Lenkradfernbedienung - zu kompliziert?

+A -A
Autor
Beitrag
Kein_Experte
Stammgast
#1 erstellt: 04. Apr 2012, 09:12
Hallo (ich wieder),

ich hatte mir für mein Kenwood KIV-700 und meinem Mercedes (W210) eine passende Lenkradfernbedienung gekauft.
(CAW MB1080).
Ich dachte mir, wenn ich mir neues Equipment hole dann das Gesamtpaket.
Nun muss ich ehrlich zugeben, dass ich es langsam bereue.
Mein Autoradio geht ja immer noch nicht (wie einige von euch evt. wissen) und die Lenkradfernbedienung liegt weiterhin im Karton.
Kann es sein, dass es für einen "normalen" Menschen praktisch unmöglich ist, die Lenkradfernbedienung einzubauen?
Ich hatte extra vor dem kauf nochmal beim Händler gefragt und da hieß es, es müsse nichts "am Lenkrad geschraubt" sondern nur was gesteckt werden.

Nun lese ich auf anderen Seiten dass das Lenkrad komplett zerlegt werden muss und sogar der Airbag ausgebaut werden muss!
Das schaffe ich niemals und 2. will ich auch gar nicht am Airbag rumspielen.
Wer weiß, vllt. fliegt der mir um die Ohren oder funktioniert am Ende gar nicht mehr.
Und wer weiß wie lange der ACR dafür braucht und wie viel das kostet.

Lange Rede kurzer Sinn:
Lenkradfernbedienung wieder verkaufen oder ist das nicht so kritisch, wie ich das oben geschrieben habe?
(Also entweder Einbau doch nicht so schwer bzw. doch nicht so preisintensiv.)

Danke für jede Hilfe.
DaDani
Stammgast
#2 erstellt: 06. Apr 2012, 19:17
Also bei mir musste ich bei meinem alten Auto einfach nur einen Adapter hinten am Radio dranstecken und konnte dann das Radio über die originale Lenkradfernbedienung steuern.
So wie ich das sehe ist es mit deinem Adapter genau das selbe, also einfach an die Anschlüsse vom Radio dran und an denen von der Originalen Lenkradfernbedienung.
Ansonsten fahr doch einfach mal nach ACR oder ruf an und frag bei denen mal nach wie du es einbauen musst oder was es kostet wenn die es machen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lenkradfernbedienung funktioniert nicht! Warum?
the_riddler am 30.04.2013  –  Letzte Antwort am 01.05.2013  –  2 Beiträge
Canbus-Leitung im Audi A4 - kompliziert?
kickers am 07.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.04.2006  –  2 Beiträge
Lenkradfernbedienung Clarion
Lader am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2005  –  3 Beiträge
Alpine Lenkradfernbedienung
nEvErM!nD am 06.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.12.2007  –  2 Beiträge
Renault Laguna II (BJ 2004) mit Kenwood Radio - Wie Lenkradfernbedienung weiter nutzen?
mysterox am 31.05.2008  –  Letzte Antwort am 31.05.2008  –  7 Beiträge
orig. Lenkradfernbedienung nutzen
DRAKI am 19.05.2004  –  Letzte Antwort am 20.05.2004  –  2 Beiträge
Lenkradfernbedienung Renault + JVC Radio ?!
parasite am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 10.06.2005  –  4 Beiträge
Lenkradfernbedienung für ein Kenwood KDC 9021 se
Freelander am 29.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  5 Beiträge
Fiat Punto mit Lenkradfernbedienung kompatibel mit Kenwoodradio???
Gertie am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  3 Beiträge
Lenkradfernbedienung an Panasonic wie funzt es??
debo836 am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.931 ( Heute: 20 )
  • Neuestes Mitglied*Olli69*
  • Gesamtzahl an Themen1.376.943
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.226.714