Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|

Yamaha WX-010 / Netzradio funktioniert nicht

+A -A
Autor
Beitrag
frfrm
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Aug 2018, 16:58
Hallo zusammen,

neuerdings funktioniert bei meinem WX-010 das Netz-Radio nicht. Wenn ich in der Musiccast-App 'Net Radio' wähle, bekomme ich einen Verbindungsfehler ('Connection Error'). Bis vor wenigen Stunden kam ich noch in die Übersicht, in der ich Sender und Podcasts auswählen kann, erst der eigentliche Versuch, einen Stream zu starten wurde mit einer Fehlermeldung quittiert.

Gleiches funktioniert mit meinem AVR (RX-V683) ohne Probleme, auch die Multiroom-Funktion selbst, also Audio vom AVR teilen, geht. Ebenso funktioniert der Zugriff vom WX-010 auf mein NAS.

Ein Netzwerkreset des Brüllwürfels hat nichts gebracht.
KarstenL
Inventar
#2 erstellt: 06. Aug 2018, 17:08
Router neu gestartet?
DHCP an?
per LAN versucht?


[Beitrag von KarstenL am 06. Aug 2018, 17:12 bearbeitet]
frfrm
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Aug 2018, 17:45

KarstenL (Beitrag #2) schrieb:
Router neu gestartet?
DHCP an?
per LAN versucht?


nein, ja und nein.

Der Würfel hat eine IP-Adresse und ist im Netz, ich erreiche ihn über die Musiccast-App und die Weboberfläche.
KarstenL
Inventar
#4 erstellt: 06. Aug 2018, 17:49
WX-010 2 Minuten vom Strom getrennt?
evtl auf Werkseinstellungen stellen.....
KarstenL
Inventar
#5 erstellt: 06. Aug 2018, 17:50

nein, ja und nein.


machen, lassen, machen.
frfrm
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 06. Aug 2018, 18:08
Kabel und Neustart des Routers bringt leider, aber nicht unerwartet, nichts. Fünf Minuten ohne Strom auch nicht.

Einen kompletten Reset finde ich nicht, nur einen Network Reset, den habe ich durchgeführt.

Und ich hab das Ding vor ein paar Wochen noch über den grünen Klee gelobt..
KarstenL
Inventar
#7 erstellt: 06. Aug 2018, 18:21
frfrm
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 06. Aug 2018, 18:47
Leider nicht relevant.
KarstenL
Inventar
#9 erstellt: 06. Aug 2018, 19:01
auch nicht das initialisieren?
frfrm
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 06. Aug 2018, 19:08
Das Initialisieren folgt ja notwendigerweise auf den Netzwerk Reset. Und der WX-010 ist ja im Netz und funktioniert auch, nur eben die Netzradio Funktion nicht.

Vielleicht ist es auch kein Problem des Gerätes, sondern der App? Vermutlich Listet diese ja die Kanäle und Podcasts und schickt einen gewählten Stream nur an den WX-010. Warum das dann aber beim AVR geht.. seltsam, seltsam.
KarstenL
Inventar
#11 erstellt: 06. Aug 2018, 19:10
kannst du auch eine andere App versuchen oder funktioniert nur diese?
zB bubble upnp?
frfrm
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 07. Aug 2018, 08:47
BubbleUPNP funktioniert. Ist wohl tatsächlich die App. Die selbe Funktion geht aber wenn ich den AVR auswähle. Seltsam. Und Nervig..
BexhövedeTueddi
Neuling
#13 erstellt: 03. Jan 2019, 16:24

frfrm (Beitrag #1) schrieb:
Hallo zusammen,

neuerdings funktioniert bei meinem WX-010 das Netz-Radio nicht. Wenn ich in der Musiccast-App 'Net Radio' wähle, bekomme ich einen Verbindungsfehler ('Connection Error'). Bis vor wenigen Stunden kam ich noch in die Übersicht, in der ich Sender und Podcasts auswählen kann, erst der eigentliche Versuch, einen Stream zu starten wurde mit einer Fehlermeldung quittiert.

Gleiches funktioniert mit meinem AVR (RX-V683) ohne Probleme, auch die Multiroom-Funktion selbst, also Audio vom AVR teilen, geht. Ebenso funktioniert der Zugriff vom WX-010 auf mein NAS.

Ein Netzwerkreset des Brüllwürfels hat nichts gebracht.



Moin,

hast du das Problem gelöst, habe das selbe Problem
elgreco29
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 03. Jan 2019, 16:41
Hier bei mir auch, 3 WX-010 und 1 WX-030 sind ohne Radio.
henry299
Stammgast
#15 erstellt: 03. Jan 2019, 16:53
Bei mir aktuell der WX-030 ohne Radio, gespeicherte Favoriten werden nicht gefunden.
Bei meinem MusicCast 50 und der 5600 funktioniert alles, wenn ich die Räume verlinke mit dem 30er geht es natürlich auch.

Kompletter Reset des 30er bringt gar nichts, alles neu initialisiert, stromlos gemacht etc. dann scheint es eher ein genereller Fehler zu sein.
elgreco29
Schaut ab und zu mal vorbei
#16 erstellt: 03. Jan 2019, 16:59
Was kann da los sein? Ich habe parallel mal ein Ticket bei Yamaha aufgemacht.
henry299
Stammgast
#17 erstellt: 03. Jan 2019, 17:17
So, jetzt hat meine 5600er das identische Problem lediglich das MusicCast 50 hat noch Netradio....ganz merkwürdig.
BexhövedeTueddi
Neuling
#18 erstellt: 03. Jan 2019, 18:43
Also bei meinen Receiver RX-V 685 läuft Net Radio, nur WX will nicht.
HTHB
Neuling
#19 erstellt: 03. Jan 2019, 20:05
bei meinen geräten läuft seit heute mittag nichts.

seit 2,5 stunden laufe updates.

ClausMi
Neuling
#20 erstellt: 03. Jan 2019, 20:09
Scheint ein Problem mit dem Dienstanbieter vtuner.com zu sein. Es sind nur die Geräte von Yamaha betroffen, die diesen nutzen . Die Seite yradio.vtuner.com ist auch nicht erreichbar.
daliandme
Stammgast
#21 erstellt: 03. Jan 2019, 22:45
Ah, okay mein AVR 2050 und der WX 030 spielen auch den ganzen Tag schon kein Net Radio mehr ab.
Vom NAS usw läuft alles.

Dann warten wir mal ab.
fdx
Neuling
#22 erstellt: 04. Jan 2019, 09:22
Hallo,

Aktuell habe ich das gleiche Problem mit zwei WX-010. Der WXAD-10, welcher im gleichen Netz konfiguriert ist, funktioniert.

Hat jemand neue Infos zu diesem Problem?
epo_deluxe
Stammgast
#23 erstellt: 04. Jan 2019, 10:04

elgreco29 (Beitrag #16) schrieb:
Was kann da los sein? Ich habe parallel mal ein Ticket bei Yamaha aufgemacht.


Wo/Wie genau hast du ein Ticket bei Yamaha geöffnet?

Ich habe aktuell 2 x WX-010 als Stereo Paar ohne Internetradio und einen WX-030 ohne Internetradio.

Mein RX-A2070 funktioniert (noch).

Danke und Gruß
diGinAm
Neuling
#24 erstellt: 04. Jan 2019, 10:06
Hallo Gemeinde,

gleiches Problem seit gestern, beim RX-V685 funktioniert "NET RADIO" bei WX10 und WX30 erhalte ich den Fehler "Favoriten nicht verfügbar".

Wenn ich den RX-V685 als Master nehmen und darüber die WX10 bzw. 30 verlinke kann ich auf diesen auch Radio hören.

... echt doof
garfi35
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 04. Jan 2019, 10:40
Hallo,

bei mir ist das gleiche Problem seit gestern Nachmittag. Da läuft kein Internetradio.
Ich hoffe die bekommen da bald wieder hin.

gruß garfi
Chris02/84
Neuling
#26 erstellt: 04. Jan 2019, 10:48
Über den Browser ist vTuner.com zu erreichen. In anderen Foren wurde diese Problematik aber auch schon ausführlich diskutiert. Anscheinend liegt es wirklich am Provider des Netradios.
garfi35
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 04. Jan 2019, 10:51
ja wahrscheinlich muss Yamaha bei vtuner Geld einwerfen, dann wird es wieder funktionieren :-)
garfi35
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 04. Jan 2019, 10:56
Ich war gerade auf der Homepage von vtuner, da geht alles total langsam, da dürft wirklich der Server komplett überlastet sein.
meckatzermichel
Neuling
#29 erstellt: 04. Jan 2019, 11:54
Hallo,
hab mich extra registriert um hier posten zu können.
Gibt es schon was von offizieller Seite was mit dem Service los ist?
Die Servicenummer ist ja "out of service".
Fühle mich stark verarscht von Yamaha. Werde das Multicast Dingens zur Reparatur schicken, anschliessend zurückgeben.

Fand die Kiste eigentlich ganz gut, werde jetzt aber wohl zu quelloffenen Dingen wie Volumio auf Raspberry greifen. Auch wenn optisch nicht so schick, aber sich in die Abhängigkeit eines anscheinend unfähigen Herstellers zu geben... Sorry Yamaha, ihr werdet immer schlechter.
weigelo
Neuling
#30 erstellt: 04. Jan 2019, 12:14
Hallo - meine Erfahrung bis dato:

Sehr geehrter Kunde,
vielen Dank für Ihre Anfrage. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

Folgende Anfrage hat uns erreicht:

Leider lässt sich seit heute (04.01.19) kein Net-Radio mehr auswählen und abspielen.
Eingespeicherte Favoriten „nicht verfügbar“, Net-Radio-Station in der MusicCast App werden nicht gefunden...
mein RX-483 funktioniert dagegen ohne Probleme.
Ein Zurücksetzen des Geräts, der App und ein Neustart nach mehreren Stromlos-Intervallen bringt auch nix. Spotify funktioniert, LAN-Zugriff auf NAS-Inhalte ebenso.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Yamaha Service Team
####

Die Antwort vom Support:

Sehr geehrte Kunde,
vielen Dank für Ihr Interesse an Yamaha-Produkten.
Yamaha hat festgestellt, dass ein Teil der netzwerkfähigen Produkte eine instabile Verbindung zu Internet-Radiosendern aufweist. Zurzeit untersuchen wir den Sachverhalt und versuchen schnellstmöglich eine Lösung zu finden. Wir möchten uns für die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen und danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Yamaha
AV Customer Support
meckatzermichel
Neuling
#31 erstellt: 04. Jan 2019, 13:17
Gleiche Antwort habe ich auch erhalten. 200 Puls han ich, bald. ;-)
Nur das nutzt wohl grad nix.
Zum Glück hab ich noch 2 Raspberrys (einer davon Hifiberry) rumliegen.
Damals hatte ich den WX010 eigentlich nur gekauft, weil ich die einfache Bedienung gut fand (und den Sound). Das kann aber Volumio2 mittlerweile genauso gut. Schließ ich an dem HifiBerry 2 Cantonboxen an und fertig ist die Laube.
Multiroom muss man dann halt mit Logitech Media Server realisieren (wobei ich das eh nie benötige...)
Gruß
Michel
garfi35
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 04. Jan 2019, 14:47
Ich hoffe, dass Yamaha das bald hin bekommt.
Als Workarround kann man ja mit etwas anderem den Internetradio abspielen.
Ich habe nun einen Echo dot mit Bluetooth auf mein Musiccast verbunden und kann nun wieder streamen.
Ich bin aber mt dem System sonst schon zufrieden, deswegen werde ich das System sicher behalten, wenn es bei einem einmaligen Problem bleibt
elgreco29
Schaut ab und zu mal vorbei
#33 erstellt: 04. Jan 2019, 18:23
Manchmal erscheint jetzt wieder die Suchmaske. Allerdings bricht die Suche dann nach kurzer Zeit ab. Schon merkwürdig.
henry299
Stammgast
#34 erstellt: 04. Jan 2019, 18:44
Nach über 24h noch keine Lösung ist schon etwas komisch.....

Ich habe mir jetzt einfach meine Favoriten über den FritzBox Mediaserver in der Musiccast App eingerichtet, da startet das Netradio sofort und - wie ich eben erst festgestellt habe - ohne die nervige Werbung bei einem Senderstart- oder Wechsel im Vergleich zum vTuner den Yamaha nutzt.

Da muss man sich zwar die URLs der Lifestreams teilweise selbst suchen, kann aber auch dann bestimmen in welcher Qualität sie laufen sollen, wenn die Sender unterschiedliche Streams anbieten sollten.

Wenn das alles stabil laufen sollte die nächsten Tage, stelle ich auch auf den anderen Musiccast Geräten auf den Mediaserver der Fritzbox um.
BigMike
Neuling
#35 erstellt: 04. Jan 2019, 18:52
Macht euch über eure Geräte, eure Internetverbindung oder eure Netzwerkkonfiguration keine Sorgen.

Ist ein globales Problem vom Yamaha und dem bisherigen Anbieter vtuner.

http://www.tomshardw...-net-radio-wait.html
Aus allen Ländern dieser Welt werden die identischen Probleme berichtet.

Mehrere haben von Yamaha (anscheinend meist per Chat) die gleiche Antwort bekommen:

have received this answer from Yamaha

Hi

all Yamaha products get the Internet radio provider TuneIn.
So there is a change from vTuner to TuneIn.
Products from 2018 have the TuneIn already in it. So it affects the devices until 2018.
The update is coming.

Best regards
Team Yamaha



Als Zwischenlösung erscheint mir folgender Vorschlag aus verlinktem Thread brauchbar:

My current alternative solution:
Using "Server" mode instead of "NetRadio" by opening the streams from my FritzBox router.

The FritzBox allows to setup media streaming for Internetradio and Podcasts.
The Yamaha receiver can open this UPnP stream by using "Server" as input.

In case somebody uses FHEM or some other kind of homeauotmation with the YAMAHA:
Just change the stream selection command from e.g.
navigateListMenu "Lesezeichen/My__Favorites/AlternativeFM"
to
navigateListMenu "FritzBox-6490 Mediaserver/Internetradio/AlternativeFM/AlternativeFM Stream"

Working fine ...



Grüße
Michael
henry299
Stammgast
#36 erstellt: 04. Jan 2019, 18:56

BigMike (Beitrag #35) schrieb:

Als Zwischenlösung erscheint mir folgender Vorschlag aus verlinktem Thread brauchbar:

My current alternative solution:
Using "Server" mode instead of "NetRadio" by opening the streams from my FritzBox router.

The FritzBox allows to setup media streaming for Internetradio and Podcasts.
The Yamaha receiver can open this UPnP stream by using "Server" as input.

In case somebody uses FHEM or some other kind of homeauotmation with the YAMAHA:
Just change the stream selection command from e.g.
navigateListMenu "Lesezeichen/My__Favorites/AlternativeFM"
to
navigateListMenu "FritzBox-6490 Mediaserver/Internetradio/AlternativeFM/AlternativeFM Stream"

Working fine ...



Grüße
Michael


Wie ich schon oben geschrieben habe
kalfax
Neuling
#37 erstellt: 04. Jan 2019, 19:04
Nachdem es auch bei mir 2 Tage tot war, geht es jetzt wieder.....
BigMike
Neuling
#38 erstellt: 04. Jan 2019, 19:14
Update:
Scheint wieder zu funktionieren.
All meine Geräte im Haus sind auch wieder "on".

Aus dem vorher verlinkten Forum heißt es:

I have also answer from Vtuner:
Hello,
Issue has been resolved.
Please try to power cycle your device if issue still occur. To do so, power off the device, and unplug the power cord. After waiting 30 seconds, plug it back in and power it back on to try again.
Regards,
Support Department
vTuner



Grüße,
MIchael
BigMike
Neuling
#39 erstellt: 04. Jan 2019, 19:16

henry299 (Beitrag #36) schrieb:

Wie ich schon oben geschrieben habe


Da haben sich unsere Antworten wohl überschnitten...
Macht nix, doppelt hält manchmal besser.
garfi35
Ist häufiger hier
#40 erstellt: 04. Jan 2019, 20:11
Ja läuft wieder alles.
frfrm
Ist häufiger hier
#41 erstellt: 17. Jan 2019, 10:55
Spannend. Mein RX-V683 lief die ganze Zeit, keinerlei Probleme. Netzradio beim WX-010 funktioniert nach wie vor nicht.

Ich könnte natürlich meine Fritzbox querverschalten, aber das ist ja nicht der Sinn der Übung..
Turbolappen
Stammgast
#42 erstellt: 17. Jan 2019, 11:59
Ist bei mir genau umgekehrt....
Receiver funktioniert nicht... WX 030 und Nt670d funktionieren.

Hast du den WX 010 mal auf Werkseinstellung zurückgesetzt?

Grüße
frfrm
Ist häufiger hier
#43 erstellt: 17. Jan 2019, 12:01
Siehe ganz oben im Thread; zurückgesetzt, entstromt, via Kabel angeschlossen, brint alle snichts. Tatsächlich lief er vor ein paar Wochen mal für ein paar Tage, dann wieder nicht.
Turbolappen
Stammgast
#44 erstellt: 17. Jan 2019, 12:23
Kannst du den WX 010 denn über den Browser ansprechen?

Grüße
frfrm
Ist häufiger hier
#45 erstellt: 17. Jan 2019, 13:03
Das geht. Die Box selbst funktioniert auch. Ich kann darauf streamen, über die MusicCast App steuern und mein NAS browsen, etc. Nur Netzradio geht nicht, weil die App dann einen "Connection error" wirft.
Turbolappen
Stammgast
#46 erstellt: 17. Jan 2019, 13:17
Das ist in der Tat seltsam....

Nur nochmal zur Sicherheit, du hast den wie folgt zurückgesetzt?

While the unit is turned off press and hold the " Volume - " & " Volume + " buttons on the top panel of the WX-010
at the same time for about 5 Seconds.
Then press the Power/Connect button on the top panel of the WX-010 for about 3 seconds.
The network settings are now reset back to factory settings.

Ich hatte ja mit meinem WX 030 das gleiche Problem. der 30er hat am Unterboden einen eingelassen Resetbutton. Ich weiß nicht, ob der 10er den auch hat? Das hat bei mir aber nichts gebracht. Erst über die o.g. Tastenkombinaton konnte ich den 30er zurücksetzten.


Grüße
frfrm
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 17. Jan 2019, 13:42
Ich hab' das Ding schon mehrfach zurückgesetzt, das behebt das Problem nicht. Naja, mal schauen.

Ich hab' spassehalber unsere Webradio-Sender und Podcasts in der Fritzbox eingerichtet, das läuft tatsächlich um einiges zackiger als das WebRadio-Interface von Yamaha.
garfi35
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 17. Jan 2019, 14:02
Hast du schon mal den Router und die APs neu gestartet?
frfrm
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 17. Jan 2019, 14:27
Ja, klar. Ich hab den Thread hier im August geöffnet, die naheliegenden Griffe habe ich alle durch ;).
Johannes62
Neuling
#50 erstellt: 30. Jan 2019, 16:34
Ich habe heute auch den wxad-10 erhalten und habe auch das Netradio-Problem.
Gibt es hier was neues oder gar eine Lösung?
Vor lauter Schreck habe ich jetzt meinen einzigen Raum gelöscht, kann ich den wiederherstellen?
Sorry 2 Fragen auf einmal, aber eben ein Neuling!
Johannes62
Neuling
#51 erstellt: 31. Jan 2019, 06:48
hallo,
das Problem hat wohl vor dem Bildschirm gesessen, hat sich erledigt.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha wx 010 boxen bliken
poicloi am 30.08.2018  –  Letzte Antwort am 12.12.2018  –  2 Beiträge
Yamaha WX-010 Bluetooth Verbindungsprobleme
Thuma87 am 11.11.2018  –  Letzte Antwort am 12.11.2018  –  3 Beiträge
Yamaha WX-010 extrem hoher Netzwerktraffic
DFFVB am 06.03.2018  –  Letzte Antwort am 19.03.2018  –  4 Beiträge
Musik von Mac auf Musiccast WX-010/WX-030
Ikira am 12.05.2017  –  Letzte Antwort am 17.05.2017  –  17 Beiträge
Yamaha MusicCast WX-0x0 WLAN-Problem
n3 am 08.03.2017  –  Letzte Antwort am 07.11.2017  –  10 Beiträge
Yamaha WX-030 Wandhalter
MathiasRR am 22.01.2016  –  Letzte Antwort am 23.01.2016  –  3 Beiträge
Yamaha WX-010 asyncron beim Stereo-Paring. Wer hat eine Lösung?
Christian1234567 am 29.01.2017  –  Letzte Antwort am 31.01.2017  –  4 Beiträge
Yamaha Musiccast: Synchrone Wiedergabe auf Receiver Zone 1 + Zone 2 + weiteren WX-010 möglich?
Thyraz am 10.08.2017  –  Letzte Antwort am 10.08.2017  –  2 Beiträge
Yamaha WX-030 (Musiccast) + Synology Medienserver
sterost am 21.11.2015  –  Letzte Antwort am 24.11.2015  –  2 Beiträge
Yamaha WX-030 Firmware Update Fehler
Acrylium am 14.04.2017  –  Letzte Antwort am 16.04.2017  –  2 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder859.958 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedFichtenflitzer
  • Gesamtzahl an Themen1.433.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.281.571

Hersteller in diesem Thread Widget schließen