2 oda 4 ohm sub?

+A -A
Autor
Beitrag
Haveaniceday
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Jul 2005, 10:04
da ich mich noch ich so gut in sachen hifi auskennte wollte ich ma fragen was besser is. wen der sub mit 2 ohm oda 4 ohm läuft/ laufen kann?
hoffe ihr versteht was ich meine ^^

ciao haveaniceday
JPSpecial
Inventar
#2 erstellt: 27. Jul 2005, 10:30
Läßt sich so pauschal nicht sagen, der Sub sollte von der Impedanz her zur Endstufe passen...
Wenn man weiß welche Endstufe vorhanden ist, kann man sagen welche Impedanz am besten hinkommt. Ein 4Öhmer macht z.B. an nem Monoblock recht wenig Sinn, während nicht jede 2Kanal mit nem gebrückten 2Ohm-Sub zurechtkommt...
Haveaniceday
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jul 2005, 21:05
aber ich meine, die amp hat doch bei 2ohm mehr leistung als bei 4ohm oda nich?
also bäuchte ich bei nem sub der 2ohm läuft eine amp die nich so stark is als wen der sub 4 ohm hätte.
SiX159
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 27. Jul 2005, 21:37
moin

wie JPSpecial schon sagte das kann man pauschal nicht so einfach sagen. das die amp an 2ohm mehr ist schon richtig - klingt aber meist nicht mehr so gut - die amp verliert dann kontrolle!

4ohm subs sind ehr zum schönen hören und die 2 und 1 ohm geräte ehr für die spl-kollegen.

willst du denn was schön klingendes oder was mit richtig bums ??
derboxenmann
Inventar
#5 erstellt: 27. Jul 2005, 21:42
Mooooment mal.. hier wird jklang mit Ohm verwurschtelt - das ist schonmal quatsch!

Ein entrsprechender Monoblock hat seine maximale Ausgangsleistung bei zB 2Ohm - bei 4Ohm hat er nur die halbe ausgangsleistung - warum also einen 4-Ohm Lautsprecher anschließen?

Eine gebrückte 2-Kanal Endstufe ist je Kanal 2Ohm laststabil (Beispiel) - kann also im gebrückten Zustand 4Ohm ohne Probleme ansteuern. 2Ohm wäre zu wenig, jeder Kanal würde so mit 1Ohm benasprucht werden.
also klarer Fall - der sub muss 4Ohm haben!

So ist das

Ob jetztr der amp beim brücken seinen Dämpfungsfaktor halbiert oder nicht ist eine ganz andere Sache

SiX159
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Jul 2005, 16:04
mehr wollte ich auch nicht sagen!

dazu kommt aber noch das die kontrolle mit sinken impendanz auch sink und das hab ich selbst schon getestet (auch bei monos). ist aber auch von der endstufe abhängig. bei digis ist das ziehmlich krass - bei meiner A6 jetzt gehts wesentlich besser.
derboxenmann
Inventar
#7 erstellt: 28. Jul 2005, 16:25
Wobei, was den Dämpfungsfaktor angeht noch lange nicht aller Tage abend ist

Hie rim Forum rechnet da einer dran rum... im Endeffekt kam bisher soviel raus, dass beispielsweise die veränderung der Gehäusegröße von 26 auf 27Liter den selben effekt hat wie der unterschied zwischen DF50 und DF1000...

Jetzt bleibt nur die frage, was die alle immer hören das muss noch geklärt werden!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Ohm oder 4 Ohm???
tomekk81 am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 05.05.2004  –  4 Beiträge
2 ohm mit 4 ohm?
skytocloud am 20.08.2009  –  Letzte Antwort am 20.08.2009  –  13 Beiträge
Unterschied 2 Ohm / 4 Ohm?
Recklezz_Base am 28.06.2005  –  Letzte Antwort am 28.06.2005  –  6 Beiträge
4 Kanal auf 2 Kanal u Sub mit 2x4 Ohm
mr.blade am 06.02.2005  –  Letzte Antwort am 07.02.2005  –  7 Beiträge
2 Ohm ? 4 Ohm ?
muddie am 06.07.2004  –  Letzte Antwort am 07.07.2004  –  5 Beiträge
2 Ohm - 4 Ohm - 50 Ohm? Und was für nen Sub kauf ich jetzt?
Farbklecks am 05.07.2006  –  Letzte Antwort am 05.07.2006  –  15 Beiträge
2 Ohm an 4 Ohm?
Mondorno am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  20 Beiträge
4 Ohm, 2 Ohm, 1 Ohm Amp?
fcnpat am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  99 Beiträge
Mono-Endstufe 2/4Ohm mit Sub 1,5 oder 3 Ohm
galbur am 26.09.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  10 Beiträge
ohm?
beaves am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedItz_Gosu
  • Gesamtzahl an Themen1.376.248
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.212.050