Yamaha Kompaktlautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Yamaha Kompaktlautsprecher

× 9.2 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 8.3
8.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.7
9.667 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 9.7
9.667 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.333 Punkte
9.2 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Yamaha HS 7 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.8 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Yamaha NS-BP200 Stereo Front-Lautsprecher
× 7.6 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 7.5
7.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 5.0
5 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
7.6 Produktfoto Kompaktlautsprecher
Yamaha NX-E 700 Stereo Front-Lautsprecher
  • Avatar von //Capuccino 13 JBL LSR305 vs Yamaha HS 5 vs KRK ROKIT 5 G3
    HiFi-Forum, Yamaha HS 5 / JBL LSR305 / KRK ROKIT 5 G3 hat jemand Erfahrung mit den Studio Monitoren und könnte Vor- und Nachteile nennen, würde die Monitore hauptsächlich zum Musikhören nutzen. Würde die LS neben dem PC platzieren, für diesen Bereich sollen sich solche Studio Monitore am besten... weiterlesen → //Capuccino am 10.05.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.05.2017
  • Avatar von Foooxhound 35 Denon SC-M41 und Yamaha RX-V473 - was fehlt noch?
    Leute, ich habe einen Yamaha RX-V473 und 2 Denon SC-M41 ergattern können und will damit mein Wohnzimmer aufpäppeln, da ich vorher immer nur über die integrierten Lautsprecher von meinem Phillips TV gehört habe. Ich denke dass ist erst einmal ein ganz guter Anfang. Was mir beispielsweise noch... weiterlesen → Foooxhound am 06.03.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.03.2018
  • Avatar von Mesmerize89 13 Kompaktanlage: Denon CEOL N9 (ggfs. mit Dali Zensor 1) oder Yamaha MCR-N670?
    Ich bin schon seit Tagen ständig hier am lesen, da ich aber zu keiner Entscheidung komme, bitte ich euch um eure Meinung. Aufgrund von Platzmangel werden meine geerbten Standboxen erstmal eingemottet und ich möchte mich für mein 20m² WG-Zimmer neu einrichten. Aufgrund schon vorhandener Regale... weiterlesen → Mesmerize89 am 12.01.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.11.2016
  • Avatar von tbausa 19 Yamaha R-N602+CD-S300+Soavo-2 oder Yamaha MCR-N870D
    Ich hatte mir vor einem Jahr eine sehr teure, wertige Yamaha-Stereo-Anlage gekauft (u.a. A-S2100 und CD-S2100) und diese einfach zu selten genutzt. Deshalb habe ich sie letzte Woche wieder verkauft. Nun möchte ich mir eine günstigere Yamaha-Anlage zulegen. 2 Favoriten habe ich mir ausgesucht:... weiterlesen → tbausa am 31.08.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.09.2015
  • Avatar von crack1988 75 HIIFI Anlage bis €750,- Ergebnis: Yamaha A-S501 & KEF Q350
    Liebe Forum-Nutzer, da ich schon einmal sehr gut beraten wurde, melde ich mich nach langer Zweit wiedermals bei euch! Ich bin auf der Suche nach einer HIFI Analge bis € 750,- inkl. Verstärker & Lautsprecher. Wird benötigt um eine Verbindung zum Handy, iPad, Computer und TV Sharp 60... weiterlesen → crack1988 am 02.12.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.03.2018
  • Avatar von thisisviolars 2 KRK ROKIT RP6 G3 oder YAMAHA HS 7
    Habe eine frage bezüglich Studio-Monitoren. Nach eigenen Recherchen habe ich nun die Auswahl zwischen dem KRK ROKIT RP6 G3 oder dem Yamaha HS 7. Welcher ist eurer Meinung nach besser ? Gibt es noch andere aktive Nahfeld-Monitore die ihr empfehlen würdet ? weiterlesen → thisisviolars am 27.01.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.06.2014
  • Avatar von Craiven 14 Günstiger Verstärker für Yamaha NS-s34
    Für unser neues Wohnzimmer (ca. 25qm) bin ich derzeit auf der Suche nach einer gebrauchten Befeuerung für Yamaha NS-s34 Boxen, die ich von meinem Vater übernommen habe. Im Gesamtpaket im Wohnzimmer meiner Eltern hat mir der Klang der Boxen sehr gefallen. Leider gibt die Suche nicht viel her,... weiterlesen → Craiven am 23.08.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.08.2016
  • Avatar von jibe 9 Yamaha R-N301 mit Dali Zensor 3 oder Denon SC-F109
    Ich hatte bis jetzt die MS-40 von Behringer (Aktive-Monitor Boxen). Nun möchte ich meine erste HIFI Anlage kaufen. Nachdem lesen diverser Artikel und Tests habe ich mich vorerst für folgenden Verstärker entscheiden: Yamaha R-N301 für 333.-CHF link und schwanke zwischen diesen zwei Lautsprechern:... weiterlesen → jibe am 18.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.03.2016
  • Avatar von symbolinsight 9 Verstärker für LS Yamaha NS-G30 Gesucht
    Werte Gemeinschaft, ich brauche eine zweite Anlage für die Küche, desweiteren sollte man auch Radio hören können und eine Fernbedienung fände ich auch toll da der Verstärker auf dem Kühlschrank plaziert wird ( nicht zu heiß ). Verwenden will ich zwei Yamaha NS-G30 MK1 Lautsprecher welche ich... weiterlesen → symbolinsight am 14.11.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.11.2014
  • Avatar von gmvlue 6 Yamaha R-N803D + Sonus Faber Chameleon B
    Ich bin totaler Anfänger im HiFi Bereich. Ich liebäugele momentan meine erste Investition zu tätigen. Dabei habe ich mir ein Regallautsprecher Pärchen von Sonus Faber: Sonus Faber Chameleon B - https://www.sonusfaber.com/en/products/chameleon-collection/ sowie einen Verstärker von Yamaha: Multicast... weiterlesen → gmvlue am 01.07.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.07.2018
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Kompaktlautsprecher der Marke Yamaha

  • 7.8
    Klein, gut, erstaunlich pegelfest. Der Bass ist für so eine kleine Box beachtlich. Die Stoffabdeckung sollte runter. Absoluter Tipp und gebraucht recht günstig zu bekommen. zum Produkt →
  • 7.4
    Unschlagbarer Preis im Set mit dem CD-Receiver. Letzteren habe ich mittlerweile verkauft und betreibe die Speaker an einem RX-A750, hochpassgefiltert ab 80 Hz. Design ist etwas in die Jahre gekommen, aber Hochglanzlackierung ist tadellos. Ohne Sub nicht ganz so tief, für die meisten Leute sollte es aber genügen. zum Produkt →
  • 9.2
    Auf der Suche nach einem Paar passender LS für unser Häuschen in Holland, stolperte ich über diese Schmuckstücke. Ich hatte keine Lust, etwas selber zu bauen, wie sonst, und dachte mir, das sie so schlecht nicht sein könnten. Ich war mehr als erstaunt, als ich sie im Bastelkeller an meinen Pioneer 757 Keller Amp angeschlossen hatte. Einen so unglaublich guten Lautsprecher, für unter 200,-€ habe ich noch nie gehört. Absolut hochauflösend, räumlich, dynamisch und mit einer Präzision im Bass, dass ... zum Produkt →