8.0 22 Stimmen

Teufel Ultima 40 MK2 Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

ab 469.99 €

Stereo Front-Lautsprecher, 120 Watt, 87 dB Wirkungsgrad, 45 - 20000 Hz Frequenzgang

» technische Details
8.0 22 Stimmen
Klangqualität 7.2
7.2 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.3
8.3 Punkte
Ausstattung 7.9
7.9 Punkte
Design 8.4
8.4 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.3 Punkte

Bewertungen für Teufel Ultima 40 MK2

  • 6.6
    Naja...ich finde die Bewertungen zu den Ultima 40 Mk2 sehr merkwürig. Der Preis ist selbstverständlich sehr attraktiv und die Optik und Haptik ist auch nicht ohne. Ich konnte Sie ausgiebig bei einem Bekannten hören. Leider finde ich die L extrem basslastik. Die Höhen kommen halbherzig rüber und werden ... Naja...ich finde die Bewertungen zu den Ultima 40 Mk2 sehr merkwürig.
    Der Preis ist selbstverständlich sehr attraktiv und die Optik und Haptik ist auch nicht ohne.
    Ich konnte Sie ausgiebig bei einem Bekannten hören.
    Leider finde ich die L extrem basslastik.
    Die Höhen kommen halbherzig rüber und werden vom Bass verschluckt.
    Die Mitten sind gut.
    Jedoch macht der Bass die LS einfach unbrauchbar.
    Für Liebhaber von Elektronischer Musik sind sie denke ich ein gutes Schnäppchen.
    Bei Filmen kommt keine Atmosphäre rüber.
    Hier übertönt der Bass einfach alles und macht das Filme gucken zu einer Tortur.
    Hier muss man leider am AVR viel rum spielen...
    FAZIT: Geschmackssache. Für Fan's vom tiefen und tobenden Bass sind die LS perfekt gemacht.
  • 9.0
    Nachdem ich so ziemlich alle Berichte gelesen habe, habe ich sie mir bestellt angeschlossen im biwiring modus und was soll ich sagen. Ich bin einfach begeistert was für diesen Preis möglich ist. Glasklare Höhen ein bass der angenehm ist, vorausgesetzt man stellt ihn vernünftig ein und auch die sprachqualität ... Nachdem ich so ziemlich alle Berichte gelesen habe, habe ich sie mir bestellt angeschlossen im biwiring modus und was soll ich sagen. Ich bin einfach begeistert was für diesen Preis möglich ist. Glasklare Höhen ein bass der angenehm ist, vorausgesetzt man stellt ihn vernünftig ein und auch die sprachqualität ist hervorragend. Ich würde sie mir einfach wieder kaufen.
  • 9.8
    Die Lautsprecher sind soundtechnisch absolut makellos. Einzig bei der Lieferung sollte man auf Schäden oder verarbeitungsfehler achten. Teilweise sind diese an sehr offensichtlichen stellen und können stören. Trotzdem ist es ein top Standlausprecher. Absolute Kaufempfehlung :)
  • 9.0
    Ich habe mir vor kurzem die Teufel Ultima 40 MK2 auf den Rat eines HIFI Fachmanns zugelegt und bin sehr zufrieden. Betreibe die beiden Lautsprecher mit einem Pioneer VSX831. Meines Erachtens ist der Klang der Boxen sehr ausgewogen wobei die Aufstellung dabei eine große Rolle spielt. Habe viel mit der ... Ich habe mir vor kurzem die Teufel Ultima 40 MK2 auf den Rat eines HIFI Fachmanns zugelegt und bin sehr zufrieden. Betreibe die beiden Lautsprecher mit einem Pioneer VSX831. Meines Erachtens ist der Klang der Boxen sehr ausgewogen wobei die Aufstellung dabei eine große Rolle spielt. Habe viel mit der Aufstellung gespielt und habe festgestellt, dass die Lautsprecher bei der falschen Aufstellung sehr Basslastig sein können. Höre überwiegend elektronische Musik jedoch klingen auch die klassiker fenomenal auf den Boxen. Für das Geld gibt es eine Kaufempfehlung von mir.
  • 7.2
    Habe sie mir 2014 mit 19 Jahren gekauft. Im Nachhinein würde ich mir mit meinem heutigen Wissen nicht noch mal kaufen, sondern mich bei anderen Marken umsehen, die u.a. seriöser wirken und nicht jede Woche ihre Preise ändern. Der Markt ist groß - und unerfahrene Neulinge landen leider da wo das Marketing ... Habe sie mir 2014 mit 19 Jahren gekauft. Im Nachhinein würde ich mir mit meinem heutigen Wissen nicht noch mal kaufen, sondern mich bei anderen Marken umsehen, die u.a. seriöser wirken und nicht jede Woche ihre Preise ändern. Der Markt ist groß - und unerfahrene Neulinge landen leider da wo das Marketing am lautesten brüllt. Trotzdem, als B-Ware für 333€ ist das P/L-Verhältnis noch gut, ohne Rabatt für 500€ ist die Konkurrenz gleichauf oder sogar besser. Gegen Basslastigkeit der LS hilft es mit dem Verschließen des Bassreflexes zu experimentieren, Wandabstand zu erhöhen, oder am Receiver die Crossoverfrequenz höher zu setzen, quasi wie bei Subwoofern der Room-Gain-Compensator bzw. High-Pass-Filter.
  • 6.8
    Der Klang ist ganz gut. Ich habe nur die Standboxen in Yamaha Subwoofer. Ohne Center fehlen mir etwas die Höhen. Sind meine ersten Boxen. Daher ist die Bewertung ohne Referenz.
  • 6.8
    Die guten Bewertungen für diese LS lassen mich etwas an diesem Forum zweifeln. Ich habe sie mir gerade deswegen gekauft und bin enttäuscht. Die LS sind schlecht abgestimmt, haben eine ziemliche Bassanhebung und dröhnen unangenehm. Die Höhen kommen etwas zu kurz und sind bei hohen Lautstärken scharf. ... Die guten Bewertungen für diese LS lassen mich etwas an diesem Forum zweifeln.
    Ich habe sie mir gerade deswegen gekauft und bin enttäuscht.
    Die LS sind schlecht abgestimmt, haben eine ziemliche Bassanhebung und dröhnen unangenehm. Die Höhen kommen etwas zu kurz und sind bei hohen Lautstärken scharf. Der Mittenbereich ist gut.
    Für moderne Popmusik sind die LS okay, wenn man auf Bassbrei steht.
    Für Filme nicht zu empfehlen.

    Positiv: sie sind recht günstig und sehen nicht schlecht aus. Für kleines Geld bekommt man ne Menge "wumms". Aber man muss auch darauf stehen.
  • 8.8
    Habe die Ultima 40 als Set KOMBO 62 POWER EDITION erworben. Alle Komponenten sind sehr gut aufeinander abgestimmt. In dieser Preisklasse (als Set) habe ich noch nichts Besseres gehört.
  • 8.2
    Hatte sie ca. 1,5 Jahre in Betrieb und war anfangs recht zufrieden. Aber mit der Zeit hat mich die Basslastigkeit angefangen zu stören. Deshalb finde ich sie einfach nicht ausgewachsen genug. Auch die Höhen lassen sich noch detailierter und hochauflösender darstellen. Im Tieftonbereich sind sie sehr ... Hatte sie ca. 1,5 Jahre in Betrieb und war anfangs recht zufrieden. Aber mit der Zeit hat mich die Basslastigkeit angefangen zu stören. Deshalb finde ich sie einfach nicht ausgewachsen genug. Auch die Höhen lassen sich noch detailierter und hochauflösender darstellen. Im Tieftonbereich sind sie sehr angeberisch, drücken aber nicht tiefer als 45 Hz. Als wöllte man von irgendetwas ablenken und dies mit zu viel Bass übertönen. Das ist schon enttäuschend. Zum lauten Musik hören sind sie echt gut aber bei Filmen wo Facettenreichtum gefordert ist, leisten sie mir zu wenig. Für Personen die sich nicht unbedingt als audiophil bezeichnen würden und einen guten Lautsprecher für wenig Geld suchen, sind sie eine gute Wahl. Ich vergebe trotzallem keine schlechte Bewertung, weil es ein wenig Meckern auf hohem Niveau ist ;-)
  • 7.6
    Wirklich erstaunlich gut, ich wurde positiv überrascht von Teufel. Verarbeitung ebenfalls ohne Mängel, Design gefällt mir sehr gut. Viel Bass, wer es etwas ruhiger mag oder vorwiegend klassische Musik hört, der sollte eher was anderes suchen. Preis ist für das gebotene mehr als fair.
  • 5.8
    bin total entäuscht vom bass der einfach flach ist und die höhen sind bei großer lautsärke zu spitz. nur weil teufel drauf steht ist nicht teufel drin. falls jemand sagt, ich soll mir einen vernünftigen versärker kaufen habe ich. onkyo tx-nr5010.
  • 9.4
    Vorweg, ja es sind meine ersten richtigen LS. Den riesen Vergleich (außer Test in Läden und Konzerten (klassischen) habe ich nicht) Der Klang überrascht mich auch nach einer Woche an intensiver Nutzung noch positiv und meißelt mir ein grinsen ins Gesicht. Ja die Anlage hat ordentlich Bass, aber nicht ... Vorweg, ja es sind meine ersten richtigen LS. Den riesen Vergleich (außer Test in Läden und Konzerten (klassischen) habe ich nicht)

    Der Klang überrascht mich auch nach einer Woche an intensiver Nutzung noch positiv und meißelt mir ein grinsen ins Gesicht.
    Ja die Anlage hat ordentlich Bass, aber nicht mit dem Hammer ins Gesicht, sondern wohl serviert, stets vorhanden, aber weder dröhnend noch übertönend.
    Die Bässe fließen recht gut in die Mitten, wenn man es drauf anlegt kann man (mit dem Frequenzgenerator) hören, dass es nicht komplett gleichmäßig ist, mit Musik ist konnte ich das noch nie raushören.
    Mitten sind detaillreich und Stimmen einfach herrlich, auch die höhen lösen sehr gut auf, hier ist es (bei Rock und Metal) gerne mal die Aufnahme die die Becken in Pampe verwandelt und nicht die LS.

    In Sachen Dynamik lassen sie sich auch nicht lumpen, auch harte kurze Impulse werden präzise gespielt.

    Es ist kein High End System, weit entfernt und ist mit Sicherheit nicht das letzte Wort in Sachen Klang, aber das ist auch nicht das Ziel dieser LS. Sie liefern einen Klang der immer wieder begeistert und Musik genießen lässt.
    Ich sortiere meine Sammlung aktuell deutlich um, da einiges unhörbar ist dank schlechter Aufnahme, anderes, zuvor nicht gehörtes seine ganze Wirkung entfalten kann.

    (P.S. ich habe die KB62, es scheint mir, dass sich nicht jeder Verstärker mit den LS verträgt, auch wenn er gut ist (oder besser als der KB62))
  • 4.0
    Nicht schlecht fürs Geld. Audiophile Gemüter werden damit nicht glücklich. Klares Update zu Boxen wie z.B. Heco Victa.
  • 9.6
    Der eine so der andere so.....fest steht das man auf jeden Fall viel Spass mit ihr haben kann. Optik und Verarbeitung sind für den Preis ersklassig. Jetzt zum Klang... Für Pop und Rock Liebhaber wird es schwer etwas vergleichbar gutes zu finden außer man nimmt doppelt so viel Geld in die Hand. Sie spielt ... Der eine so der andere so.....fest steht das man auf jeden Fall viel Spass mit ihr haben kann. Optik und Verarbeitung sind für den Preis ersklassig. Jetzt zum Klang...
    Für Pop und Rock Liebhaber wird es schwer etwas vergleichbar gutes zu finden außer man nimmt doppelt so viel Geld in die Hand. Sie spielt sehr dynamisch mit sauberem Bass und differenzierten Höhen....vorausgesetzt am anderen Ende der Lautsprecher Kabel sitzt ein Verstärker mit genug Leistung. Bei mir wird sie von einem Advance Acoustic MAP 350 MK2 befeuert und das sucht schon seinen Gleichen.......top harmonisch mit fundamentalem Bass der nie aufdringlich ist.
    Klare Kaufempfehlung ....vorausgesetzt der Verstärker "spielt mit"
  • alle Bewertungen anzeigen

Vorteile Teufel Ultima 40 MK2

  • Für das Geld bekommt man viel Musik
    4x Zustimmung
  • Habe mir die Boxen bestellt vollend zufrieden TOP
    3x Zustimmung
  • klare Sprachverständlichkeit durch den Mitteltöner
    3x Zustimmung
  • Verstärkerfreundliche Lautsprecher, d.h Verstärker wird kaum warm
    3x Zustimmung
  • Hochtöner zischelt fast nie
    2x Zustimmung
  • Gitarren und manche anderen Instrumente lösen sich manchmal erstaunlich gut auf (80er CD Alben)
    2x Zustimmung
  • sehr pegelfester Bass, allerdings aufdickend, nicht präzise und differenzierend genug
    0x Zustimmung
  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Teufel Ultima 40 MK2

  • Bühne???? Was für eine Bühne. Das lässt zu wünschen übrig.
    1x Zustimmung
  • Klang löst sich meistens nicht überzeugend genug von den Tönern in den Raum
    1x Zustimmung
  • Manchmal zu mittenlastig wodurch seltsame, unrealistische Töne rauskommen. So hört sich zb ein Hubschrauber oder dröhnender Sportwagen zu dünn und mittig an
    0x Zustimmung
  • Hochtöner zischelt zwar fast nie, klingt aber leider zu dünn, brav und nicht mitreißend genug - auch hier nicht realistisch genug
    0x Zustimmung
  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Ankoppler 65 Essenzthread - Canton GLE 490.2 / Canton C 309 vs. Teufel Ultima 40 Mk2
    Einen schönen guten Tag liebe Hifi-Gemeinde, ich habe mich jetzt schon lange Zeit intensiv mit den Themen Standlautsprecher - Subwoofer – LFE - Verstärker – Raumakustik – Aufstellung – Stereodreieck – Einspielzeit - Wirkungsgrad - Übergangsfrequenzen – Einmesssysteme YPAO & Audessey – Raummoden... weiterlesen → Ankoppler am 09.11.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.07.2018
  • Avatar von Benninyo 16 Teufel Ultima 40 Mk2 ODER Theater 500s
    Ich würde mir gerne die Teufel Ultima 40 MK2 oder Theater 500s kaufen. Da sie ungefähr gleich viel kosten wüsste ich gerne, welche besser sind. Ultima 40 MK2: https://www.Teufel.de/stereo/ultima-40-mk2-p12805.html Theater 500s: https://www.Teufel.de/stereo/theater-500s-p16123.html Danke im... weiterlesen → Benninyo am 21.05.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.05.2017
  • Avatar von eteregator 24 Kauf: Teufel Ultima 40 MK2 oder Dali Zensor 7
    Heute war ich ein wenig Unterwegs in Raum Bremen und umzu, ich habe mir einige Lautsprecher angesehen und angehört zu einem Preis als Paar bis 1000 Euro. Die Dali Zensor 7 haben mir sehr gut gefallen\' kosten aber auch das doppelte zu den Hoch gelobten Teufel Ultima MK2! Spricht man die Berater... weiterlesen → eteregator am 20.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.02.2017
  • Avatar von Or4lifer 24 Receiver/Verstärker für Teufel ultima 40 mk2
    Liebe Forengemeinschaft Ich habe mir die Stereo Lautsprecher Ultima 40 MK2 von Teufel bestellt. Nun ist meine Frage welchen Reciever bzw Verstärker ich mir zulegen sollte. Ich habe absolut keine Ahnung worauf ich achten muss und ob Verstärker oder Receiver sinnvoller ist. Gott sei dank gibt\'s... weiterlesen → Or4lifer am 13.12.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.08.2015
  • Avatar von Hefeistus 4 Klipsch R-28F oder Teufel Ultima 40 MK2
    Liebe Forumgemeinde, im moment besitze ich die Teufel Ultima 40 MK2, als Stereo Lautsprecher, sprich 2.0. Ich bin am überlegen auf Klipsch R-28F umzusteigen und wollte mal die Erfahrenen hier fragen, ob sich der umstieg lohnt und wie der Klang an sich und der Bass zu vergleichen ist. Die Klipsch... weiterlesen → Hefeistus am 16.12.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.02.2017
  • Avatar von Daniel1808 56 Dali Zensor 7 oder Teufel Ultima 40 Mk2
    Ich benötige Eure Hilfe bei der Lautsprecherwahl. Aktuell habe ich hier bei mir die Teufel Ultima 40 MK2 stehen mit der 8wöchigen Testzeit. Der Klang ist gut, aber das Bassdröhnen nervt extrem. Mein anderer Favorit ist noch die Dali Zensor 7. Größer möchte ich auf keinen Fall. Wie ist die Dali... weiterlesen → Daniel1808 am 14.01.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.01.2018
  • Avatar von blafoo 21 Teufel ULTIMA 40 MK2 + Yamaha RX-V483 = empfehlenswert?
    Ich bin neu und kenne mich im HIFI Bereich leider nur sehr wenig aus. Ich möchte meinen TV besseren Sound verleihen (hauptsächlich Google Chromecast mit Netflix) und ab und zu übers Handy bzw. den AV Receiver Musik hören. -> Soundbars sollen nicht gerade gut sein. In ca. 2 Jahren könnte der... weiterlesen → blafoo am 02.01.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.01.2018
  • Avatar von *schopenhauer* 22 Gesucht: Stereo-Verstärker für Teufel Ultima 40 MK2
    Ich will mein Musikerlebnis upgraden, habe bei einem Freund die Teufel-Boxen gehört und mir haben sie optisch und soundtechnisch sehr gut gefallen. Als B-Ware für 333 Euro werde ich mit den Boxen wohl auch nicht viel falsch gemacht haben - aber darum soll es hier auch gar nicht gehen! Ich... weiterlesen → *schopenhauer* am 20.02.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.02.2017
  • Avatar von Ketrac90 33 Erfahrung Ultima 40 Mk2
    Wie versprochen mein Erfahrungsbericht zu den Teufel Ultima 40 MK2 Standboxen, welche ich mit dem Yamaha A-S501 betreibe. Zum Versand und Abwicklung ... schnell und unkompliziert mit Packetverfolgung. die Boxen sind komplett in Stoffbezug umhüllt und mit weichem Kunststoff (weis nicht wie... weiterlesen → Ketrac90 am 30.10.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.10.2015
  • Avatar von NiklasR 5 Beratung Verstärker für Teufel Ultima 40 mk2
    Ich bin Hifi Neuling und habe wenig Ahnung, habe mir schonmal paar Empfehlungen für LS eingeholt und jetzt mir mal die Teufel Ultima 40 MK2 zum Probehören bestellt. (Werde Sie am Stereo Verstärker von meinem dad testen, ist ein kenwood aus DM Zeiten) Ich suche nach einem Verstärker, meine Kriterien... weiterlesen → NiklasR am 26.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.11.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Teufel Ultima 40 MK2

  • Ausstattung
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Belastbarkeit in Watt: 120
  • Wirkungsgrad in dB: 87
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 45
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 20000
  • Generelle Merkmale
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiv-Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 3
  • Soundbar/Soundbase: nein
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 1060
  • Tiefe in mm: 327
  • Breite in mm: 215
  • Gewicht in kg: 21.5
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • WLAN: nein
× 8 Punkten aus 22 Bewertungen
Klangqualität 7.2
7.227 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.3
8.273 Punkte
Ausstattung 7.9
7.909 Punkte
Design 8.4
8.409 Punkte
Preis / Leistung 8.3
8.318 Punkte
8 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Ultima 40 MK2 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.2 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 10.0
10 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.5
9.5 Punkte
Ausstattung 8.5
8.5 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.2 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Theater 500 Stere Frontlautsprecher
× 9.2 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 8.7
8.667 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.2 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Definion 3 Stereo Front-Lautsprecher
× 7.7 Punkten aus 9 Bewertungen
Klangqualität 7.4
7.444 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.4
8.444 Punkte
Ausstattung 7.2
7.222 Punkte
Design 8.4
8.444 Punkte
Preis / Leistung 7.1
7.111 Punkte
7.7 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel T 500 MK2 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.4 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Theater 6 Hybrid Stereo Fron-Lautsprecher
× 8 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 7.0
7 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 7.0
7 Punkte
8 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Definion 5 Stereo Front-Lautsprecher