Yamaha Wireless Lautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von -TechNick- 9 Yamaha MusicCast NX-N500 - schwacher Klang?
    Ich suche nach den passenden aktiven Nahfelmonitoren für mein Zimmer und bin dabei auf die MusicCast-Serie gestoßen. Deshalb habe mir die Yamaha NX-N500 zugelegt und habe sie bereits ausgiebig getestet. MusicCast an sich gefällt mir super und ich würde auch gerne dabei bleiben (sowie weitere... weiterlesen → -TechNick- am 26.09.2016 in Multiroom  – Letzte Antwort am 01.10.2016
  • Avatar von daSepp 8,9k RAUMFELD Multi-Room Audio neues Design aus Deutscher Schmiede
    Bin auf der Suche nach einem streaming client hauptsächlich für mp3 mit komfortabler Bedienung auf folgendes gestossen: http://newsticker.sueddeutsche.de/list/id/883412 http://raumfeld.com/de/home/ Schein brandneu zu sein ! Ist nicht ganz billig (~ 650,-€ für Controller und Connector) sieht... weiterlesen → daSepp am 26.11.2009 in Multiroom  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • Avatar von audioinside 3,8k Der SONOS Stammtisch
    Hiermit gründe ich den ersten offiziellen SONOS Stammtisch im HIFI-FORUM. Der Thread für alle die sich zum Thema SONOS System informieren oder Erfahrungen austauschen wollen. SONOS Inc. wurde im Jahre 2002 in Santa Barbara, Kalifornien gegründet und bietet mit ihrem Wireless HiFi-System... weiterlesen → audioinside am 19.02.2013 in Multiroom  – Letzte Antwort am 28.11.2016
  • Avatar von dvbnick 351 Yamaha Musiccast - breit aufgestellte Multiroom-Lösung?
    Yamaha hat heute einen Neustart für seine Musiccast-Technologie angekündigt. Hört sich interessant an für mich, vor allem weil mir bei den aktuell angebotenen (teilweise auch nur angkündigten) Systemen immer etwas fehlt: Sonos - für mich mittelgut im Klang, super in der Bedienung, aber mit... weiterlesen → dvbnick am 20.08.2015 in Multiroom  – Letzte Antwort am 01.12.2016
  • Avatar von Matze1985 67 Yamaha MusicCast vs Sonos, ein erster Erfahrungsbericht
    Nachdem es in Netz bislang nicht wirklich Erfahrungsberichte über das Musiccast System von Yamaha gibt, habe ich mir einfach mal zwei Komponenten bestellt und diese mit meinem bisherigen Sonossystem verglichen (bzw. bin noch dabei). Wohnzimmer: ALT: Yamaha A-S700 + Sonos Connect NEU: Yamaha... weiterlesen → Matze1985 am 02.11.2015 in Multiroom  – Letzte Antwort am 16.11.2016
  • Avatar von ginpery 603 Multiroom System von Denon: Heos
    Auch Denon ist jetzt dabei Denon: Neues Multiroom-Musiksystem HEOS 440405 ifidelity Denon Heos Und hier einmal von wifihifi http://www.wifihifi.ca/content/index/page?pid=1730 weiterlesen → ginpery am 02.06.2014 in Multiroom  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • Avatar von Floyd_Mayfield 65 Harman Kardon Omni
    Wie der Titel schon sagt,hat jemand zufällig die Omnis schon getestet? Bin am überlegen zwecks Weihnachtsgeschenk für meine Schwester,muss natürlich drahtlos sein. Ist die Omni Serie mit den Sonos bzw Raumfeld Produkten konkurrenzfähig? Momentan tendiere ich evtl auch zu den Bluesound Produkten. weiterlesen → Floyd_Mayfield am 16.11.2014 in Multiroom  – Letzte Antwort am 07.11.2016
  • Avatar von w1st 4 Unterschied Yamaha WX010 vs. WX030?
    Ich habe mir den Yamaha WX010 und WX030 angeschaut. Preislich macht es nicht viel aus, aber die wirklichen Unterschiede kann ich auch nicht erkennen. Es soll sowohl im Schlafzimmer, als auch in der Küche jeweils ein Gerät zum Einsatz kommen. Das ganze wird an einen Yamaha RX-V481 gekoppelt.... weiterlesen → w1st am 04.11.2016 in Multiroom  – Letzte Antwort am 01.12.2016
  • Avatar von kreidei 11 Multiroom aber welche ?
    Ich bin auf der Suche nach einer Multiroom Lösung, die preislich eher im unteren Bereich bis zum Mittel Bereich ist (Also keine Sonos). Verstehe auch das zusammenspiel von Sender und Empänger noch nicht Zuerst mal zu meinen Fakten. - Habe zwei große Räume (60m² und 40m² die ich beschallen will.... weiterlesen → kreidei am 27.01.2016 in Multiroom  – Letzte Antwort am 10.03.2016
  • Avatar von Memphis 26 S: Mehrkanalendstufen und Lautsprecher für Multiroom
    Ich habe in unserer Wohnung alles für Multiroom vorbereitet. Sprich, zentral vom Serverschrank gehen zu den Decken je 2 Lautsprecherleitungen (2x1,5mm^2), 2 LAN-Leitungen (CAT-7) und Strom vom Verteiler (5x1,5mm^2, wenn gewünscht schaltbar). So kann ich von Airplay mit Airport Express (noch... weiterlesen → Memphis am 24.11.2015 in Multiroom  – Letzte Antwort am 18.12.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Wireless Lautsprecher der Marke Yamaha

  • 8.7
    Ich hatte das Gerät jetzt 3 Wochen. Der erste Eindruck: WOW, ein super schönes elegantes Gerät, das erste Mal hören: super. Nach 3 Wochen hören, hat man ein paar Kleinigkeiten gefunden, die einem etwas stören könnten. - Beim Radio, Hörbücher, etc. wo viel geredet wird, hören sich die Stimmen etwas Basslastig an - bei einer höheren Lautstärke entstehen kreischende Höhen die seht nervig sind (Kann man aber über die App einstellen) - was ebenfalls etwas nervig ist, (meckern auf hohem Niveau) wenn man ... zum Produkt →
  • 7.0
    Super Klang, sofern es denn per Funk funktioniert, bis dahin ist es aber ein weiter Weg. Per WLAN eingerichtet "stotterte" der Sound sehr oft. In einem für den Lautsprecher eingerichteten WLAN gab es keinerlei Besserung. Nur ein Anschluß per Kabel brachte Erfolg. Ursache: gut 25 WLANs in der Umgebung. Ansonsten keinerlei Mankos bie der Qualität, weder in der Verarbeitung noch am Sound. zum Produkt →
  • 8.2
    Da ich gerne überall Musik habe (auch mal in der Küche beim Backen, bei der Autoreparatur oder auf der Terrasse sind Wifi Boxen sehr interessant. trnd hat mir die Möglichkeit geboten, die neuen Yamaha WX-010 für 4 Wochen zu testen. Bevor hier gleich einige denken: Der bekommt die Boxen umsonst und schreibt dafür einen Testbericht. Dann ist ja klar, dass der Testbericht gut ausfällt. Hier sei gesagt: Bei dem Test ist vorgesehen, dass die Tester die beiden Boxen zurück senden oder nach dem Test für ... zum Produkt →
  • 7.0
    Ersteinmal zum Design: Die Boxen sind hübsch und haben eine gute Größe. Die weiße Box wird mit einem weißen Kabel geliefert, die schwarze mit einem schwarzen. Allerdings sieht die weiße Box bei manchen Lichteinfällen leicht grau aus. Der Sound ist ebenfalls gut, die Laustärke auch. Der Bass lässt allerdings, meiner Meinung nach, ein paar Wünsche offen. Die Boxen sind verklinkbar und können dann angeblich einen Surround Sound produzieren. Das verlinken ging, nach anfänglichen Schwierigkeiten, relativ ... zum Produkt →
  • 8.8
    Der erste Eindruck der Yamaha WX-010 Box ist durchwegs positiv. Die Konfiguration der Box sollte für keinen ein Problem darstellen. Die MusicCast App führt durch alle wichtigen Stationen und in wenigen Minuten ist das Kraftpaket schon einsatzbereit. Das Design ist schlicht aber sehr modern und ansprechend. Damit kann die Box überall im Wohnraum platziert werden. Ich habe die Box mit Google Music, Spotify und iMusic getestet, alles überhaupt kein Problem. Nun aber zum wichtigsten, der Sound. Dieser ... zum Produkt →
  • 7.3
    Ich bewerte die Yamaha WX010 unter verschiedenen Gesichtspunkten. Daher sind auch die Kategorien, die letztlich den Schnitt ausmachen, sehr hilfreich für mich. Vorweg: Für mich war es vor allem interessant, 2 Boxen zu koppeln, um sie im gleichen Zimmer anzusprechen. Unter diesem Gesichtspunkt ist auch die Bewertung zu sehen! Mit Design und Verarbeitung bin ich absolut zufrieden. Design haut mich nicht vom Hocker - gerade die Touch Sensoren sind mit eher lieblosen Icons versehen und haptische Knöpfe ... zum Produkt →
  • 8.3
    Die Yamaha Musiccast x-010 Boxen haben ein unaufdringlich edles Design. Sie sind kompakt und haben ein relativ langes Stromkabel mit flachem Stecker. Der Sound ist gut mit klaren Höhen und nicht zu wuchtigen Bässen. Zur Partybeschallung etwas zu leise. Toll sind die verschiedenen Möglichkeiten der "Beschickung" mit Musik über WLAN oder Bluetooth, wobei die Yamaha-eigene App noch etwas Feinschliff benötigt, was Stabilität und Nutzerfreundlichkeit angeht. Fazit: Eine tolle Box um Musik an noch nicht ... zum Produkt →
  • 8.0
    Ich durfte die neuen Yamaha MusicCast WX-010 testen. Im Paket war 1x die weisse und 1x die schwarze Variante. Gleich beim Auspacken merkt man anhand des Gewichts, dass sich diese Lautsprecher definitv von den anderen abheben. Gewicht und Co liesen direkt auf eine gute Qualität schließen. Verarbeitung & Design Wie schon erwähnt merkt man beim auspacken dass hier Qualität im Karton ist. Dies bestätigt sich auch nach dem auspacken. Die Lautsprecher sind perfekt verarbeitet. Keine Kanten oder Ecken, ... zum Produkt →
  • 9.2
    Aussehen: Beim Auspacken der Box fällt sofort das hochwertige Material und das schicke Design auf. Die Box ist sehr gut verarbeitet und ist klein und kompakt. Sound: Die Anbindung der Box an das Handy mittels Bluetooth klappt einwandfrei und der Sound ist der wahnsinn. Ich habe sowohl Jazz, Klassik oder auch die aktuellen Charts über die Box gehört und ich muss sagen, dass der Sound der Wahnsinn ist. Ein klarer und voller Sound. Yamaha App: Über die Yamaha App kann man mehere Boxen über Wlan steuern. ... zum Produkt →
  • 9.3
    Seit 3 Wochen habe ich zwei Yamaha WX-010 Lautsprecher relativ intensiv in Betrieb. Gut finde ich: + Edles Design und sehr hochwertige Verarbeitung + Einfaches Erstinstallation und Netzwerk-Einbindung + Der Sound und Bass ist für die Größe der Boxen sehr gut + Musik-Streaming mit AirPlay klappt wunderbar + Multiroom Funktion: Die gleiche Musik in verschiedenen Räumen abspielen, so wandelt man auf einer Klangwolke :-) + Preis-/ Leistungsverhältnis ist aus meiner Sicht sehr okay Was noch besser ... zum Produkt →
  • 7.2
    Solider, frisch daher kommender Netzwerklautsprecher und somit neue Alternative zu Sonos. Diesen kompakten Netzwerklautsprecher habe ich im Rahmen eines Produkttestes 3 Wochen lang auf Herz und Nieren testen können. Bei meiner Bewertung bin ich nicht beeinflusst o. ä., da ich die Box im Anschluss wieder brav zurück schicke. Zu Hause habe ich normalerweise die kompakte Sonos Play 1 seit Jahren im Einsatz. M. E. sind sie vergleichbar, da auch ähnlich teuer. Mein Kurzurteil: Die Yamaha Box ist gut ... zum Produkt →
  • 8.8
    Mir wurden 2 Boxen zum testen übergeben. Ich finde sie Preis-Leistung mehr als in Ordnung. Der Sound ist Klasse und die Funktion sehr einfach und schnell verständlich. Die Yamaha MusicCast App ist sehr gut und steuert die Boxen einzeln oder zusammen sehr schnell und einfach. Leider ist Amazon Music nicht über Wlan mit inbegriffen. Deshalb einen Stern Abzug. Es ist aber gut über Bluetooth übertragbar. Man kann es auch über AirPlay direkt übertragen. Dann kann man aber nur einen Zimmer einzeln einschalten. Internet ... zum Produkt →
  • 8.7
    Yamaha MusicCast WX-010 Design: 120 mm breit, 160 mm hoch und 130 mm tief, handlich und sehr schön anzuschauen in Schwarz und in Weiß. Mir persönlich gefallen beide Farben! Sie passen wirklich in jeden Raum, egal ob im Bad oder in der Küche…. Sehr praktisch ist, dass man sie auch an der Wand anbringen kann. Technik: Bluetooth und AirPlay, super einfach… Handy an… Lieblings Musik ausgesucht und los geht’s! Hat mich total überzeugt. Auch über die Yamaha MusicCast App kann man die Geräte super einfach ... zum Produkt →
  • 7.3
    Yamaha MusicCast WX-010 Seit zwei Wochen nutze ich jetzt zwei dieser Boxen und habe hier meine Erfahrungen zusammengefasst. Klangqualität: Der Klang der Boxen ist gut, es gibt nichts auszusetzen. Man kann ordentlich aufdrehen und hört die Höhen, Tiefen und Bässe sehr angenehm. Die Möglichkeit Stereo zu hören und auch je nach Sitzplatz die Boxen unterschiedlich laut mit der App einzustellen ist toll. Durch das Kabel ist man beim Standort der Boxen eingeschränkt: da wo die Steckdose ist, muss nicht ... zum Produkt →
  • 9.3
    Yamaha MusicCast WX-010 Wir hatten in den vergangen Tagen viel Zeit, den 1.5 Kilogramm schweren, Zwei-Wege Netzwerk-Zwerg zu testen. Optisch machen Verpackung und auch der WX-010 an sich einen absolut hochwertigen Eindruck. Wer hier standardisierten, Plastikmüll erwartet, wird massiv überrascht sein. Die Installation ist genauso einfach, wie das Auspacken aus dem Karton und wird außerdem in der App im Wizzard gut erklärt. Wir arbeiteten hier mit einem Apple Iphone. Also Netzwerklautsprecher ... zum Produkt →
  • 7.3
    Beim Auspacken fallen die gute Verarbeitungsqualität und das angenehme Design auf. Den Lautsprecher gibt es in weiß und schwarz. Besitzt man zwei Boxen kann man diese für einen Stereo Betrieb einrichten. Was ich dann zu hören bekam, hatte ich so nicht erwartet. Sehr lebendige Stimmen, klare unaufdringliche Höhen und ein sehr sauberer Bass. Es ist schon erstaunlich was Yamaha aus den kleinen Boxen herausholt. Hier merkt man die jahrelange Musikerfahrung der Firma. Es gibt auch Kritikpunkte. Neben ... zum Produkt →