Standlautsprecher Test, Reviews und Kauftipps

Top Standlautsprecher

× 8 Punkten aus 23 Bewertungen
Klangqualität 7.1
7.13 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.3
8.304 Punkte
Ausstattung 7.9
7.87 Punkte
Design 8.4
8.435 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.261 Punkte
8 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Ultima 40 MK2 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.2 Punkten aus 21 Bewertungen
Klangqualität 9.7
9.714 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.476 Punkte
Ausstattung 9.3
9.333 Punkte
Design 9.0
8.952 Punkte
Preis / Leistung 9.8
9.762 Punkte
9.2 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RP-280F Stereo Front-Lautsprecher
× 9.2 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.5
9.5 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.2 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Theater 500 Stere Frontlautsprecher
× 8.2 Punkten aus 21 Bewertungen
Klangqualität 8.4
8.429 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.6
7.571 Punkte
Ausstattung 7.6
7.571 Punkte
Design 8.4
8.381 Punkte
Preis / Leistung 8.9
8.905 Punkte
8.2 Produktfoto Standlautsprecher
DALI ZENSOR 7 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.2 Punkten aus 5 Bewertungen
Klangqualität 8.6
8.6 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.8
7.8 Punkte
Ausstattung 7.6
7.6 Punkte
Design 7.8
7.8 Punkte
Preis / Leistung 9.4
9.4 Punkte
8.2 Produktfoto Standlautsprecher
Canton GLE 490.2 Stereo Front-Lautsprecher
  • Avatar von hot-chilli 114 Yamaha NS-555 kaufen oder nicht
    Was haltet ihr von der Yamaha NS-555. hier mal ein link: http://www.netonnet.de/index.asp?iid=56643 wenn die nicht so toll ist bitte eine alternative für den gleichen Preis also 400€ Paarpreis. hatte irgendwann mal hier nen link zu nem preiswerten shop gesehen wo es wharfdale boxen gab....... weiterlesen → hot-chilli am 13.12.2005 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.07.2018
  • Avatar von Benninyo 16 Teufel Ultima 40 Mk2 ODER Theater 500s
    Ich würde mir gerne die Teufel Ultima 40 Mk2 oder Theater 500s kaufen. Da sie ungefähr gleich viel kosten wüsste ich gerne, welche besser sind. Ultima 40 Mk2: https://www.teufel.de/stereo/ultima-40-mk2-p12805.html Theater 500s: https://www.teufel.de/stereo/theater-500s-p16123.html Danke im... weiterlesen → Benninyo am 21.05.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.05.2017
  • Avatar von Ankoppler 65 Essenzthread - Canton GLE 490.2 / Canton C 309 vs. Teufel Ultima 40 Mk2
    Einen schönen guten Tag liebe Hifi-Gemeinde, ich habe mich jetzt schon lange Zeit intensiv mit den Themen Standlautsprecher - Subwoofer – LFE - Verstärker – Raumakustik – Aufstellung – Stereodreieck – Einspielzeit - Wirkungsgrad - Übergangsfrequenzen – Einmesssysteme YPAO & Audessey – Raummoden... weiterlesen → Ankoppler am 09.11.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.07.2018
  • Avatar von eteregator 24 Kauf: Teufel Ultima 40 MK2 oder Dali Zensor 7
    Heute war ich ein wenig Unterwegs in Raum Bremen und umzu, ich habe mir einige Lautsprecher angesehen und angehört zu einem Preis als Paar bis 1000 Euro. Die Dali Zensor 7 haben mir sehr gut gefallen\' kosten aber auch das doppelte zu den Hoch gelobten Teufel Ultima MK2! Spricht man die Berater... weiterlesen → eteregator am 20.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.02.2017
  • Avatar von HeimkinoMaxi 13 Nubert Nubox 683 vs. Klipsch RP-280f
    Der Titel sagt eigentlich schon genau aus was ich mir erhoffe zu erfahren ! Ich frage für einen Freund. Die Nuberts sind wegen der hinteren Flachlautsprecher interessant für ihn. Für mich wegen der genialen Konstruktion der Weiche und Chassis spannend. Betrieben wird 80% Muisk und Anfangs... weiterlesen → HeimkinoMaxi am 17.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.04.2018
  • Avatar von Holzlöffel 30 Quadral Taurin mk III besser als Nubert Nubox 681 ?
    Jemand hat mir ein paar Quadral Taurin mkIII angeboten...Preis ca 200Euro.. Und die soll etwas besser als meine nubox 681 sein.Ist die Quadral Taurin wirklich mit meiner nubox 681 auf einer höhe in etwa vom Klang usw? hm.. kann ich fast nicht glauben, bzw glaub ich mal nicht! Weis da jemand... weiterlesen → Holzlöffel am 11.04.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.01.2018
  • Avatar von *tomka* 26 Unterschiede Nuline 264 vs. Teufel Definion 3
    Ich interessiere mich für Standlautsprecher im Bereich von 1500 Euro. Besonders wichtig sind mit Brillanz in Mitte und Höhen, Räumlichkeit und ein prägnanter Bass. Ich habe verschiedene Berichte gelesen, und die Nubert Nuline 264 sowie die Teufel Definion 3 scheinem dem sehr nahe zu kommen... weiterlesen → *tomka* am 22.10.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.11.2018
  • Avatar von guzzi 20 Beratung: Nubert nubox 513 oder 683?
    Ich plane nach Jahren des Lautsprecherselbstbaus aus Zeitgründen was neues "von der Stange" zu kaufen. Aufgrund von guten Kritiken bis ich auf Nubert gestoßen. In Frage kommen die nubox 513 und die 683. Ich tendiere aus optischen Gründen mehr zur "kleineren" 513. Das Zimmer ist 3,8 x 4,5 m,... weiterlesen → guzzi am 22.06.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.10.2018
  • Avatar von Antilope_100 16 Dali Opticon 5 vs. B&W 683 S2
    Nach zahllosen Stunden Review-Lesen bin ich nun so klug wie je zuvor. Was ich suche: Ich möchte klangtechnisch bei mir zu Hause den nächsten Schritt gehen und gerne bis 1.500 Euro zwei ordentliche Standboxen aufstellen. Aktuell habe ich noch kompakte Kef iQ3, die zwar in ihrer Klasse toll sind... weiterlesen → Antilope_100 am 10.06.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.01.2019
  • Avatar von Jacky_Zucker 27 B&W CM8 S2, nuLine 284 oder nuLine 264
    Ich bin grade dabei mir zu meinem kürzlich erworbenen Rotel RA12 die passenden Boxen zu kaufen. Ich bin bei folgenden Kandidaten hängen geblieben: B&W CM8 S2, nuLine 284 oder nuLine 264 So wäre der Raum sowie die Hörposition: 502819 Ich stelle mir nun die Frage, ob ich die CM8 und 284 näher... weiterlesen → Jacky_Zucker am 03.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.07.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von Leisehöhrer 18 CAT MBC 313 B wo fängt Hifi an
    Weil mir hier nicht geglaubt wurde das die Lautsprecher CAT MBC 313 B bei einem Freund gut klingen habe ich sie nochmal getestet. Ich vermute das der Raum sehr gute akustische Bedingungen hat. Und ich vermute das die Cat Boxen für ihr Geld sehr gut sind. Was bei CAT nicht selbstverständlich... weiterlesen → Leisehöhrer am 10.03.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.12.2018
  • Avatar von Karl1961 324 Infinity Kappa 9a gegen den Rest der Welt
    Und guten Tag Bitte um eure Erfahrungen.......... Welche Lautsprecher muß man heute kaufen um die legenderen Infinity Kappa 9 a zu ersetzten. Sagen wir mal nur, um an die gleichen Klangqualitäten zu kommen. Oder noch besser: -------------------------- Was muß man heute kaufen um bessere Lautsprecher... weiterlesen → Karl1961 am 02.03.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.09.2018
  • Avatar von engel 56 Yamaha NS-F700
    Höre seit Jahren Dynaudio Contour 1.3SE an einer Van der Veen Röhre. Da ich jetzt einen ziemlich großen Hörraum habe und meine Kombi diesen nicht füllen kann, bin ich seit einiger Zeit auf der Suche nach einem neuen Verstärker und neuen Lautsprechern. Als Verstärker habe ich bereits in vielen... weiterlesen → engel am 30.10.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.07.2018
  • Avatar von C50 104 HECO The new statement
    Hat jemand von Euch Erfahrungen, Hörproben oder ähnliches mit diesem LS gemacht? Würde mich sehr interessieren. Gruß C50 weiterlesen → C50 am 06.04.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 30.01.2018
  • Avatar von Mephisto 3,2k Erfahrungen mit Jamo D-570 und/oder D-590?
    Hat hier jemand Erfahrungen mit der Marke als auch mit den Lautsprechern sammeln können? Bei HirschIlle gibt es die grad extremst günstig und ich hatte mir überlegt welche fürs Schlafzimmer zu holen. Danke schonmal für die hoffentlich vielen Antworten. =) Gruß Thomas weiterlesen → Mephisto am 15.04.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 12.07.2017
  • Avatar von Eisenmann525 37 B&W 803 D2 KEIN BASS!
    Dumme frage aber, mir ist aufgefallen das meine B&W 803 sich an einem "normalen" verstärker nach nichts anhören, wo meine Canton sich super anhören. Außerdem hab ich mir sagen lassen das B&W klangtechnisch nicht ihr Geld Wert sein sollen und zu teuer sind. Jetzt muss ich zugeben das der Bass... weiterlesen → Eisenmann525 am 11.06.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 04.07.2018
  • Avatar von subtek 28 Heco Mythos 500
    Bin auch noch am überlegen ob ich evtl. HECO Mythos 500 kaufen soll. Kennt die jemand? Oder eine andere Idee für ausgereifte Boxen für ca. 250 ?/st. Suche einen schönen ausgewogenen Klang, keine Bass oder Technobox. Greetz, Marco weiterlesen → subtek am 15.01.2004 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.06.2015
  • Avatar von Donvituzzo 26 Beratung B&W 804 d3
    Habe die Möglichkeit B&W 804 d3 nigelnagelneu für einen super Preis zu kaufen. Nun sind die Lautsprecher doch sehr "hell" abgestimmt. Mache mir bissel Gedanken dass die mit der Zeit nervig werden könnten. Gibt es vielleicht die Möglichkeit da noch was mit einem sehr "warm" spielenden Verstärker... weiterlesen → Donvituzzo am 29.10.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.11.2017
  • Avatar von HifiNeuling1984 20 Teufel Ultima 40 MK2 zu basslastig. Lösung?
    Dies ist mein erster Post. Ich möchte allen danken für die tollen Diskussionen und Informationen, die ich hier immer gelesen habe. Entdecke gerade mehr und mehr meine Leidenschaft für guten Klang :-) Bitte auch um Nachsicht, falls das Thema bereits hinreichend diskutiert wurde, ich habe im... weiterlesen → HifiNeuling1984 am 30.05.2014 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 05.02.2016
  • Avatar von Steiner* 15 Quadral Aurum 6 MK VI kennt die jemand?
    Liebes Hififreunde, kennt jemand die Aurum 6 MK VI? Habe mir jetzt die Finger Blutig getippt leider nicht bis wenig gefunden! Was haltet ihr von den LS? Wollte diese Raumgröße ca.40m² betreiben quadratisch geschnitten. Habe schon Quadral Korun usw. Klang sehr gut und Bassfundament Hammer, aber... weiterlesen → Steiner* am 11.02.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.02.2019
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 7.6 Punkten aus 5 Bewertungen
Klangqualität 7.6
7.6 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 6.0
6 Punkte
Design 8.6
8.6 Punkte
Preis / Leistung 8.8
8.8 Punkte
7.6 Produktfoto Standlautsprecher
DALI ZENSOR 5 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.3 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 6.5
6.5 Punkte
Ausstattung 8.3
8.25 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.3 Produktfoto Standlautsprecher
Nubert Nubox 681 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.3 Punkten aus 6 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.8
8.833 Punkte
Ausstattung 9.5
9.5 Punkte
Design 9.2
9.167 Punkte
Preis / Leistung 9.7
9.667 Punkte
9.3 Produktfoto Standlautsprecher
DALI OPTICON 6 Stereo Front-Lautsprecher
× 7.9 Punkten aus 10 Bewertungen
Klangqualität 6.5
6.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.5 Punkte
Ausstattung 7.8
7.8 Punkte
Design 8.2
8.2 Punkte
Preis / Leistung 8.5
8.5 Punkte
7.9 Produktfoto Standlautsprecher
Canton GLE 490 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.7 Punkten aus 9 Bewertungen
Klangqualität 8.8
8.778 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.1
8.111 Punkte
Ausstattung 8.7
8.667 Punkte
Design 8.2
8.222 Punkte
Preis / Leistung 9.6
9.556 Punkte
8.7 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RP-260F Stereo Front-Lautsprecher
× 8 Punkten aus 9 Bewertungen
Klangqualität 8.3
8.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.1
7.111 Punkte
Ausstattung 7.6
7.556 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 9.1
9.111 Punkte
8 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch R-28F Stereo Front-Lautsprecher

Neueste Bewertungen für Standlautsprecher

  • 6.4
    Kosteten einst vor vielen Jahren im ehemaligen "Pro Markt" Dortmund ca 100€ das Stück. Sehen auf den ersten Blick sehr schön und gut verarbeitet aus. Klanglich reichen sie nicht sehr tief hinab und sind vergleichsweise ím Tiefbassbereich eher vergleichbar mit Regal- bzw. Kompaktlautsprecherboxen der unteren Preisklassen. Der Oberbassbereich ist allerdings laut und deutlich und ändert seinen Charakter deutlich zwischen zwei Verstärkern, wie ich vergleichen konnte. An einem eher mitten und Höhen und ... zum Produkt →
  • 9.4
    Betrieb an einem Onkyo TX-8050. Bei linearer Einstellung liefern die Boxen einen verzerrungsarmen Klang bei Radiowiedergabe. Klare und ausgewogene Wiedergabe bei Phono. Bei 50 % Tiefenregelung und 60 -70 % Höhenregelung am Onkyo ist die Wiedeergabe selbst bei geringerer Aussteeurung klar und angenehm. Meine 2 Boxen habe ich in sehr gutem Zustand aus erster Hand gebraucht erworben und kann diese Lautsprecher nur empfehlen. Wer mehr "Dampf" möchte, muss dann wohl aufstocken. zum Produkt →
  • 9.6
    Habe die Box jetzt ca. 5 Monate und bin weiter sehr zufrieden. Präzise "knackige" Bässe (die ich bei anderen, wesentlich teureren Boxen beim Probehören vermisst habe) und klare Höhen. Sehr gute Räumlichkeit. Design finde ich top, natürlich ohne Frontgitter ;-). Lediglich an der Oberflächenverarbeitung merkt man den sehr günstigen Preis. zum Produkt →
  • 6.8
    Ich habe die TLX 5000 nun schon seit geraumer Zeit und muss sagen, das diese für den Preis wirklich sehr gut klingen, man kann sie nicht mit Canton GLE 490 Vergleichen, aber sie klingen Trotzdem sehr voll und klar! zum Produkt →
  • 7.4
    Gebraucht in der Regel schon für 150 Euro als Paar zu bekommen. Voluminöser Klang. zum Produkt →
  • 9.4
    Steht leider bei den wenigsten auf dem Zettel. Absolut unterschätzter Lautsprecher abseits vom Mainstream. Spielt absolut entspannt und natürlich. Meiner Meinung nach ein toller Partner für Rock, Pop, Jazz. Aber nicht in die Ecke zwängen, muß rundum frei stehen. Was mir besonders gut gefällt: die Basswiedergabe und der recht breite Sweetspot beim Hochton. Da darf auch mal der Kopf bewegt werden oder ein Platz außerhalb der idealen Sitzposition eingenommen werden. zum Produkt →
  • 10.0
    Einer der am besten klingenden Lautsprecher, die je gebaut wurden. Schlägt auch heute noch die meisten anderen Wandler. Wird im Grunde nur von der Confidence 5 übertroffen. Ultrapräzise, unglaublich räumlich und neutral. Lediglich ein wenig mehr Bass wäre wünschenswert gewesen. Benötigte zur Entfaltung erstklassige und vor allem leistungsstarke Geräte. zum Produkt →
  • 9.2
    Leider habe ich die Lautsprecher über Amazon Warehouse erworben wo man nicht in der Lage ist Paare auch als solche zu verschicken, daher kam nur ein Lautsprecher bei mir an, und dieser hatte wohl schon mehrere male den Weg durch die Lande hinter sich gebracht. Umso erstaunter war ich das trotz des Zustands der Verpackung der Lautsprecher selbst bis auf eine eingeschlagene Ecke so robust und prächtig aussah als käme er frisch aus der Fertigung. Da ich noch nie einen Mission Lautsprecher gehört habe ... zum Produkt →
  • 7.4
    Schade! Gelungene Optik mit toller Verarbeitung. Nicht gelungen ist die klangliche Abstimmung. Bei leisen Pegeln noch akzeptabel, überlagert ab mittlerer Lautstärke das Bassgedröhne das komplette Klangbild. Auch mit einem Meter Abstand von der Wand kaum Besserung. zum Produkt →
  • 8.8
    Preis/Leistung genial. Eine Box mit wuchtigem, aber nicht nervenden Bassfundament. Klare Höhen, die Mitten könnten etwas präsenter sein. In Summe ein ansprechender Sound. zum Produkt →
  • 5.0
    Wenig Auflösung mit Rumpelbass. Preisleistung okay, auf dem Gebrauchtmarkt gibt es jedoch Besseres zum ähnlichen Preis. Beispiel eine KEF203/2 klingt doppelt so gut;-) zum Produkt →
  • 9.6
    Klanglich eine typische Dynaudio. Extrem ausgewogen, dabei dennoch nie langweilig. Fantastisch räumliches Klangbild mit Echtheitszertifikat. Das konservative Design sehe ich eher als Pluspunkt. zum Produkt →
  • 8.4
    Ausgezeichnete Klangqualität in allen Bereichen mit sehr vielen Details. Sehr gutes Bühnenbild, jedoch fehlt es ein wenig an Tiefe. Die Ortung ist dennoch exzellent. Verarbeitung ist gut bis sehr gut. Leichte Fehler in der Lackierung die allerdings nur in gewissen Winkeln mit einfallendem Licht sichtbar werden. Das XTZ Logo in der Abdeckung ist ein wenig schief. Design ist etwas altbacken aber dennoch schön, massiv und hochwertig. Da gibt es aber schönere. Die Ausstattung und die Einstellmöglichkeiten ... zum Produkt →
  • 8.4
    Wie gemacht fürs Heimkino. Egal was läuft, egal wie laut. Die Lautsprecher gehen mühelos mit! zum Produkt →
  • 9.2
    absolut genial, genau was ich gesucht habe, überzeugend in jeder Hinsicht (Verarbeitung, Ton, Aussehen) zum Produkt →
  • 8.2
    Meine Frau und ich haben das Pärchen unter 9 Boxen im gleichen Preissegment ausgewählt. Für uns war der lineare Klang - ohne Überbetonung von irgendwelchen Frequenzen - sensationell gut. Wir hatten uns im Testraum schon nach der ersten Hörprobe in die Säulen verliebt (obwohl der Verkäufer andere stärker anpries). Zuhause im Wohnzimmer (Standdardmaße einer Mietwohnung) kommen die Dinger zusammen mit zwei uralten Elacs (nach meiner Studienzeit, Ende der 70er Jahre gekauft) zum Einsatz (keine steht ... zum Produkt →
  • 8.0
    Guter Lautsprecher zum guten Preis zum Produkt →
  • 8.8
    Hochauflösende Höhen, niemals schneidend oder nervig, trotzdem feinste Details hörbar. Dazu ein sehr natürlicher, offner Mittenbereich ohne Verfärbungen, was sich gerade im Stimmbereich sehr positiv bemerkbar macht. Bauartbedingt kommt sie natürlich nicht so richtig tief runter, hier fehlt ggf. ein bisschen der Punch. Bei mir werden sie unterstützend durch einen Sub ergänzt (2.1) und alles zusammen präsentiert sich als sehr erwachsen und 9 Klangpunkte wert. Hervorheben möchte ich zum Schluss noch ... zum Produkt →
  • 8.0
    Natürlich sind die Bewertungen hier sehr subjektiv und die ganze HiFi Kette und die Raumakustik sollte auf den LS angepasst sein. Gehört habe ich sowohl die Stella aus auch die Maestro, der gleichen Serie. Insbesondere die Präzision des Bass hat es mir angetan. Hart zuschlagend und seiden weich schmeichelnd mit einem Chassis zu erreichen ist schon eine Liga für sich. Da die Maestro zu einem Drittel des Preises doch immer noch vergleichsweise gut mithalten kann gibts beim Preis nur 5 Punkte. Puristen ... zum Produkt →
  • 7.8
    Mächtiger Bass mit Volumen. Klingt ein wenig gebremst und schwerfällig. Auch die Luftigkeit ist nicht gerade rekordverdächtig. Sehr neutrale Stimmwiedergabe. zum Produkt →