Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


[V] JMLab Chorus LCR 700 (Lautsprecher)

+A -A
Autor
Beitrag
Mas_Teringo
Inventar
#1 erstellt: 11. Jul 2005, 00:21
Mir fällt grad ein, dass ich noch einen oben beschriebenen LS besitze. Er lief als Center zu meinen JMLab Electra 906.

Durch die 2 Bassreflexschlitze an der Front kann er auch bei engeren Platzverhältnissen verwendet werden. Außerdem ist es der einzige LS von JMLab der sowohl als Center, als auch als Front-LS gedacht ist. Meinem Empfinden nach spielt er besser, als der CC700S.

Zustand ist sehr gut. Er hat lediglich an einer Seite leichte Kratzer. Chassis sind natürlich unversehrt, Anschlüsse ebenso und auch das Abdeckgitter.

Farbe: Classic (Buche).

Preisvorstellung: Ich denke 150€ sollten fair sein. Wer das anders sieht, kann mir ja ein Angebot machen.

Abholung in Berlin oder Versand zu Lasten des Käufers.
mralchemy
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jul 2005, 06:47
Hallo,

hätte interesse.

Ist der LCR700S das Vorgängermodell vom CC700S ?

Passt der zu den aktuellen Chorus 716 S ?
Mas_Teringo
Inventar
#3 erstellt: 11. Jul 2005, 08:01
Nein, es ist kein Vorgängermodell. Er wurde parallel zum CC700 hergestellt.

Wie meinst das passen? Klanglich oder optisch? Ein Bild würde ich gerne machen und einstellen, ist nur grad schwierig, da ich ihn einem Freund zum testen gab. Muss ihn mir schnell mal zurückholen, dann mache ich ein Foto.

Grad noch was gefunden, nicht meiner, aber eine Impression:
mralchemy
Stammgast
#4 erstellt: 11. Jul 2005, 10:53
Ja wie das Teil aussieht hab ich schon gefunden im Netz.

Ich meint mit meiner Frage ob der zu der neuen Chorus - Reihe passt, natürlich klanglich.

Hab vor mir die Chorus 716 S zu kaufen, und wenn dein Center gut zu passt, wär das natürlich super.
Mas_Teringo
Inventar
#5 erstellt: 11. Jul 2005, 18:59
Ich habe die neue Chorus noch nicht gehört, aber anfangs war ich sogar als Ergänzung zu den Electras zufrieden. Erst mit der Zeit merkte ich den Klassenunterschied. Rein vom Gefühl her, würde ich schon schätzen, dass das passt, da der Unterschied ja kleiner sein sollte und JMLab in der Abstimmung recht homogen arbeitet.
Mas_Teringo
Inventar
#6 erstellt: 11. Aug 2005, 10:59
Ein letzter Versuch das gute Stück hier einem glücklichen neuen Besitzer zu vermitteln besteht nun darin, den Preis auf 140€ zu senken. Ansonsten landet er nach meinem Urlaub doch noch bei ebay.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SUB JMlab Chorus 700
chauvi am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 09.05.2005  –  3 Beiträge
JMLab Chorus Serie
PiPro am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  4 Beiträge
Focal JMLab Chorus 716S classic
schajo am 16.11.2006  –  Letzte Antwort am 24.11.2006  –  6 Beiträge
V: JM LAB Chorus 706 S (schwarz)
gonzof am 23.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  2 Beiträge
JM Lab: 2x Chorus 710 & 1x Chorus CC700 (calvados)
Ano0815 am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 29.09.2006  –  3 Beiträge
VERKAUFT: Surround-Boxenset JMLab Chorus 715/705/CC700
bilgehts am 21.03.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  12 Beiträge
Verkaufe JMLab Electra 906 (Lautsprecher)
Mas_Teringo am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 26.11.2004  –  22 Beiträge
JM LAB Chorus 700 Subwoofer [verkauft]
MuDoc am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 25.05.2006  –  9 Beiträge
Focal JmLab Electra 936
bebop am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  8 Beiträge
Neuer Sub:JMLab Chorus SW700
chauvi am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 121 )
  • Neuestes MitgliedHr_grün
  • Gesamtzahl an Themen1.345.477
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.172