Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Endstufe Bugatti 300

+A -A
Autor
Beitrag
Charly_l430
Stammgast
#1 erstellt: 28. Nov 2005, 23:20
Moin Leute.....
hätte meine Glockenklang Bugatti 300 zu verkaufen
Hier ein Link zum Hersteller : http://www.glockenklang.de/de/produkte/produkte_studio.htm
Das Gerät kommt aus dem Studiobereich, hat 2X160W/8Ohm, spielt sehr locker und geschmeidig und zeichnet sich durch eine sehr naturgetreue Wiedergabe aus.
Die Endstufe ist konsequent Doppel-Mono, also auch 2 Netzteile
Die Bugatti gilt allgemein als Geheimtipp und Einstieg in die High-End-Liga, wird heute noch in good old germany gefertigt und kostet neu knapp 2000 Euro.
Mein Modell ist Bj 1990 und wurde vor 3 Monaten beim Hersteller gewartet.
Habe mir jetzt einen emitter 1 aus dem selben Baujahr zugelegt, der ist zwar etwas leiser hat aber sonst den Vergleich mit der Bugatti für sich entscheiden können. Gravierende Unterschiede gibt es allerdings nicht, die Tonlage ist sehr ähnlich.
Um und bei 800 Euro hatte ich mir vorgestellt, Gerät steht bei Hamburg und wird gerne zur Vorführung nochmal an die JBLs gehängt :-)
Fotos vom Innenleben gibt´s bei Bedarf per mail
Charly_l430
Stammgast
#2 erstellt: 30. Nov 2005, 23:52
Hey, Leute.....
mal ehrlich, soll ich das Gerät bei ebay den Unwissenden vor die Füsse werfen??? Nicht wirklich, oder ?
OK, 750 Euro, aber mehr geht wirklich nicht!!!
Charly_l430
Stammgast
#3 erstellt: 08. Dez 2005, 00:58
700, sonst ebay...
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 08. Dez 2005, 07:52
Könntest Du mal Bilder vom Innenleben per Image Shack hier posten (http://imageshack.us/)?

Schönen Gruß

Frank
Charly_l430
Stammgast
#5 erstellt: 09. Dez 2005, 17:45
Ok, jetzt bin ich mal gespannt ;-) Das ist mein erster Versuch.
http://img107.imageshack.us/img107/860/bugattiinnen9of.jpg
Ein Link fürs board:

...
*freu*
das klappt sogar ;-)


[Beitrag von Charly_l430 am 09. Dez 2005, 23:34 bearbeitet]
Charly_l430
Stammgast
#6 erstellt: 09. Dez 2005, 17:55
und weils so prima geht, hier ein Bild der 3 von 6 Sankentransistoren pro Seite ;-) Die 3 anderen haben folgende Bezeichnung: 2SA1215
http://img218.imageshack.us/my.php?image=sanken4ga.jpg

komisch, vorhin war ein verkleinertes Bild zu sehen, nu steht da nur die adresse...naja, aber der link funktioniert wenigstens...

************
edit: so ist es besser :-)


[Beitrag von Charly_l430 am 09. Dez 2005, 23:40 bearbeitet]
Charly_l430
Stammgast
#7 erstellt: 12. Dez 2005, 00:20
Moin....
..traut sich immer noch Keiner?
Die Bugatti hat wirklich eine beeindruckende Kraft ohne dabei lästig zu sein, oder dick aufzutragen.....
Na los, zumindest mal einen Kommentar ;-)
andisharp
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 12. Dez 2005, 00:51
Ist einfach zu teuer, glaube ich. Die Endstufe ist immerhin schon 15 Jahre alt.

Das wäre mein ehrlicher Kommentar.
DVD_Freund
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 12. Dez 2005, 18:44
Ich habe die Endstufe selbst gehört und sie ist trotz der Jahre ihr Geld wert.Es gibt etlich " alte " Endstufen und Verstärker, wo ich nicht gegen neue tauschen möchte.Ich war jedenfalls begeistert vom Klang. Sehr Authentisch , vor allem bei der Wiedergabe von Stimmen.
Charly_l430
Stammgast
#10 erstellt: 13. Dez 2005, 01:11
Hallo DVD_Freund...
Danke für die freundliche Unterstützung ;-) Ich weiß, Du brauchst weniger als 4 Ohm :-))
Nee, mal ernsthaft: Wenn man sich anschaut für welchen Kurs Geräte wie Forte Audio, Electrocompaniet, Parasound, Luxman usw , oder meinetwegen der Einstein, den ich selber mal gehabt habe, und der Glockenklang nicht das Wasser reichen kann, bei ebay über den Tisch gehen.....und man bedenkt, daß ich die Bugatti an Symphonikline LS kennengelernt habe....da sind wir durchaus in Preiskategorien bei denen die Bugatti ein richtiger Geheimtipp ist ;-)
Leider kennt sie fast Keiner... :-(
Ich bin gerne zu ausgiebigen Hörtests bereit :-))
Ausserdem ist das Gerät gerade frisch aus der Werkstatt, da war nichts kaputt, allgemeine Wartung und Neujustierung.
Fakt ist, vom Rumstehen wird so ein Gerät nicht besser :-(
Ich gebe auch Kabel von Restek mit, von Chinch auf xlr, das soll nicht das Problem sein ;-)


[Beitrag von Charly_l430 am 13. Dez 2005, 01:26 bearbeitet]
Charly_l430
Stammgast
#11 erstellt: 12. Mrz 2006, 11:34
Moin, moin....
..heute Abend geht das Gerät zu ebay, wollte hier nochmal ne Chance geben. In der Zwischenzeit habe ich mir eine Granit-Frontplatte anfertigen lassen, aber seht selbst:


http://img45.imageshack.us/img45/5066/bugattig6rv.jpg
Also, bei Interesse hier ne Antwort, ich schaue vorher noch mal rein ;-)
Bugatti 300 Professional Endstufe
Dynamik - Präzision - Transparenz
Drei wichtige Begriffe, wenn von Endstufen die Rede ist. Die GLOCKENKLANG Bugatti Professional Endstufe erfüllt diese Forderungen mit spielerischer Leichtigkeit. Ortbarkeit, Tiefenstaffelung und dynamisches Klangverhalten zeichnen diese Endstufe in hohem Maße aus.
Die Bugatti 300 ist eine Endstufe, die konsequent nach High-End Maßstäben konzipiert wurde und in Handarbeit gefertigt wird. Die verwendeten Bauteile sind nach klanglichen Gesichtspunkten selektiert und garantieren einen reinen und unverfälschten Klang. Alle Audio-Parameter werden bei jedem Gerät präzise aufeinander abgestimmt. Die interne Verkabelung erfolgt mit hochwertigen Materialien bei einem Mindestquerschnitt von 4 qmm, so dass auf dem Weg durch die Endstufe keinerlei Signal-Verluste entstehen.
Das Gerät ist streng getrennt für beide Kanäle aufgebaut. Jede Seite hat einen gewaltigen Trafo und 2 Kondensatoren mit je 33000µF, die jederzeit genug Reserven für die jeweils 6 Sanken Leistungstransistoren zur Verfügung stellen.
Honoriert wird diese Sorgfalt durch ein lebendiges, offenes und druckvolles Klangbild, das selbst kleinste Nuancen präzise darstellt.
Da Studiotechnik selten wohnzimmertauglich aussieht habe ich mir eine Frontplatte aus schwarzem Granit fertigen lassen, damit das Gerät optisch zu seinen inneren Werten und den anderen Komponenten passt :-) Die original Blende samt Griffen lege ich bei, genau so wie 2 Kabel von Restek für den Anschluss an im Hifi-Bereich übliche Chinchbuchsen. Die Endstufe lässt sich hinten entsprechend in der Massebelegung umschalten.
Technische Daten Bugatti 300 Endstufe
Ausgangsleistung:300 W / 4 Ohm, 160 W / 8 Ohm
Verzerrung (THD):kleiner 0,1%,20 Hz - 20 kHz
Intermodulation (CCIF) : kleiner 0,05%,20 Hz -20 kHz
Frequenzgang: 15 Hz - 20 kHz +/- 0,1dB
Rauschabstand: kleiner 103 dB, A-bewertet
Eingangsimpedanz: 20 KOhm
Eingangbuchsen: je 2 XLR parallel, XLR Belegung: 1 Masse, 2 +, 3 -
Ausgänge: Polklemmen
Gehäuse: 19", 4 HE
Einbau-Tiefe: 34 cm Gesamt-Tiefe: 38 cm, Gewicht: 27 kg

Angebot von privat unter Gewährleistungsausschluß, kein Rücknahme, keine weitere Garantie.
Ich versichere, dass das Gerät in einwandfreiem Zustand angeboten wird.


[Beitrag von Charly_l430 am 12. Mrz 2006, 11:36 bearbeitet]
Charly_l430
Stammgast
#12 erstellt: 12. Mrz 2006, 19:53
Kann geschlossen werden, steht jetzt bei ebay zum Verkauf.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
glockenklang bugatti endstufe 27,5kg highend-studioamp
manoli am 21.10.2006  –  Letzte Antwort am 31.10.2006  –  16 Beiträge
Dynavox ET-100 Stereo Endstufe
Akalazze am 21.03.2016  –  Letzte Antwort am 04.04.2016  –  2 Beiträge
Stereo - Endstufe
Klangfreak am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 20.09.2006  –  31 Beiträge
Stereo - Endstufe: Rotel RB-06 silber
m00hk00h am 01.02.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  2 Beiträge
Koda Stereo-Endstufe => 90?
Klangfreak am 20.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  24 Beiträge
Rotel RB 1090 Stereo Endstufe
ovosskamp am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  10 Beiträge
QUAD Platinum Stereo Endstufe ***verkauf***
aoxo1970 am 11.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  2 Beiträge
Stereo Endstufe Harman Kardon PA 2200
nochnbierchen am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.11.2005  –  7 Beiträge
yamaha mx 830 // stereo-endstufe // class a
schönhörer am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 17.07.2006  –  3 Beiträge
Stereo Endstufe Samson Servo 150 - 19" / lüfterlos
symfony am 13.09.2006  –  Letzte Antwort am 18.09.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Archiv - BIETE Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Denon
  • Dali
  • Marantz
  • Magnat
  • Harman-Kardon
  • Pioneer
  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 30 )
  • Neuestes Mitgliedthosob
  • Gesamtzahl an Themen1.344.829
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.653