Röhrenverstärker Selbstbau

+A -A
Autor
Beitrag
Maik9
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Okt 2006, 10:08
Hallo,

nach Umstieg auf 300B-Röhre biete ich meinen alten Verstärker zum Kauf an.
Es handelt sich um einen Selbstbau (nicht von mir), den ich im September 2005 neu direkt vom Erbauer gekauft habe.
Das Gerät hat eine SRPP Vorstufe mit ECC83 und arbeitet mit EL34 in SE-Schaltung.
Wegen der Vorstufenschaltung und einer geringen Gegenkopplung ist der Klang sehr räumlich und luftig.
Die Trafos sind von Welter, die Heizung ist el. geregelt und die Arbeitspunkte der Röhren sind fest eingestellt.
An der Vorderseite sind die 3 rückwärtigen Cinch-Eingänge umschaltbar. LS-Abgriffe sind für 4 und 8 Ohm vorhanden. Einen Balance-Regler gibt es ebenfalls.
Die blaue Betriebs-LED habe ich durch einen größeren Vorwiderstand abgedunktelt, so daß sie die Röhrenpracht nicht mehr überstrahlt.
Außerdem habe ich nach Anleitung des Entwicklers die Koppelkondensatoren mittels zusätzlicher alter Siemens Kondensatoren ergänzt (Kapazität erhöht).
Das sind die einzigen Modifikationen am Gerät.
Zum Gerät dazu gibt es die Kontaktdaten des Entwicklers, der nach meiner Erfahrung bei techn. Problemen sehr hilfsbereit ist.
Seine Anleitung zum Umbau auf eine stärkere Gegenkopplung gebe ich ebenfalls dazu.

Das Gerät lief bei mir nahezu täglich einige Stunden, auch mal 12 Stunden am Stück. Dadurch ist es ausgiebig getestet. Probleme habe ich mit dem Verstärker nie gehabt.
Die Abdeckung des Netztrafos wird im Betrieb recht warm, was nach Angabe des Entwicklers aber unkritisch ist.
Besonders im Vergleich zu meinem jetzigen Verstärker ist mir aufgefallen, daß der hier angebotene zurückhaltend im Baß ist. Bei geschätzten 70 Hz läßt die Wiedergabe langsam nach. Auf einer Test-CD wurden 80 Hz noch gut wiedergegeben, 60 und 40 Hz waren schon deutlich leiser.
Dafür entschädigt die gute Räumlichkeit. Mittels Erhöhung der Gegenkopplung (Anleitung dabei) ließe sich laut Entwickler die Baßwiedergabe verbessern, darunter würde aber die Räumlichkeit leiden.
Daher ist der Verstärker ideal z.B. für offene Schallwände oder kleinere Satelliten-LS mit aktivem Subwoofer.
An meinen wirkungsgradstarken LS (Jericho-Hörner mit ca. 96 db) habe in kurzer Entfernung ein leichtes Brummen des Verstärkers gehört. Es war aber in normaler Hörentfernung nicht störend.

Als Röhren gehören die orig. RUBY EL34B STR Selected und die orig. Sovtek 12AX7LPS dazu. Für den Spieltrieb gebe ich noch neuwertige JJ ECC83S und ECC803S zum Wechseln dazu.

Ich selbst habe für das Gerät etwas über ? 400,- bezahlt und hätte gern noch 280,- incl. Versand in D dafür. Gewährleistung kann ich nicht geben, da es sich um ein selbst gebautes Einzelstück handelt, das ich auch nur gekauft habe.
Das Gerät steht in 17489 Greifswald, Probehören vor dem Kauf ist kein Problem.

http://people.freenet.de/MaikGentes/RIMG0015.jpg
http://people.freenet.de/MaikGentes/RIMG0016.jpg
http://people.freenet.de/MaikGentes/RIMG0019.jpg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Selbstbau-Boxen vom Tischler
ducmo am 18.07.2005  –  Letzte Antwort am 17.04.2006  –  59 Beiträge
Röhrenvollverstärker PP mit ECC82/EL34
Fullrange am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  12 Beiträge
Verkaufe Lautsprecher selbstbau - oder die Seas Chassis
cwe01 am 12.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  10 Beiträge
Diverse Selbstbau Lautsprecherchassis
Cantare am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  5 Beiträge
Verkauft (Phonopre Lehmann Black Cube SE / 2005)
fawad_53 am 14.03.2006  –  Letzte Antwort am 19.03.2006  –  2 Beiträge
Destiny EL34 Classic Röhrenverstärker
relaxxer am 22.08.2015  –  Letzte Antwort am 30.08.2015  –  2 Beiträge
Selbstbau Literatur: Vance Dickason, Lautsprecherbau
mehlsack am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  2 Beiträge
Biete Class A Verstärker von Shanling
sergioleone am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  4 Beiträge
Verkaufe meine zwei Selbstbau 4 Wege-Lautsprecher
audirs2 am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.07.2006  –  4 Beiträge
gute Selbstbau LSP
yamaha_cx1000 am 18.03.2005  –  Letzte Antwort am 29.03.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • DALI
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Onkyo
  • Elac

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.277 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedharryhart5672
  • Gesamtzahl an Themen1.373.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.166.774