Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


IOData Avel Linkplayer 2 - echter HDTV Player

+A -A
Autor
Beitrag
krassti
Neuling
#1 erstellt: 04. Jan 2006, 22:57
Hallo,

verkaufe einen IOData Avel Link Player 2, Eigenimport aus den USA. Iodata ist in Japan Marktführer für HDTV-Player, und dieser Player ist einer der beliebtesten.

Es ist ein echter HDTV-Player, der im Unterschied zu DVD-Playern nicht nur die DVD´s upscaled, sondern auch direkt MPEG2/WMV9/Divx Dateien in HDTV (bis 1080p) abspielt, übers Netzwerk, übers eingeb. DVD-Laufwerk oder sogar von USB-Festplatten/USB-Sticks/Kameras die direkt angeschlossen werden können.
Video-DVDs, Video-CD, Audio-CD usw. stellen natürlich auch kein Problem für Ihn dar, Video-DVDs werden sogar auf HDTV gescaled.

Regioncode 1, kann aber über die Fernbedienung ganz einfach geändert werden - Anleitung gebe ich dazu.

Unterstützte Dateiformate:

Supported Video: MPEG1/MPEG2/MPEG2-TS/MPEG4/DivX®/XviD/WMV9
Supported Photo: Jpeg Bmp Gif Png
Supported Audio: MP3/MP2/AAC/WMA1/WMA2/WMAPro/PCM/Ogg Vorbis/WAV

Natürlich gehen auch Funktionen wie Internet-Radio, Video-Streaming aus dem Internet, usw usw.

Genaue techn. Daten lt. Iodata-Website:
http://www.iodata.co...P&sc=AVEL&ts=2&am...

Läuft problemlos und kann in Leibnitz bei Graz (Österreich) auf einem Samsung HDTV-Rückprojektor besichtigt/getestet werden.

Gekauft 02/2005, Rechnung liegt bei.

VP: 250€ + Versand

lg,

Stefan
malaga
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 06. Jan 2006, 16:22
hat der hdtv player einen hdmi ausgang? und kann er jede hd-dvd abspielen? hätte interesse, aber ich hab keine ahnung auf dem gebiet.

mfg
tony
krassti
Neuling
#3 erstellt: 06. Jan 2006, 16:26
Hi,

nein, hat keinen HDMI Ausgang, nur Component (YUV) und S-Video.

HD-DVD -> wenn du damit diese WMV-HD DVDs meinst die man zu kaufen kriegt, dann ja kann er, wenn jedoch die Disc mit DRM geschützt ist, dann benötigt er dazu einen Windows-PC als "Server".

Solange kein DRM dabei ist, spielt er es direkt ab.
X-RAY101
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Jan 2006, 16:32
So wie ich das sehe kann der Player halt v.a. diese HD-DVDs mit WMV abspielen.
Was er wohl laut Angaben nicht kann, sind die kommenden Tonformate Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD & DTS-HD.
Davon gibts soweit ich weiß in nächster Zeit eh noch keine Filme. Aber kommende HDDVDplayer / BluRayPlayer werden das unterstützen.
krassti
Neuling
#5 erstellt: 06. Jan 2006, 16:39
HD-DVD ist der Nachfolgestandard von DVD, so wie BlueRay.
Der Avel hat ein normales DVD-Laufwerk drinnen, also kann weder Blueray noch HD-DVD lesen.

Diese Firmen mit ihren HDTV-Discs verkaufen ihre Discs unter der selben Marktbezeichnung (HD-DVD), aber bitte nicht verwechseln das das eine normale DVD ist, auf der ein WMV9 Video in HDTV gespeichert ist --> kann der Avel abspielen.

Zukünfigte Formate, egal ob H.264 von der Videoseite oder Dolby TrueHD von der Tonseite, kann der Avel nicht, braucht er auch nicht, da er ja nichtmal die Discs lesen kann auf denen das gespeichert ist.

Die ersten HD-DVD/Blueray player sind f. Preise zw. 700 und 1800 US-Dollar für frühestens April in Amerika angekündigt --> vor Ende 2006 is bei uns sicher nix unter 700€ erhältlich, und wieviele Filme es bis dorthin gibt ist auch fraglich.


Was der Player darstellt, ist MPEG2, WMV9, DIVX usw., und zwar in Auflösungen bis 1080p, mit AC3 oder DTS-Ton.

Klar ist das kein Player der die nächsten 10Jahre reicht um alles darzustellen, aber was der Player kann ist: er ist JETZT verfügbar, spielt JETZT HDTV ab, ziemlich ausgereift und mit 250€ billig noch dazu!
Compacz_kill
Stammgast
#6 erstellt: 06. Jan 2006, 18:14
Komisch das sich da die industrie dann in europa so schwer tut endlich mal so ein Teil auf den Markt zu bringen wenns des im Amiland schon so ewig gibt. Sind doch nur kleine Chips

was hat der den für nen neupreis??
krassti
Neuling
#7 erstellt: 06. Jan 2006, 18:18
In Japan ist das schon seit Jahren eigentl. ganz normal...

Egal, MSRP in den Staaten ist 250US-Dollar, mit Versand ca. 50-70$ + Zoll (hier in Ö 20% MWST + 13% Zoll) kommt man dann auf gute 350€

Und bei uns tut sich die Industrie nicht schwer, einzig die Filmstudios wollen HDCP durchbringen!

In den USA habens verloren, da hat jeder seit Jahren HDTV über YUV, da schaffens kein HDCP mehr, bzw. nicht mehr so schnell --> genau das wollens bei uns in Europa verhindern.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung DVD-HD935: HDTV DVD-Player
nanothink am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.03.2006  –  6 Beiträge
Micromega Stage 2 - CD Player
JoDeKo am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 23.12.2006  –  5 Beiträge
Samsung SP43H3HT, Rückpro-HDTV-Dolby Digital+Garantie
Silver01 am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  4 Beiträge
Brandneue HDTV Grafikkarte für HTPCs mit HDCP
asvid am 10.09.2006  –  Letzte Antwort am 14.09.2006  –  2 Beiträge
Sanyo Z3 HDTV Beamer incl. HDMI DVD-P.
rondode am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  14 Beiträge
echter Klassiker ! Biete ein Paar Celestion 3
phattomatic am 03.05.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  2 Beiträge
Biete CRT Beamer Sony VPH-1270 HDTV fähig
TomV am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  2 Beiträge
V: 2 A/V Verstärker 1 DVD Player
MaRy am 30.03.2004  –  Letzte Antwort am 31.03.2004  –  4 Beiträge
Verschenke 2 CD-Player an Selbstabholer in Kiel
daxi am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  2 Beiträge
V: 2 DVD Player und einen Sony CD Player CDP-395
Fummler am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 05.10.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 120 )
  • Neuestes Mitgliedweetalee
  • Gesamtzahl an Themen1.344.908
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.856