Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Diverse Komponenten aus Nachlass

+A -A
Autor
Beitrag
mighty78
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Mai 2005, 19:47
Durch den Nachlass meines Vaters bin ich nun Besitzer von Komponenten mit denen ich persönlich nichts anfangen kann.
Es handelt sich dabei um Allerweltskomponenten, aber vielleicht kann jemand was damit anfangen. Ich möchte gleich vorab bemerken, dass die Komponenten sehr wenig gebraucht wurden (Geburtstage und Weihnachten).

CD-Player:

Technics SL-PG540A

Optischer Eindruck: OK.
Funktion: Habe den Player bei mir drangehängt und er scheint technisch vollkommen in Ordnung zu sein. Klanglich, sofern ich als nicht besonders audiophiler Mensch das beurteilen kann, ist er auch ok. Fernbedienung ist vorhanden und funktioniert. Dabei ist noch ein Cinch-Kabel Marke "Monitor Cable".

Verstärker:

Harman Kardon HK 630

Optischer Eindruck: OK.
Funktion: Der Eingangswahlschalter funktioniert nicht. Circa fünf Minuten nach dem Einschalten schaltet der Verstärker automatisch von "CD" auf AUX" und umgekehrt. Bei der Quelle bleibt er dann aber. Fernbedienung funktionierte ebenfalls nicht (wahrscheinlich gleiche Fehlerquelle), ist aber eh nicht vorhanden (mein Vater hatte sie aus lauter Ärger "entsorgt")

Edit: angeblich ist die Fernbedienung doch noch vorhanden. Kann ich auf Nachfrage prüfen.

Boxen:

Canton Fonum 60

Optischer Eindruck: OK
Funktion: Obwohl die Boxen schon älter sind, scheinen die Membranen noch in Ordnung zu sein (wurden ja auch nie genutzt). Meiner Meinung nach, könnten sie im niedrigen Frequenzbereich mehr Durchsetzungsvermögen haben, aber das war bei denen wohl schon immer so. Das Boxenkabel ist nix teueres, aber ein vernünftiges "dickeres" Kupferkabel, welches mein alter Herr jedoch asymmetrisch zugeschnitten hat (ich denke man wirft es besser weg).

Mit Preisen tue ich mir schwer, da ich von der Materie selbst keine Ahnung habe. Für den CD-Player, so wurde mir hier im Forum gesagt, seien 40-50 € (plus Versand)fair. Beim Verstärker wird es schwierig, da der Eingangswalschalter ein merkwürdiges Eigenleben führt: 15-20 €. Die Cantons, keine Ahnung. Wer sie haben will, möge einen Preis nennen, der ihm angemessen scheint.

Bei Nachfragen oder Bilderwünschen mir einfach ne Email schicken.

Gruß

Marc


[Beitrag von mighty78 am 09. Mai 2005, 19:52 bearbeitet]
echna
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 09. Mai 2005, 22:01
hast PM


[Beitrag von echna am 09. Mai 2005, 22:01 bearbeitet]
mighty78
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 10. Mai 2005, 00:53
Da mehrfach Nachfragen kamen:

1. Die Versandkosten für Verstärker, CD-Player und Boxen werde ich im Laufe des Tages (Dienstag) bei der Post erfragen. Derzeit gehe ich von jeweils 13,67 € für Verstärker und Boxen, sowie 6,67 € für den CDP aus (zusätzlich eines geeigneten Kartons, falls ich bei mir nichts passendes finde). Näheres dazu aber im Verlauf des Tages.

2. Bilder der Geräte reiche ich im lauf des Tages nach.

3. Der Verstärker schaltet zwischen "CD" und "Vid 1". Damit sind die möglichen Quellen "CD", "Vid 1" und "Tape 1", wobei "Tape 1" direkt durchgeleitet wird, sprich immer zur Verfügung steht, allerdings mit etwas geringerer Tonqualität. Ob sich das mit dem Knopf "Direct Source" verbessern lässt werde ich noch testen. "Phono", "T*Mon" und "Tuner" stehen als Quellen, soweit ich weiss, nicht zur Verfügung. Das Teil wechselt also nicht wie anfangs angegeben zwischen "CD" und "AUX" sondern "CD" und "Vid 1". Die Bezeichnung ist ein bisschen merkwürdig, da eh nur ein "Vid"-Eingang existiert.
Soviel mir bekannt ist, kann es nach mehreren Stunden auch zu einem Rückwechsel der Quelle kommen, was wohl (nicht besonders audiophil) mit einem Y-Kabel an "CD" und "Vid 1" gelöst wurde. Wenn ich es finde, lege ich es bei. Ich werde den Verstärker und die Quellenwahl aber mal über 24 Stunden beobachten und meine Erkenntnisse hier mitteilen.
Und ja, die Fernbedienung existiert doch noch, ist aber wohl nur von Nutzen wenn der Fehler in der Steuerschaltung behoben wird.

Eingänge (Cinch):

Phono
Video 1
Tuner
CD
Tape 1

Ausgang (Cinch):

Tape 1

Anschlüsse für Boxen:

2 Boxenpaare ( 1 und 2)

4 Ohm min: System 1 oder 2
8 Ohm min: System 1 und 2

Desweiteren hat der Verstärker noch einen ominösen "Remote In" und einen "Remote out" und natürlich "GND". Weiterhin kann der HK 630 auch als Vorverstärker betrieben werden (falls ich die Brücken "Pre Out" - "Main In" richtig deute).

Falls es noch weitere Fragen gibt, einfach PM oder Email.

gruß

Marc


Edit: die härtesten PISA-Knüller behoben (naja, um die Uhrzeit ...)


[Beitrag von mighty78 am 10. Mai 2005, 00:58 bearbeitet]
mighty78
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 10. Mai 2005, 12:51
So, ich habe jetzt Bilder gemacht. Damit niemand denkt ich wolle ihn auf den Arm nehmen, habe ich versucht möglichst alles zu erfassen. In meinem OP habe ich von einem "optischen Eindruck: OK" gesprochen. Dies muss ich leider für Boxen und CDP zurücknehmen. Ich hatte mir die Sachen nach dem Transport nicht mehr genau angeschaut.
Für die Qualität der Bilder entschuldige ich mich schonmal, aber die wurden mit einer 1,3 Megapixel-Cam gemacht und hinzu kommt, dass ich einen dauerhaften Tremor habe, sprich die Kamera nicht richtig ruhig halten kann. Wer unbedingt will und in der Nähe von Schwenningen wohnt, kann sich die Sachen auch hier vor Ort anschauen.

Edit:
Der Verstärker ist definitiv weg. Bitte keine Anfragen mehr deswegen.

Canton Fonum 60(ich hätte die Dinger nicht einfach in den Kofferraum legen sollen )

Vorderseite mit Gitter: http://liquid-sphere.de/box-front.jpg

Beispiel Lackkratzer:
http://liquid-sphere.de/box-scratch.jpg
(die Seiten sehen nicht besser aus. Anschlüsse und Membranen sind aber ok (Hoch- und Mitteltöner etwas verstaubt; hab mich nicht getraut sie zu reinigen).

Rückseite groß: http://liquid-sphere.de/box-rear.jpg
(Die dicken Streifen kommen vom Moosgummi des LS-Ständers)

Typenschilder:
http://liquid-sphere.de/box-label1.jpg
http://liquid-sphere.de/box-label2.jpg
http://liquid-sphere.de/box-label-front.jpg

Technics SL-PG540A (40 €)

Front:
http://liquid-sphere.de/cdp-front.jpg

Rückseite:
http://liquid-sphere.de/cdp-rear.jpg

Oberseite:
http://liquid-sphere.de/cdp-top.jpg

Cinch:
http://liquid-sphere.de/cinch.jpg


[Beitrag von mighty78 am 10. Mai 2005, 13:26 bearbeitet]
mighty78
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 10. Mai 2005, 14:39
Da gefragt wurde:

Ja, die Fernbedienung für den CDP existiert noch und sie funktioniert auch. Nein, ich werde sie nicht einzeln verkaufen, ausser den CPD will wirklich niemand (gilt auch für das Cinch).

http://liquid-sphere.de/remote.jpg

So sehen die Boxen ohne Abdeckung aus:

http://liquid-sphere.de/box-open.jpg

Und das ist das Boxenkabel:

http://liquid-sphere.de/kabel.jpg

(Aufschrift: Oehlbach Kabel2 x 2,5 mm² Type 1008*- Länge: Strang 1: circa! 5,40 m, Strang 2: circa! 2,40m)

Edit: das Cinch ist ein Monitor Patmos 2 x 0,7 m.


[Beitrag von mighty78 am 10. Mai 2005, 15:13 bearbeitet]
mighty78
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 11. Mai 2005, 11:32
Alles verkauft. Thread kann geschlossen werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Naim: diverse Komponenten
Rorschach am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  3 Beiträge
Diverse Komponenten zu verkaufen
Tiger_Benson am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2006  –  2 Beiträge
Diverse silberne Komponenten zu verkaufen
Strobelix am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 08.11.2005  –  6 Beiträge
diverse Schallplatten
a.j.jones am 28.03.2014  –  Letzte Antwort am 06.04.2014  –  3 Beiträge
Diverse Lautsprecherchassis
brummeli am 17.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.09.2006  –  2 Beiträge
Diverse Hifi Geräte aus Sammlung
mission73 am 14.05.2006  –  Letzte Antwort am 14.05.2006  –  2 Beiträge
verkaufe diverse Tonabnehmer
99er am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  3 Beiträge
Diverse Selbstbau Lautsprecherchassis
Cantare am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  5 Beiträge
Diverse MFSL-CD´s
Mel*84 am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 30.10.2004  –  18 Beiträge
Diverse LS Chassis
PA_Technik am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.496