Keine Bewertung gefunden

Kenwood KIV-700 Autoradio - Test, Reviews und Bewertungen

Autoradio, USB-Receiver, MP3-Wiedergabe, RDS, iPod-Control

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Empfang 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Kenwood KIV-700

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Kenwood KIV-700

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Leitna 11 Kenwood KIV-700 Kaufberatung
    Ich hab mich für ein neues Autoradio entschieden! Preislich bei 200-300€! Zu anfang war mir eine MP3-CD funktion wichtig (keine Ahnung warum^^) aber letztendlich hat doch die Vernunft gesiegt und ich suche jetzt ein Autoradio mit USB,event. Bluetooth, Farbdisplay! Nach langer Suche fand ich... weiterlesen → Leitna am 20.08.2010 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 10.02.2011
  • Avatar von Noy 9 Kenwood KIV-700 = Kenwood BT92SD?
    Servus, nachdem mein Kenwood BT92SD einen Defekt hat, habe ich mich nach einem ähnlich guten Gerät umgesehen. Habe dann zufällig das KIV-700 gefunden. Das scheint mir von der Hardware baugleich mit dem BT92SD zu sein, oder irre ich mich da? Soweit ich das sehe ist lediglich die Ausstattung,... weiterlesen → Noy am 14.03.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 14.09.2015
  • Avatar von hansdampf1 15 benutzt wer von euch Kenwood KIV-700 oder Alpine IDA-X305S?
    Bin auf der suche nach einem neuen "radio" für einen Golf 4 und da haben mir bisher folgende am besten zugesagt: Kenwood KIV-700 oder Alpine IDA-X305S hat von euch wer erfahrungen damit gemacht? welche der beiden würdet ihr da empgehen und warum? preislich wäre der Kenwood um ca.50.- günstiger.... weiterlesen → hansdampf1 am 24.07.2010 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 31.10.2010
  • Avatar von vfb-david 1 Kenwood Kiv-700
    Ich habe einen älteren Kenwood Radio zurzeit drinne, leider muckt der rum. War aber mit Kenwood zufrieden, habe deshalb den KIV-700 in die engere Auswahl getroffen. Auch weil ich noch den KCA-BT200 und den KCA-IP500 habe. Cd / DVD Laufwerk benötige ich überhaupt nicht. Weis noch nicht ob ich... weiterlesen → vfb-david am 25.02.2012 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 25.02.2012
  • Avatar von skaujef 6 Alpine iDA-X305S, Kenwood KIV-700
    Ich möchte mir gerne ein "Alpine iDA-X305S" zulegen, ahb aber noch einige Frage und hoffe einer der sich mit diesem Gerät auskennt, kann mir da helfen. Ich hab in einem Englischen Video gesehen, dass man wenn ein Ipod oder IPhone angeschlossen ist zwischen: Alben, Artisten, Songs blabla. auswählen... weiterlesen → skaujef am 30.06.2012 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 04.07.2012
  • Avatar von vulkanraven 2 Kenwood KIV-700 oder Clarion DXZ788RUSB
    Bin neu hier in diesem Forum, zumindest aktiv Ich bin gerade dabei meine Anlage neu Aufzubauen (vorher nur Bum Bum, jetzt solls klang werden) nun mal meine Frage: habe mich bei meiner Suche nach einer neuen HU auf das Kenwood KIV-700 und Clarion DXZ788RUSB versteift. beide haben was für... weiterlesen → vulkanraven am 07.07.2014 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 08.07.2014
  • Avatar von olli190175 4 Kenwood KIV-700 - was mich stört
    Ich habe in meinem Audi Cabriolet das Kenwood KIV-700 verbaut. Soweit finde ich das Radio recht gut. Nur stören mich zwei Sachen: 1. Das Radio greift nach dem Einschalten sofort auf den USB-Stick zu, egal ob ich vorher Radio gehört habe oder nicht. 2. Wenn ich Musik vom USB-Stick abspiele,... weiterlesen → olli190175 am 31.05.2012 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 05.06.2012
  • Avatar von hart44 7 Kenwood KIV-700
    Wer hat ein KIV-700 und kann weiterhelfen. Habe seit ca. 14 Tagen das "Radio" Auto Audi 80 LS Eton PRX-110 Armaturenbrett und POW 160 Heckablage. Vorher hatte ich ein Pio. 2300 das klang irgendwie "besser". Es fehlt mir etwas die Spritzigkeit in Klang. Habe alle Einstellungen vorgenommen LS-Größe... weiterlesen → hart44 am 09.10.2011 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 11.10.2011
  • Avatar von Bruchpilot1982 1 Clarion DXZ 778 RUSB gegen Kenwood KDC BT61U oder KIV 700 tauschen
    Kurz und bündig: Ich möchte meine aktuelle HU (Clarion DXZ 778R USB) gegen ein anderes austauschen. Zur Auswahl stehen momentan entweder das Kenwood KDC-BT61U oder das Kenwood KIV 700. Kommen die beiden Radios klanglich an mein Clarion ran? Bin klanglich wirklich zufrieden mit meinem Clarion,... weiterlesen → Bruchpilot1982 am 22.07.2011 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 22.07.2011
  • Avatar von stema 4 Headunit gesucht Kenwood KIV 700 odier BT60U
    Jungs und mädels, eigentlich hatte ich seinerzeit beschlossen dass Alpine BT113 zu kaufen, was mich dabei wohl störte waren die Plastik Knöppkes =) Bisher hatte ich eigentlich nur JVC Radios, damals angefangen mit dem JVC Chamäleon dann das SH99 und danach das SH909R. Danach war erstmal Pause... weiterlesen → stema am 05.08.2010 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 05.08.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von loginforever 58 KEnwood KIV-700
    Nach langem suchen habe ich immer noch keine Antwort. Ich möchte mir gerne das Kenwood KIV-700 anschaffen. Nun hat dieses Gerät keine CD (eigentlich nicht so schlimm) aber ich habe mich gerade gefragt, kann man denn trotzdem ein externes CD laufwerk (wie diejenigen für die Netbooks) anschliessen... weiterlesen → loginforever am 04.04.2012 in Car-Hifi: Allgemeines » Elektronik  – Letzte Antwort am 17.03.2017
  • Avatar von Kein_Experte 11 Probleme mit Kenwood KIV-700 und BOSE-Soundsystem
    Ich habe folgendes Problem: Seit letzter Woche fahre ich einen Mercedes E220 CDI (W210), der ein BOSE-Soundsystem hat. Ich weiß, dass viele BOSE hassen aber es wäre mir zu aufwändig, das alles jetzt auszubauen und durch anderes zu ersetzen. Das Problem ist, dass irgendwie einfach der Bass viel... weiterlesen → Kein_Experte am 27.03.2012 in Car-Hifi: Allgemeines » Elektronik  – Letzte Antwort am 12.04.2012
  • Avatar von IronWilly 4 Kiv-700 bei Bluetoothwiedergabe setzt der Verstärker aus
    Wie schon im Titel steht setzt mein Verstärker(Sony Xplod) aus wenn ich über Bluetooth mit meinem Handy(Lumia 930) Musik wiedergeben möchte(über Spotify, aus dem Speicher, etc.). Mit meinen alten iPod habe ich keine solchen Probleme und eben so wenig mit dem USB-Stick bzw. Radio. Ich habe ein... weiterlesen → IronWilly am 26.01.2016 in Car-Hifi: Allgemeines » Elektronik  – Letzte Antwort am 26.01.2016
  • Avatar von uschi11 6 Kenwood KIV-700 Probleme mit Bilder auf USB-Stick
    Ich habe seit ein paar Tagen ein Kenwood KIV-700. Ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät, welches ich hauptsächlich mit meinem iPhone 4 betreibe. Wenn ich jedoch ein USB-Stick anschließe (direkt nicht über Hub) werden bei mir nur die darauf gespeicherten MP3 Datein erkannt und nicht wie in der... weiterlesen → uschi11 am 20.10.2010 in Car-Hifi: Allgemeines » Elektronik  – Letzte Antwort am 30.11.2010
  • Avatar von Dani25 4 Kenwood KIV-700 mit Kenwood KDC-C711
    Zusammen Habe das KIV-700. Kann ich den CD-Wechsler KDC-C711, den ich an meinem KRC-759R verwendet hatte, weiterverwenden? Gemäss dem Berater im Laden, wo ich das KIV-700 gekauft habe, schon. Strom bekommt der Wechsler, doch wenn ich am KIV-700 "CD-Wechsler" auswähle, liest er die CDs nicht... weiterlesen → Dani25 am 01.05.2013 in Car-Hifi: Allgemeines » Elektronik  – Letzte Antwort am 01.05.2013
  • Avatar von hardy2408 12 Hilfe rauschen und knacken mit RF T400.4 und Kenwood kiv 700
    Benötige dringend hilfe es handelt sich um die anlage in dem kia picanto meiner freundin. folgendes wenn ich das auto starte und das radio an geht habe ich ein grundrauschen in den lautsprechern wie man es von zu hause kennt wenn man den stereo verstärker voll aufdreht aber noch kein lied... weiterlesen → hardy2408 am 09.05.2012 in Car-Hifi: Allgemeines » Elektronik  – Letzte Antwort am 18.05.2012
  • Avatar von Kein_Experte 5 Sinnvolle Einstellung für Low- und Highpassfilter gesucht
    Am Donnerstag habe ich beim ACR einen Termin und dann wird endlich meine Endstufe freigeschaltet. In der Zwischenzeit habe ich mal im Handbuch von meinem Radio (Kenwood KIV-700) viel gelesen. Dann bin ich auf "X Over" aka "Low- Highpassfilter" gestoßen. Ein Bekannter meint, das braucht man,... weiterlesen → Kein_Experte am 02.04.2012 in Car-Hifi: Allgemeines » Elektronik  – Letzte Antwort am 11.04.2012
  • Avatar von Kein_Experte 2 Lenkradfernbedienung - zu kompliziert?
    Ich wieder), ich hatte mir für mein Kenwood KIV-700 und meinem Mercedes (W210) eine passende Lenkradfernbedienung gekauft. (CAW MB1080). Ich dachte mir, wenn ich mir neues Equipment hole dann das Gesamtpaket. Nun muss ich ehrlich zugeben, dass ich es langsam bereue. Mein Autoradio geht ja immer... weiterlesen → Kein_Experte am 04.04.2012 in Car-Hifi: Allgemeines » Elektronik  – Letzte Antwort am 06.04.2012
  • Avatar von aiio 23 HeadCap vs. Werkstattbesuch
    Ich überlege mir, einen kleinen HeadCap (0,5F) vor mein Radio zu setzen um die üblichen Vorteile zu nutzen, aber v.a. den Nebeneffekt zu haben, dass beim Motorstart das Radio nicht ausschaltet (eine alternative Verkabelung mit Abgriff des Dauerplus vor dem X-Relais scheidet aus). Nun frage... weiterlesen → aiio am 21.11.2011 in Car-Hifi: Allgemeines » Elektronik  – Letzte Antwort am 23.11.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Kenwood KIV-700

  • Anschlüsse
  • Anzahl Kanäle: 4
  • USB-Anschluss: ja
  • Bluetooth: über externes Gerät
  • iPod/iPhone-Steuerung: direkte Steuerung
  • Memory Stick: nein
  • SD Card: nein
  • AUX-Eingang: Rear AUX-In
  • Ausstattung
  • Diebstahlsicherung: Code
  • Anzahl Discs: nicht vorhanden
  • Integriertes Telefon: nein
  • Near Field Communication (NFC): nein
  • App-Store Anbindung: nein
  • Apps Control: nein
  • Generelle Merkmale
  • DVD-Player / -Recorder: nein
  • Produkttyp: Autoradio
  • CD-Player: nein
  • Leistung in Watt: 200
  • Größe in DIN: 1
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Wiedergabe / Aufnahme
  • MP3 Wiedergabe: ja
  • Display
  • Display-Technologie: TFT-Display