Klipsch Soundbars Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von bberger 30 Atmos Enabled / Klipsch RP 140SA Erfahrungen
    Hat hier außer mir noch jemand Erfahrung mit den Atmos Aufsätzen von Klipsch? Hab mir die letzte Woche geholt und bin mir nicht ganz sicher ob ich happy damit bin.. 7.1.2 aktuell mit RF82II Front, RC62 Center, RB81II Side Surround und RS42 Back Surround (waren noxh übrig und sind bei Sport... weiterlesen → bberger am 01.02.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.05.2018
  • Avatar von EtIsWieEtIs 13 Klipsch RP-140SA Atmos: Wer hat die? Lohnen die? Erfahrungswerte
    Titel sagt alles. Plane die Anschaffung / Erweiterung meines Klipsch-Sets mit o.G. LS. Mit knapp 600 Euro / Paarpreis für 2 so Fitzeldinger wirklich teuer! Lohnt sich das ganze denn? Würde Sie zwecks WAF nur als Aufsatzlautsprecher für die Front-LS benutzen (können). Deckenhöhe insgesamt 2,40m,... weiterlesen → EtIsWieEtIs am 02.05.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.03.2018
  • Avatar von TheTristram 6 Klipsch RP-140SA Wandmontage
    Habe wiedereinmal eine frage, wenn ich die Atmos Lautsprecher Klipsch RP-140SA, an der Wandbefestige, Parallel über den Frontlautsprecher und Backlautsprecher. Könnte ich Theoretisch auch Auro 3D einmessen über Audyssey xt32. Jetzt meine frage hat schon jemand Erfahrung ob der Klang gut oder... weiterlesen → TheTristram am 02.08.2017 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 04.08.2017
  • Avatar von Timmey69 3 Wandhalterung für Klipsch rp-140sa
    Liebe Leute, habe jetzt die Schnauze voll von diesem Upfiring-Kram und werde meine 4 Klipsch rp-140sa an die Wand hängen. Eigentlich wäre das ganz easy, weil die sone Halterung für eine Schraube haben. Also Schraube in die Wand und dranhängen. Ich würde sie aber gerne noch etwas ausrichten....um... weiterlesen → Timmey69 am 02.03.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.03.2018
  • Avatar von sneak-out 8 Klipsch RP-140sa Crossover Verwirrung?
    Hätte mal eine kleine Verständnisfrage ... irgendwie ein leidiges Thema. Habe hier das Jamo 626 Set plus den J12 Sub, sowie mir noch zwei Klipsch RP-140sa Atmos Lautsprecher für vorne gegönnt. Nun zu den passenden Crossoverbereichen (siehe Grafiken) Die Jamo habe ich basierend auf den Specs... weiterlesen → sneak-out am 20.05.2016 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 22.05.2016
  • Avatar von Timmey69 1 Klipsch rp-140sa für Rear Heights Auro3D
    Ich habe zur Zeit 4 Upfiring Speaker von Klipsch im Einsatz, um Atmos zu "simulieren". Bin damit nicht so zufrieden und will die jetzt im Auro Setup 9.1 unter die Decke hängen. Da die Lautsprecher ja zum "hochfeuern"/"abstrahlen" konzipiert sind, frage ich mich, ob ich diese trotzdem dafür... weiterlesen → Timmey69 am 04.03.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 04.03.2018
  • Avatar von Zirpel 9 YPAO und Klipsch RP-140SA: Messerte korrekt oder LS defekt?
    Ich betreibe in meinem Wohnzimmer (6m x 4m, Deckenhöhe 2,30 m) folgendes Setup mit einem Yamaha RX-A2070: 2 x RP-280F (Front) 2 x RP-150M (Surround) 1 x RP-450C (Center) 2 x RP-140SA (auf den Front-LS, dolby atmos enabled) 2 x RP-14M (Rear Presence) Beim Einmessen mit YPAO erhalte... weiterlesen → Zirpel am 25.08.2018 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 02.09.2018
  • Avatar von Dano76 5,3k Surround-Thread für Klipsch-Fans
    Klipschgemeinde! Es wurde echt mal Zeit einen Thread nur für Kino und den Surround Bereich zu erstellen. Ich denke das es auch den Stereo Klipsch Bereich etwas entspannt. Wünsche allen viel Spaß beim fragen und antworten. Aktuelles Thema war welche Center mit den RF 7 classic am besten harmoniert.... weiterlesen → Dano76 am 01.06.2011 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 16.10.2018
  • Avatar von kasper83 58 Dolby Atmos 5.1.2 / 5.1.4
    Ich habe mal ein paar Fragen zur meiner Aufstellung 5.1.2. Momentan habe ich dieses Setup: Zuspieler: Marantz UD5007 AVR: Marantz 6008 update auf Marantz SR 6010 Front: Dali Zensor 7 Center: Dali Zensor Vokal SR: Jamo werde ich jetzt auf Dali Zensor 1 oder 3 updaten. Subwoofer: Sunfire... weiterlesen → kasper83 am 29.12.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 15.11.2017
  • Avatar von chrisphils2000 43 Dolby Atmos Aufsatzlautsprecher
    Ich möchte mein 5.1 auf 7.1 erweitern und Dolby Atmos nutzen (AV Onkyo TX-NR 636). Deckenlautsprecher komme nicht infrage da meine bessere Hälfte das nicht will. Daher wollte ich auf Aufsatzlautsprecher ausweichen. Ich habe nach Google Suche Onkyo SKH-410, KEF R50 und Elac TS 3000. Die Onkyo... weiterlesen → chrisphils2000 am 24.06.2015 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 01.03.2018
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen