Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Tapedeck Kasettendeck

+A -A
Autor
Beitrag
Janophibu
Stammgast
#1 erstellt: 01. Sep 2006, 15:18
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem günstigen gebrauchten Tapedeck.
Es sollte sich möglichst in der Preisklasse bis 50 Euro bewegen.

Der technische Zustand sollte gut sein (ohne anfallende Wartungsarbeiten, Reparaturen...). Die Riemen und der Transportmechanismus sollten tadellos funktionieren. Reinigung von aussen und innen kann ich selber übernehmen.

Natürlich ist mir ein gute Wiedergabe- sowie Aufnahmequalität wichtig. Die Tonköpfe sollten nicht verschlissen sein.

Alter und Marke ist eigentlich unwichtig, solange obige Kritikpunkte erfüllt sind.

Es gibt zwar einige interessante Modelle bei Ebay, jedoch wäre mir ein Kauf von einem seriösen Forumsmitglied lieber.

Na dann schiesst mal los
dharkkum
Inventar
#2 erstellt: 01. Sep 2006, 16:11

Janophibu schrieb:
Es gibt zwar einige interessante Modelle bei Ebay, jedoch wäre mir ein Kauf von einem seriösen Forumsmitglied lieber.


Ich würde dir trotzdem empfehlen bei ebay weiter die Augen offen zu halten.

Habe da gerade selber ein Onkyo 2750 für 25 € inkl. Versand geschossen. Das Teil funktioniert einwandfrei und selbst wenn es nicht 100% funktioniert hätte, wäre ich es mit dem Hinweis "Defekt" wahrscheinlich auch für annähernd den gleichen Preis dort wieder losgeworden. Ich habe bei ebay eigentlich noch nie richtig ins Klo gegriffen und kaufe da relativ oft was.

Hatte mir das Teil eigentlich nur zum Abspielen von alten Aufnahmen aus den 80er Jahren gekauft, war aber überrascht wie gut damit Aufnahmen auf noch neuwertigen Kassetten werden. Werde aber trotzdem bei CDs für Neuaufnahmen bleiben.

Ausserdem: wie willst du erkennen ob ein Forumsmitglied seriöser ist wie ein Anbieter bei ebay?
xenokles
Stammgast
#3 erstellt: 01. Sep 2006, 18:25
Ich habe noch ein Pioneer CT-S620 (3-Kopf, Doppelcapstan), das ich nicht mehr benutze. Hat wenig gelaufen, gekauft 1994 für damals 649,-- DM meine ich, Rechnung habe ich sicher noch irgendwo abgeheftet. Mit 50,-- könnte ich mich anfreunden, ich brauchs ja nicht mehr. Wenn Du Interesse hast, würde ich es von einem befreundeten Meister nochmal checken lassen, steht nämlich schon 'ne Weile rum!
Janophibu
Stammgast
#4 erstellt: 01. Sep 2006, 18:52
@xenokles:
An deinem Pioneer hätte ich starkes Interesse. Tapedecks von Pioneer waren in meiner näheren Auswahl (z.B das CT-777). Das CT-S620 würde mir gut gefallen.
Wäre dann natürlich super, wenn du es vorher checken lassen könntest. Das kann uns unangenehme Überraschungen ersparen.

@dharkkum:
Ich gehe davon aus, dass Forenmitglieder, deren Hobby ja Hifi ist, ihre Geräte dementsprechend gut behandeln. Ich denke mal, das es unter Stammgästen fair zugeht und keine Mängel verschwiegen werden. Klar kann man auch hier auf die Schnauze fallen.
don_camillo
Inventar
#5 erstellt: 01. Sep 2006, 20:44
ich hätte ein ct 880 von Pioneer.

Interesse?
dharkkum
Inventar
#6 erstellt: 01. Sep 2006, 21:05

Janophibu schrieb:

@dharkkum:
Ich gehe davon aus, dass Forenmitglieder, deren Hobby ja Hifi ist, ihre Geräte dementsprechend gut behandeln. Ich denke mal, das es unter Stammgästen fair zugeht und keine Mängel verschwiegen werden. Klar kann man auch hier auf die Schnauze fallen.


Da ist schon was dran.

Aber bei ebay kannst du aber eher mal Glück haben, dass die Leute garnicht wissen was sie da an Kleinodien verschleudern und die Preise entsprechend niedrig angesetzt werden z.B. bei Sofort-Kauf oder es hat gerade kein anderer dafür Interesse und man kann dann wirkliche Schnäppchen machen.

Hier wissen die Leute in der Regel was die Geräte wert sind und verlangen auch entsprechendes dafür.
ronmann
Inventar
#7 erstellt: 01. Sep 2006, 21:16
na los, zuschlagen. Das sind wirklich klasse Geräte. Ach hätte ich nur ne Verwendung dafür. Vor 10Jahren habe ich mir die Nase am Schaufenster für sowas plattgedrückt.
dharkkum
Inventar
#8 erstellt: 01. Sep 2006, 21:21

ronmann schrieb:
Vor 10Jahren habe ich mir die Nase am Schaufenster für sowas plattgedrückt.


Ja, das Onkyo 2750 war auch ein Jugendtraum von mir.

Damals für mich unerschwinglich bzw. wurde das Geld für anderes gebraucht, heute wirds aus der "Kaffeekasse" bezahlt.

Wirklich brauchen tue ich es eigentlich auch nicht, aber ich habe noch so ein paar alte Kassetten aus den 80/90er Jahren rumliegen und möchte da nochmal reinhören.

Ausserdem macht es sich optisch ganz gut in der HiFi-Anlage.


[Beitrag von dharkkum am 01. Sep 2006, 21:22 bearbeitet]
Janophibu
Stammgast
#9 erstellt: 02. Sep 2006, 06:08
@don camillo:
Das CT 880 ist doch deutlich älteren Baujahres, oder? Schaut nach 80er aus. Bei alten Tapes besteht oft ein höheres Risiko, dass in ein paar Jahren die Mechanik versagt. Mir wäre das CT-S620 von Xenokles erst einmal lieber. Aber du stehst auf der Liste der möglichen Tapes.
silberfux
Inventar
#10 erstellt: 02. Sep 2006, 11:04
Hi, bei mir steht ein optisch und technisch intaktes Denon DRM 700 (3-Kopf) in schwarz, das würde ich gern veräußern, weil ich mit Kassetten nicht mehr arbeite und außerdem noch einen Pio Recorder hier habe.

Gruß Silberfux
xenokles
Stammgast
#11 erstellt: 02. Sep 2006, 12:09
@Janophibu: Habe die Rechnung noch gefunden, Mai 1994 für 699,-- DM gekauft. Ich wollte damals eigentlich das sehr beliebte Yamaha KX670 haben, aber die Laufwerksqualität des Pioneer ist kaum zu toppen. Das spätere Modell mit Dolby S ist dagegen vom Laufwerk her Mist. Kannst Du Dir ja noch überlegen, steht hier rum und läuft nicht weg!
Janophibu
Stammgast
#12 erstellt: 02. Sep 2006, 16:58
Bisher notiert:

1. Pioneer CT-S620
2. Denon DRM-700
3. Pioneer CT-880
mahri
Inventar
#13 erstellt: 04. Sep 2006, 12:05
Hi,

Kann Dir auch noch eins anbieten:

AIWA AD-R 707 in Schwarz. Sehr gut erhalten. (45,00 inkl. Versand)

Gruß Mahri
Janophibu
Stammgast
#14 erstellt: 04. Sep 2006, 13:18
Vielen Dank an Alle.
Ich habe mich für das Pioneer CT-S620 von Xenokles entschieden.
Sollte wider allen Erwartens dabei etwas schief laufen, komme ich gerne auf Eure Angebote zurück.
silberfux
Inventar
#15 erstellt: 04. Sep 2006, 20:40
Nö ich bin krass verärgert, meinen kriegst Du nicht mehr

Gruß Silberfux
Majestic_12
Stammgast
#16 erstellt: 05. Sep 2006, 15:22
Ne Pio CT-S 610 hätt ich gehabt fürn Fuffi
Lelli7
Stammgast
#17 erstellt: 16. Sep 2006, 06:51
Morgen

Ich hätte da noch ein Denon DRM 710 das seit Jahren nicht gelaufen ist. Bei Interesse müsste ich das gute Stück mal anschließen und durchchecken. Müsste aber alles ok sein und wahnsinnig viel gelaufen ist es auch nicht. Farbe Schwarz
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Tapedeck mit Einmesscomputer
benmuetsch am 12.10.2009  –  Letzte Antwort am 19.10.2009  –  2 Beiträge
Suche Tapedeck und CD-Player
ThomasT am 19.02.2003  –  Letzte Antwort am 27.03.2003  –  3 Beiträge
Suche Technics RS-B905 Tapedeck
webghost11 am 13.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  9 Beiträge
SUCHE PIONEER TAPEDECK CT3070R oder CT3080R
germann am 21.07.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2007  –  2 Beiträge
Antriebsriemen für Technics Tapedeck!
Tom-Bär1964 am 10.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  2 Beiträge
Suche Av-Receiver bis max. 80 Euro
Gyaku am 17.09.2007  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  3 Beiträge
Suche günstigen/gebrauchten DD DTS Receiver [bis max 150 Euro]
DefRay am 09.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  3 Beiträge
Suche günstigen Vollverstärker
Karma-Club am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 30.04.2009  –  6 Beiträge
Suche nen günstigen Carhifi-Sub
KartoffelKiffer am 20.07.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2004  –  3 Beiträge
Suche Bedienungsanleitung für Tapedeck AKAI GX 75
tobar am 10.07.2003  –  Letzte Antwort am 11.07.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 70 )
  • Neuestes Mitgliedmusic16BB
  • Gesamtzahl an Themen1.345.085
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.423