Autoradio anschließen

+A -A
Autor
Beitrag
ali_drin
Neuling
#1 erstellt: 11. Mrz 2004, 10:54
hi

es ist bestimmt eine blöde Frage, die ich hier stelle, aber ich habe nicht so richtig Ahnung von Autoelektronik und nun eben ein kleines Problem:

Mein Auto ist ein Mazda626 und ich habe mir ein Autoradio Sony CDX MP40 zugelegt. Nunja, zunächst mußte ich mir ein Zwischenadapterkabel besorgen (15,50EUR).

Ok, folgede Fragen:

1) Am Zwischenadapterkabel ist ein Kabel angebracht, daß die Erde sein soll. Wo soll ich aber das Ding befestigen? Zur Zeit habe ich das im Autoradiofach an der Karassorie befestigt.

2)Vom Autoradio kommt ein Kabel, welches AMP heißt. Was ist das für ein Kabel? Ich habe es mit einem Kabel verbunden, welches am alten Radio ebenfalls am AMP angeschlossen war. Zwischenzeitig dachte ich, daß das Kabel am Auto, wo ich den AMP anschloss die Erde sei, aber sich die Kabel näher kamen, gab es einen kleinen Funken, also ließ ich von diesem Gedanken ab ;-)

3) Das Radio ist nun so, wie bisher beschrieben, angeschlossen und läuft, jedoch weiß ich nicht, ob das alles so richtig ist.


danke im Voraus
mfg
ali drin


[Beitrag von ali_drin am 11. Mrz 2004, 10:56 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 11. Mrz 2004, 10:59

3) Das Radio ist nun so, wie bisher beschrieben, angeschlossen und läuft, jedoch weiß ich nicht, ob das alles so richtig ist.

Dann passt es doch.

Das AMP-Kabel ist wohl die Steuerspannung (meist "remote" genannt) um eine Endstufe einzuschalten.
Sind 12 Volt drauf, wenn das Radio an ist.

Gruss
Jochen
ali_drin
Neuling
#3 erstellt: 11. Mrz 2004, 11:03
danke erst einmal für Antwort...


--> Aber ich habe keine Endstufe...

irgendwie ist das doch seltsam?
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 11. Mrz 2004, 11:05
Wenn keine Endstufe da ist, musst das das Kabel auch nicht verdrahten.
Einfach Lüsterklemme drauf.


irgendwie ist das doch seltsam?

Was ist seltsam?

Gruss
Jochen
ali_drin
Neuling
#5 erstellt: 11. Mrz 2004, 11:14
Der Anschluß sieht irgendwie so aus:

Radio-Seite:

-Zwischenadapterkabel -> einfach ineinander gesteckt!

-Vom Zwischenadapter geht ein Kabel, da steht Ground drauf. Dieses ist an Karassorie dran.

-Weiter geht ein Kabel, da steht AMP max 0.3A drauf.


Auto-Seite:

- Aufgesteckt auf Zwischenadapter

- Anderes Kabel (keines Ahnung, was für eins, ist aber Strom drauf) an AMP-Kabel (siehe Radio-Seite) angeschlossen.

-------------

heißt das, ich könnte die AMP verbindung weglassen und es liefe trotzdem?
Master_J
Moderator
#6 erstellt: 11. Mrz 2004, 11:19
Ja, die AMP-Verbindung kannst Du weglassen.


- Anderes Kabel (keines Ahnung, was für eins, ist aber Strom drauf)

Das kommt einfach so "aus dem Auto raus"?

Müsstest mal messen, wann da Strom drauf ist (Licht, Zündung, ...).

Gruss
Jochen
ali_drin
Neuling
#7 erstellt: 11. Mrz 2004, 11:24
es ist dort ständig Strom drauf, glaub ich!
der Funke, von dem ich weiter oben sprach, welche entstand als ich mit den Masse dran kam, entstand, wo zündung und licht aus war...


Das alte Radio hatte auch einen Anschluß dran, ich mein, es war verbunden.


[Beitrag von ali_drin am 11. Mrz 2004, 11:25 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#8 erstellt: 11. Mrz 2004, 11:27
Tja, kenne Dein Auto nicht gut genug.

Ist der gebraucht?
Vielleicht hat der Vorbesitzer sich einen zusätzlichen Dauerstrom hinters Radio gelegt.

Dauerstrom ist aber auch schon im Standard-Stecker mit drin.

-> Wenn das Radio funktioniert und seine gespeicherten Sender nicht vergisst, ist alles OK.

Gruss
Jochen
ali_drin
Neuling
#9 erstellt: 11. Mrz 2004, 11:31
ok..
alles funktioniert einwandfrei

aber es macht mir eben sorgen...

ich such mal was internet übers Auto und Anschlüsse, dann frag ich mal wieder...

bis denn

großen Dank aber bisher
ali_drin
Neuling
#10 erstellt: 11. Mrz 2004, 13:47
ist es vielleicht möglich, daß bei Mazda ein extra Kabel für AMP gelegt ist???

Hatte auch bei meinem Vater geschaut (ebenfall Mazda-Besitzer) und da liegt auch so ein Kabel!

Ich habe es mal inzwischen abgeklemmt und das Radio läuft auch, jedoch, dabei weiß ich nicht, ob ich es mir nur einbilde, klingt der Ton vielleicht ein sehr, sehr klein bißchen anders.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Autoradio
Marie-Joanna am 23.11.2004  –  Letzte Antwort am 23.11.2004  –  4 Beiträge
Autoradio Sony CDX - R3300 MP
Prusher am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.08.2004  –  4 Beiträge
Probleme mit Sony CDX MP40 Autoradio
baci am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  7 Beiträge
Sony CDX-MP40 Radio
skat am 09.08.2003  –  Letzte Antwort am 09.08.2003  –  3 Beiträge
Probleme mit Sony CDX-MP40
Mungo am 28.08.2003  –  Letzte Antwort am 28.08.2003  –  8 Beiträge
Ist dieses Autoradio brauchbar?
Keynoll am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  5 Beiträge
Wie schließ ich ein Sony XR-C510RDS Autoradio an????
killertomate88 am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  2 Beiträge
autoradio
purple_rain1 am 01.11.2011  –  Letzte Antwort am 01.11.2011  –  2 Beiträge
Problem mit Autoradio
sony_rulez am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  4 Beiträge
Autoradio ausbauen
noirceur am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder834.400 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitgliedsteirerblut
  • Gesamtzahl an Themen1.390.026
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.468.370

Hersteller in diesem Thread Widget schließen