Klipsch Standlautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Klipsch Standlautsprecher

× 9.2 Punkten aus 21 Bewertungen
Klangqualität 9.7
9.714 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.5
8.476 Punkte
Ausstattung 9.3
9.333 Punkte
Design 9.0
8.952 Punkte
Preis / Leistung 9.8
9.762 Punkte
9.2 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RP-280F Stereo Front-Lautsprecher
× 8.7 Punkten aus 9 Bewertungen
Klangqualität 8.8
8.778 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.1
8.111 Punkte
Ausstattung 8.7
8.667 Punkte
Design 8.2
8.222 Punkte
Preis / Leistung 9.6
9.556 Punkte
8.7 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RP-260F Stereo Front-Lautsprecher
× 8 Punkten aus 9 Bewertungen
Klangqualität 8.3
8.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.1
7.111 Punkte
Ausstattung 7.6
7.556 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 9.1
9.111 Punkte
8 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch R-28F Stereo Front-Lautsprecher
× 9.4 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.5
9.5 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.4 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch R-26F Stereo Front-Lautsprecher
× 7.6 Punkten aus 5 Bewertungen
Klangqualität 7.8
7.8 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.2
7.2 Punkte
Ausstattung 7.0
7 Punkte
Design 6.8
6.8 Punkte
Preis / Leistung 9.2
9.2 Punkte
7.6 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RF-82 II Stereo Front-Lautsprecher
× 9.4 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.25 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.8
8.75 Punkte
Ausstattung 9.3
9.25 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 9.5
9.5 Punkte
9.4 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RP-250F Stereo Front-Lautsprecher
× 8.9 Punkten aus 8 Bewertungen
Klangqualität 9.4
9.375 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 8.6
8.625 Punkte
Design 8.6
8.625 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.9 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RF-7 II Stereo Front-Lautsprecher
× 8.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 7.0
7 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.4 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RF 7 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.4 Punkten aus 4 Bewertungen
Klangqualität 9.8
9.75 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.8
8.75 Punkte
Ausstattung 9.3
9.25 Punkte
Design 9.3
9.25 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.4 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch RF 62 II Stereo Front-Lautsprecher
× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.3
8.333 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.3 Produktfoto Standlautsprecher
Klipsch Cornwall III Stereo Front-Lautsprecher
  • Avatar von HeimkinoMaxi 13 Nubert Nubox 683 vs. Klipsch RP-280f
    Der Titel sagt eigentlich schon genau aus was ich mir erhoffe zu erfahren ! Ich frage für einen Freund. Die Nuberts sind wegen der hinteren Flachlautsprecher interessant für ihn. Für mich wegen der genialen Konstruktion der Weiche und Chassis spannend. Betrieben wird 80% Muisk und Anfangs... weiterlesen → HeimkinoMaxi am 17.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.04.2018
  • Avatar von Zeigefinger 36 Stereo-Receiver für Klipsch RP-280F
    Wie schon in der Überschrift steht suche ich einen geeigneten Stereo-Receiver für die Klipsch RP280F. Kann auch gerne ein älteres gebrauchtes Modell sein, hauptsache die LS werden ausreichend gefüttert und der Klang ist ordentlich. Ein festen Budgetrahmen habe ich jetzt nicht, aber da ich momentan... weiterlesen → Zeigefinger am 17.04.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.06.2018
  • Avatar von Hefeistus 4 Klipsch R-28F oder Teufel Ultima 40 MK2
    Liebe Forumgemeinde, im moment besitze ich die Teufel Ultima 40 mk2, als Stereo Lautsprecher, sprich 2.0. Ich bin am überlegen auf Klipsch R-28F umzusteigen und wollte mal die Erfahrenen hier fragen, ob sich der umstieg lohnt und wie der Klang an sich und der Bass zu vergleichen ist. Die Klipsch... weiterlesen → Hefeistus am 16.12.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.02.2017
  • Avatar von Hifi_Novitze 48 Unterschied Klipsch R-26f vs RP 250f
    Ich habe mich soeben hier im Forum angemeldet und erhoffe Mir von euch etwas Info zu bekommen. Meine Anlage ist nun 20 Jahe alt und letzte Woche hat sich mein Verstärker mit einem lauten Knall und Blitz in die Rente verabschiedet. (Denon Pma925R) Aufgrund meherer Beiträge hier im Forum habe... weiterlesen → Hifi_Novitze am 29.07.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.08.2017
  • Avatar von thomas001le 2 Klipsch RP-280F vs Dali Zensor 7 vs XTZ 99.36/Spirit 11
    Nachdem ich mich, dank Forenhilfe (siehe hier und hier), mich nun eigentlich auf Klipsch RP-280F mit einem Denon AVR-X3300W festgelegt hatte, habe ich die Rechnung ohne meine Freundin gemacht. Sie findet das Aussehen der Klipsch Lautsprecher...nunja..stark verbesserungswürdig. Ich habe jetzt... weiterlesen → thomas001le am 29.05.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.05.2017
  • Avatar von Winter1892 19 Verstärker für Klipsch R-28F
    Nachdem ich mich nun ca. 13 (?) Jahre mit meinem Yamaha RX-V450 herumgequält habe, soll nun endlich ein richtiger Stereoverstärker her, in der Hoffnung, dass ich endlich das bekomme/höre, was ich mir so vorstelle. Ich höre gerne Rock/Metal, aber auch Hip Hop, Elektro (Dubstep) und auch mal... weiterlesen → Winter1892 am 15.09.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.09.2017
  • Avatar von Isjimbo 18 Suche Vollverstärker für Klipsch RP-280F
    In die Runde, demnächst möchte ich guten Klang in meinem Hause willkommen heissen und suche einen passeneden Vollverstärker für zwei Klipsch RP-280F. Folgende Features sollte der Verstärker aufweisen: - Phono-Eingang für einen Plattenspieler - Digital-Eingang für den TV - gerne: WLAN,... weiterlesen → Isjimbo am 25.07.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.07.2018
  • Avatar von Vladi_Mir 17 Verstärker für Klipsch Heresy III
    Liebe Community, welche Verstärker empfehlen sie mir zu Klipsch Heresy III? Meine Musik- Metal Zimmer ca 25-30 q.m. Budget bis 3000 Euro Vielen Dank für die Hilfe. Liebe Grüße Vladi weiterlesen → Vladi_Mir am 20.07.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.12.2016
  • Avatar von She1by 3 Klipsch R-28F vs. RP-280F
    Ich bin grad voll verzweifelt und bräuchte ein Paar Meinungen. Ich hab seit ner Weile nach den gebrauchten RP-280F geschaut, damit die mit dem AV-Receiver (Denon X2400H) in mein Budget von 1000€ passen. Vor Paar Tagen hab ich aufgegeben und mir gestern die R-28F für 600€ geholt. Und heute findet... weiterlesen → She1by am 05.07.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.07.2018
  • Avatar von r.polli 11 Klipsch Reference R-28F "relativ" günstig, aber .
    Warum? Die Boxen werden ja jetzt schon für ca. 300 Teuro pro Stück schon fast verschleudert (?). Gibt es da bald vergleichbare und bessere für auch wenig Geld? Ich würde mich schon für zwei solche Teile interessieren; für meine Musik - Rock, Blues, Südstaaten Rock, Prog Rock - würden die schon... weiterlesen → r.polli am 22.10.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.10.2018
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von papptröte 34 Klipsch Cornwall III Erfahrungen
    Wer von euch hat schon die Klipsch Cornwall III gehört? Da gibt es ja einige gegensätzliche Meinungen zu Klipsch im allgemeinen und zu den Cornwall im speziellen. Ich muß dazu sagen, daß ich mich schon vor längerem vom Wettrüsten des HighEnd-Bereichs verabschiedet habe. Ich möchte einfach Spaß... weiterlesen → papptröte am 07.02.2007 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.02.2018
  • Avatar von Roger998s 8 Neue Klipsch RF7 MK III. auf der CES. Hat jemand Infos?
    Ahoi! Klipsch hat seine RF7 neu überarbeitet und behauptet auf der CES... sie würden alles in Grund und Boden spielen! Es wäre nicht nur ein reines Face Lifting sonder eine fast kpomplette Neu euntrwicklung! (Erscheint mir auf den ersten Blick nicht so ausser rundere / flache Kanten und ein... weiterlesen → Roger998s am 01.02.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.01.2018
  • Avatar von Schlackes 14 Klipsch RF82 II oder Teufel Ultima 40 MK2
    Leider habe ich mein Anliegen in der falsche Kategorie erstellt. Sorry! Hier also nochmal... Liebe Forumsgemeinde, ich bin im Besitz der Teufel Ultima 40 MK2 und spiele mit dem Gedanken, mir die Klipsch RF82 II ins Zimmer zu stellen. Mit den Teufel bin ich soweit recht zufrieden, denke aber,... weiterlesen → Schlackes am 29.10.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 13.12.2018
  • Avatar von N3bu 3 Unterschied Klipsch R28F und RF82 II
    Moin, nach dem ich jetzt von der Soundbar/Sounddeck ab bin und mir ein 2.0 eventuell 2.1 System zu legen. Jetzt habe ich lange gelesen und geguckt. Die Klipsch RF82 II interessieren mich. Denn ich suche Lautsprecher die auch ohne Sub ordentlich "Bums" haben. Erst hatte ich mir die Nubert... weiterlesen → N3bu am 19.09.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.09.2015
  • Avatar von kowalski283 2 Klipsch Heresy 1978 vs. Heresy III
    Bin gerade erst auf diesen Thread gestoßen und habe gleich mal ein paar Fragen, ( die hier bestimmt schon mal behandelt wurden :-)) Ich höre seid 1978!! mit ein paar Klipsch Heresy´s und liebe sie immer noch. Mittlerweile hängen beide seid 10 Jahren an einem Cyrus IIIi mit PSX-Netzteil und... weiterlesen → kowalski283 am 04.08.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 08.09.2016
  • Avatar von moscher72 190 Nubert ATM/ABL an Klipsch RF-7
    Wir Klipscher diskutieren ja oft über die angeblichen Nubert ATM/ABL-Wunderkisten an den Klipsch-Boxen, speziell an der RF-7. Ich möchte Euch RF-7ner deshalb fragen, ob Ihr eins habt oder nicht oder mal eines testet. Es wäre schön, wenn sich hier alle Besitzer der RF-7 melden würden, die hier... weiterlesen → moscher72 am 20.05.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 28.01.2017
  • Avatar von dontcryplz 3 Klipsch RP-280F Tieftöner Vibration
    Liebe Hifi Experten Ich habe mal ein paar Fragen an euch. Und Zwar habe ich mir die Klipsch RP-280F gekauft und mit dem Denon AVR-X2400H verbunden. Ich habe bei Youtube folgendes Video gesehen und da vibrieren die Tieftöner sehr stark. https://www.youtube.com/watch?v=yF1D9OkPzJo Es hört... weiterlesen → dontcryplz am 23.04.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 26.04.2018
  • Avatar von Pegasus007 9 Penetrante Höhen beim Klipsch RP-260F
    Ich habe seit einigen Tagen die Klipsch RP-260F bei mir zu Hause stehen. Sie werden von einem Denon X1400H bespielt und die Musik kommt von einem Sonos Connect oder Plattenspieler (Technics SL-1700) mit einem Pro-Ject "The Phono Box" Vorverstärker (der war damals dabei als ich den Player gebraucht... weiterlesen → Pegasus007 am 12.02.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 19.02.2018
  • Avatar von Ingo-3 56 Klipsch RF7 Classic Frequenzgang
    Liebe Forumgemeinde, ich habe mir so einige Threads und Berichte über die RF7 angeschaut und finde, dass sich die Klipsch RF7 bei mir ganz anders verhällt als von anderen beschrieben. Undzwar geht es darum, schon oft gelesen zu haben, dass die Klipsch RF7 einen linearen oder überhöhten Bass... weiterlesen → Ingo-3 am 01.01.2012 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.02.2012
  • Avatar von #radiomir# 4 Crossover Upgrade für Klipsch RF7 MKII
    Grundsätzlich bin ich mit den LS zufrieden. Ich überlege mir dennoch die FQ-Weiche von RF7 mit guten Kondis und Widerständen upzugraden Mein Ziel ist mehr Details mit relativ wenig Aufwand aus den LS rauszukitzeln Z.Zt laufen sie an Yamaha RX A2050 und ich höre eigentlich nur Musik damit.... weiterlesen → #radiomir# am 18.04.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 20.04.2017
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Standlautsprecher der Marke Klipsch

  • 9.4
    Sehr Pegelfest, klar im Klang und Bass ist auch genügend vorhanden. Für den Preis von 450 Euro pro Paar sind die Klipsch R610F grandios. zum Produkt →
  • 9.6
    Habe die Box jetzt ca. 5 Monate und bin weiter sehr zufrieden. Präzise "knackige" Bässe (die ich bei anderen, wesentlich teureren Boxen beim Probehören vermisst habe) und klare Höhen. Sehr gute Räumlichkeit. Design finde ich top, natürlich ohne Frontgitter ;-). Lediglich an der Oberflächenverarbeitung merkt man den sehr günstigen Preis. zum Produkt →
  • 8.8
    Preis/Leistung genial. Eine Box mit wuchtigem, aber nicht nervenden Bassfundament. Klare Höhen, die Mitten könnten etwas präsenter sein. In Summe ein ansprechender Sound. zum Produkt →
  • 8.4
    Wie gemacht fürs Heimkino. Egal was läuft, egal wie laut. Die Lautsprecher gehen mühelos mit! zum Produkt →
  • 9.8
    Die Höhen sind etwas fordernd aber ohne weiteres nachregulierbar mit jedem anständigen Verstärker. Die Bässe sind Druckvoll. Besonders überzeugt haben mich die Lautsprecher im Bereich Bluesrock. Aber im Endeffekt hört sich darauf alles Hammer an. Preisleistung ist Bombe (in der Preisklasse wahrscheinlich fast unmöglich was besseres zu bekommen). Die Verarbeitung ist technisch ordentlich lässt aber optisch ein par Mängel offen. Dennoch finde ich gerade dieses eckige rustikale Design genial. Ich würde ... zum Produkt →
  • 9.0
    Hi Ein einiges Wort sagt manchmal mehr als jede Rezension GÖTTERLAUTSPRECHER !!!!!!!!!! zum Produkt →
  • 6.8
    Für das Geld ist das eine klasse Spaß Box. zum Produkt →
  • 7.8
    Ich habe mir heute nach intensiver Recherche diese in meinen Augen Klangwunder ins traute Heim geholt...und kann bereits nach nur ein paar Stunden einspielzeit sagen das sie mich fesseln egal ob ich ps3 ... Radio....Bluray(Hellboy)...PC....oder DVD Celine Dion....höre...dieser Klang hat meine Erwartungen noch weit übertroffen...ich kann’s vor Freude schon nicht mehr erwarten was ich dann nach den mind. Geforderten 30 Stunden einspielzeit berichten werd können...sitze bereits seit dem frühen Nachmittag ... zum Produkt →
  • 9.6
    Ich habe in meinem HiFi Leben schon viele Lautsprecher gehört, aber nur die Cornwall schafft es, mir ein ständiges Grinsen ins Gesicht zu zaubern. Unglaubliches Livefeeling, sehr tiefreichender knackiger Bass und eine potente Optik :-) zum Produkt →
  • 8.0
    Sehr toller und dynamischer Lautsprecher! Macht super gute Laune! Ist natürlich nicht mit irgendwelchen 10.000€ Geräten zu vergleichen aber für das wenige Geld m.M. konkurrenzlos! Wer also richtig Spaß im Wohnzimmer sucht und nicht irgend eine langweilige Wiedergabe á la Canton^^kommt um einen Test nicht herum! Beim Design lässt sich über Schönheit sicher streiten. Schön finde ich sie nicht aber das geht schon klar, da sie mir jeden Tag ein lächeln ins Gesicht zaubern. zum Produkt →
  • 9.2
    Klang: 10/10 Punkten wird immer subjektiv wahrgenommen. Der Lautsprecher trifft bei mir genau den Geschmacks(Hörnerv): Klare Höhen , druckvolle und knackige Bässe und Pegel fest. Verarbeitung: 6/10 Punkten Ist OK , nicht überragend. Die Kanten und Oberflächen sind etwas empfindlich d.h man sieht schnell Abrieb. Generell ist das Oberflächen Furnier sensibel. Bei einer UVP von knapp 600€ darf es etwas mehr sein. Ich habe allerdings auch schon schlimmeres gesehen. Austattung: 10/10 Es ist alles ... zum Produkt →
  • 5.8
    Ich habe sie im Vergleich getestet zur R-26-F: Ich war enttäuscht. Die 26er ist detaillierter, offener, besser designt und verarbeitet. Das Einzige, was die 260er etwas besser kann, ist die Basskontrolle. Hier ist sie etwas konturierter und präziser. Klar, für das Geld immer noch ne gute Box, aber für weniger Geld bekommt man die um Längen bessere Box! Ich habe hier viel gegen einander getestet, inkl Tannoy, Nubert, KEF, ASW. Für das Geld ist die 26er die beste Box, die ich je angeschlossen hatte. ... zum Produkt →
  • 9.4
    Ich habe gestern die R-26 F angeschlossen an einen klassischen NAD 3140, an dem ich auch ein Paar Tannoy Revolution XT 8-F betreibe. - Mich haut der Klang der Klipsch auch noch einen Tag später um. Zuerst habe ich gedacht, ich verkaufe meine Tannoys, doch nach längerem Hören sind die schon noch definierter und die Bühne ist breiter, die Räumlichkeit noch besser und die Abstimmung einen Tick neutraler als die der Klipsch. Sie kosten aber auch knapp das 5-fache! Ich kann mir kaum erklären, wie Klipsch ... zum Produkt →
  • 10.0
    Die schönsten Lautsprecher die ich kenne. zum Produkt →
  • 9.0
    Ein Wahnsinn von Lautsprecher mit unglaublicher Effizienz und wahnsinnigen pegelfesten Tiefgang. Selbst mit leistungsschwachen Verstärkern gut zu betreiben. Bei mir bauen sie auch eine schöne Bühne auf, obwohl die Aufstellung nicht perfekt ist. Das kann jedoch leicht durch ein wenig Eindrehen der Lautsprecher und den AVR nachgeregelt werden. Ich habe diesen Lautsprecher durch den halben Preis von der UVP und dem Frontfire-Reflexrohr ausgewählt. Ich kann sie bis auf wenige Zentimeter an die Wand stellen ... zum Produkt →
  • 9.0
    Hervorragende "Männerboxen"! Klasse für Rock, Pop und auch Elektro! Super bei gut aufgenommenen CD`s. Gnadenlos bei schlechten Aufnahmen, besonders im Hochtonbereich. Dieser ist sehr klar und kann bei schlechter Qualität dann auch nerven. Dies liegt aber dann nicht an den Boxen. zum Produkt →
  • 9.2
    top Lautsprecher der jeden Cent wert ist. Mehr fürs Geld kriegt man wohl kaum. Baut eine Wahnsinnsbühne auf, sehr auflösend und druckvoll. Abnormaler Bass möglich wenn er gefragt ist. Die ideale Box für Rock und Metal - aber auch in Sachen Techno unglaublich leistungsfähig zum Produkt →
  • 8.4
    Für den Preis Unschlagbarer klang, meiner meinung nach hat Sie einen eigegen Klancharakter, wo sich andere Boxen zeimlich ähneln , sehr zu empfehlen bei Rock,Jazz, Techno House, Trance, hab noch nie eine BOX gehört die so Gut effekte im Heimkino rausarbeitet, ne doch die RP 280F :D , aber alles von Klipsch zum Produkt →
  • 9.4
    Hatte vorher B&W 683s2, aber die Klipsch zaubern einen dann doch ein lächeln aufs gesicht :D, Lets Rock zum Produkt →
  • 9.4
    Fett im Bass, auch sehr gute Kickbässe. Sehr unangestrengte Spielweise und keine Spur von Badewanne! Auch sehr musikalische Spielweise. Supertramp, Pink Floyd und Led Zeppelin habe ich nie besser gehört. zum Produkt →