Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon AVC-A1,champanger, absolute Rarität !!!!

+A -A
Autor
Beitrag
kuddel-musik
Inventar
#1 erstellt: 25. Aug 2006, 19:31
Hallo,
ich habe noch einen Denon AVC-A1 über.....bzw. muss ich ihn verkaufen, da ich sämtliche Kohle zusammenkratze für´nen neuen (AVC-A11XV).
Der Verstärker ist in gutem bis sehr gutem Zustand und läuft einwandfrei.
Die FB ist zwar gebraucht aber auch noch gut in Schuß und funktioniert auch tadellos.
Die OVP habe ich nicht mehr, aber die Bedienungsanleitung ist dabei.

Meine Preisverstellung beläuft sich auf 650,-VHB, aber ihr könnt mir auch gerne Angebote unterbreiten!

Bilder und weitere Daten kann ich bei Bedarf nachreichen.
RealC
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2006, 19:58
einfach nur a1? oder se, sr oder noch ein kürzel dahinter?
kuddel-musik
Inventar
#3 erstellt: 25. Aug 2006, 20:26
einfach nur A1, ohne irgendwelche Kürzel...
es ist der erste "kompakte" Denon mit diskret aufgebauten 5 gleichwertigen Endstufen (die Vorgänger waren Vor- Endstufen-Kombinationen).
Und ausserdem der erste THX-zertifizierte Vollverstärker in der Bolidenklasse.
Agent_Smith!
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Aug 2006, 20:31
Hallo Kuddel,

wann wurde er denn gekauft? Versand möglich, oder Abholung wo? Bilder wären natürlich wie immer klasse...

Grüsse
agent


[Beitrag von Agent_Smith! am 25. Aug 2006, 20:35 bearbeitet]
kuddel-musik
Inventar
#5 erstellt: 25. Aug 2006, 22:12
Hallo Agent Smith,
also Versand ist genauso möglich, wie das Abholen...(Standort ist Leer in Ostfriesland)
Bilder stelle ich jetzt mal ein und damit sollten eigentlich schon ziemlich viele Fragen geklärt sein.

Der Versand wird aber nicht billig, da der Verstärker netto ca. 25 kg auf die Waage bringt!

Achso der Verstärker wurde durch den Vorbesitzer nochmals bei einem Fachhändler durchgecheckt. Kosten dafür seinerzeit (ist glaube ich 1 1/2 Jahre her) 350,-€. Die Quittung hatte ich auch, ich kann die momentan aber leider nicht wiederfinden...

Nagut, dann schaut euch mal die Bilder an:

http://img241.imageshack.us/img241/5816/denonzuil7.jpg

http://img241.imageshack.us/img241/2702/denonoffenxy7.jpg

http://img82.imageshack.us/img82/6130/denontechdatenqz0.jpg

http://img224.imageshack.us/img224/83/denonbafbaj6.jpg

http://img82.imageshack.us/img82/1354/denonrechnungus8.jpg


[Beitrag von kuddel-musik am 26. Aug 2006, 05:53 bearbeitet]
Skatan00
Stammgast
#6 erstellt: 26. Aug 2006, 08:11
ein bild von hinten wäre noch nett
RealC
Inventar
#7 erstellt: 26. Aug 2006, 08:58
der versand ist garnicht so tzeuer.

sofern es das dhl online paket noch gibt, kostet dieser 9,90 euro. ansonsten auf jeden fall noch unter 15 euro!
Gelscht
Gelöscht
#8 erstellt: 26. Aug 2006, 09:36
DHL ePaket heisst das und gibts noch :-)

...und das Gerät kann kein DTS, das konnte erst der Nachfolger AVC-A1D.
kuddel-musik
Inventar
#9 erstellt: 26. Aug 2006, 15:34
gut, das Gerät kann kein DTS, aber ansonsten ist es in allen Bereichen der Spitzenreiter gewesen.....
ausserdem kann man über den 5.1 Eingang auch einen z.B. DVD.Player einspeisen der das DTS-Decoding übernimmt....

wie funktioniert das mit dem ePacket?
Gelscht
Gelöscht
#10 erstellt: 26. Aug 2006, 21:10
kannste über die dhl webseite n auftrag abschicken, dann holen die das paket bei dir ab, geht bis 31.5kg und kostet 9,90€.
kuddel-musik
Inventar
#11 erstellt: 26. Aug 2006, 21:33

Skatan00 schrieb:
ein bild von hinten wäre noch nett

leichter gesagt als getan, ich habe den Verstärker zur Zeit noch in Betrieb und mit Rechner und allen anderen Komponeten verbunden, ich versuche aber noch eine Abbildung zu finden.

@ernie-c
Danke für den Hinweis, dass wusste ich noch nicht!

Also somit ist der Versan kein Problem (soweit das ePacket auch versichert ist sowieso nicht, ansonsten Risiko zu Lasten des Käufers)
kuddel-musik
Inventar
#12 erstellt: 26. Aug 2006, 21:58
kuddel-musik
Inventar
#13 erstellt: 27. Aug 2006, 12:17
Hat denn keiner Interesse?

Macht mir doch Angebote, ich möchte mir nämlich nen neuen Verstärker zulegen und nur deshalb wird der Denon auch verkauft.....
wer ihn schonmal gehört hat weiß um die Qualitäten des AVC...auf jeden Fall war ich bisher immer zufrieden und meine Kappa´s konnte er auch gut händeln.
Gelscht
Gelöscht
#14 erstellt: 27. Aug 2006, 14:55
ist einfach zu teuer würde ich sagen, der nachfolger AVC-A1D ist für sofortkauf 550€ nicht rausgegangen bei ebay.
RealC
Inventar
#15 erstellt: 27. Aug 2006, 15:52
und letzte woche einer in einer auktion für 380...was ich aber etwas arg wenig finde!
kuddel-musik
Inventar
#16 erstellt: 27. Aug 2006, 15:54
das ist ein Argument....aber steht da nicht etwas von Verhandlungsbasis???
dann setzen wir den Preis mal etwas runter.

Neuer Preis: 530,- VHB

(apropos A1D schau mal hier...Artikelnummer:330016232076 bei ebay)
sylvester78
Inventar
#17 erstellt: 28. Aug 2006, 13:17

ernie-c schrieb:
...und das Gerät kann kein DTS, das konnte erst der Nachfolger AVC-A1D.

ohne dts?

dann muß das gute stück aber schon etliche jahre auf dem buckel haben.
Gelscht
Gelöscht
#18 erstellt: 28. Aug 2006, 13:30
96/97
Agent_Smith!
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 28. Aug 2006, 13:34
Lt. Rechnung (siehe #5) ist er aus 10/97. Sieht ja noch gut aus, hat Top-Qualitäten. Wär vielleicht was für die Zweitanlage, aber mit dem Alter zu dem Preis bin ich raus...

Viel Glück Kuddel, ist ein feines Teil.

Grüsse
agent
kuddel-musik
Inventar
#20 erstellt: 01. Sep 2006, 20:04
Tja, da hat mir ja wohl jemand ein wenig viel Salz in die Suppe geschüttet und das Gute Stück ganz schön runtergeputzt...aber da kann man nichts machen, dass sind immer wieder diese Leute die meinen alles zu wissen!
Gut das derjenige höchstwahrscheinlich noch nicht einmal das Gerät gehört hat!

Da bei ebay jetzt auch einer zur Auktion steht(in schwarz), wollen wir mal abwarten was bei dem so "rumkommt"
Selbst der defekte ist schon bei über 100,-€

Für Eilige setze ich aber trotzalledem den Preis noch ein wenig runter 500,-€ inkl Versand muss ich für das Teil haben, da ich ihn sonst besser behalten sollte und mir den neuen ersteinmal abschminken kann!

Vielen Dank nochmals an die Leute, die meinen Klugquatschen zu müssen, ohne in irgendeiner Weise auch nur den Ansatz eines Kaufinteresses zu haben! Ich denke solche Leute haben zuviel Zeit!

Ich werde mir den Spass als Rache allerdings nicht erlauben (auch wenn es angebracht und möglich wäre ;-).)

Falls niemand Interesse hat kann ich es auch nicht ändern und er wandert entweder in die Bucht oder zu meinem Auktionshaus um die Ecke, da ich den Preis dort wahrscheinlich erziele!


[Beitrag von kuddel-musik am 01. Sep 2006, 20:10 bearbeitet]
SucheHiFi
Schaut ab und zu mal vorbei
#21 erstellt: 02. Sep 2006, 06:34
Das gute Stück solltest du nicht unter 550 € abgeben. Sieht ja richtig Klasse aus. Ich persönlich bevorzuge aber die Farbe "Schwarz".
kuddel-musik
Inventar
#22 erstellt: 02. Sep 2006, 07:32
@SucheHifi:

Endlich mal einer der versteht was ich meine!
Man sieht ja aber leider, wie einem hier das Leben schwer gemacht wird.....
Nichtsdestotrotz gebe ich nicht auf und suche weiter nach einem "vernünftigen" Käufer...

PS: Wenn du das Gerät in schwarz haben möchtest solltest du mal bei ebay gucken, da wird gerade einer angeboten zu einem Startpreis von 450,-€ und bei Sofort-Kauf 600,-€ jeweils zuzüglich Versand....

Falls doch jemand Interesse hat, der Preis steht.
SucheHiFi
Schaut ab und zu mal vorbei
#23 erstellt: 03. Sep 2006, 06:41
Würde den der Denon AVC-A1 (müsste Schwarz sein) technisch zu dem Yamaha RX V 1300 RDS passen?

Bzw. ist es sinnvoll noch einen Verstärker dran zu hängen?
kuddel-musik
Inventar
#24 erstellt: 03. Sep 2006, 12:05
Hallo,
also ich kenne den 1300 nicht, aber sobald der einen auftrennbaren Vorverstärker hat könntest du wegen der besseren Endstufen den AVC dazwischen hängen...damit bleibt das z.B. DTS-Decoding bei dem Yamaha und die Leistung kommt vom AVC.
Machen kann man vieles, aber genauso sinnvoll wäre der Digitalsignalprozessor von Yamaha (ich komme im Moment nicht auf die Bezeichnung) vor dem AVC, weil dann sparst du dir die ganzen Endstufen des 1300.
kuddel-musik
Inventar
#25 erstellt: 04. Sep 2006, 18:42
Hallo,
ich wollte nur nochmals informieren, dass der defekte AVC-A1 für 232,70€ inkl. Versand in der Bucht verkauft wurde!
Ich denke für ein einwandfreies Gerät sind 500,- Euro nicht der schlechteste Preis. Zumal das Gerät in der Bolidenklasse angesiedelt ist!
Ich werde jetzt noch ein paar Tage ausharren und der Dinge warten die so passieren, vielleicht hat ja doch noch jemand Interesse.
schmidde01
Schaut ab und zu mal vorbei
#26 erstellt: 06. Sep 2006, 06:43

PCPolizist schrieb:
und letzte woche einer in einer auktion für 380...was ich aber etwas arg wenig finde!


den hab´ ich jetzt!! spitzen gerät für 380€!!

grüße


[Beitrag von schmidde01 am 06. Sep 2006, 07:03 bearbeitet]
fabsymbol
Neuling
#27 erstellt: 06. Sep 2006, 11:17
Hallo,
habe gesehen, dass Sie noch ein paar Symbol B
zum Angebot haben. Sind diese schon weg?
Welcher Typ ist das (MKI, MKII, MKIII)?
Grüße.
macschwarz
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 06. Sep 2006, 15:57
Hi
Erfahre am Freitag, ob mein Pioneer-Receiver
das zeitliche segnet.
Wäre dann interessiert.
Frage: kann der Receiver 6-Kanal-Quelle, wie SACD-Player
verarbeiten ? Besitzt er zudem Direct-Mode oder ähnliches ?
Bitte um kurze Info
Marcus
kuddel-musik
Inventar
#29 erstellt: 06. Sep 2006, 17:49

macschwarz schrieb:

Frage: kann der Receiver 6-Kanal-Quelle, wie SACD-Player
verarbeiten ? Besitzt er zudem Direct-Mode oder ähnliches ?


zu1:
Ja, er hat einen 5.1 Kanal-Eingang(den ich auch selbst zur Zeit für DVD-Audio bzw. DTS vom DVD-Player nutze)

zu2:
auch das, man kann die Klangregelung komplett umgehen
es gibt viele verschiedene Varianten:
Direct
Stereo
Mono
THX Home Cinema/Pro Logic
5Ch-Stereo
WideScreen
Matrix
usw.
kuddel-musik
Inventar
#30 erstellt: 06. Sep 2006, 17:52

schmidde01 schrieb:
den hab´ ich jetzt!! spitzen gerät für 380€!!


Da hast du aber wirklich Glück gehabt mit dem Preis!
Für den Kurs gebe ich meinen nicht weg, dann behalte ich ihn lieber selber für die Zweitanlage!
kuddel-musik
Inventar
#31 erstellt: 06. Sep 2006, 17:53
@fabsymbol:
Du hast PM
kuddel-musik
Inventar
#32 erstellt: 12. Sep 2006, 10:59
Hallo zusammen,
nun nochmals ein letzter Aufruf an alle, falls sich bis zum WE keiner gemeldet hat, geht er in die Bucht! (der letzte ist in schwarz für etwas über 500 plus saftigen Versandkosten weggegangen...)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Denon AVC-A1,champanger, absolute Rarität ! generalüberholt mit Beleg!
kuddel-musik am 29.09.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  5 Beiträge
V: Denon AVC A1 XV
mralbundy am 30.03.2005  –  Letzte Antwort am 31.03.2005  –  3 Beiträge
Verkauft-Denon AVC A1 HDA
raffi17 am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 05.12.2015  –  7 Beiträge
Denon AVC-A1 zu verkaufen 890,- Euro
k.lud am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  8 Beiträge
Denon AVC A1 SE in Gold
comeonfc am 09.09.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2005  –  9 Beiträge
Sahneteil DENON AVC-3800
tummy am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 24.04.2004  –  14 Beiträge
Biete Denon AVC-A1SE
Caputo am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.11.2004  –  5 Beiträge
V: Denon AVC-A11SR
dachmeyer am 20.09.2004  –  Letzte Antwort am 22.09.2004  –  2 Beiträge
Denon AVC A11SR Gold
glebi am 23.12.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  3 Beiträge
Super Alpine Rarität
berger20000 am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 01.11.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.981