → bright am 08.11.2004 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 08.10.2015
  • Avatar von luki92 382 Blindtest Bericht 5.1 AVR vs. 2.0 Verstärker
    Aus gegebenen Anlass habe ich mich heute einem Blindtest unterzogen, welcher sehr eindeutig ausging, Grund dafür ist ua. dass ich es erstens selber nochmals genau wissen wollte (trotz schon einem Test zuvor) und dass zweitens hier oft gegen meine Meinung geredet wurde, dass es so etwas wie... weiterlesen → luki92 am 22.03.2015 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 02.04.2015
  • Avatar von pure_sound 197 Liste der Vollverstärker mit schaltbarem Endstufeneingang
    Da ich mir schon ein paar mal einen Wolf gesucht habe, um herauszufinden welche Vollverstärker einen schaltbaren Endstufeneingang haben, möchte ich hier mal eine Liste von solchen stereo Verstärkern starten. Ganz kurz zur Erklärung: Mit einem schaltbaren Endstufeneingang am stereo Vollverstärker... weiterlesen → pure_sound am 01.02.2010 in Elektronik » Verstärker/Receiver  – Letzte Antwort am 11.03.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen