JBL Alle Informationen rund um die Marke

JBL Professional ist ein bekannter Entwickler für Audiosysteme und Zubehör. Das kalifornische Unternehmen mit Sitz in Northridge vertreibt Produkte aus den Bereichen Home Audio, Kopfhörer, Wireless & Docks und Car Audio. Das Audioelektronik Unternehmen produziert hochwertige Lautsprecher für die private... JBL Professional ist ein bekannter Entwickler für Audiosysteme und Zubehör. Das kalifornische Unternehmen mit Sitz in Northridge vertreibt Produkte aus den Bereichen Home Audio, Kopfhörer, Wireless & Docks und Car Audio. Das Audioelektronik Unternehmen produziert hochwertige Lautsprecher für die private und professionelle Nutzung. JBL gehört zur Harman-International Group genau wie harman/kardon. Das Unternehmen hat das erste THX Lautsprechersystem für Kinos hergestellt. Des Weiteren ist JBL Hersteller für PA-Lautsprecher. Das 1946 gegründete Elektronikunternehmen stellt Lautsprecher und Home Serien für den Home Audio Bedarf her. Die Synchros Serie ist bei in-Ear Kopfhörern und Schalenkopfhörern bekannt. Im Verkaufsbereich Wireless & Docks stehen drahtlose Lautsprecher wie die FLIP II Serie, tragbare und drahtlose Lautsprecher und Lautsprecherdocks zur Auswahl. Schließlich kann man auch sein Auto mit den Produkten des Car Audios komplett ausstatten, angefangen bei digitalen Sound Prozessoren, Verstärkern, Lautsprechern, Subwoofern und ganzen Serien.


Top Produkte von JBL

× 7.5 Punkten aus 7 Bewertungen
Klangqualität 8.4
8.429 Punkte
Verarbeitungsqualität 6.7
6.714 Punkte
Ausstattung 6.7
6.714 Punkte
Design 6.1
6.143 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.286 Punkte
7.5 Produktfoto Kompaktlautsprecher aktiv
JBL LSR 305 Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor
× 7.7 Punkten aus 6 Bewertungen
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 7.8
7.833 Punkte
Design 7.8
7.833 Punkte
Preis / Leistung 6.8
6.833 Punkte
7.7 Produktfoto Bluetooth Lautsprecher
JBL Xtreme Bluetooth-Lautsprecher
× 8.2 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 8.3
8.25 Punkte
Ausstattung 8.3
8.25 Punkte
Design 7.8
7.75 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.25 Punkte
8.2 Produktfoto Bluetooth Lautsprecher
JBL Charge 3 Lautsprecher
× 8.4 Punkten aus 6 Bewertungen
Klangqualität 8.3
8.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.2
8.167 Punkte
Ausstattung 7.8
7.833 Punkte
Design 7.5
7.5 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.4 Produktfoto Kompaktlautsprecher
JBL Studio 230 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.1 Punkten aus 7 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.286 Punkte
Ausstattung 8.9
8.857 Punkte
Design 9.4
9.429 Punkte
Preis / Leistung 8.9
8.857 Punkte
9.1 Produktfoto Bluetooth Lautsprecher
JBL Charge 2 Bluetooth-Lautsprecher
× 7.8 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.7
8.667 Punkte
Ausstattung 7.7
7.667 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 8.7
8.667 Punkte
7.8 Produktfoto Kompaktlautsprecher
JBL Control ONE Stereo Front-Lautsprecher
  • Avatar von Vogone 13 bessere alternative zum JBL Control One 1G
    Ich habe hier mehrfach gelesen, dass die Control One nicht so gut sein soll. Im Wohnzimmer habe ich Lautsprecher von Mission, in einem anderen Control One + Sub. Aber was wäre denn besser? Die LS dürfen jedoch nicht größer sein, auch nicht tiefer. VG Andreas weiterlesen → Vogone am 13.05.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.05.2018
  • Avatar von DenailX 7 JBL Xtreme Ersatz-Akku
    Ich hoffe ich bin hier im richtigen Thread. Falls nicht, dann bitte verschieben Der Akku von meiner JBL Box ist mittlerweile tot und ich brauche einen neuen. Wenn ich „JBL Xtreme Akku“ Google, dann wird mir ein 5000 mAh Akku vorgeschlagen. Aber könnte ich nicht für die Box auch nen anderen... weiterlesen → DenailX am 10.05.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.06.2018
  • Avatar von Funkydonkey99 5 Sonos Play1 vs JBL Charge 2/ Bose Sounlink Mini
    Zuerst habe ich einen portablen Lautsprecher mit einem gutem Sound gesucht. Es stellten sich die beiden LS Bose Soundlink Mini und JBL Charge 2 als die zur Zeit Besten raus. Der JBL Charge 2 soll jedoch bei "leiser Wiedergabe" störende Nebengeräusche haben, der Bose Sound Link Mini soll auf... weiterlesen → Funkydonkey99 am 08.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.04.2017
  • Avatar von micha2412 27 JBL Control One für Grundbeschallung oder Teufel Omniton 202 ??
    Ich hoffe ich bin hier richtig. Ich soll für unseren Sportverein den Schulungs und Partyraum mit der Grundbeschallung ausstatten. Ich dachte dabei an 4 Stück JBL Control One PRO. der Raum ist ca 80 m2, Schallschutzdecke ist vorhanden. Bei Partys kommt externe Anlage zur Verwendung. Wäre das... weiterlesen → micha2412 am 23.08.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.12.2017
  • Avatar von B3CKS 5 JBL LSR 305 oder Nubert nuPro A-200
    Bin auf der Suche nach einem Lausprecherpaar für den PC. Aktuell sind die JBL LSR 305 angeschlossen. Klingen ganz gut. Jedoch gefällt mir der Tiefton Kickbass nicht wirklich.,. das wirkt je nach Aufnahmen auch mal billig, nicht rund. Hatte zuvor eine PA Anlage mit Subwoofer. Das war kein Vergleich!... weiterlesen → B3CKS am 23.12.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.12.2017
  • Avatar von Ratatatata94 23 Kaufbeartung Quick & Dirty: Zensor 3 oder Studio 230?
    Zusamen, es ist so weit, ich will mir neue Lautsprecher anschaffen. In die engere Auswahl kommen die Dali Zansor 3 und die JBL Studio 230. Ich habe schonmal einen Kaufthread aufgemacht und dort wurden mir von Tywin die Studio 230 empfohlen. Da sah mein Zimmer aber noch anders aus. Ich ratter... weiterlesen → Ratatatata94 am 19.10.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 22.10.2016
  • Avatar von Benji84 3 Ersatz für JBL Control One
    Ein Bekannter hat noch 4 alte JBL Control One mit schwarz weißem Schild hängen (2 im Wohnzimmer und 2 in der Wohnküche) Da diese leider im laufe der Zeit ziemlich gelitten haben und nun kratzen würde er sie gerne austauschen. Recherchen haben mich auf die Teufel 20 Ultima MK2 gebracht. Diese... weiterlesen → Benji84 am 31.07.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.07.2017
  • Avatar von Niklas0736 1 JBL Charge 3/2 vs Teufel Rockster XS
    Yo Leute, Ich habe vor etwa einem Monat eine Beitrag zu einem DIY- Blootoh Speaker gemacht. Das Projekt war für die Schule und hat echt super funktioniert!Ich habe es aber an unserem Tag der offenen Tür für einen guten Zweck verkauft. Ich habe leider keine Zeit und Lust mehr mit dem Bau nochmal... weiterlesen → Niklas0736 am 24.05.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 24.05.2016
  • Avatar von Wusan 16 Nachfolger für JBL LX 800 Bassproblem
    Ich bin neu hier im Forum und hoffe das ich das richte Thema gewählt habe. Ich habe nun 19 Jahre lang die JBL LX 800 in meinem Besitz gehabt und wie es nun mal so ist sind mir die Sicken der Tieftöner nun kaputt gegangen. Ich habe mir nun die JBL ES 90 geholt, bin damit aber leider nicht ganz... weiterlesen → Wusan am 25.02.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.12.2017
  • Avatar von Beatdrop 5 Subwoofer um die jbl lsr 305 zu ergänzen
    D So da ich mich mal wieder nicht selbstständig entscheiden kann wollt ich mir mal ein paar Meinungen on euch einholen. Da ich nun nen paar Monate die JBL lsr 305 in meinem 18m² großen Quadratförmigen Zimmer stehen habe und so weit auch zufrieden binn allerdings fehlen mir bei solchen Sachen... weiterlesen → Beatdrop am 08.03.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.03.2015
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von SohleBlatt54 22 Hilfe: JBL Charge 3 Soundproblem/ -fehler?
    Vorwort: Ich habe bezüglich des Soundproblemes bereits JBL kontaktiert und habe eine äußerst ernüchternde Standard-Antwort erhalten... Deshalb bin ich nun auf der Suche nach Besitzern des Charge 3, bei welchen das Problem ebenfalls auftritt. Mein bereits dritter JBL Charge 3 klingt auf hoher... weiterlesen → SohleBlatt54 am 13.09.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.07.2018
  • Avatar von l.dommi 15 JBL Control One unterschied!
    Will mir die JBL Control One zulegen, habe aber gesehen, dass es 2 Varianten davon gibt! Es gibt die "Pro" Variante 4 Ohm/ 150 Watt und einmal die normale 8 Ohm/200 Watt (50Watt Rms) Welche würdet ihr mir vorschlagen?? gruß l.dommi weiterlesen → l.dommi am 02.07.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.07.2012
  • Avatar von Torvan 2 JBL Flip 4 Verbindungsprobleme
    Wollte mein Flip 4 mit meinem PC verbinden, extra neuen Bluetooth Dongel gekauft, 4,0 Mit Hand und Tab gibt es keine Propleme mit denn PC koppelt er sich auch haut mir dann aber folgende meldung raus: ich komm nicht weiter vieleicht hat jemand von euch ne Idee, Danke weiterlesen → Torvan am 05.05.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.05.2017
  • Avatar von flecks 3 JBL Flip 4 - leises Grundrauschen?
    Habe gestern meinen JBL Flip 4 erhalten und muss bei leiser Lautstärke oder bspw. beim Hören eines Hörspiels, ein leises Grundrauschen feststellen. Dieses höre ich über Bluetooth und AUX. Wenn ihr den selben Lautsprechen bestitzt, könntet ihr vielleicht folgendes probieren: Musik über Bluetooth... weiterlesen → flecks am 04.01.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.01.2018
  • Avatar von mr.wambo 169 JBL ti 5000
    Erstmal ich bin der neue hier.....! Bei mir ist es auch mal zeit für was "neues"! Und zwar hab ich mir die JBL 5000 ti raus gesucht.(noch nicht gehoert wo auch!) SIE ist oder war ja mal ein TOP-Lautsprecher, jetzt wollte ich mal wissen wie er sich so im vergleich zu heutigen Top-LS schlägt?... weiterlesen → mr.wambo am 08.01.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 13.01.2012
  • Avatar von Lucky_Striker 54 JBL CONTROL ONE
    Will mal eure Meinung zu dem JBL-Boxen "Control One" wissen. Ich hab keine Ahnung von diesem Hifi-Zeug, deswegen ein paar Fragen: Wir haben in dem Partykeller unserer Gemeinde eine Yamaha Verstärker XS350 stehen und daran sind zu Zeit zwei JBL-Boxen TR125 angeschlossen. Da die TR125-Teile aber... weiterlesen → Lucky_Striker am 17.10.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.01.2011
  • Avatar von Hardrockstorm 1 JBL TLX 10 GI
    745398745399Guten Abend ,wollte meine Oldis mal vorstellen JBL TLX 10 GI ca 30 Jahre alt weiterlesen → Hardrockstorm am 23.01.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.01.2017
  • Avatar von jk292 31 JBL TI6K Vorführgerate ausm MM für 1200€/paar
    Der lokale MM-Verläufer hat mich auf die Teile aufmerksam gemacht. Stehen relativ versteckt als Surround-Vorführ-LS im MM und ich würde sie für €600/Stck also 1200 für beide bekommen. 1. Ist der Preis o.k.? Sollen etwa 1 Jahr da rumstehen 2. Sind die Lautsprecher tatsächlich eine andere Liga... weiterlesen → jk292 am 20.08.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.06.2016
  • Avatar von Moorkind 10 JBL LX 700 Standlautsprecher - Infos gesucht
    Moin! Ich habe mir letzte Woche aus der Bucht für sagenhafte 8,27 € ein paar Standlautsprecher von JBL zugelegt. Modell LX 700. Das Bild in der Anzeige war nicht gut, nur Selbstabholung und auch sonst kaum eine Beschreibung dabei. Nur LX 700 und neue Sicken. In der Realität empfingen mich zwei... weiterlesen → Moorkind am 15.02.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 18.02.2016
  • Avatar von dilusion 5 JBL Control One Deckenmontage
    Da ich noch ein Paar JBL Control One bei mir liegen habe, überlege ich derzeitig meine 5.1 Anlage um Front Heights zu erweitern (für SB ist kein Platz hinter der Couch). Bin allerdings derzeitig am grübeln wie ich die Controle One an der Decke montieren soll. Vorteilhafterweise habe ich dem... weiterlesen → dilusion am 01.08.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.08.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 8.7 Punkten aus 6 Bewertungen
Klangqualität 8.8
8.833 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.7
8.667 Punkte
Ausstattung 8.3
8.333 Punkte
Design 7.7
7.667 Punkte
Preis / Leistung 9.8
9.833 Punkte
8.7 Produktfoto Kompaktlautsprecher
JBL Studio 220 Stereo Front-Lautsprecher
× 8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 7.0
7 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8 Produktfoto Bluetooth Lautsprecher
JBL FLIP 4 Bluetooth-Lautsprecher
× 8.3 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
8.3 Produktfoto Subwoofer aktiv
JBL ES250PW Subwoofer
× 9.2 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Design 8.5
8.5 Punkte
Preis / Leistung 9.5
9.5 Punkte
9.2 Produktfoto Bluetooth Lautsprecher
JBL FLIP 3 Bluetooth-Lautsprecher
× 8 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 7.0
7 Punkte
8 Produktfoto Bluetooth Lautsprecher
JBL Charge Bluetooth-Lautsprecher

Neueste Bewertungen für JBL Produkte

  • 7.6
    Wenn man den Aufstellungsort des ES 30 sorgsam wählt, macht der Lautsprecher richtig Spaß. Bass ist bei Mindestabstand von 50 cm zur Rückwand ausgewogen und gut, die Höhen sind bei manchen Passagen etwas piepsig bis schrill. Nora Jones kommt Klasse, mein persönlicher Referenzsong Mr. Wankermann von Joss Stone klingt von luftig bis druckvoll. zum Produkt →
  • 8.0
    Der Flip 4 ist ein relativ kompakter BT LS, der vorallem indoor, in Ecken, aufgestellt überraschend gut klingt. Outdoor im Nahbereich 3-5m noch gut, danach gehen die Tiefen verloren. 2 Flip 4 im m Stereoverbund klingen unerfreulich blechern, daher habe ich den LS mit "nur" 8 Punkten bewertet. Im Partymodus ist der Klang wieder besser bzw. ausgewogener. Auch hier klingt der Flip 4 indoor besser als outdoor. Kaufgründe für mich waren ein günstiger Preis (werküberholtes Gerät), Aussehen und Stereomodus. Fazit: ... zum Produkt →
  • 5.0
    Die automatische Abschaltung, die nach bereits drei Sekunden und auch schon bei geringer Lautstärke am analogen Eingang greift, kann nur ein Scherz sein. Für mich völlig unbrauchbar. Wenn man den TV Ton drüber laufen lassen will, schaltet die Kisten immer an und aus. Man verpasst den halben Film. Und auch bei bestimmten Musikstücken kann es passieren, dass der Anfang vom Lied einfach fehlt, weil die Kiste sich nicht einschaltet. Der Analoge Eingang ist somit völlig unbrauchbar. 1☆ von mir. zum Produkt →
  • 8.5
    Ich habe zwei für Stereo Betrieb die regelmässig im Garten benutze. Habe schon Bose, Logitech usw. ausprobiert, JBL ist für mich in vieler Hinsicht der Sieger. Klang ist top, Regen kein Problem, wenn mal der Lautsprecher runterfällt oder mit einem Fussball in Berührung kommt ist das auch kein Problem. Die Lautstärke und der Bass ist schon aussergewöhnlich laut. Wenns Handy mal klingelt kann man sogar mit dem eingebauten Mikrofon ordentlich telefonieren.(auf nem kleinen Fest oder Grillabend noch ganz ... zum Produkt →
  • 9.3
    Überragend, sind und waren meine 1.In Ear Kopfhörer bin vollstens zufrieden zum Produkt →
  • 6.7
    Alles in allem ein guter Bluetooth-Kopfhörer. Der Sound ist insgesamt etwas schwach und für meinen Geschmack zu hell. Er klirrt aber nicht und der Bass ist schön weich und rund. Verarbeitung Top und handling unkompliziert. Wer also nicht viel für einen BT Kopfhörer ausgeben möchte, macht mit dem hier nichts falsch, er ist seine rund 40€ durchaus Wert. zum Produkt →
  • 10.0
    Super Lautsprecher. Ansonsten für den Preis voll in Ordnung. Habe die Farbe schwarz, aber die sind ja alle gleich, nicht wahr? zum Produkt →
  • 8.8
    toller Aktivlautsprecher mit robuster Verarbeitung und klasse Sound. In der Farbe weiss sogar wohnzimmertauglich. zum Produkt →
  • 6.8
    Akulaufzeit, Klangqualität und Gewicht sind in Ordnung. Der Akku hält 3-4 Stunden. Und braucht ungefähr genauso lange um wieder aufzuladen, was ein wenig nervig ist. Die Klangqualität ist für die Größe gut, allerdings kann natürlich kein hoch auflösender Klang erwartet werden, vor allem im Bassbereich... Dennoch besser als alle billig Bluetooth Boxen die ich bisher besaß. zum Produkt →
  • 8.7
    Ich hatte das Glück den Hörer vom Fachhändler für €100.- zu bekommen. Unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis. Hochwertig verarbeitet, Aluminiumgehäuse, eingebauter Akku für das eingebaute DSP Programm, Smartphone geeignet dank 2 verschiedener Anschlußkabel mit Mikrofon. Kann enorm viel Bass, Spasshörer. zum Produkt →
  • 9.0
    Klanglich sehr gut, leider verträgt er sich nicht so gut mit meinen Galaxy S5, mit einen Motorola G2 keine Probleme zum Produkt →
  • 8.8
    Geheimtip für Freunde eines "satten" Klanges. zum Produkt →
  • 9.3
    Knackiger Tiefbass und schöne Höhen ohne nervendes Zischen. zum Produkt →
  • 4.2
    Eine preiswerte Alternative zum Produkt →
  • 7.3
    Tolle Funktionen Gutes Design Mächtige Bässe Hohe Akkulaufzeit Unglaublich was alles aus dieser Box ertönt. zum Produkt →
  • 9.0
    Die Lautsprecher dienen mir zur Soundverbesserung meines Flachbildfernsehers. Da ich nur sehr selten Filme schaue, reicht ein 2.0 System. Betrieben werden sie am Yamaha A-S701, der TV ist per optischem Kabel an den Verstärker angeschlossen. Montiert sind die Boxen per Wandhalter neben dem TV. Natürlich habe ich die Teile auch mit Musik getestet.Der Klang ist für meinen Geschmack sehr gut, die wandnahe Befestigung hat kaum störenden Einfluß. Alles klingt sehr klar, dazu sind die Boxen für ihre Größe ... zum Produkt →
  • 8.8
    Ergänzen meine 230er als Rear-Lsp. Auch in der kleineren Variante toller Klang - könnten auch "alleine" mit einem Sub bestehen. Preis/Leistung top! zum Produkt →
  • 8.8
    Geniale kompakte Lautsprecher, die auch bei suboptimaler Aufstellung in allen Höhen und Tiefen ein feines Klangbild schaffen... und auch laut bzw "bumm-bumm" können. Weitere Details sind perfekt von Tywin beschrieben worden und hier in Threads nachzulesen. Klare Kaufempfehlung meinerseits! zum Produkt →
  • 9.0
    Habe 3 Systeme mit Subwoofer laufen (1x Harman Kardon HKTS 11, 1x Sub Heco Music Style 25A mit Raumfeld-Cubes) und eben ein JBL Studio 5.1-Set mit 230, 220 und 235C. Der 250P fügt sich in mein Set sehr harmonisch ein und wirkt nie aufdringlich. Die Bässe sind knackig und bei Filmen auch kraftvoll. Übliche Einstellungen sind möglich (Phase 0-180, Pegel, Frequenz, Auto-On). Optisch "klassisch" mit Hochglanz-Deckseite. Bin rundum zufrieden. zum Produkt →
  • 9.6
    Habe mir den 235C zu den JBL Studio (2x230, 2x220, 1 Sub 250P) geholt. Ein Zufallsschnäppchen um € 190,-- da sonst bei rund € 350,--, aber selbst das wäre er aus meiner Sicht wert. Die Abmessungen sind eher "gigantisch" (H 19cm / B 65cm / T 25cm) - habe es erst nach Bestellung realisiert und musste meine TV-/HiFi-Kombi komplett umbauen. Erst war ich skeptisch, ob das sich lohnt. Kann nur sagen, es lohnt sich :-) Alleinbetrieb ohne Front und Rear mit dem JBL-Subwoofer klingt für mich schon um Welten ... zum Produkt →