9.4 2 Stimmen

Klipsch R-26F Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 97 dB Wirkungsgrad, 38 - 24000 Hz Frequenzgang

» technische Details
9.4 2 Stimmen
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.5
9.5 Punkte
Ausstattung 9.0
9.0 Punkte
Design 10.0
10.0 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10.0 Punkte

Bewertungen für Klipsch R-26F

  • 9.4
    Ich habe gestern die R-26 F angeschlossen an einen klassischen NAD 3140, an dem ich auch ein Paar Tannoy Revolution XT 8-F betreibe. - Mich haut der Klang der Klipsch auch noch einen Tag später um. Zuerst habe ich gedacht, ich verkaufe meine Tannoys, doch nach längerem Hören sind die schon noch definierter ... Ich habe gestern die R-26 F angeschlossen an einen klassischen NAD 3140, an dem ich auch ein Paar Tannoy Revolution XT 8-F betreibe. - Mich haut der Klang der Klipsch auch noch einen Tag später um. Zuerst habe ich gedacht, ich verkaufe meine Tannoys, doch nach längerem Hören sind die schon noch definierter und die Bühne ist breiter, die Räumlichkeit noch besser und die Abstimmung einen Tick neutraler als die der Klipsch. Sie kosten aber auch knapp das 5-fache! Ich kann mir kaum erklären, wie Klipsch für so wenig Geld so gute Lautsprecher produzieren kann oder wie sehr man von den anderen Herstellern über den Tisch gezogen wird... Ich höre derzeit Mozart Klavierkonzerte mit den Klipsch, und auch dafür funktionieren sie fantastisch, sehr lebendig, entgegen aller gängigen Behauptungen im Web.
  • 9.4
    Absolutes Plus ist der Paarpreis von 550€, in der Preisklasse gibt es keine Lautsprcher die den Klipsch vom Pegel her, das Wasser reichen können. Nicht mal im Ansatz. Die Dinger sind auch an kleinen Verstärkern richtig laut ohne Verzerrung. Das Design gefällt Klipsch typisch auffälig, groß, schwer, ... Absolutes Plus ist der Paarpreis von 550€,
    in der Preisklasse gibt es keine Lautsprcher die den Klipsch vom Pegel her, das Wasser reichen können. Nicht mal im Ansatz.
    Die Dinger sind auch an kleinen Verstärkern richtig laut ohne Verzerrung.
    Das Design gefällt Klipsch typisch auffälig, groß, schwer, goldenen Membranen.
    Bi Amping Anschluss ist vorhanden. Die Terminals haben sowohl Anschluss für Stecker als auch normale Schraub Anschlüsse. Auch nicht Selbstverständlich bei dem Preis.
    Was mir nicht ganz gefällt, die Füße können nicht höhenverstellt werden.
    Schlecht bei nicht 100 %ig ebenem Fußboden.
    Bein Klang gibts nicht zu meckern, typisch Klipsch, etwas angefettet mit feinen Höhen und dezenterem Mittelton. Sehr gut für Rock und MEtal

Vorteile Klipsch R-26F

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Klipsch R-26F

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Eichhofner 2 Yamaha RX V479 mit Klipsch R 26F betreiben ?
    Ich bin absoluter Neuling in Sachen Hifi und hätte da mal ein paar Fragen an euch. Ich besitze derzeit einen Yamaha RX V479 und würde diesen gerne mit den Klipsch R 26F betreiben (vorerst nur Stereo). Unten hab ich mal die Daten des AV-Receivers bereitgestellt, die vom Hersteller angeben werden.... weiterlesen → Eichhofner am 03.12.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.12.2015
  • Avatar von N3bu 3 Passender Mini-Verstärker zu Klipsch R-26F
    Nach langen suchen habe ich mich entschieden mir die Klipsch R-26F zuzulegen. Ich habe ein Top Angebotspreis für das Paar und werde dort auch zuschlagen. Nun suche ich noch den passenden "Verstärker". Ich möchte mir aber keinen klassischen großen A/V hinstellen. Nun suche ich einen kleinen... weiterlesen → N3bu am 26.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.09.2015
  • Avatar von Hifi_Novitze 48 Unterschied Klipsch R-26f vs RP 250f
    Ich habe mich soeben hier im Forum angemeldet und erhoffe Mir von euch etwas Info zu bekommen. Meine Anlage ist nun 20 Jahe alt und letzte Woche hat sich mein Verstärker mit einem lauten Knall und Blitz in die Rente verabschiedet. (Denon Pma925R) Aufgrund meherer Beiträge hier im Forum habe... weiterlesen → Hifi_Novitze am 29.07.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.08.2017
  • Avatar von Black_OPS_ 27 die Richtigen Standlautsprecher bis 500 Euro
    Möchte von den jbl es 20 zu Standboxen wechseln da diese mir nicht mehr im Pegel und Volumen reichen , besonders im Hoch und Mittel Ton Bereich deshalb sollte die Box in erster Linie das meistern können , aber der bass muss für einen satten Klang dann doch etwas ´Tiefgang mit sich bringen muss... weiterlesen → Black_OPS_ am 25.04.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.05.2016
  • Avatar von Papabasti 42 Eine Stereoanlage für einen der fast alles hört
    Liebe Foristen, ich bin auf der suche nach einer Stereoanlage. Ich kopier hier mal diesen Fragebogen ein und hebe meine Antwort dazu hervor. -Wie viel Geld kann ausgegeben werden? ca. 1000€ inklusive Player (Verstärker) -Wie groß ist der Raum? etwa 27 m² -Wie können die Lautsprecher aufgestellt... weiterlesen → Papabasti am 26.07.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.08.2017
  • Avatar von booooo 48 Günstige Standlautsprecher mit ordentlichem (Tief-)Bass
    Ein freundliches Hallo in die Runde, um meinen Arbeitsplatz ordnungsgemäß zu beschallen , suche ich für mein Büro (20 qm) günstige Standboxen, die mit meinem Yamaha AX-397 harmonieren und folgende Eigenschaften aufweisen sollten: - Solides Bassfundament mit sauberer Darstellung, ordentlicher... weiterlesen → booooo am 29.10.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.11.2016
  • Avatar von spatenkind 21 Standlautsprecher bis 300€/Stk.
    Nach Jahren mit dem Logitech Z5500 kann ich diese Krawalldinger nichtmehr sehen. Damals wollte ich nur ein günstiges 5.1 welches DTS unterstützt. Heute, älter, weiser, will ich Musik hören! Daher habe ich mir überlegt den Yamaha RX-V475 AVR zu holen und dazu 2 Standlautsprecher. Daher poste... weiterlesen → spatenkind am 22.09.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.08.2015
  • Avatar von Mine1003 81 Magnat Monitor Supreme 2000 oder Heco Victa 701 ?
    Ich habe zurzeit zwei Magnat Supreme 200, diese geben mir aber zu wenig Bass. Da micht Standlautsprcher optisch sehr ansprechen (Vater hat Yamaha ns-g40), wollte ich mir auch welche zulegen. Ich bin mit Magnat sehr zufrieden, aber lese oft, dass die 2000er nicht mehr als dröhnen können und... weiterlesen → Mine1003 am 22.11.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.01.2015
  • Avatar von Risto 8 Klipsch R-28F (+ Sub) + Cambridge CXA 60 + Netzwerk-Streamer
    Bin auf der Suche nach einer HiFi-Lösung um ca. EUR 2500.- und habe mich heute beraten lassen und folgendes ist dabei rausgekommen: Boxen: Klipsch R-28F + Subwoofer Klipsch R-12SW (gesamt EUR 920.-) Verstärker: Cambridge CXA 60 (ca. EUR 800.-) Netzwerkstreamer: Bluesound Node 2 (EUR 549.-)... weiterlesen → Risto am 01.03.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.03.2016
  • Avatar von MadMan100 14 2.1 Receiver + Boxen
    Community, meine Akai Anlage mit Boxen hat mir seit 23 Jahren gute Dienste geleistet, wird aber meiner Befürchtung nach bald das Zeitliche segnen. Der CD Player ist schon in den ewigen Jagdgründen, der Kassettenplayer funktioniert nur noch wiederwillig und die Boxen sind auch bald fällig. Daher... weiterlesen → MadMan100 am 07.12.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.12.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von merlin131 1 Klipsch R-26F Standboxen (Paar)
    Preis (Pflichtangabe!): 400,- Euro Standort: Weyhe b. Bremen Zustand: neuwertig Artikelbeschreibung: Verkaufe ein Paar Klipsch R-26F in neuwertigen Zustand, Rg. aus März 2015. natürlich auch mit Originalverpackung. Möglichst zur Abholung. weiterlesen → merlin131 am 10.06.2015 in Biete » Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.06.2015

Technische Daten zu Klipsch R-26F

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiv-Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 991
  • Tiefe in mm: 345
  • Breite in mm: 198
  • Gewicht in kg: 19.02
  • Ausstattung
  • Wirkungsgrad in dB: 97
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 38
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 24000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
× 9.3 Punkten aus 14 Bewertungen
Klangqualität 9.7
9.714 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.6
8.643 Punkte
Ausstattung 9.3
9.286 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 9.6
9.643 Punkte
9.3 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RP-280F Stereo Front-Lautsprecher
× 8.7 Punkten aus 7 Bewertungen
Klangqualität 8.7
8.714 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.1
8.143 Punkte
Ausstattung 8.7
8.714 Punkte
Design 8.6
8.571 Punkte
Preis / Leistung 9.4
9.429 Punkte
8.7 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RP-260F Stereo Front-Lautsprecher
× 8 Punkten aus 6 Bewertungen
Klangqualität 8.2
8.167 Punkte
Verarbeitungsqualität 6.8
6.833 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 8.3
8.333 Punkte
Preis / Leistung 8.7
8.667 Punkte
8 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch R-28F Stereo Front-Lautsprecher
× 7.6 Punkten aus 5 Bewertungen
Klangqualität 7.8
7.8 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.2
7.2 Punkte
Ausstattung 7.0
7 Punkte
Design 6.8
6.8 Punkte
Preis / Leistung 9.2
9.2 Punkte
7.6 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RF-82 II Stereo Front-Lautsprecher
× 9.4 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.5
9.5 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.4 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch R-26F Stereo Front-Lautsprecher
× 9.4 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.25 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.8
8.75 Punkte
Ausstattung 9.3
9.25 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 9.5
9.5 Punkte
9.4 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RP-250F Stereo Front-Lautsprecher