Teufel Standlautsprecher Test, Vergleiche und Kauftipps

Top Teufel Standlautsprecher

× 8.0 Punkten aus 12 Bewertungen
Klangqualität 8.3
8.25 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 7.7
7.667 Punkte
Design 8.1
8.083 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
8.0 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Theater 500 Stere Frontlautsprecher
× 7.8 Punkten aus 27 Bewertungen
Klangqualität 6.8
6.815 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8.037 Punkte
Ausstattung 7.7
7.667 Punkte
Design 8.3
8.259 Punkte
Preis / Leistung 8.1
8.148 Punkte
7.8 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Ultima 40 MK2 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.3 Punkten aus 3 Bewertungen
Klangqualität 9.3
9.333 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.3 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Definion 3 Stereo Front-Lautsprecher
× 7.7 Punkten aus 9 Bewertungen
Klangqualität 7.4
7.444 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.4
8.444 Punkte
Ausstattung 7.2
7.222 Punkte
Design 8.4
8.444 Punkte
Preis / Leistung 7.1
7.111 Punkte
7.7 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel T 500 MK2 Stereo Front-Lautsprecher
× 9.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 9.0
9 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 10.0
10 Punkte
Design 10.0
10 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
9.4 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Theater 6 Hybrid Stereo Fron-Lautsprecher
× 8.0 Punkten aus 2 Bewertungen
Klangqualität 8.5
8.5 Punkte
Verarbeitungsqualität 8.0
8 Punkte
Ausstattung 7.0
7 Punkte
Design 9.5
9.5 Punkte
Preis / Leistung 7.0
7 Punkte
8.0 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel Definion 5 Stereo Front-Lautsprecher
× 8.2 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 8.0
8 Punkte
Verarbeitungsqualität 7.0
7 Punkte
Ausstattung 9.0
9 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
8.2 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel T 6 Hybrid Stereo Front-Lautsprecher
× 8.4 Punkten aus einer Bewertung
Klangqualität 7.0
7 Punkte
Verarbeitungsqualität 9.0
9 Punkte
Ausstattung 8.0
8 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 9.0
9 Punkte
8.4 Produktfoto Standlautsprecher
Teufel CL 70 FR Stereo Front-Lautsprecher
  • Avatar von Benninyo 16 Teufel Ultima 40 Mk2 ODER Theater 500s
    Ich würde mir gerne die Teufel Ultima 40 Mk2 oder Theater 500s kaufen. Da sie ungefähr gleich viel kosten wüsste ich gerne, welche besser sind. Ultima 40 Mk2: https://www.Teufel.de/stereo/ultima-40-mk2-p12805.html Theater 500s: https://www.Teufel.de/stereo/theater-500s-p16123.html Danke im... weiterlesen → Benninyo am 21.05.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.05.2017
  • Avatar von perledessuedens 9 Welcher Verstärker für Teufel Ultima 40 Mk2?
    Liebe HIFI-Gemeinde! Ich bin komplett neu im Hifi-Bereich, habe mich die letzten Tage/Wochen ein wenig eingelesen. Aufgrund des unschlagbaren Preises (Student) habe ich mir die Teufel Ultima 40 Mk2 (2017) bestellt ohne sie probezuhören, falls ich unzufrieden sein sollte schicke ich sie zurück,... weiterlesen → perledessuedens am 14.11.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.11.2018
  • Avatar von Ankoppler 65 Essenzthread - Canton GLE 490.2 / Canton C 309 vs. Teufel Ultima 40 Mk2
    Einen schönen guten Tag liebe Hifi-Gemeinde, ich habe mich jetzt schon lange Zeit intensiv mit den Themen Standlautsprecher - Subwoofer – LFE - Verstärker – Raumakustik – Aufstellung – Stereodreieck – Einspielzeit - Wirkungsgrad - Übergangsfrequenzen – Einmesssysteme YPAO & Audessey – Raummoden... weiterlesen → Ankoppler am 09.11.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 19.07.2018
  • Avatar von eteregator 24 Kauf: Teufel Ultima 40 MK2 oder Dali Zensor 7
    Heute war ich ein wenig Unterwegs in Raum Bremen und umzu, ich habe mir einige Lautsprecher angesehen und angehört zu einem Preis als Paar bis 1000 Euro. Die Dali Zensor 7 haben mir sehr gut gefallen\' kosten aber auch das doppelte zu den Hoch gelobten Teufel Ultima MK2! Spricht man die Berater... weiterlesen → eteregator am 20.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.02.2017
  • Avatar von zxcd 9 Teufel Ultima 40 aktiv vs. Dali ZENSOR 5 AX vs. ?
    Ich bin derzeit auf der Suche nach einem aktiven Standlautsprecher, über die ich sowohl meinen TV-Sound als auch meine Musik abspielen möchte, wobei der Fokus hier ganz klar auf der Musik liegt. Beschallt werden soll ein ca. 18m² großer Raum. Ein Subwoofer ist zumindest zu Beginn nicht geplant... weiterlesen → zxcd am 17.06.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.08.2019
  • Avatar von *tomka* 26 Unterschiede Nuline 264 vs. Teufel Definion 3
    Ich interessiere mich für Standlautsprecher im Bereich von 1500 Euro. Besonders wichtig sind mit Brillanz in Mitte und Höhen, Räumlichkeit und ein prägnanter Bass. Ich habe verschiedene Berichte gelesen, und die Nubert Nuline 264 sowie die Teufel Definion 3 scheinem dem sehr nahe zu kommen... weiterlesen → *tomka* am 22.10.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 23.11.2018
  • Avatar von Daniel1808 56 Dali Zensor 7 oder Teufel Ultima 40 Mk2
    Ich benötige Eure Hilfe bei der Lautsprecherwahl. Aktuell habe ich hier bei mir die Teufel Ultima 40 MK2 stehen mit der 8wöchigen Testzeit. Der Klang ist gut, aber das Bassdröhnen nervt extrem. Mein anderer Favorit ist noch die Dali Zensor 7. Größer möchte ich auf keinen Fall. Wie ist die Dali... weiterlesen → Daniel1808 am 14.01.2018 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 15.01.2018
  • Avatar von TheMoe 9 Passender Verstärker für Teufel Ultima 40 Mk3
    Ein Freund von mir möchte sich Standlautsprecher zulegen und ist dabei auf die Teufel Ultima 40 gestoßen. Diese gefallen ihm optisch sehr gut und er ist nun auf der Suche nach einem passenden AV-Receiver. Außerdem haben die LS den Ruf besonders basslastig zu sein, was ebenfalls ein wichtiger... weiterlesen → TheMoe am 11.09.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.09.2019
  • Avatar von Hefeistus 4 Klipsch R-28F oder Teufel Ultima 40 MK2
    Liebe Forumgemeinde, im moment besitze ich die Teufel Ultima 40 mk2, als Stereo Lautsprecher, sprich 2.0. Ich bin am überlegen auf Klipsch R-28F umzusteigen und wollte mal die Erfahrenen hier fragen, ob sich der umstieg lohnt und wie der Klang an sich und der Bass zu vergleichen ist. Die Klipsch... weiterlesen → Hefeistus am 16.12.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 07.02.2017
  • Avatar von Stephan1983 7 Teufel Definion 3, Klipsch Rp-8000F oder Canton Ergo 690DC?
    Ich spiele gerade mit dem Gedanken, meine alten gegen ein neues Paar Lautsprecher zu ersetzen. Mein aktuelles Set-Up ist: Teufel Ultima 40MKII, Onkyo TX-NR676E (ist sicherlich auch noch ausbaufähig) und ein Plattenspieler Project 1st Xpression Carbon (mit einem Ortofon 2m Blue System). Ich... weiterlesen → Stephan1983 am 02.10.2019 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 05.10.2019
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Neueste Bewertungen für Standlautsprecher der Marke Teufel

  • 9.6
    ...... zum Produkt →
  • 5.8
    Preiswerter jedoch für die Größe nicht guter Lautsprecher zum Produkt →
  • 7.4
    Schade! Gelungene Optik mit toller Verarbeitung. Nicht gelungen ist die klangliche Abstimmung. Bei leisen Pegeln noch akzeptabel, überlagert ab mittlerer Lautstärke das Bassgedröhne das komplette Klangbild. Auch mit einem Meter Abstand von der Wand kaum Besserung. zum Produkt →
  • 5.8
    Habe offenbar ein Montagsmodell erwischt. Bassbereich durchaus in Ordnung, trocken und tief. Mitten und Höhen extrem unterpräsent. Ich schau, dass ich den Mist loswerde. zum Produkt →
  • 6.8
    Der Klang ist ganz gut. Ich habe nur die Standboxen in Yamaha Subwoofer. Ohne Center fehlen mir etwas die Höhen. Sind meine ersten Boxen. Daher ist die Bewertung ohne Referenz. zum Produkt →
  • 9.4
    Ein optisch und akustisch sehr schönes, für diese Leistung kompaktes System. Ungemein impulstreue, trockene Bässe mit sauberem Übergang zur Mitten/Hochton-Einheit; klare, präzise Mitten, seidige, unheimlich mühelos klingende Höhen. Die Verarbeitung ist einwandfrei, das Gehäuse wirkt solide und wertig, jedoch sicherlich keine Oberklasse. Für meinen Geschmack wird hier an der richtigen Stelle gespart für alle diejenigen, denen wichtiger ist, was vorne rauskommt. Praktisches Detail sind die magnetischen ... zum Produkt →
  • 8.2
    Hatte sie ca. 1,5 Jahre in Betrieb und war anfangs recht zufrieden. Aber mit der Zeit hat mich die Basslastigkeit angefangen zu stören. Deshalb finde ich sie einfach nicht ausgewachsen genug. Auch die Höhen lassen sich noch detailierter und hochauflösender darstellen. Im Tieftonbereich sind sie sehr angeberisch, drücken aber nicht tiefer als 45 Hz. Als wöllte man von irgendetwas ablenken und dies mit zu viel Bass übertönen. Das ist schon enttäuschend. Zum lauten Musik hören sind sie echt gut aber ... zum Produkt →
  • 8.8
    Habe die Ultima 40 als Set KOMBO 62 POWER EDITION erworben. Alle Komponenten sind sehr gut aufeinander abgestimmt. In dieser Preisklasse (als Set) habe ich noch nichts Besseres gehört. zum Produkt →
  • 4.0
    Nicht schlecht fürs Geld. Audiophile Gemüter werden damit nicht glücklich. Klares Update zu Boxen wie z.B. Heco Victa. zum Produkt →
  • 9.4
    Vorweg, ja es sind meine ersten richtigen LS. Den riesen Vergleich (außer Test in Läden und Konzerten (klassischen) habe ich nicht) Der Klang überrascht mich auch nach einer Woche an intensiver Nutzung noch positiv und meißelt mir ein grinsen ins Gesicht. Ja die Anlage hat ordentlich Bass, aber nicht mit dem Hammer ins Gesicht, sondern wohl serviert, stets vorhanden, aber weder dröhnend noch übertönend. Die Bässe fließen recht gut in die Mitten, wenn man es drauf anlegt kann man (mit dem Frequenzgenerator) ... zum Produkt →
  • 9.2
    In diesem Preissegment habe ich bisher keinen besseren "neutral" abgestimmten Lautsprecher gehört. Das Bassreflexsytem mit Loch am Lautsprecher Boden ist klasse! zum Produkt →
  • 9.6
    Der eine so der andere so.....fest steht das man auf jeden Fall viel Spass mit ihr haben kann. Optik und Verarbeitung sind für den Preis ersklassig. Jetzt zum Klang... Für Pop und Rock Liebhaber wird es schwer etwas vergleichbar gutes zu finden außer man nimmt doppelt so viel Geld in die Hand. Sie spielt sehr dynamisch mit sauberem Bass und differenzierten Höhen....vorausgesetzt am anderen Ende der Lautsprecher Kabel sitzt ein Verstärker mit genug Leistung. Bei mir wird sie von einem Advance Acoustic ... zum Produkt →
  • 9.2
    Das sind meine ersten Standlautsprecher und bin sehr zufrieden damit, verwende sie mit einen Pioneer SX-N30 Stereo Reciever. Habe sie Anfang Januar für 760 Franken bei Teufel gekauft. zum Produkt →
  • 9.0
    Ich habe mir vor kurzem die Teufel Ultima 40 MK2 auf den Rat eines HIFI Fachmanns zugelegt und bin sehr zufrieden. Betreibe die beiden Lautsprecher mit einem Pioneer VSX831. Meines Erachtens ist der Klang der Boxen sehr ausgewogen wobei die Aufstellung dabei eine große Rolle spielt. Habe viel mit der Aufstellung gespielt und habe festgestellt, dass die Lautsprecher bei der falschen Aufstellung sehr Basslastig sein können. Höre überwiegend elektronische Musik jedoch klingen auch die klassiker fenomenal ... zum Produkt →
  • 5.8
    bin total entäuscht vom bass der einfach flach ist und die höhen sind bei großer lautsärke zu spitz. nur weil teufel drauf steht ist nicht teufel drin. falls jemand sagt, ich soll mir einen vernünftigen versärker kaufen habe ich. onkyo tx-nr5010. zum Produkt →
  • 6.8
    Die guten Bewertungen für diese LS lassen mich etwas an diesem Forum zweifeln. Ich habe sie mir gerade deswegen gekauft und bin enttäuscht. Die LS sind schlecht abgestimmt, haben eine ziemliche Bassanhebung und dröhnen unangenehm. Die Höhen kommen etwas zu kurz und sind bei hohen Lautstärken scharf. Der Mittenbereich ist gut. Für moderne Popmusik sind die LS okay, wenn man auf Bassbrei steht. Für Filme nicht zu empfehlen. Positiv: sie sind recht günstig und sehen nicht schlecht aus. Für kleines ... zum Produkt →
  • 6.6
    Naja...ich finde die Bewertungen zu den Ultima 40 Mk2 sehr merkwürig. Der Preis ist selbstverständlich sehr attraktiv und die Optik und Haptik ist auch nicht ohne. Ich konnte Sie ausgiebig bei einem Bekannten hören. Leider finde ich die L extrem basslastik. Die Höhen kommen halbherzig rüber und werden vom Bass verschluckt. Die Mitten sind gut. Jedoch macht der Bass die LS einfach unbrauchbar. Für Liebhaber von Elektronischer Musik sind sie denke ich ein gutes Schnäppchen. Bei Filmen kommt keine Atmosphäre ... zum Produkt →
  • 8.2
    Klanglich sehr neutraler Lautsprecher überraschend "HiFi", keine Krawallbox. Gibt Stimmen und Instrumente ungemein lebendig und natürlich wieder, die räumliche Abbildung ist wirklich überragend. Stundenlanges ermüdungsfreies Musikhören ist möglich. Der Klang der Teufel T6 Hybrid erstaunt mich immer wieder. zum Produkt →
  • 7.6
    Wirklich erstaunlich gut, ich wurde positiv überrascht von Teufel. Verarbeitung ebenfalls ohne Mängel, Design gefällt mir sehr gut. Viel Bass, wer es etwas ruhiger mag oder vorwiegend klassische Musik hört, der sollte eher was anderes suchen. Preis ist für das gebotene mehr als fair. zum Produkt →
  • 8.0
    Hatte die Teufel 1,5 Jahre lang und finde das sie ein sehr guter Einstiegslautsprecher mit recht ausgewogenen Klang ist. Die Verarbeitungsqualität war auch ohne Mängel und für diese Preisklasse top. zum Produkt →