Alpine Autoradios Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Alpine Autoradio

× 9.6 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Empfang 9.0
9 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.5
9.5 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.6 Produktfoto Autoradio
Alpine CDE-178BT Autoradio
× 8.8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Empfang 9.0
9 Punkte
Bedienbarkeit 8.0
8 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
8.8 Produktfoto Autoradio
Alpine CDE-195BT Autoradio
  • Avatar von joerg535 1 KDC-X7200DAB vs. CDE-196DAB
    Ich stehe nach ca. 4 Jahren mal wieder vor der Wahl, welches Autoradio es denn sein soll. Nach Lesen der Spezifikationen kommen die 2 in Frage: Kennwood KDC-X7200DAB vs. Alpine CDE-196DAB Ich habe bereits ein eben ca. 4 Jahre altes Kenwood, mit dem ich hoch zufrieden bin. Modell weiss ich jetzt... weiterlesen → joerg535 am 01.03.2018 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 01.03.2018
  • Avatar von Klassiker69 18 Unterschied Alpine CDE-178BT - CDA-137BTi?
    Ich bin mit dem Klang meines Soundsystems etwas unzufrieden. Ich fahre einen Audi A2, der von Hause aus wegen der Gewichtseinsparung sparsam bis gar nicht gedämmt ist. Dadurch hat er ein paar Resonanzfrequenzen, die sich wohl nur mit einem entsprechend fein auflösenden EQ einpegeln lassen.... weiterlesen → Klassiker69 am 16.11.2014 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 22.11.2014
  • Avatar von Dingens 10 UTE-93DAB oder MVH-X580DAB für meinen T4?
    Ich brauche ein neues Radio für meinen T4. In dem T4 ist eine Endstufe verbaut und ein Sub, vorne Rainbow LS, Türen sind gedämmt. Ich höre vorwiegend akustische Musik, wenig basslastig, und viel Sprache. Im lauten Diesel dreht man natürlich schon etwas mehr auf und da sollte nix wummern und... weiterlesen → Dingens am 09.03.2017 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 11.03.2017
  • Avatar von thowesgue 3 Alpine ute-92bt
    Wunderschönen Guten Abend zusammen, da ich mir vor einiger Zeit mein Radio geschrottet habe (Ide178-bt) (bin mit der Cinchmasse an meinen 12V Verteiler gekommen, seitdem rauscht das ding wie blöd...) wollte ich mir ursprünglich das gleiche Radio nochmal kaufen, da ich eigentlich sehr zufrieden... weiterlesen → thowesgue am 13.03.2016 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 14.03.2016
  • Avatar von razer71 7 Pioneer DEH-80PRS oder Alpine CDE-178BT
    Wie oben im Titel erwähnt möchte ich eins von diesen Hu zulegen. Im Moment habe ich das Clarion 778R-usb ,das auch klanglich sehr gut ist ,aber den heutigen Standarts nicht entspricht. Und da die Jungs von Clarion so schlau sind,haben sie einfach bei den neuen Modelle neue Kleider verpasst... weiterlesen → razer71 am 02.02.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 24.04.2015
  • Avatar von Angel2k 73 Alpine CDA-117Ri, gut oder ehr schlecht?
    Leute... Ich habe da eine Frage zum CDA-117Ri von Alpine. Es geht um folgendes, genau Heiligabend habe ich meinen alten Opel Astra kaputt gemacht.. kurze Zeit später habe ich einen Golf 3 bekommen, da habe ich mein altes Radio (Kenwood KDC-W7537U) eingebaut, da ich wieder die Musik via USB... weiterlesen → Angel2k am 10.03.2012 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 21.10.2012
  • Avatar von NeoHakke 1 Alpine UTE 92BT v CDE-193BT
    Berlege mir eine der beiden HU\'s zu erwerben. Habe aktuell ein Clarion 788 RUSB. Möchte aber gerne einfach mal was neues, der usb hat nen leichten wackler, außerdem wünsche ich mir manchmal bluetooth & nen Drehregler. Wird sich das klanglich irgendwie auswirken, dass ich dann 2V pre outs... weiterlesen → NeoHakke am 04.09.2016 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 04.09.2016
  • Avatar von Poweruser181 91 Alpine CDE 195BT oder 183 BT und Audison bit ten, Querschnitte, Sicherungsdimensionierungen
    Dies ist mein erster Thread seit langer Zeit, ich versuche auf etwaige Formfehler zu verzichten, bitte sie aber mir gegebenenfalls nachzusehen. Zu erst mal die obligatorischen Punkte, dann erklärender Text danach... 1.Budget: jede Menge, aber falls irgendwie möglich würde ich gerne bei 100... weiterlesen → Poweruser181 am 28.02.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 27.04.2015
  • Avatar von smawuascht 36 Pioneer DEH-80PRS oder Alpine CDA-137BTi & PXA-H100
    Ich bin auf der Suche nach einer neuen HU. Hab mal auf folgende reduziert: * Alpine CDA-137BTI & PXA-H100 * Pioneer DEH-80PSR Verbaut werden soll das ganze in einen Golf IV (Komponenten siehe Signatur). Welche der HU\'s würdet ihr Empfehlen? durch den PXA würde ich mir die Cinch Fummelei ersparen,... weiterlesen → smawuascht am 27.11.2012 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 10.12.2012
  • Avatar von JackCarver 51 Radio Alpine cda 117ri
    Habe derzeit noch ein altes Pioneer verbaut ( DEH-40 MP ) Das ganze mit dem dazugehörigen USB Adapter. Da mir das suchen wegen dem einzeiligem display auf die nerven geht hatte ich mich mal umgesehen nach ein anderes Radio. Bin als erstes auf das Kenwood BT 60 gestoßen. Dann hab ich aber bemerkt... weiterlesen → JackCarver am 08.04.2011 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 27.11.2011
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Roof3 7 [Alpine CDE-9880R] Welcher Bluetooth Adaper
    Servus Leute, ich hab nen kleines Problem mit meinem Alpine CDE-9880R und zwar will ich ne Freisprechanlage für den Radio kaufen. Jetzt weis ich nur net welchen ich kaufen soll. Es gibt einmal den KCE-400BT Adapter und einmal den KCE-300BT. Da der KCE- 300BT günstiger ist, wollt ich mal nachfragen... weiterlesen → Roof3 am 12.10.2012 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 19.10.2012
  • Avatar von dr1fter 123 eigene Hintergrundbilder für iDA X100 (Konverter für bmp <-> apn)
    Ich habe mir vor ein paar Wochen ein Alpine X100 gekauft und nachdem klanglich alles soweit eingerichtet war, wollte ich als nächsten Schritt ein eigenes Hintergrundbild einrichten. Lt. Alpine ist es nur möglich, aus den von Alpine auf deren Website angebotenen Bildern eine Auswahl zu treffen;... weiterlesen → dr1fter am 24.09.2008 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 27.09.2015
  • Avatar von w00zla 13 Problem mit Alpine CDE-103BT
    Morgen.... hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen. Also folgendes: Ich habe das Alpine CDE-103BT, gestern hab ich mir neue Musik auf meinen USB-Stick gemacht. Diese spielt das Radio nicht ab. Sind ganz normale .mp3 Dateien - ich habe sie auch schon in .wma umcodiert aber es funktioniert... weiterlesen → w00zla am 27.07.2009 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 30.05.2011
  • Avatar von D.M.A. 8 Kein Dauerstrom am Radio Alpine CDE 123R
    Leute, ich habe mir vor kurzem das Alpine CDE 123R gekauft. Seit gestern habe ich es Auto (Golf IV), jedoch habe ich keinen dauerhaften Strom am Radio. Ich denke, dass ich alles soweit richtig verkabelt habe (gelb zu gelb; blau zu blau etc.). Genauer gesagt besteht mein Problem im Folgendem:... weiterlesen → D.M.A. am 09.05.2012 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 10.05.2012
  • Avatar von PPeugeot2206 4 Alpine CDE-123R ausbauen?
    Ich bin am verzweifeln und komm mit der Anleitung von Alpine irgend wie nicht klar, wie bau ich das Radio aus? ich find die Stifte die man hoch drücken soll aber wenn ich die hoch drück mit einem Schraubenzieher hab ich keine Chance das Radio raus zu ziehen. Muss man dazu vielleicht den Plastikrahmen... weiterlesen → PPeugeot2206 am 13.01.2012 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 15.01.2012
  • Avatar von Jamal-01 8 Laufzeitkorrektur Alpine CDA 117ri
    Wie stell ich die Laufzeitkorrektur ein? Ich verstehe das nicht. Am Alpine kann ich entweder in cm oder inch wählen, habe cm gewählt. Es wird Passiv betrieben. Sagen wir mal als Beispiel die Entferungen, Links 100cm / Rechts 140cm und SW 220cm Man soll ja den Lautsprecher nehmen der am weitesten... weiterlesen → Jamal-01 am 29.02.2012 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 29.02.2012
  • Avatar von schaltdraht 14 Auto Volumen beim Alpine CDA-117Ri
    Ich hab seit gut zwei Wochen das 117Ri und den Prozzesor im Auto. Was ich nicht so ganz verstehe ist die Auto Volume Funktion. Ich kann da zwar was einstellen bloß merken tu ich nix. Oder brauche ich für die Funktion das KTX-H100 (Kalibrierungs Set)? weiterlesen → schaltdraht am 21.08.2010 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 16.01.2012
  • Avatar von pumakralle 4 Alpine Radio CDA 9886R Display zeigt wilde Zeichen an.
    Wir haben ein Problem. Meine Frau und ich haben jeder ein Alpine Radio, Modell meiner Frau CDE-9882RI das von mir CDA-9886R die Bedienteile sehen fast identisch aus. Wir nehmen die Bedienteile jeden Abend mit ins Haus. Als mein Auto in die Werkstatt musste habe ich das Auto meiner Frau genommen... weiterlesen → pumakralle am 03.06.2012 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 05.06.2012
  • Avatar von Wengan 7 Alpine cda 117ri Frage
    Hab da mal ne Frage. Habe mir gestern dieses Radio gekauft und wollte die Sprache auf Deutsch umstellen. Nur kommt im Menüpunkt zum auswälen nur Type1 Type2 Type3 . Wie ist das gemeint ? Kann mir da jemannd helfen ? Hab da auch noch ein paar andere Fragen :-) lg weiterlesen → Wengan am 10.06.2010 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 11.06.2010
  • Avatar von hakkespikey 7 Alpine CDE-9882Ri Dual Color ? Benötige hilfe
    Habe das oben genannte Radio, Nun versuche ich schon seit 2 monaten irgendwie diese wie vom Hersteller angepriesende Funktion ( Dual / Color ) zu nutzen, entweder verstehe ich die beschreibung des herstellers falsch, oder ich bin einfach nur zu blöd dazu: Dual Color Blue / Red Durch tastenberührung... weiterlesen → hakkespikey am 18.12.2008 in Car-Hifi: Allgemeines  – Letzte Antwort am 24.07.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Autoradios der Marke Alpine

  • 8.8
    Das Alpine CDE-195BT überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung. Klangqualität: Alpine typisch kommt dieser Receiver mit ausgereiften Audioeinstellungen an Bord daher. Praktisch ist die TuneIt App für sehr schnelles Einstellen der Frequenzen je nach Musikgeschmack und Typ. Klare Höhen, Kräftige Bässe welche auch bei hoher Lautstärke nahezu verzerrungsfrei ankommen. Die Einstellmöglichkeiten sind extrem vielseitig, wer es perfekt einstellen möchte sollte jedoch einiges an Zeit mitbringen. Empfang: ... zum Produkt →