Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Heimkino-Auflösung, Harman Kardon Receiver+DVD, Rotel Receiver, Samsung Rückpro, Canton Subwoofer

+A -A
Autor
Beitrag
jakebl.
Stammgast
#1 erstellt: 12. Jul 2006, 19:26
Moin, moin,

da wir jetzt bauen werden und dafür übergangsweise in eine deutlich kleinere Wohnung umziehen werden, möchte ich hier meine Heimkino-Komponenten zum Verkauf anbieten. Da die Bauphase ca. 12 Monate betragen wird, möchte ich dem Preisverfall entgegenwirken und die Geräte nicht einlagern

Folgendes kann erworben werden:

Samsung SP-46L6H Rückprojektionsfernseher

Gekauft am 07.04.2006 dh. noch fast volle Herstellergarantie. Absolut neuwertiger Zustand und nur an Selbstabholer! Preisvorstellung: 999,00 Euro.

Rotel RSX-972, DD-Receiver

Neuwertiger Zustand und mit Rechnung v. 26.01.2006 dh. auch hier noch Herstellergarantie. Mit allem Zubehör, wie Bedienungsanleitung und Fernbedienung. Hatte ehemals eine UVP und kann sicherlich als Einstieg in das High-End Heimkino gewertet werden Preislich stelle ich mir 580,00 Euro inkl. Versand vor. Der letzte von mir ermittelte Preis auf eBay betrug immerhin 600,00 Euro per Sofort-Kauf. Der Receiver wurde ausschließlich für Heimkino und Musik auf Zimmerlautstärke genutzt. Damit irgendwann auch lauter gehört werden kann, erfolgt halt jetzt der Neubau

Canton AS40, buche

Auch mit Rechnung vom 18.04.2006 (Audioklang) und natürlich neuwertiger Zustand. Hier wäre auch ein Versand möglich. Preislich stelle ich mir für den AS40 260,00 Euro inkl. Versand vor. Grundsolider Subwoofer, der eigentlich nie den Wunsch nach einem AS50 aufkommen lies!

Harman Kardon AVR 505 Limited Edition

Mein zweiter Receiver, der klanglich eigentlich ebenbürtig ist, nur halt nicht die Leistungsreserven eines Rotel aufweisen kann. Rechnung müsste vorhanden sein dh. ich muß noch suchen. Preislich dachte ich an 310,00 Euro inkl. Versand.

Harman Kardon DVD 506 Limited Edition

Ebenfalls neuwertig und mit Garantie. Preis inkl. Versand ca. 150,00 Euro.

Die Harman Kardon Komponenten sind ca. 1 Jahr alt und das genaue Datum reiche ich nach, sobald ich die Rechnung gefunden habe. Generell sind die Preise im Einzelfall noch verhandelbar - ich hoffe jedoch, realistische Preis angegeben zu haben. Besser als ein Versand, wäre eine Abholung in 26789 Leer. Dann würde natürlich eine Funktionsvorführung und ein Kaffee etc. gratis sein Bei Fragen einfach posten bzw. per PM oder E-Mail. Ach ja, die technischen Informationen bitte ergoogeln

Gruß,

Stephan
StormD1
Stammgast
#2 erstellt: 12. Jul 2006, 20:18
der dvd 506 le hat keinen hdmi anschluss oder??
jakebl.
Stammgast
#3 erstellt: 12. Jul 2006, 20:45
Nein, ein HDMI-Anschluss ist nicht vorhanden.
dj_debil
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 13. Jul 2006, 06:47
ich hätte interesse an dem AVR 505...kannst du mal bilder posten? und wie alt ist das Gerät?
jakebl.
Stammgast
#5 erstellt: 13. Jul 2006, 18:14
So, Receiver und DVD wurden in 04/2005 gekauft und haben somit auch Garantie/Gewährleistung.

Hier ein Bild des Receivers:



Weitere Bilder sind auch im Netz zu finden. Technisch und optisch im sehr guten Zustand!
nxo
Stammgast
#6 erstellt: 13. Jul 2006, 20:45
Hi

Hättest du ein Bild vom Samsung ?

Kannst du mir evtl. sagen wie sich die Quali im Verhältnis zum Sony KDF verhält ?


Ist die OVP des Samsungs noch vorhanden ?

Den Tv gab es laut einem Thread in unserem Forum für 979 € neu in Stuttgart. Als Preisanhaltspunkt.



Gruss


[Beitrag von nxo am 13. Jul 2006, 21:03 bearbeitet]
jakebl.
Stammgast
#7 erstellt: 14. Jul 2006, 05:43
Hallo,

die OVP für den Samsung ist nicht mehr vorhanden. Mit Verpackung war der Samsung leider nicht für meinen Alfa geeignet

Die Qualität kann ich, da ich den KDF noch nicht in natura "gesehen" habe, nicht vergleichen. Ich bin mit dem Samsung sehr zufrieden und kann zB. Regenbogeneffekte etc. nicht feststellen. Habe Kabel Digital und kann eigentlich nur positives über das Bild berichten. Zudem flüsterleise und halt mit einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis ausgestattet.

Im übrigen gibt es den Samsung jetzt nicht mehr zu dem Preis - günstigster Preis im Netz sind nach meiner Recherche z.Zt. ca. 1.350,00 Euro. Zudem ist das Gerät erst 3 Monate alt; jedoch nicht neu, so dass ich einen Festpreis bei Abholung von 900,00 Euro anbiete!

Hier noch Bilder:



nxo
Stammgast
#8 erstellt: 14. Jul 2006, 09:18
Hm

Hört sich schon interessant an aber die 300 km Weg von mir aus sind etwas "Problematisch"

Ich denk mal drüber nach.

Gruss
nxo
Stammgast
#9 erstellt: 15. Jul 2006, 15:38
Hi

Hättest keine Idee evtl. wie ein Kauf trotzdem zustande kommen könnte ?!

Gruss
jakebl.
Stammgast
#10 erstellt: 15. Jul 2006, 15:55
Hallo,

also Versand ohne Originalverpackung ist zu gefährlich. Ich will aber wohl versuchen, noch eine Originalverpackung von irgendwo her zu organsisieren.

Alternativ könnte ich natürlich auch auf halber Wegstrecke entgegenkommen. Ich weiß jetzt nicht, von wo du kommst, aber so bin ich mit Sicherheit in der nächsten Woche am Sonntag in Hamburg und wahrscheinlich davon auch noch einen Tag in Hannover. Dann würde zwar kein Funktionstest möglich sein, abr dank Rechnung ist ja auch die fast volle Herstellergarantie gegeben.

Hilft das irgendwie weiter?

Gruß
Stephan
jakebl.
Stammgast
#11 erstellt: 17. Jul 2006, 09:18
Push
jakebl.
Stammgast
#12 erstellt: 20. Jul 2006, 17:21
So, offenbar ist die Hitze ein wahrer Konjunktur-Blocker - was passiert dann wohl erst nach der MwSt. Erhöhung

Preise sind VB!!
amathi
Inventar
#13 erstellt: 20. Jul 2006, 18:53
hallo,

hat der avr 505 auch eszet? spielt der dvd player auch svcd ab?

mfg adi
jakebl.
Stammgast
#14 erstellt: 20. Jul 2006, 20:05
Hallo,

der Begriff "eszet" ist mir leider kein Begriff und auch wikipedia kennt nur die "Eszet Schnitten" Was soll damit gemeint sein??

Ja, SVCD spielt der DVD Player ab.

Gruß,

Stephan


[Beitrag von jakebl. am 20. Jul 2006, 20:33 bearbeitet]
amathi
Inventar
#15 erstellt: 20. Jul 2006, 21:59
hallo,

eszet ist bei harman die funktion die veranlasst das die lautsprecher automatisch durch ein in der fernbedienung sitzendes mikro eingemessen werden.

mfg adi
opi_lol
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 21. Jul 2006, 11:11
ich würde gerne den Harman Kardon AVR 505 kaufen !! nur abholen wird leider nicht möglich sein also kommt versand in frage
amathi
Inventar
#17 erstellt: 21. Jul 2006, 11:29

opi_lol schrieb:
ich würde gerne den Harman Kardon AVR 505 kaufen !! nur abholen wird leider nicht möglich sein also kommt versand in frage



moment bitte, ev. würde ich alles beide nehmen.

mfg adi
dharkkum
Inventar
#18 erstellt: 21. Jul 2006, 11:36

amathi schrieb:
hallo,

hat der avr 505 auch eszet? spielt der dvd player auch svcd ab?

mfg adi



Hier gibts die Anleitung zum AVR https://www.hci-serv...VR%20505_GE_Tysk.pdf und hier die zum DVD-Player https://www.hci-serv...l/DVD506_GE_Tysk.pdf
amathi
Inventar
#19 erstellt: 21. Jul 2006, 11:43
hi,

hat sich für mich erledigt, ist mir unverständlich warum h/k gerade bei dem die eszet funktion weglässt.ich bin leider raus.

mfg adi
opi_lol
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 21. Jul 2006, 11:51
gut mir ist das nicht so wichtig immer nich kauf bereit
ich hab leider keine direkte ahnung mit den anschlüssen aber fernseher und xbox kann man zu sammen anschließen oder ??
jakebl.
Stammgast
#21 erstellt: 21. Jul 2006, 14:56
Hallo,

erst kein Interesse und jetzt bald zwei gleichzeitig Also, ein Versand (versichert) ist natürlich ohne weiteres möglich. Natürlich kann man Fernseher, XBox und viele weitere Komponenten anschliessen. Preis versteht sich inkl. der Versandkosten. Bei Interesse einfach kurze Nachricht!

@amathi

Schade, ist ansonsten ein wirklich gut klingender Receiver. Und über Sinn/Unsinn einer Einmessautomatik kann man sicherlich trefflich streiten. Ich vertraue meinen Ohren mehr

@dharkkum

Danke für die verkaufsfördende Hilfe!
nxo
Stammgast
#22 erstellt: 25. Jul 2006, 08:15
So

Bin seit gestern wieder im Lande

Ich hätte immer noch starkes Interesse am Samsung

Ich komme aus NRW Nähe Mönchengladbach.

Gruss
jakebl.
Stammgast
#23 erstellt: 25. Jul 2006, 21:02
Hallo,

habe bereits auf der 1. Seite Möglichkeiten für einen Verkauf aufgezeigt. Bin jetzt vllcht. am WE noch in Hannover. Andernfalls will ich mich gerne um eine Originalverpackung kümmern - natürlich nur, wenn definitiv gekauft wird.

Am liebsten aber Abholung....

Gruß,
Stephan
nxo
Stammgast
#24 erstellt: 25. Jul 2006, 21:56
Hi

Interesse besteht zu 100%.

Hannover ist auch schon ein sehr gutes Stück hm.

OVP wäre natürlich genial + versicherten Versand.


900 € hattest du mal veranschlagt.

Ich würde dir 750 € für den Samsung bieten.

Gruss
jakebl.
Stammgast
#25 erstellt: 26. Jul 2006, 05:34


Für das Geld kann ich ihn auch ein Jahr stehenlassen. Das sollte der Samsung auch in einem Jahr wert sein...
nxo
Stammgast
#26 erstellt: 26. Jul 2006, 08:16
Was ist denn deine Schmerzgrenze ?

Was kannst du mir denn für Referenzen anbieten ?

Gruss
nxo
Stammgast
#27 erstellt: 27. Jul 2006, 21:37
Hi

Ich habe gerade von einem sehr netten User einen Link von einem Thread bekommen in dem du geschrieben hast dass du selber nur 1000 € Neupreis bezahlt hast.

Von daher

Viel Glück noch beim Verkauf.

Wenn mein Angebot doch interessant sein sollte dann meld dich einfach.

Gruss
Dauzi
Hat sich gelöscht
#28 erstellt: 27. Jul 2006, 21:53
Hallo!

Was ist denn an dem H/K AVR 505 so besonderes das es eine limitid Edition ist
Er muß ja was haben,was die anderen nicht haben.

Mfg: Dauzi
Dauzi
Hat sich gelöscht
#29 erstellt: 27. Jul 2006, 21:58
Hab was gefunden-falls es noch jemanden interessiert!


AVR 505 LE:

Der AVR beherbergt Decoder für Dolby Digital, DTS und Dolby Pro Logic 2 ebenso wie die für die HarmanKardon eigene VMA und die Logic7 Technologie, entwickelt von Lexicon. Der AVR 505 bietet vielfältige Audio/Video Steuer-Möglichkeiten und die für HarmanKardon typische Hochstromfähigkeit (+/i 25A) in Verbindung mit 5 mal 40W leitstung (Betrieb an ALLEN Kanälen GLEICHZEITIG, an 8 Ohm, nach RMS). Für eine qualitativ überzeugende Audiowiedergabe verfügt der AVR 505 über einen Crystal CS 49326 DSP Prozessor und 24bit/192kHz DACs, um höchstmöglichste Auflösung bei optimaler Dynamik und Klangtreue zu erreichen. Einmalig in dieser Preisklasse ist das intigrierte "Triple Crossover" Bassmanagement zur optimalen Bass-Anpassung der unterschiedlichen Lautsprecherkunfiguration. Triple Crossover, das "3 Wege Frequenzweichen-System" erlaubt dem Hörer zwischen drei unterschiedlichen Übernahmefrequenzen für die Front-LS, den Center und die Surroundspeaker zu wählen um das maßgeschneiderte Optimum aus allen Lautsprechern seines Heimkinos zu holen. Es ist ein präziseres, höher entwickeltes Bassmanagement, denn meist ist es üblich, nur begrenzte Filteroptionen zur Verfügung zu stellen. Bei Systemen, bei denen Standlautsprecher als Front, oder Lautsprecher unterschiedlicher Marken oder Modelle eingesetzt werden, erlaubt dem Anwender dieses Feature, das Bassmanagement auf individuelle Lautsprecherbestückung maßzuschneidern. Ein Sechskanal Direkteingang, für DVD-Audio und SACD geeignet, gehört genauso zum Austattungsumfang wie S-Video beschaltete Videoanschlüsse.
Zustand dieses Gerätes ist einwandfrei. Gepflegt und behutsam behandelt. Noch NIE aufgedreht und an die Leistungsgrenzen gebracht. Für Lautsprecher von 4...bis 8 Ohm. Schraubklemmen mit Bananensteckern anschließbar. Komplett mit Programierbarer Fernbedienung und allen Zubehör.

Mfg: Dauzi
jakebl.
Stammgast
#30 erstellt: 28. Jul 2006, 05:23
@nxo

Ich hatte auch nicht das Gegenteil behauptet - nur für diesen Neupreis gibt es den Samsung m.E. nicht mehr und ich würde den Samsung natürlich nicht 25% unter Neupreis verkaufen, da absolut neuwertig.

Die Möglichkeit der Bucht ist natürlich auch noch gegeben
nxo
Stammgast
#31 erstellt: 28. Jul 2006, 08:26
Wäre nett gewesen wenn du deinen bezahlten Preis dazu geschrieben hättest weil so ist das nicht fair.

Du hast noch nicht alle von mir gestellten Fragen beantwortet.

Gruss
jakebl.
Stammgast
#32 erstellt: 28. Jul 2006, 11:13
Nun ja, was als Fairness zu bezeichnen ist, ist sicherlich diskussionswürdig. Mir ist eigentlich neu, dass der Verkäufer den von ihm bezahlten Preis erwähnt. Kaufe ich von privat ein Auto aus 2. oder 3. Hand wird mir der Vorbesitzer auch sicherlich nicht offenbaren, welchen Preis er gezahlt hat!?!

Letztendlich regeln Angebot und Nachfrage den Preis. Mein letzter Preis wären 900,00 Euro und nicht weniger. Es ist halt kein Verkauf aus finanziellen Gründen; vielmehr kann ich den Rückpro für eine Übergangszeit von ca. 12 Monaten nicht nutzen und möchte ein wenig dem Preisverfall in dieser Zeit entgegenwirken. Aber auch hier gibt es eine Schmerzgrenze. Und sei mir bitte nicht böse, dass ich versuche, einen für mich guten Preis zu erzielen.

Ach ja, weitere Preisverhandlungen bitte per PM, da dieses lt. Hifi-Forum vorgeschrieben ist.

Viele Grüße,

Stephan
jakebl.
Stammgast
#33 erstellt: 08. Nov 2006, 21:08
Auch hier Push!

Alle Geräte stehen wieder zum Verkauf und können gerne auch besichtigt bzw. gehört werden. Geräte stehen in 26817 Rhauderfehn.

Grds. könnte alles versendet werden, nur bei Sub und Fernseher würde ich Abholung bevorzugen. In der Woche wäre auch eine Übergabe in hannover denkbar. Am Wochenende halt in Rhauderfehn.
Gelscht
Gelöscht
#34 erstellt: 08. Nov 2006, 22:37
amathi meinte wohl EzSet (sprich EasySet) nicht EsZet
jakebl.
Stammgast
#35 erstellt: 12. Nov 2006, 20:53
Kein Interesse - die Preise sind VB!
jakebl.
Stammgast
#36 erstellt: 07. Dez 2006, 20:19
Und mal wieder push
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
harman/kardon DVD 21
MeThAnOl am 24.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  2 Beiträge
UP: Harman Kardon AVR2550 + Canton LS + Sennheiser Funk
getright am 24.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.12.2006  –  9 Beiträge
Heimkino HIGH END Harman Kardon/INFINITY
gaastra03 am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2004  –  7 Beiträge
Kompl. Heimkino von Harman Kardon !
Hagen1000 am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2006  –  5 Beiträge
V: Komplettes Heimkino: Denon AVR+DVD, Canton LE+CD Lautsprecher
selcukpatrice am 13.10.2006  –  Letzte Antwort am 13.10.2006  –  2 Beiträge
Tausche AV-Receiver/DVD-Player gegen Aktiv-Subwoofer
Elmer_Fud am 09.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  3 Beiträge
Kleine Heimkino-Auflösung! (JVC TV, Kenwood Receiver, Eltax Boxen)
steppel am 04.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.09.2006  –  2 Beiträge
Jamo Standlautsprecher und Harman Kardon Receiver
sic1606 am 31.05.2004  –  Letzte Antwort am 06.06.2004  –  4 Beiträge
harman kardon HK 3470 Stereo Receiver (HK3470)
54earthtest am 29.09.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  5 Beiträge
VERKAUFT - Receiver Harman/Kardon AVR 5500
RulingTex am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.01.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Rotel
  • Samsung

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedToni_No.1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.694
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.126