Yamaha Soundbars Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von _keinPlan 87 Yamaha YSP-2700 oder Bose SoundTouch 300
    Bin neu hier und möchte mir eine Soundbar zulegen. Bis gestern war ich voll und ganz auf die neue Yamaha YSP-2700 fixiert, doch dann wurde mir von einem Mediamarkt Verkäufer die neue Bose SoundTouch 300 (im Paket mit den Virtually Invisible 300 wireless surround speakers, ohne Sub) angepriesen.... weiterlesen → _keinPlan am 28.09.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 10.01.2017
  • Avatar von atmik 29 Kaufberatung Soundbar: Sonos, YSP-2500 oder sonst was
    Smitglieder Ich bin auf der Suche nach einer Soundbar, ich will (vorerst?)keine 5 LS und kann mich trotz vielem lesen einfach nicht entscheiden: Früher hatte ich ein Onkyo 7.1 Receiver mit Canton 5.1LS, mir waren die jedoch zu wuchtig und habe sie vor ca. 2 Jahren kurzerhand abgeschafft. Vorhandene... weiterlesen → atmik am 12.04.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 26.08.2015
  • Avatar von dmruhs 3 Yamaha SRT 1500 oder YSP-1600? Welcher Wireless Sub dazu?
    Ich habe mich dazu entschieden für den mein Wohnzimmer einen neuen Sound zu installieren - Yamaha Geräte sollen es sein, die einerseits den TV Sound upgraden und andererseits gut Musik abspielen. Dazu soll es für mich der Einstieg in eine "Multiroomwelt" sein. Wer von euch kennt sich mit den... weiterlesen → dmruhs am 01.11.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 06.11.2015
  • Avatar von Karakann 2 yamaha ysp 5600+sw oder samsung hwk950
    Ich habe mir die Yamaha Soundbar geholt und find es richtig geil.. aber jetzt hab ich gelesen das die Soundbar von samsung besser sein soll für weniger geld .. kennt sich da jemand aus?? habe mit sw 1699€ bezahlt lg weiterlesen → Karakann am 10.12.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 11.12.2016
  • Avatar von whitesnuf 1 Yamaha YSP 2700 oder Alternative
    Ich habe mir die YSP-2700 etwas genauers angesehen, da sie genau meinen Anforderungen entspricht. - Breite max 100cm - Höhe max 10cm - 3 HDMI-Eingänge, 4k-tauglich - die Kosten bewegen sich im Rahmen des Budgets von 1000,- € Der Raum in dem sie aufgestellt wird, ist ca. 4x3,5m, gegen später... weiterlesen → whitesnuf am 28.12.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 28.12.2016
  • Avatar von satijntje57 51 Yamaha YSP-1000 Sound projector
    Ich habe gerade meinen 50 Zoll Pioneer Plasma bekommen, und an die Wand genagelt. Dieser Plasma-TV hat aber keine Lautsprecher (es gibt sie aber wohl, sieht optisch aber nicht super aus), and darum habe ich das Audio Teil an meiner Harmann-Kardon Anlage angesshlossen. Boxen sind auch da: Bose,... weiterlesen → satijntje57 am 27.10.2005 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 07.11.2010
  • Avatar von Pauliernie 6 Sony HT-XT3 oder Yamaha YSP-1600
    Ich suche eine neue Soundbar, welche meine Canton DM 8.2 ablösen soll. Die Canton ist schon recht gut, hat mir aber zu wenig Soundeinstellungsmöglichkeiten und keine HDMI-Anschlüsse. Ich verwende die Soundbar ausschließlich zur Unterstützung des Fernsehtons und für gelegentliche Filmabende... weiterlesen → Pauliernie am 21.10.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 30.10.2016
  • Avatar von der_ole 6 Yamaha YSP 5600 Raumfrage
    Ich interessiere mich für die o.g. Soundbar/Projektor. Nun zu meinem Raum: 726614 Ich hätte quasi vorne, links und rechts eine wand bzgl. der Reflektionen. Eine Rückwand wäre erst in über 7m vorhanden. Beeinträchtigt das Nichtvorhandensein einer Rückwand, den Wirkungskreis vom Gerät also habe... weiterlesen → der_ole am 24.11.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 24.11.2016
  • Avatar von Trance2077 3 Teufel Cinebar 52 THX vs Yamaha YSP 3300
    Und zwar habe ich mir vor ca. 1,5 Jahren die Soundbar von Yamaha YSP 3300 gekauft und bin eigentlich ganz zufrieden damit, jedoch habe ich jetzt schon einiges über die Teufel Cinebar 52 gelesen und die soll ja zur Zeit das Maß der dinge sein. Hat Jemand schon mal beide im vergleich gehört?... weiterlesen → Trance2077 am 11.01.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 11.01.2015
  • Avatar von Sventana 20 Yamaha YAS-71 Soundprojektor
    Ich bin auf der Suche nach einer relativ preiswerten Boxen Lösung für meinen Sony LCD was von der Optik auch zu meinem LCD passt. Eig. wollte ich mir ein System von Sony holen zum einen weil ich es mag, wenn alles von einer Marke kommt und zum anderen wegen dem Bravia Sync. Zur Auswahl stand... weiterlesen → Sventana am 08.11.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 25.02.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Soundbars der Marke Yamaha

  • 10.0
    Das Einmessen klappt wie von Yamaha gewohnt (AVR´s usw) hervorragend. Der Klang ist eine Wucht. Trotz fehlender Surround Lautsprecher schafft es dieser Soundprojektor (keine klassische Soundbar, siehe Google) ein Raumgefühl zu erschaffen, dass sich wirklich sehen lassen kann. Bei den genannten Filmen blieb mir die Kinnlade offen stehen. Die Musik Stücke gab die YSP hervorragend wieder. Kein Übersteuern, keine zu krassen Höhen (wie bei der Sony bspw.) Einfach ein gelungenes Paket. Der Bass spielt ... zum Produkt →
  • 9.0
    Top Gerät! In Sachen Preis/Leistung wirklich super. für 399 EUR bekommt man eine ganze Menge geboten. Hab es vor Allem wegen der Multiroom/Musiccast-Fähigkeit gekauft und wurde bisher nicht enttäuscht. Kann es für Leute die jetzt nicht den Anspruch haben einen vergleichbaren Sound wie im Kino zu haben empfehlen. Bei mir noch mit 2 x Wx030 aufgewertet und klingt in der Kombo echt nice! zum Produkt →
  • 8.6
    Das fast perfekte Teil. Einziger Schwachpunkt bei der arc Durchleitung an den Blue Ray Player hier UB 900 kann der LG olde g6 kein HDR 10 ausstrahlen. Schließe ich den UB 900 direkt an den LG g6v an erkennt er das HDR 10 Signal. Ich hoffe das Yamaha recht bald ein Firmware Update lädt, damit dieser Fehler behoben wird. Gruß Ne-ro zum Produkt →
  • 8.8
    Die "Eierlegende Wollmilchsau" fürs Schlafzimmer Leider ein Auslaufmodell und nur noch schwer neu zu bekommen (gebraucht ebenfalls sehr selten). Das weiße Modell passt optisch hervorragend zum ebenfalls weißen Samsung H6410. Für einen kleineren Raum (z.B. Schlafzimmer) bestens geeignet, wenn kein Platz für ein 2.1 oder 5.1-System vorhanden ist bzw. aus optischen Gründen darauf verzichtet werden soll. Vorteile: Simple Bedienung, die wichtigsten Funktionen können in wenigen Minuten durch den integrierten ... zum Produkt →
  • 6.0
    Die YSP hat echt eine gute Austattung. Leider habe ich sie auf Grund der schlechten Klangqualität zurückgegeben. zum Produkt →
  • 6.8
    Für den extrem günstigen Preis bietet die 1400er sehr räumlichen Sound. Die internen Subs gehen erstaunlich gut. Für mich die beste Soundleiste im Bereich bis 400 Euro! zum Produkt →
  • 8.2
    Wer wenig Platz hat oder keine zahlreichen Boxen und Kabel will, der sollte die YSP2500 mal versuchen. Absolut erstaunlich, welche Kraft und Räumlichkeit dieses kleine System bietet und das selbst bei nicht idealen Räumen. zum Produkt →