Yamaha Kompaktlautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Yamaha Kompaktlautsprecher

× 8.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.8 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Yamaha NS-BP200 Stereo Front-Lautsprecher
× 7.6 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 7.5
7.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 5.0
5 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
7.6 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Yamaha NX-E 700 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.0 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 7.0
7 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.0 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Yamaha NS-BP150 Stereo Front-Lautsprecher
  • Avatar von Sl4m1 11 H/K AVR-8500 und Yamaha NS-G20
    Ich habe mir vor einer Weile einen Teil der alte Anlage von meinem Vater gesichert. Er hatte sie sich vor ca 20 Jahren gekauft und zuletzt wurde sie vor ca 10 Jahren betrieben (erinnere mich nicht mehr an den sound). Und zwar einen Harman/Kardon AVR-8500 und zwei Yamaha NS-G20 Lautsprecher.... weiterlesen → Sl4m1 am 24.05.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.06.2020
  • Avatar von Ch1no 11 Yamaha RX-V475 & KEF Q350
    HIFI-Dudes, ich möchte gern einen Yamaha RX-V475 mit einem Paar KEF Q350 kombinieren. Haltet ihr diese Kombination für sinnvoll oder ist der Receiver zu schwach? Ich freue mich über euer Feedback. Vielen Dank bereits ... Chino weiterlesen → Ch1no am 04.05.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.05.2020
  • Avatar von aretigor 13 Arylic S50 Pro zusammen mit nur zwei Lautsprechern NS-BP300 möglich?
    Ich war dabei mir einen Arylic S50 Pro zu besorgen, den ich mit meinem alten Lautsprechern nutzen wollte die aus einem Komplettset stammen "Yamaha PianoCraft MCR-640", die Lautsprecher sind dort "NS-BP300 Lautsprecher". Ist das technisch möglich nur das Set aus Lautsprechern mit dem Arylic... weiterlesen → aretigor am 13.09.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 26.11.2021
  • Avatar von crack1988 75 HIIFI Anlage bis €750,- Ergebnis: Yamaha A-S501 & KEF Q350
    Liebe Forum-Nutzer, da ich schon einmal sehr gut beraten wurde, melde ich mich nach langer Zweit wiedermals bei euch! Ich bin auf der Suche nach einer HIFI Analge bis € 750,- inkl. Verstärker & Lautsprecher. Wird benötigt um eine Verbindung zum Handy, iPad, Computer und TV Sharp 60... weiterlesen → crack1988 am 02.12.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.03.2018
  • Avatar von Hans_m 7 Dali Spektor 2 + Yamaha R-S202d?
    Ich würde gerne für mein Wohnzimmer eine Einsteiger-Hifi-Anlage kaufen. Nach einiger Recherche und Sichtung von vielen Testberichten/-videos favorisiere ich derzeit die Kombination aus 2xDali Spektor 2 Lautsprechern zusammen mit einem Yamaha R-S202d Vollverstärker. Mit rd. 400€ passt die Kombination... weiterlesen → Hans_m am 10.06.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.06.2020
  • Avatar von Foooxhound 35 Denon SC-M41 und Yamaha RX-V473 - was fehlt noch?
    Leute, ich habe einen Yamaha RX-V473 und 2 Denon SC-M41 ergattern können und will damit mein Wohnzimmer aufpäppeln, da ich vorher immer nur über die integrierten Lautsprecher von meinem Phillips TV gehört habe. Ich denke dass ist erst einmal ein ganz guter Anfang. Was mir beispielsweise noch... weiterlesen → Foooxhound am 06.03.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.03.2018
  • Avatar von brigitte_w 11 Dali Oberon 3 mit Yamaha R-N402D
    Mein Freund hat sich zu Weihnachten neue Boxen für seinen Yamaha R-N402D HiFi-Receiver gewünscht. Leider habe ich nicht so viel Ahnung und vor allem auf das Aussehen der Boxen geschaut, dass sie gut in die Wohnzimmereinrichtung passen und bin da auf die Dali Oberon 3 gestoßen. Ich würde sie... weiterlesen → brigitte_w am 05.12.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.12.2020
  • Avatar von //Capuccino 13 JBL LSR305 vs Yamaha HS 5 vs KRK ROKIT 5 G3
    HiFi-Forum, Yamaha HS 5 / JBL LSR305 / KRK ROKIT 5 G3 hat jemand Erfahrung mit den Studio Monitoren und könnte Vor- und Nachteile nennen, würde die Monitore hauptsächlich zum Musikhören nutzen. Würde die LS neben dem PC platzieren, für diesen Bereich sollen sich solche Studio Monitore am besten... weiterlesen → //Capuccino am 10.05.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.05.2017
  • Avatar von bluemchen73 1 B&W 603, Yamaha R-N602, Project Debut Carbon Esprit
    Für mein Paar Bowers & Wilkins 603 suche ich einen Stereo-Verstärker bzw. Receiver. Ich möchte Musik vom Laptop (MacBook Pro) abspielen können, einen TV anschließen können und auch gut Musik über einen Plattenspieler (Project Debut Carbon Esprit). Der Laden, in dem die 603 gekauft wurde, hat... weiterlesen → bluemchen73 am 11.11.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.11.2020
  • Avatar von tbausa 64 Welche Lautsprecher zu Yamaha A-S2100? NS-F700 oder NS 777?
    Habe mir nun die Anlage Yamaha A-S2100 und CD-S2100 gegönnt. Jetzt suche ich noch Lautsprecher. Am liebsten würde ich bei Yamaha bleiben. Sehr gut gefallen würden mir die Yamaha NS-F700 oder die NS 777. Könnte man diese Lautsprecher mit meiner Anlage kombinieren? Wie seht Ihr das? 1. Welchen... weiterlesen → tbausa am 01.11.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.02.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von rainey 15 Canton Ergo RC-L, Control Unit, Yamaha AX892
    Ich habe jetzt alles hier, die Ergo RC-L´s ....waren ja schon da. Dann diese Control Unit, extra für die RC-L´s und seit gestern den Yamaha AX 892 Vollverstärker. Doch leider haben ich für keins der Geräte eine Beschreibung. Mir gehts nun darum ... wie ich diese Control Unit an den Verstärker... weiterlesen → rainey am 28.11.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.07.2020
  • Avatar von engel 56 Yamaha NS-F700
    Höre seit Jahren Dynaudio Contour 1.3SE an einer Van der Veen Röhre. Da ich jetzt einen ziemlich großen Hörraum habe und meine Kombi diesen nicht füllen kann, bin ich seit einiger Zeit auf der Suche nach einem neuen Verstärker und neuen Lautsprechern. Als Verstärker habe ich bereits in vielen... weiterlesen → engel am 30.10.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.07.2018
  • Avatar von Boogieman72 29 wenig Bass bei KEF LS50 mit Yamaha RX-460
    Ich erspare mir und euch jetzt mal die Historie, wie es dazu kommt, aber ich habe jetzt KEF LS50 Lautsprecher an einem Verstärker Yamaha RX-460. Der Verstärker ist ca. 30 Jahre alt, die Lautsprecher ca. 4 Jahre alt. Die Lautsprecher habe ich beim Händler gehört, da klangen sie sehr gut. Das... weiterlesen → Boogieman72 am 06.06.2021 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.08.2021
  • Avatar von biker1050 324 Yamaha NS-5000 High End Lautsprecher, ein Ehrenvoller Nachfolger der NS-1000M ??
    Ein wirklich interessanter Lautsprecher! Ich konnte mal die NS-1000M bei einem Bekannten unter optimalen Bedingungen hören und das war mit das Emotionalste und Beeindruckenste was ich bisher gehört habe. So schnell dieses "Wow, Gänsehaut" hab ich selten erlebt und das auch mit Musik die ich... weiterlesen → biker1050 am 08.12.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.04.2020
  • Avatar von biker1050 12 Yamaha NS-3000 - die kleine Schwester der NS-5000
    Er nun die sehr interessante kleine Schwester der NS-5000: NS-3000: https://de.Yamaha.co...s/ns-3000/index.html Stand SPS-3000: https://de.Yamaha.co.../sps-3000/index.html weiterlesen → biker1050 am 16.04.2020 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.04.2020
  • Avatar von lukasbrauchtmonitore 4 Yamaha Hs 5 Verbinden
    Da dies meine ersten Monitore sind, würde ich gerne wissen wie ich zwei Yamaha Hs 5 an ein Macbook am besten anschließen kann. Bin mir nicht sicher ob dies das Richtige ist: thomann . Lukas weiterlesen → lukasbrauchtmonitore am 16.08.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.08.2014
  • Avatar von DARO75 2 Boxenständer für NS-BP300 Lautsprecher Boxen
    257445 passende Boxenständer für Yamaha Pianocraft NS-BP300 gesucht, bis max. 100 Euro! weiterlesen → DARO75 am 14.01.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 14.01.2013
  • Avatar von arr0w 2 Yamaha NX-E400 vs. NX-E800
    Servus leute wollte mal fragen, ob ihr wisst, was die Unterschiede zwischen den beiden sind? LG Marc weiterlesen → arr0w am 23.05.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.05.2012
  • Avatar von RobCort 2 Yamaha NS-F500 oder NS-F700
    Ich bin noch immer unschlüssig, ob ich die Yamaha Standboxen NS-F500 oder NS-F700 nehmen soll. Welche der Boxen ist besser? Vom Design her schaut der NS-F700 besser aus, obwohl ich diese Standfüße schrecklich finde. Gibts denn irgendwo Vergleiche bzw. hat jemand Erfahrung mit den Lautsprechern?... weiterlesen → RobCort am 24.01.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.01.2011
  • Avatar von bixbo 1 REVOX Studio 4 MK II oder YAMAHA NX-E800 mit Subwoofer
    Ich habe hier ein paar 20 jahre alte REVOX STUDIO4 MKII stehen, die ihren dienst an einem Yamaha receiver getan haben. der receiver hat inzwischen ein paar unschöne alterserscheinungen und daher habe ich ihn kurzerhand durch eine Yamaha E410 ersetzt. mit dabei sind die besagten Yamaha boxen.... weiterlesen → bixbo am 25.04.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.04.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Kompaktlautsprecher der Marke Yamaha

  • 8.0
    Ich habe die kleinen Yamaha NS BP 150 als Front und Rear in meinem Heimkinosystem eingebunden und muss sagen sie machen einen Top Job. Es sind mit Sicherheit keine High End Lautsprecher - es wäre aber auch etwas vermessen High End in diesem Preisbereich zu erwarten. Die Lautsprecher haben für meinen Geschmack einen klaren und detailreichen Klang. Natürlich fehlt es etwas an Bass (bei der Größe wohl auch normal) aber das kann fällt bei mir auch nicht sonderlich auf, da ja auch ein Sub Bestandteil ... zum Produkt →
  • 7.8
    Klein, gut, erstaunlich pegelfest. Der Bass ist für so eine kleine Box beachtlich. Die Stoffabdeckung sollte runter. Absoluter Tipp und gebraucht recht günstig zu bekommen. zum Produkt →
  • 7.4
    Unschlagbarer Preis im Set mit dem CD-Receiver. Letzteren habe ich mittlerweile verkauft und betreibe die Speaker an einem RX-A750, hochpassgefiltert ab 80 Hz. Design ist etwas in die Jahre gekommen, aber Hochglanzlackierung ist tadellos. Ohne Sub nicht ganz so tief, für die meisten Leute sollte es aber genügen. zum Produkt →
  • 9.2
    Auf der Suche nach einem Paar passender LS für unser Häuschen in Holland, stolperte ich über diese Schmuckstücke. Ich hatte keine Lust, etwas selber zu bauen, wie sonst, und dachte mir, das sie so schlecht nicht sein könnten. Ich war mehr als erstaunt, als ich sie im Bastelkeller an meinen Pioneer 757 Keller Amp angeschlossen hatte. Einen so unglaublich guten Lautsprecher, für unter 200,-€ habe ich noch nie gehört. Absolut hochauflösend, räumlich, dynamisch und mit einer Präzision im Bass, dass ... zum Produkt →