Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Chinch Profi Brücke von Goldkabel

+A -A
Autor
Beitrag
sudden
Stammgast
#1 erstellt: 29. Jul 2006, 12:06
Ein Paar "Chinch Brücke von Goldkabel"

Dreifach geschirmt und mit 4 hochwertigen Vollmetall-Cinch-Steckern mit 24 Karat vergoldeten Kontakten ausgestattet.
Der 8-fache Turbinenschnitt im Massekranz der Stecker
sorgt für optimalen Sitz.
99,99% OFC Kupfer

Ersetzt die so oft spartanischen Brückenverbindungen zwischen Vor- und Endstufe. Das Ergebnis ist eine erheblich verbesserte Signalübertragung. Länge: ca. 15cm.

Neuwertig!

Preis: 14,00 Euro zzgl 2,00 Euro unversichertem Versand

Bilder bei Bedarf
Skatan00
Stammgast
#2 erstellt: 29. Jul 2006, 12:51
hallo!

prinzipiel großes interesse!
könntest du bitte nochmal genau nachmessen wie lang die wirklich sind, bzw ob die 15cm gesamtlänge sind oder kabellänge!

denn ich habe mir so eine brücke von kimber gekauft, bei der auch ca 15cm stand, und die ist nie 15cm lang, und hat nur ca 6cm kabel, folglich ist die viel zu kurz um 2 geräte zu verbinden!
auwi
Stammgast
#3 erstellt: 30. Jul 2006, 06:47

Skatan00 schrieb:
hallo!

prinzipiel großes interesse!
könntest du bitte nochmal genau nachmessen wie lang die wirklich sind, bzw ob die 15cm gesamtlänge sind oder kabellänge!

denn ich habe mir so eine brücke von kimber gekauft, bei der auch ca 15cm stand, und die ist nie 15cm lang, und hat nur ca 6cm kabel, folglich ist die viel zu kurz um 2 geräte zu verbinden!


Hallo Skatan

Gemeint ist wohl eine Brückenverbindung für einen auftrennbaren Vollverstärker. Hierfür reicht natürlich auch eine Kabellänge von 6 cm völlig aus.

Gruß, Rolf
sudden
Stammgast
#4 erstellt: 30. Jul 2006, 10:16
Hi,

hier gibt es ein Bild des Kabels:

http://home.arcor.de/ebay.101/hifi/goldkabel/P1000293.JPG

Die Länge des Kabels ist ~9,7cm + 2 x 4,5cm Stecker, ergibt eine Gesamtlänge von ca. 18cm pro Kabel

ist eigentlich wie auwi sagt um eine auftrennbare Vor-/Endstufe miteinander zu verbinden (lief bis heute wunderbar an meinem NAD C350 und hört sich um Welten besser an als die Metallbrücken)

Vielleicht reicht dir die Länge Skatan00, melde dich einfach!

Der Neupreis des Kabels war 14,90 Euro + 3,90 Euro Versandkosten = 18,80 Euro. Verarbeitung und Klang sind sehr gut!

Kein halbes Jahr alt und deshalb wie Neu!
sudden
Stammgast
#5 erstellt: 31. Jul 2006, 17:23
Preisupdate: 15,50 Euro all inclusive!
sudden
Stammgast
#6 erstellt: 04. Aug 2006, 14:47
Neuer Preis: 15 Euro all inclusive

eine wirklich gute Kabelbrücke für kleines Geld!
sudden
Stammgast
#7 erstellt: 05. Aug 2006, 12:20
keiner Interesse?

14,80 Euro inklusive Versandkosten
sudden
Stammgast
#8 erstellt: 07. Aug 2006, 11:19
14,50 Euro all inclusive
sudden
Stammgast
#9 erstellt: 09. Aug 2006, 13:03
letzter Preis:

14,00 Euro inklusive Versandkosten
sudden
Stammgast
#10 erstellt: 10. Aug 2006, 18:10
bin bis 18. August ohne Internet

Anfragen per PM werden schnellstmöglich bearbeitet, vielen Dank für euer Verständnis

Gruss
sudden
Stammgast
#11 erstellt: 17. Aug 2006, 10:17
Bastler2003
Inventar
#12 erstellt: 17. Aug 2006, 10:55
Hi!

Welche Brücken haste jetzt im Nad drin?

Hätte interesse, bin mir jedoch noch unschlüssig was das bringen soll. Hab nen Nad 372.

Mfg!
sudden
Stammgast
#13 erstellt: 17. Aug 2006, 11:09
Hi,

momentan ein 1 Meter Supra Eff-I Kabel mit WBT Steckern, werde mir Supra-Eff-I Kabel bestellen und dieses dann mit MA Steckern konfektionieren und zwischen CD Player, Tuner und Verstärker benutzen, da kann ich mir alle Kabel auf die richtige Länge zuschneiden und sie sind alle gleich, der Verschnitt bleibt dann für die Brücke, ob's akustisch was bringt weiss ich nicht sieht dann aber schick aus

Hast du im NAD noch die Metallbrücken drin?

das sind die 14 Euro auf jeden Fall Wert!!! Ich würde die Metallbrücken NIE WIEDER benutzen, genauso schlimm wie Bi-Wiring Metallbrücken

vielleicht kannst du ja irgendwo probehören (beim Händler o.ä.), ansonsten kann ich dir nur sagen, dass es sich wirklich gelohnt hat bei mir!

schöne Grüsse
Micha

ps: vielleicht gibt es noch einige andere User hier im Forum, die kurz über ihre Erfahrungen berichten könnten


[Beitrag von sudden am 17. Aug 2006, 11:10 bearbeitet]
sudden
Stammgast
#14 erstellt: 22. Aug 2006, 15:21
13,50 Euro inklusive Versandkosten

sudden
Stammgast
#15 erstellt: 24. Aug 2006, 17:43
keiner Interesse?

Klanglich echt Top zum Superpreis!
Itchy78
Stammgast
#16 erstellt: 24. Aug 2006, 20:36
Für 10€ all inclusive würde ich sie nehmen....
sudden
Stammgast
#17 erstellt: 24. Aug 2006, 21:05
@Itchy78:

Sorry, aber 13 Euro sollten es schon sein
Itchy78
Stammgast
#18 erstellt: 24. Aug 2006, 21:11
Hallo Sudden,

ich kann voll und ganz verstehen, dass du emotional an deine Kabel gebunden bist.

Allerdings solltest du bitte bedenken, dass die meisten Hifi-Leute und damit meine ich noch nicht einmal die Internet-Händler, dieses Kabel für knapp 15 Euro anbieten.

Bevor jemand 13 zahlt für ein gebrauchtes, könnte er sich auch ein neues für 15 kaufen. Ich weiß, man kauft ein Stück deiner ganz persönlichen Hifi-Geschichte, und diese ist definitiv eine Menge Wert, aber wenn Du Lust hast, dann kannst du sie mir für 10 schicken.


Mal was anderes. Dieses neue Kabel was du dir bauen und basteln möchtest, was soll es kosten, wenn du fertig bist? Schon so eine Art Kostenvoranschlag?
Das nimmst du dann auch als Jumper, oder?
sudden
Stammgast
#19 erstellt: 24. Aug 2006, 21:26
hi,

bis dato haben sich schon einige Interessenten gemeldet, ganz aktuell ein Interessent aus Österreich mit einem konkreten und interessanten Angebot!

Ob es jemand neu für 15 Euro kauft oder ein fast neues, kein halbes Jahr alte Kabel für 13 Euro (von denen ich dann noch 2 Euro Versand bezahle) bleibt schliesslich jedem selbst überlassen! Ausserdem wird's dann noch bequem nach Hause geschickt (keine Sprit und Zeitkosten) und man braucht noch nichtmal zur Sparkasse (Online Banking)

Das Supra EFF-I Kabel, das ich als Brücke einsetzen werde kostet 20 Euro / Meter. (bei 2x 15 cm + Verschnitt = 40cm knapp 10 Euro für das Pärchen), Stecker werden von Monitor Audio drankonfektioniert, haben mich im Angebot 5 Euro / 4 Stück gekostet

Wird also ungefähr 15 Euro für das Pärchen kosten plus ein wenig Lötzinn und einige Minuten Kabel friemeln und zusammenlöten

Meine Lapp Ölflex Kabel mit BALS Steckern habe ich mir vorige Woche für 9 Euro und ein paar zerquetschte pro Stück zusammengebastelt (der Optik halber) - werden Neu im Laden für knapp 40 Euro angeboten

Händler lassen sich diese arbeiten meistens SEHR TEUER!!! bezahlen, das muss eigentlich nicht sein

ps: sollte sich in nächster Zeit kein Käufer für die Brücke finden lassen, melde ich mich bei dir, falls du dann noch Interesse an der Brücke hast
speedhinrich
Inventar
#20 erstellt: 24. Aug 2006, 21:41
Das sind Schmerzen;) 10 Euro - 13 Euro...was hat der Computer gekostet, in den Ihr gerade schaut??:prost
Itchy78
Stammgast
#21 erstellt: 24. Aug 2006, 21:45

speedhinrich schrieb:
Das sind Schmerzen;) 10 Euro - 13 Euro...was hat der Computer gekostet, in den Ihr gerade schaut??:prost


Frei nach dem Markthändler bei "Des Leben des Brian", es muss einfach gehandelt werden! ;-)


Na ja, wenn ich mir bis dahin nicht selbst ein Kabel gezaubert habe.... Kannst dich ja noch mal melden....

Selbst basteln ist wirklich günstiger. Was die Läden teilweise dafür haben wollen verstehe ich einfach nicht! Die lassen es sich echt bezahlen, als wenn es die Arbeit eine Diamantenschleifers ist!
sudden
Stammgast
#22 erstellt: 24. Aug 2006, 21:53
Hab ja nix zu verschenken als Student

und ja! Handeln ist Pflicht! Man ist doch hier schliesslich unter "Freunden"

alles klar, ich meld mich nochmal bei dir, muss erstmal prüfen, was der Versand nach Österreich kostet

und von Händlern lasse ich mir das nicht mehr gefallen, für ein paar Meter Draht zig von Euro's zu bezahlen! Mein "erstes richtiges" Oehlbach Kabel, 50cm mit so No-Name Billig Steckern hat mich damals als Schüler 30 Euro gekostet, das Kabel gibt's bei Ebay für ~3,00 Euro/Stereo Meter und die Stecker für ~2,00 Euro/Stück im Netz, wofür hab ich damals 30 Euro bezahlt?! Klanglich natürlich mega scheisse! will gar nicht wissen, wie teuer der Aufpreis wäre, wenn der Händler WBT Lötzinn benutzt hätte

in diesem Sinne ...
Itchy78
Stammgast
#23 erstellt: 24. Aug 2006, 21:56
Und wo hast du dir jetzt dein Kabel gekauft? Auch bei Ebay oder? Schick mal nen Link, wenn du hast bitte!
sudden
Stammgast
#24 erstellt: 24. Aug 2006, 22:10
hast Post
Itchy78
Stammgast
#25 erstellt: 25. Aug 2006, 19:25
Ist es noch ok, wenn ich mich bis morgen (Samstag) Abend melde? Oder hast du Dinger schon verkäufelt?
feldi1969
Stammgast
#26 erstellt: 25. Aug 2006, 19:28
Sind die Kabelbrücken noch zu haben?

Hätte Interesse...
sudden
Stammgast
#27 erstellt: 26. Aug 2006, 13:09
ja, die Kabel sind noch zu haben
Itchy78
Stammgast
#28 erstellt: 26. Aug 2006, 20:17
So, ich nehme die DInger!
sudden
Stammgast
#29 erstellt: 26. Aug 2006, 20:25
Damit sind die Kabel verkauft!

vielen Dank allen Interessenten

- Thread closed -
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
XLR Kabel ( Goldkabel, Emotiva )
revenant1969 am 22.07.2016  –  Letzte Antwort am 21.08.2016  –  2 Beiträge
Goldkabel YUV Komponentenkabel 1,5 m
MMartin am 18.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  2 Beiträge
Biete Goldkabel LS- und Cinchkabel
Talle am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  6 Beiträge
Spitzenlautsprecherkabel 2 x 3m der Fa. Goldkabel
MarcMarc am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  6 Beiträge
3 x Goldkabel Music Cinchkabel - TOP
TheSoundAuthority am 22.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  3 Beiträge
Oehlbach Hyper Profi opt. Kablel neu
R.Langdon am 06.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  6 Beiträge
JBL 4430 Profi-Studio-Boxen zu verkaufen
latinloveaffair am 12.12.2005  –  Letzte Antwort am 24.08.2006  –  2 Beiträge
Oehlbach Profi Opto 100 ( Schwarz 1m Länge)
uepps am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 28.05.2006  –  3 Beiträge
Rainbow 12" Profi
hg_thiel am 02.04.2014  –  Letzte Antwort am 11.03.2015  –  7 Beiträge
Audio Technica Chinch Kabel / Stereo Satz
andre11 am 02.02.2016  –  Letzte Antwort am 09.05.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.579