Yamaha R-N803D - Produktion eingestellt ohne Nachfolger?

+A -A
Autor
Beitrag
bauks
Inventar
#1 erstellt: 01. Mai 2022, 13:42
Auf der Suche nach Infos und Alternativen zum bewährten R-N803D stellte ich fest, dass dieser auf der Hersteller-Website nicht mehr sichtbar ist. Es wird nur noch ein Stereo-Receiver R-S202D angeboten.
https://de.yamaha.co...s/index.html#d366107

Stellt Yamaha den Stereo-Sektor nach und nach ein oder stehen Receiver-Nachfolger kurz vor Veröffentlichung?
Oder hat Yamaha wegen Lieferengpässe die Produktpalette online reduziert?


[Beitrag von bauks am 01. Mai 2022, 13:43 bearbeitet]
Rainer_B.
Inventar
#2 erstellt: 01. Mai 2022, 14:02
Momentan haben so gut wie alle Hersteller unter der Chipknappheit zu leiden. Yamah hat so gut wie alle Netzwerkgeräte aus dem Programm genommen und es wird an Nachfolgern gearbeitet. Das geht natürlich so schnell wie die Entwicklung einer Mondrakete. Heute auf dem Zeichenbrett und morgen ist bereits der Start (just kidding).
Dauert also wahrscheinlich noch etwas. Man bekommt den 803 mit Glück aber immer noch. Gerade am Samstag habe ich noch einen verkauft. Die Teile sind aber wirklich selten geworden. Hatte Glück noch ein Gerät frisch bekommen zu haben. Der hat es nicht einmal in das Lager geschafft.

Rainer
bauks
Inventar
#3 erstellt: 01. Mai 2022, 18:12
Da bin ich ja gespannt…
Eigentlich würde der R-N803D meine aktuellen Bedürfnisse abdecken, ich würde aber wohl jetzt kein Gerät mehr aus Entwicklung 2017 mehr kaufen wenn was neues in den Startlöchern steht (vielleicht mit grosses Farbdisplay o.ä.)
Kaufquelle gibt es online noch einige, die ehem. Preise von 700-750€ sind aber auf 800-850€ gestiegen.
Rainer_B.
Inventar
#4 erstellt: 01. Mai 2022, 19:42
Farbdisplay? Davon wirst du eher noch länger träumen dürfen. Das wäre einmal viel zu teuer und wenn das nicht ein Screen über die ganze Vorderfront wäre auch nicht wirklich nützlich. Das neue Farbdisplay nennt sich heute Tablet oder Smartphone.

Laut Idealo pegelt sich der Preis eher um 850 Euro ein. Der VK ist ja auch auf 949 Euro gestiegen.

Rainer
bauks
Inventar
#5 erstellt: 01. Mai 2022, 19:57
Display zu teuer? Sowas haben doch viele NoName-Teile mit Webradio (z.B. Block) und aktuelle Netzwerk-Receiver gar größere (dann aber meist in höherer Preisliga). Na egal - bin jedenfalls neugierig, was da von Yamaha kommen wird. (hoffentlich noch weiterhin mit DAB+)
Rainer_B.
Inventar
#6 erstellt: 01. Mai 2022, 20:03
Tch rede da nicht über ein kleines Display in der jetzigen Grösse. Das würde auch farbig nicht viel bringen. Wenn man sich mal ansieht was Yamaha im 4000 Euro AV Flagschiff als Display verbaut sollte man alle Hoffnungen fahren lassen.

Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha R-N803D oder Kombi?
devilsky am 07.01.2019  –  Letzte Antwort am 01.02.2021  –  93 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha R-N803D
Bertinger am 08.09.2019  –  Letzte Antwort am 11.09.2019  –  5 Beiträge
Yamaha RX-AS710D Stereo Nachfolger A-S1200 oder R-N803D
d5r-dieter am 08.01.2021  –  Letzte Antwort am 12.01.2021  –  3 Beiträge
Yamaha R-N803D besser als R-N402D?
GGusarov am 24.11.2020  –  Letzte Antwort am 25.11.2020  –  12 Beiträge
yamaha r-n803d vs cambridge cx-turm
dive-dani am 13.11.2017  –  Letzte Antwort am 30.09.2018  –  6 Beiträge
Yamaha R-N803D + Sonus Faber Chameleon B
gmvlue am 01.07.2018  –  Letzte Antwort am 01.07.2018  –  6 Beiträge
Welche Standlautsprecher für Yamaha R-N803D?
derhifigeist am 04.12.2020  –  Letzte Antwort am 06.12.2020  –  8 Beiträge
Nachfolger für Yamaha R-N602
HIFI_Novize_Wien am 14.04.2020  –  Letzte Antwort am 22.04.2020  –  32 Beiträge
Yamaha n803d, Bluetooth und Kopfhörer
Roland47 am 14.02.2021  –  Letzte Antwort am 15.02.2021  –  9 Beiträge
Yamaha R-N803D oder A-S700 + WXAD-10
jonsn0w am 03.01.2019  –  Letzte Antwort am 05.01.2019  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2022

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder916.469 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedPhilipp2022
  • Gesamtzahl an Themen1.531.845
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.147.610

Hersteller in diesem Thread Widget schließen