Standlautsprecher Test, Reviews und Kauftipps

Top Standlautsprecher

× 8.0 Punkten aus 12 Bewertungen
Klangqualität 8.3
8.25 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 7.7
7.667 Punkte
Design 8.1
8.083 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.0 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Theater 500 Stere Frontlautsprecher
× 7.8 Punkten aus 27 Bewertungen
Klangqualität 6.8
6.815 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8.037 Punkte
Ausstattung 7.7
7.667 Punkte
Design 8.3
8.259 Punkte
Preis / Leistung 8.1
8.148 Punkte
7.8 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Ultima 40 MK2 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.0 Punkten aus 24 Bewertungen
Klangqualität 9.4
9.417 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.4
8.375 Punkte
Ausstattung 8.9
8.917 Punkte
Design 8.9
8.875 Punkte
Preis / Leistung 9.6
9.583 Punkte
9.0 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RP-280F Stereo Front-Lautsprecher
× 8.3 Punkten aus 9 Bewertungen
Klangqualität 8.6
8.556 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.1
8.111 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 8.1
8.111 Punkte
Preis / Leistung 8.6
8.556 Punkte
8.3 Produktfoto Standlautsprecher
DALI OBERON 7 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.6 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.3
9.333 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 9.3
9.333 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.6 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RP-8000F Stereo Front-Lautsprecher
  • Avatar von hot-chilli 115 Yamaha NS-555 kaufen oder nicht
    Was haltet ihr von der Yamaha NS-555. hier mal ein link: http://www.netonnet.de/index.asp?iid=56643 wenn die nicht so toll ist bitte eine alternative für den gleichen Preis also 400€ Paarpreis. hatte irgendwann mal hier nen link zu nem preiswerten shop gesehen wo es wharfdale boxen gab....... weiterlesen → hot-chilli am 13.12.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.12.2021
  • Avatar von hitboy 59 Canton ergo 690 dc
    Liebe Wissenden Ich habe die Möglichkeit mir zwei drei Jahre alte Canton ergo 690 dc für 800 Euro gebraucht zu kaufen. Ich habe bis jetzt die Canton gle 490.2 bessen und bin von der Marke Canton und deren Sound sehr begeistert. Ich mag deren vollen, voluminösen Sound sehr und will auf jedenfall... weiterlesen → hitboy am 15.05.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 21.03.2022
  • Avatar von Huelsenhammer 29 Canton A55 oder B&W 702 S2 oder nuVero 140?
    Ich möchte mir gerne neue Stereo-Lautsprecher zulegen. Die folgenden Lautsprecher habe ich nun in die engere Auswahl aufgenommen: - Canton A55 - B&W 702 S2 - Nubert nuVero 140 Da diese preislich sehr nah beieinander liegen, stellt sich für mich nun die Frage, welche Lautsprecher die besten... weiterlesen → Huelsenhammer am 29.01.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.04.2021
  • Avatar von Olli_R 10 Verstärkerberatung für B&w 702 S2
    Ihr, Ich bin Besitzer der B&w 702 S2 und betreibe sie mit dem IOTAVX SA3 und IOTAVX PA3 (bridged). ( https://www.hifipilot.de/IOTAVX-SA3 / https://www.hifipilot.de/IOTAVX-PA3). Ich möchte den B&W\'s einen neuen Verstärker mit etwas mehr Leistung spendieren. Am liebsten würde ich mir den Hegel... weiterlesen → Olli_R am 03.09.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.08.2022
  • Avatar von Reality2000 28 B&W CM10 S2 vs. 702 S2 vs. 804 D3
    Meine Frau hat mir endlich grünes Licht für den Kauf ein Paar hochwertiger Lautsprecher gegeben. Aktuell höre ich (relativ selten) über meine KEF IQ30, unterstützt durch einen SVS SB-1000 an Marantz SR7007. Der Klang ist für ein System in dieser Preis- und Größenordnung wirklich okay, die Spielfreude... weiterlesen → Reality2000 am 20.05.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.08.2021
  • Avatar von blacksock 25 Canton Vento 896 DC vs. 890.2 DC
    Vor einigen Tagen habe ich mit die Canton 896 DC angehört und war von den LS, insbs. der räumlichen Abbildung, sehr angetan. Nun habe ich spontan ein Paar 890.2 DC sehr günstig angeboten bekommen. Kann jemand zu den klanglichen Unterschieden was sagen? Wie nahe bzw. auseinander liegen die beiden... weiterlesen → blacksock am 03.10.2020 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.10.2020
  • Avatar von perledessuedens 9 Welcher Verstärker für Teufel Ultima 40 Mk2?
    Liebe HIFI-Gemeinde! Ich bin komplett neu im Hifi-Bereich, habe mich die letzten Tage/Wochen ein wenig eingelesen. Aufgrund des unschlagbaren Preises (Student) habe ich mir die Teufel Ultima 40 Mk2 (2017) bestellt ohne sie probezuhören, falls ich unzufrieden sein sollte schicke ich sie zurück,... weiterlesen → perledessuedens am 14.11.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.11.2018
  • Avatar von memberx1 11 Dali Oberon 7 vs KEF Q750
    Da wir Ende Jahr unser neues Haus beziehen sollen auch ein AVR und neue Standlautsprecher her. Gehört wird vor allem Musik querbeet, ab und an mal ein Film, Sport im TV usw. Suche also eher einen guten Allrounder. In der Betondecke kommen B&W CCM663 zum Einsatz (im ganzen Haus, in den kleinen... weiterlesen → memberx1 am 02.06.2021 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.06.2021
  • Avatar von Benninyo 16 Teufel Ultima 40 Mk2 ODER Theater 500s
    Ich würde mir gerne die Teufel Ultima 40 Mk2 oder Theater 500s kaufen. Da sie ungefähr gleich viel kosten wüsste ich gerne, welche besser sind. Ultima 40 Mk2: https://www.teufel.de/stereo/ultima-40-mk2-p12805.html Theater 500s: https://www.teufel.de/stereo/theater-500s-p16123.html Danke im... weiterlesen → Benninyo am 21.05.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.05.2017
  • Avatar von Ankoppler 66 Essenzthread - Canton GLE 490.2 / Canton C 309 vs. Teufel Ultima 40 Mk2
    Einen schönen guten Tag liebe Hifi-Gemeinde, ich habe mich jetzt schon lange Zeit intensiv mit den Themen Standlautsprecher - Subwoofer – LFE - Verstärker – Raumakustik – Aufstellung – Stereodreieck – Einspielzeit - Wirkungsgrad - Übergangsfrequenzen – Einmesssysteme YPAO & Audessey – Raummoden... weiterlesen → Ankoppler am 09.11.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.05.2021
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von mr.wambo 181 JBL ti 5000
    Erstmal ich bin der neue hier.....! Bei mir ist es auch mal zeit für was "neues"! Und zwar hab ich mir die JBL 5000 ti raus gesucht.(noch nicht gehoert wo auch!) SIE ist oder war ja mal ein TOP-Lautsprecher, jetzt wollte ich mal wissen wie er sich so im vergleich zu heutigen Top-LS schlägt?... weiterlesen → mr.wambo am 08.01.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.09.2022
  • Avatar von neo171170 19 Canton Vento 896 DC vs. Reference 8K
    Ich überlege meine 896 DC gg. ein paar Reference 8K auszutauschen. Ich bin jetzt leider nicht sicher, ob mir dies einen wirklich höhrbaren Mehrwert bringen würde. Unser WZ misst etwa 28qm mit einem offenen Durchgang zum Essbereich. Die Reference 8K schneiden bei den Tests ja überall Bombe ab.... weiterlesen → neo171170 am 21.09.2021 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 23.06.2022
  • Avatar von AntroX 67 Wharfedale Diamond 11.4 vs EVO 4.4
    Wie schon oben in der Überschrift steht, möchte ich von euch Erfahrungsberichte sammeln im Bezug auf die Klang-Qualität bzw ob sich der umstieg lohnt und ob man da einiges mehr raus hört ? A/V - Receiver: Yamaha RX-A2080. Kabel: In-Akustik Exzellenz Lautsprecherkabel mit MSR-Technologie 6,0... weiterlesen → AntroX am 12.01.2020 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.03.2021
  • Avatar von Leisehöhrer 26 CAT MBC 313 B wo fängt Hifi an
    Weil mir hier nicht geglaubt wurde das die Lautsprecher CAT MBC 313 B bei einem Freund gut klingen habe ich sie nochmal getestet. Ich vermute das der Raum sehr gute akustische Bedingungen hat. Und ich vermute das die Cat Boxen für ihr Geld sehr gut sind. Was bei CAT nicht selbstverständlich... weiterlesen → Leisehöhrer am 10.03.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 21.05.2019
  • Avatar von JTR1969 129 Showdown Nubert NuVero 140 gegen Gauder Cassiano als Ersatz für Nubert NuWave 125
    In der Folge meine Erfahrungen zu einem etwas ungleichen, aber ungemein spannenden Test: Teil 1 - Rahmenbedingungen Hintergrund des Tests ist die Überlegung mein altes Nubert NuWave 125er Set zu ersetzen. Kern des Surroundsets (11.1) sollen dabei die Stereoboxen sein. Damit soll zum einen damit... weiterlesen → JTR1969 am 30.11.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.11.2022
  • Avatar von Afro-Banause 82 Dynavox Impuls III / V
    Hat jemand schon was von den neuen Dynavox-Lautsprechern gehört? Mit dem hohen Wirkungsgrad vermutlich vor allem für Röhren-Hörer interessant, aber mit Coax- bzw. BB-Chassis auch für Freunde der Punktschallquelle einen Blick wert. Auf einige dürfte ja sogar beides zutreffen. Impuls III Prinzip... weiterlesen → Afro-Banause am 01.10.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.11.2021
  • Avatar von diddel72de 23 Klipsch RP-8000F Aufstellung - Fragen dazu - Danke!
    Ich liebäugle immer noch mit den Klipsch RP-8000F. Ich hatte so ziemlich vor einem Jahr schon einmal einen Thread wegen den Boxen im Vergleich zu den Monitor Audio RS8, welche ich im Moment benutze. Ich hatte dann letztes Jahr ersteinmal den Verstärker erneuert ( jetzt Yamaha R-N803D) der einen... weiterlesen → diddel72de am 24.01.2022 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.02.2022
  • Avatar von Bas8888 83 Canton Reference 1.2 dc
    Liebe Hifi-Freunde, ich habe viel recherchiert, bin aber im Ergebnis nicht weiter gekommen. Aktuell besitze ich die Visaton Monitor 890 MK3 und bin auch sehr zufrieden damit. Allerdings lässt mich der o.g. Bolide nicht wirklich los. Im Netzt findet man nur rudimentäre Infos. Meine Fragen an... weiterlesen → Bas8888 am 21.01.2021 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.11.2021
  • Avatar von sdz 33 Q-Acoustics Concept 500
    Ich befinde/befand mich in letzter Zeit auf der Suche nach neuen Lautsprechern als Ersatz älterer Quadral Amun am Audionet Sam G2. Ich bin dann ein bischen durch die Läden getingelt und habe etwas Probegehört. Triangle Signature Delta: ganz beeindruckende räumluche Darstellung aber zu scharf... weiterlesen → sdz am 27.12.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 13.05.2022
  • Avatar von Karl1961 332 Infinity Kappa 9a gegen den Rest der Welt
    Und guten Tag Bitte um eure Erfahrungen.......... Welche Lautsprecher muß man heute kaufen um die legenderen Infinity Kappa 9 a zu ersetzten. Sagen wir mal nur, um an die gleichen Klangqualitäten zu kommen. Oder noch besser: -------------------------- Was muß man heute kaufen um bessere Lautsprecher... weiterlesen → Karl1961 am 02.03.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 27.10.2019
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 8.7 Punkten aus 15 Bewertungen
Klangqualität 9.1
9.067 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.2
9.2 Punkte
Ausstattung 8.6
8.6 Punkte
Design 8.6
8.6 Punkte
Preis / Leistung 8.2
8.2 Punkte
8.7 Produktfoto Standlautsprecher
Bowers&Wilkins 702 S2 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.6 Punkten aus 17 Bewertungen
Klangqualität 8.8
8.765 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.4
8.412 Punkte
Ausstattung 8.6
8.647 Punkte
Design 8.4
8.353 Punkte
Preis / Leistung 8.7
8.706 Punkte
8.6 Produktfoto Standlautsprecher
DALI OPTICON 6 Stereo Front-Lautsprecher
× 7.8 Punkten aus 14 Bewertungen
Klangqualität 8.4
8.429 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.6
7.571 Punkte
Ausstattung 7.4
7.429 Punkte
Design 7.5
7.5 Punkte
Preis / Leistung 8.1
8.071 Punkte
7.8 Produktfoto Standlautsprecher
Canton GLE 490.2 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.2 Punkten aus 33 Bewertungen
Klangqualität 8.4
8.424 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.8
7.788 Punkte
Ausstattung 7.7
7.667 Punkte
Design 8.3
8.333 Punkte
Preis / Leistung 8.6
8.636 Punkte
8.2 Produktfoto Standlautsprecher
DALI ZENSOR 7 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.1 Punkten aus 13 Bewertungen
Klangqualität 8.8
8.769 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.6
7.615 Punkte
Ausstattung 7.9
7.923 Punkte
Design 7.6
7.615 Punkte
Preis / Leistung 8.7
8.692 Punkte
8.1 Produktfoto Standlautsprecher
Nubert Nubox 681 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.1 Punkten aus 19 Bewertungen
Klangqualität 7.3
7.316 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.6
8.579 Punkte
Ausstattung 7.9
7.895 Punkte
Design 8.2
8.158 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.526 Punkte
8.1 Produktfoto Standlautsprecher
Canton GLE 490 Stereo Front-Lautsprecher
× 7.7 Punkten aus 6 Bewertungen
Klangqualität 7.8
7.833 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.3
7.333 Punkte
Ausstattung 6.2
6.167 Punkte
Design 8.3
8.333 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.833 Punkte
7.7 Produktfoto Standlautsprecher
DALI ZENSOR 5 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.3 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Definion 3 Stereo Front-Lautsprecher

Neueste Bewertungen für Standlautsprecher

  • 9.6
    Fantastische sehr gut verarbeitete Boxen mit ordentlich Power. Ich war auf der Suche nach nicht zu wuchtigen Standlautsprechen mit gut Dampf und die 5000F erfüllen meine Anforderungen voll. Der Sound gefällt mir gut und gemeinsam mit einem SVS SB-1000 PRO eine tolle Kombination mit genug Druck für kleine und mittelgroße Räume. Voll WG-Party-tauglich für locker 40-50 Leute :) Über Design lässt sich streiten, aber ich finde sie überragend schön :) zum Produkt →
  • 9.4
    Ich betreibe die LaDiva nun 1 Jahr an einem Lexicon RV-9 im Bi-Amping. Dynamik, Präzison und Leichtigkeit suchen in meiner Erfahrungswelt ihres gleichen. Das betrifft alle Frequenzbereiche. Höhen leicht und luftig, mitten präzise und nie zu warmspühlend, Bässe abgrundtief, schnell und mit Punsh oder sanft präsent je nach eingespieltem Material egal bei welcher Lautstärke. Ja, sie sind groß. Sehr groß. Meine Frau hatte am Anfang etwas Schnappatmung als ich die Teile aufgebaut habe. Aber da ich ein ... zum Produkt →
  • 10.0
    Hifi Chef Entwickler Karlheinz Fink hat ein Spitzenprodukt designed für die Britische Frima Q Acoustics: Ein Gehäuse wie kein Zweites: 3 Lagen Holz untereinader mit einem nicht austrocknenden Gel miteinander verbunden: Resonazen werden in Wärme umgewandelt, das Gehäuse schwingt nicht. Klopft man darauf, hört es sich an als klopfe man auf eine massive Steinwand. So auch das Gewicht: 42 Kilo. Perfekte Verarbeitung, Bi Colour Varianten mit Hochglanz Lack und Furnier. Echte massiver Chrom Fußsockelringe ... zum Produkt →
  • 8.0
    Hervorragender Lautsprecher!!! Besitze die MA Gold 300 jetzt etwa 3 Wochen und betreibe dies an einem Marantz SR7015 im Bi-Amping betrieb. Das wie ich finde eine hervorragende Kombi darstellt. Die MA Gold haben bei mir eine ganze Weile gebraucht bis ihr volles Klangpotential zur Geltung kam. Nach der entsprechenden längeren einspielphase und etlichen Std hören und suchen nach dem perfektem Standort, spielen sie jetzt hervorragend mit einem Lebendigem raumfüllendem und vollem Klang. Man könnte schon ... zum Produkt →
  • 9.0
    Seit Anfang des Jahres darf ich die Dali Rubicon 6 in meinen eigenen vier Wänden hören und das mit großem Vergnügen. Vorher hatte ich 12 Jahre die Nuvero 14. Die Rubicon 6 habe ich vor dem Kauf mit etlichen Lautsprecher anderen Hersteller verglichen. Angehört habe ich die B&sehen 702, Focal Aria, Dali Opticon, Quadral, Dynaudio Evok, Monitor Audio Silver, FynAudio, und noch ein paar andere. D zum Produkt →
  • 9.0
    Eines der besten Boxen, die ich bisher hatte, und ich hatte schon viele. Erstklassiker Klang mit klaren und sehr sauberen Höhen, präsenten Mitten, schnellen und tiefem Bass. Klingt perfekt an meinem Accuphase Vollverstärker. Leider nur einfache Gehäuse Materialien verwendet; kein Echtholzfurnier & Füsse & Front aus Kunststoff. Hochwertiges Bi-Wiring Anschlußterminal, aber keinen Regler für das Horn, was bei JBL sonst üblich. zum Produkt →
  • 9.4
    Nach einer fast endlosen Odyssee habe ich endlich „meine“ Lautsprecher gefunden. Kann man auch nach Stunden immer noch völlig entspannt hören ! Wird ohne Probleme von dem Quad Artera Solus Play betrieben , obwohl nur zwei mal 75 Watt an 8 Ohm völlig ausreichend für die Evoke. Ein traumhafter Lautsprecher für meine Ohren. zum Produkt →
  • 8.8
    Ich habe den LS vor genau 3 Jahren gekauft als Nachfolger zur Dynaudio Audience 52 Se, die ich für ihre Unaufdringlichkeit und Seidigkeit in den Höhen geliebt habe. Bin da was empfindlich. Aber es fehlte mir im Spekrum immer etwas. Experimente mit Subs, Raumakustikelementen und Quellen waren spaßig aber nie bin ich angekommen. Im Twenty.23 fand ich, was ich lange suchte: einen dezenten, schicken Stand-LS der das komplette Spektrum genau bis zur unteren Grenzfrequenz des Raumes bedienen konnte, eine ... zum Produkt →
  • 9.2
    Für mich punktet der Lautsprecher überraschenderweise in den klaren und präzisen Höhen. Der Bass-Guide soll ja auch das Aufstellen in Wandnähe ermöglichen, das funktioniert nicht so gut, weil er ja auch den Bass nach hinten raus gibt und es so eher zu einem Dröhnen kommt. Von der Verarbeitung und Lackfläche ist der Lautsprecher absolut unschlagbar. zum Produkt →
  • 8.6
    Ohne echte Schwächen - einzig richtiger Tiefbass zu wenig vorhanden - Sub hilft da. Klingt sehr ausgewogen und m.E. auch nach Stunden nie nervig. Haben bei mir Audio Physic Spark III in Rente geschickt ;-) zum Produkt →
  • 7.6
    Tolle Lautsprecher mit geringen Abmessungen, ausgezeichnete Qualität mit tollem Design zum Produkt →
  • 7.8
    Super Preis-Leistung. Die Bässe sind sehr trocken, kurz und knackig, nicht nachschwingend. Die Höhen sehr klar und detailreich. Wer auf der Suche nach Lautsprechern ist, sollte sie unbedingt testen. Abgebildet sind oben allerdings die LX 6. zum Produkt →
  • 8.4
    Habe die Heco Ascada 550 (die alte Version noch von Heco aus Schmitten) sehr günstig gebraucht gekauft. Im direkten Vergleich zu meinen B&W CDM1 bieten die Standlautsprecher natürlich erheblich mehr Bassfundament, sodaß im Stereobetrieb auf einen Subwoofer verzichtet werden kann. Der Bass ist für die Größe der Lautsprecher wirklich beachtlich. Überrascht war ich von der Transparenz, denn im direkten Vergleich zu den sicherlich schon recht guten CDM 1 sind die Hecos einen Tick transparenter und lösen ... zum Produkt →
  • 8.8
    Extrem musikalischer Lautsprecher, mit großer und genauer Bühne, sehr angenehmen aber trotzdem genauen Hochtöner, unglaublich guter Mittelton (hab noch nie was besseres gehört) und wohnraumfreundlicher Basswiedergabe (nicht überhöht aber sehr tiefreichend und genau). Für mich nach ca. 10 verschiedenen, gehörten Lautsprechern im Preisbereich von 7000,- bis 20.000,- das beste, was es auf dem Markt gibt. zum Produkt →
  • 7.8
    Kein High End Lautsprecher, spielt aber überraschend gut auf. Gute Ausstattung und gute Verarbeitung. Hoher WAF  zum Produkt →
  • 6.8
    Superschneller Bass, schöne Mitten und glasklarer Hochton - dieser KANN je nach Musik und Raum zu scharf in den Ohren werden. Eher warm abgestimmter Verstärker ist empfohlen - z.B Naim. Ich hab einen AVM da ist es grenzwertig. Kein Biamping zum Produkt →
  • 10.0
    Schöner trockener kraftvoller Bass. Klare Höhen. alles Gegenüber meiner alten Focal aria 936. Großer Sprung. Habe ich natürlich auch viel verschiedene Lautsprecher gehört aber für diesen Preis absolut für mich ein klasse Standlautsprecher. zum Produkt →
  • 9.8
    Wer die Cabasse Bora kennt und schätzt, wird hier glücklich, denn die Cabasse Murano Alto ist in allen Belangen besser, ohne die Merkmale einer Cabasse aufzugeben. Ein wunderbar präzise klingender Lautsprecher, der problemlos, auch in schwierigen Situationen, eine Bühne bauen kann. Bei Live-Aufnahmen von Jazzkonzerten merkt man deutlich besser als bei der Cabasse Bora, wer vorne und wer einen Meter dahinter spielt. Die räumliche Darstellung ist spitze. Die Cabasse Murano Alto besitzt deutlich ... zum Produkt →
  • 9.4
    Tolle Lautsprecher mit einem ausgezeichnetem PL-Verhältnis zum Produkt →
  • 7.8
    Moin moin, seit ein paar Wochen habe ich nun 4 Stück von diesen Canton CD 290.3 Säulenlautsprechern in meinem Wohnzimmer, ergänzt wird das System durch einen Canton CD 250.3 Centerlautsprecher und einen SVS 1000 SB Subwoofer. Unser Wohnzimmer ist zwar relativ groß mit ca. 30qm, aber für den TV Bereich nutzen wir nur ca. die Hälfte vom Raum. Vor ca. 1 1/2 Jahren habe ich mir das LT4 von Teufel zugelegt mit 2 Satelliten als Front und später 4 Säulenlautsprechern als Backsourround. Der Klang, vor allem ... zum Produkt →