Unterschied 2 Ohm / 4 Ohm?

+A -A
Autor
Beitrag
Recklezz_Base
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Jun 2005, 12:58
HI!

Bei den Amps ist ja die Leistung immer angegeben für 2 Ohm und 4 Ohm! Wo ist denn der Unterschied, außer dass ich bei 2 Ohm mehr leistung hab? Muss man bei 2 Ohm abstriche bei der Qualität machen? Oder ist das egal?


Und noch ne Frage:

Ich hab möchte mir für meine Boxen in der Hutablage (infinity mit 100W RMS) die Helix HXA-400 holen! Ich lasse die also über zwei ohm laufen und hab so an jeder box 125W zur verfügung!

Wenn ich mir später noch nen Sub hole, dann kann ich doch an je eine Box 125W anlegen und für den Sub 250W gebrückt, oder? Reichen 250W für nen Sub oder ist das zu wenig?




Danke schonmal für eure Antworten!


MFG; Philipp
JPSpecial
Inventar
#2 erstellt: 28. Jun 2005, 13:24
Diese Angaben sagen aus welche Leistung die Endtsufe bei welcher angeschlossenen Impedanz bringt. Bei 2Ohm hast du zwar mehr Leistung, allerdings auch weniger Kontrolle, d.h. es kann "schwammiger" klingen. Außerdem braucht die Endstufe dann (logischerweise) mehr Strom und wird wärmer...
Auf wieviel Ohm die Endstufe läuft kannst du nicht einfach so aussuchen, sondern nur dadurch, indem du entsprechende Impedanzen anschließst. Daher wird dein Infinity Hecksystem auch nicht mit 125Watt angetrieben, sondern lediglich mit ca 70Watt (ich gehe mal davon aus, dass es sich um ein 4Ohm-System handelt).
Die Impedanzen die die Endstufe sieht, kann man dadurch bestimmen, indem man mehrere LS miteinander verschaltet (Reihe oder parallel) oder einen/mehrere LS auf die Endstufe brückt.
Recklezz_Base
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Jun 2005, 13:45
aha, und wenn ich nun eine andere 4-kanal Endstufe nehme, die z.b. mit 4 ohm 4x100 watt leistet, könnte ich dann an je eine der zwei boxen 100 watt legen und an einen sub die restlichen 200?

Welchen amp könnte ich denn nehmen der bei 4 ohm 4x100W leistet, nicht allzu teuer ist und gut klingt?
JPSpecial
Inventar
#4 erstellt: 28. Jun 2005, 14:08
Dein Satz liest sich etwas merkwürdig, aber ich hoffe ich habe ihn richtig gedeutet
Wenn du ne Endstufe nimmst, sie 4*100Watt an 4Ohm leistet, und die Infinitys anschließst dann bekommt jeder von denen 100Watt. Der Sub (wenn es ein 4Ohm-Sub ist) wird in dem Fall sogar mehr bekommen als 200Watt (je nach Laststabilität der Endstufe) wenn du ihn brückst.

Beim Eindstufenkauf allerdings nicht zu sehr auf die Wattzahlen versteifen, Watt ist nicht alles Da spielen noch ne Menge andere Faktoren mit rein... Bei nem Auto entscheidet ja auch nicht nur die die PS-Zahl darüber wie schnell das Auto letztendlich ist
Recklezz_Base
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 28. Jun 2005, 14:32
ok, alles klar. Also meinst du, die Helix HXA-400 würde gut zu meinen Boxen passen?

Ich hätte dann 70 watt pro box, die eigentlich 100W vertragen. Und ggf. später "nur"(?) 140W für den Sub! Ok, selbst wenn das im endeffekt durch überbrücken noch etwas mehr sind, ist das für den Sub nicht a bissl schmal?
JPSpecial
Inventar
#6 erstellt: 28. Jun 2005, 16:56
Wie die Infinity LS sind weiß ich nicht, aber die Helix ist ne sehr feine Endstufe, beim Brücken hast du (wieder von nem 4Ohm-Sub ausgehend) um die 200-250Watt am Sub, in wie weit man damit was anfangen kann ist auch mit abhängig vom Sub... Ob dir das reicht kann ich dir nicht sagen, da ich deine Hörgewohnheiten nicht kenne, hier hilft wohl nur probieren/probehören.
Die Endstufe die ich an meinen Bässen habe hat auch nur 2*125Watt, und für mich ist´s mehr als ausreichend...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Ohm ? 4 Ohm ?
muddie am 06.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  5 Beiträge
ohm?
beaves am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  2 Beiträge
2 Ohm oder 4 Ohm???
tomekk81 am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  4 Beiträge
2 Ohm an 4 Ohm?
Mondorno am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  20 Beiträge
2 ohm mit 4 ohm?
skytocloud am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  13 Beiträge
4 Ohm, 2 Ohm, 1 Ohm Amp?
fcnpat am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  99 Beiträge
2 oda 4 ohm sub?
Haveaniceday am 27.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  7 Beiträge
Brueckenmodus Ohm
swift am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 08.04.2006  –  2 Beiträge
vertärker 2 ohm tauglich ?
internetonkel am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 10.07.2004  –  6 Beiträge
Ohm Frage
vanguard3 am 14.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.776 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedsrnmoders
  • Gesamtzahl an Themen1.382.422
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.331.652

Hersteller in diesem Thread Widget schließen