Rotel DAB/DAB+ Tuner/Radios Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von KaiOliver 16 Rotel RT-1570 als Streamer tauglich? Nachfolger?
    Hat jemand Erfahrungen mit einem Rotel RT-1570? In einem Bericht habe ich gelesen, dass die Software nicht gepflegt wird. Das Gerät hat offensichtlich Probleme beim Nachladen von Musikstücken über das Netzwerk. Zudem sei gapless-play nicht möglich. Auch die app von Rotel wird wohl eher unterdurchschnittlich... weiterlesen → KaiOliver am 10.10.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.10.2017
  • Avatar von sebbi1983do 10 Rotel RT-12 oder RDG-1520
    Ich will mir ein Internet / UKW Radio kaufen. Kann mir einer sagen wo bei den beiden Rotel RT-12 und RDG-1520 der Unterschied ist? Welcher ist besser? Der RT-12 ist der neue oder? Würdet ihr den eher kaufen? Gruß Sebastian weiterlesen → sebbi1983do am 08.09.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.11.2015
  • Avatar von uxtuner 10 Welche Boxen an Rotel T14?
    Hab mir vor kurzen einen A14 mit T14 zugelegt und suche jetzt noch nach passenden Boxen. Derzeit hängen KEF iQ30 dran (habe auch noch NuBoxen 683 die sind IMHO klanglich erheblich besser, hängen aber nun an der Surroundanlage). Höre überwiegend Klassik & Rock mit leicht erhöhter Zimmerlautstärke... weiterlesen → uxtuner am 14.04.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.04.2017
  • Avatar von Dominic1 61 Lautsprecher für Rotel RA-12
    Habe mich aufgrund der digitalen Möglichkeiten für einen Rotel RA-12 Vollverstärker entschieden. Nun meine Frage, ob ihr mir passende Lautsprecher empfehlen könntet? Angehört habe ich mir bereits R&W 863 und Dali Ikon 6 mkII, welche beide etwa im Budget liegen (ca. 1000-1500 Euro), wobei mir... weiterlesen → Dominic1 am 14.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.09.2014
  • Avatar von Smolinski 79 Modernes Set Up bis 1700€
    Ich suche für einen 18m2 großen Raum ein Set up, welches es mir ermöglicht über Smartphone und Tablet Musik abzuspielen. In der Mitte des Raumes befindet sich mein "Hörsessel" mit jeweils rund 2m Abstand zu den Wänden. Momentan habe ich ein altes Beocenter 2300 mit dazugehörigen LS und hatte... weiterlesen → Smolinski am 23.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.01.2017
  • Avatar von dobby69 6 Kombi Cambridge Azur 851 D - 651 W sinnvoll?
    Beim Fachhändler meines Vertrauens habe ich (als Ersatz für meinen defekten 25 Jahre alten Denonverstärker) u. a. den Pioneer A-70 an meinen ebenso alten T+A Spektrum ADL 3 angehört, welche aber auf jeden Fall behalten möchte. Gut gefallen hat mir der direkte, sehr klare Sound, der auch die... weiterlesen → dobby69 am 17.12.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.12.2014
  • Avatar von Schmittler 32 Zuspieler/Netzwerkplayer für neue Anlage gesucht
    Ich plane gerade eine neue Anlage. Aktueller Favorit ist ein Rotel RA-1570 (oder eine Vor-/Endstufenkombi) und die B&W CM10 S2. Was es an der Baustelle nun schlussendlich genau wird, darf ich im Rahmen von ein paar Lauschproben beim Händler noch herausfinden. Ich bräuchte ein wenig unabhängigeren... weiterlesen → Schmittler am 14.06.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.07.2015
  • Avatar von SFXartist 14 Suche "echten" UKW-Tuner mit DAB+
    Ein Freund, der sich noch weniger auskennt als ich, will sich einen neuen UKW-Tuner (für die Hausantenne) anschaffen. Allerdings sollte er am Gerät über Stationstasten (zumindest 10) verfügen. Habe da nichts gefunden. Hätte auch nichts gegen DAB+-Tuner inkl. UKW, aber erfahrungsgemäß wird da... weiterlesen → SFXartist am 12.01.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 12.01.2017
  • Avatar von Ben_1979 16 B&W CM9 an Denon oder Rotel?
    Nach mehreren Hör-Sessions sollen meine neuen Boxen die B&W CM9 werden. Dazu wurde mir als Verstärker ein Denon PMA-1510AE und als CD-Player einen Denon DCD-510AE empfohlen. Ein anderer Händler, wo ich schriftlich ein Vergleichsangebot für die o.g. Kombination angefordert habe, hat jetzt quasi... weiterlesen → Ben_1979 am 17.01.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.03.2013
  • Avatar von Fabian.M 87 Monitor Audio Rx8 oder Rx6 passender Verstärker
    Liebe Hifi freunde Mein Name ist Fabian aus Linz und bin auf der Suche nach einer fähigen STEREO Anlage. Da sich bei meiner nun doch schon sehr alten Anlage die Membranen auflösen und der Verstärker gelegentlich dazu neigt 5-10minuten Pause einzulegen muss nun eine neue angeschafft werde.... weiterlesen → Fabian.M am 01.07.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 20.08.2014
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von undercover90 8 Rotel RT-09 - Eine Review
    Da ich hier immer wieder Fragen zu den neuen Rotel-Recievern RDG-1520 und RT-09 lese, hab ich hier mal ne kleine Zusammenfassung aus meiner Sicht erstellt. Ist übrigens die Erste die ich schreibe ;-) Technisch gesehen dürfte der größere RDG ziemlich baugleich sein mit dem kleinen Bruder. Meine... weiterlesen → undercover90 am 07.01.2011 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 19.01.2011
  • Avatar von CrashDech 18 Rotel RDG-1520
    Liebe Gemeinde, wer von euch besitzt den neuen Player von Rotel? Ich habe besagtes Gerät von meiner besseren Hälfte zu Weihnachten geschenkt bekommen und bin frustriert und mega enttäuscht. Mit großer Vorfreude baute ich das Gerät auf und habe dann die Feiertage eher mit Runzeln auf der Stirn... weiterlesen → CrashDech am 05.01.2011 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 27.11.2012
  • Avatar von neotronic 3 Rotel RT-1570 immer 48 kHz am Digital Ausgang
    Ich habe ein Rotel RT-1570 über Digital Cinch an einer Rotel RSP-1572 Vorstufe hängen, welche mir die Sample-Rate des zugespielten Materials anzeigt. Ich habe nun mehrere Vinyl-Rips in 24 bit / 96 kHz erstellt um sie komfortabel über das Netzwerk zu streamen. Leider wird beim Abspielen der... weiterlesen → neotronic am 17.12.2016 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 19.12.2016
  • Avatar von UDO_k: 3 Rotel RDG 1520, Wiedergabeliste leer
    Der Rotel hängt im WLAN, findet die Wiedergabelisten auch, beschäftigt sich dann eine ganze Weile mit dem öffnen und meldet dann "EMPTY", also leer. Titel, die nicht über die Wiedergabelisten aufgerufen werden (Alle Titel, nach Ordnern oder Interpreten) werden gefunden. Hat jemand eine Idee... weiterlesen → UDO_k: am 12.12.2015 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 15.11.2016
  • Avatar von hhburger 3k Der T+A Music Player Sammelthread
    Wer bitte hat bereits erfahrungen mit folgendem gerät machen können: http://www.av-magazin.de/related_News.63+M5a837ee0a05.0.html ich finde es absolut günstig bei dem hochwertigen laufwerk, wandler etc. in kombination mit den funktionen... damit lässt sich eine minimalistische high-end anlage... weiterlesen → hhburger am 18.10.2007 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 14.12.2017
  • Avatar von vstverstaerker 537 Network Streaming Client Marantz NA7004
    Marantz stellt auf der High End einen neuen Audio-Multimediaplayer vor. Die UVP soll bei 749 € liegen. Features sollen sein: # Internetradio # UKW-RDS-Tuner # DAB und DAB+ # DLNA 1.5 zertifiziert # USB-Eingang für iPhone/iPod # Formate: WMA, MP3, MPEG4-AAC, WAV, FLAC Hier ein kurzes Video in... weiterlesen → vstverstaerker am 07.05.2010 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 27.02.2017
  • Avatar von Yah 1,3k Teac WAP-2200 USB u.ä.
    Ich plane meine CD-Sammlung so einfach wie möglich auf ein Speichermedium zu bringen (hier evtl. eine normale USB-Festplatte) und dann am AV-Receiver abzuspielen. Die Steuerung sollte mit einer Fernbedienung mit Display erfolgen mit der ich Playlisetn erstellen kann. Video und Internetradio... weiterlesen → Yah am 30.12.2008 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 30.08.2016
  • Avatar von ruehi 1 Verwendung von Universalfernbedienung
    Ich meinen neu erworbenen Rodel RT 09 mit einer Universalfernbedienung steuern und habe fast alle Tasten der Original FB einzeln lernen lassen. Meine SRT 9320 von Philips, die sonst alles kann, will die Navigationstasten incl. OK (bzw.SEL der Originalfernbedienung) nicht lernen. Philips kann... weiterlesen → ruehi am 14.04.2013 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 14.04.2013
  • Avatar von karl2871 1 TEAC 380NT upgrade
    Ich besitze einen TEAC 380NT Tuner. Kann ich den Klang über Internet oder DAB+ mit einem TEAC DAC UD-H01 verbessern. Ich bin daruf gekommen, weil der Rotel RT-12 Tuner so gut sein soll. MfG. Karl weiterlesen → karl2871 am 18.04.2013 in Multimediaplayer  – Letzte Antwort am 18.04.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen