Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sony VPH-1272QM

+A -A
Autor
Beitrag
ViPr
Neuling
#1 erstellt: 09. Apr 2006, 15:56
Hi Leute,
ich habe einen klasse Sony Röhrenprojektor über.
Meine Frage ab Euch:
Hat jemand Interesse an so einem Gerät?
Wiegt 64 Kg und funktioniert noch super.
Standort ist im Raum Bremen, zwecks Abholung und eventueller Besichtigung.
Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch einfach über diesen Thread oder schreibt mir eine PM.
Ich habe noch zwei weitere Röhrenprojektoren, deren Daten werde ich in der nächsten Woche hier mal reinstellen.
Einer funktioniert prächtig und der andere kann als Ersatzteillager dienen. Was für Fabrikate etc. kommt demnächst an dieser Stelle!!

Gruß
ViPr

Hier noch ein paar technische Daten zum Sony VPH-1272QM:

3 Bildröhren, 3 Objektive, Horizontales Reihensystem
7 Zoll Monochromröhren
HACC Objektiv (High-Resolution-Aspherical and Color)
Bildgröße 70 - 300 Zoll diagonal
700 Lumen Weiß-Spitze
Auflösung: 700 TV-Linien / 1500*1200 Pixel
Eingänge über Y/C 4-polig oder BNC, Audio-In
etc.
Fragen kann ich gerne beantworten.


Bild Druckversion Weiterempfehlen Zu Favoriten Kalkulator Zum Projektorenvergleich >> Bild
Sony VPH 1272
beamer's projektor projector database video, projektor beamer Sony anleitungen, manuel manuels beamerlampe reparatur projektor daten video projektor, Sony VPH 1272 vhp sonyù VPH-1272QM vph 1272 Sony VPH- sony vph sonu MV!/ sony Sony VPH vph 1232 VPH 12 QM sony 1272 sony beamer heimkino. projektor test projektor instandsetzung lamp ceiling projektor leinwand user manuel's werkstatt Zeitschrift Testausgabe ergebnis ergebnisse testurteil technic files Grossbildprojektor projektor-Kalkulator .jpg video wartung und Reinigung von projektor Datenbeamer und videoprojektor PDF Datei Vergleichen Die aktuellsten News zu Projektoren von der Infocomm in Las Vegas, Cebit oder IFa in Berlin 2006 2005 und 2004 reperieren servicemanualomecinema manuels anleitung


Projektionssystem 7" ESF CRT
Ansi-Lumen 190 / 700 Peak Lumen
Kontrast -
Schwarzwert -
Offset -
Auflösung UXGA 1600 x 1200
1.920.000 Pixel
Videosignale NTSC, PAL, SECAM HDTV
Einsatzgebiet CRT Stationär
Lampe
CRT Röhre 07MSP → Ersatzlampe bestellen.
Lampenlebensdauer ca. 10.000 - 20.000 Std. (je nach Anwendung)
Betriebskosten -
Lux: 63 Lux
Raumlicht max.: 12.6 Lux
Candela pro m²: 21 cd/m²
Foot-Lamberts: 6 fL
Leinwand: Gain
Focus manuell
Zoom Kein Zoom
Objektiv -
Projektionsverhältnis -
Audio -
Anschlüsse Composite
5 x BNC RGBHV
S-Video
Deckenmontage Ja
Stromverbrauch -
Maße BxHxT 620 x 355 x 570 mm (24,4"x14"x22,4") 125.46 L/dm³
Betriebsgeräusch -
Gewicht 75 kg / 165,35 lbs.
Keystone-Korrektur -
Ausleuchtung -
Frequenz H-sync: 15-93 kHz
V-sync: 38-150 Hz
Bandbreite max.: 85 MHz
Foot-Lamberts 6 fL / max. 369 cm Bildbreite
Candela pro m² 21 cd/m²
Besonderheiten -
Garantie -
Im Vergleich
Der Sony VPH 1272 im Vergleich zu anderen nicht aktuellen "CRT Stationär" Projektoren.

Beliebtheit Top 100

54 Beliebtheitspunkte

Punkte: 54
Platz: 3

Kommentare / Bewertungen Meinung, Frage oder Antwort schreiben.

Autor: www.koelnmedien.de 15.11.05
100 Punkte HDTV fähiger Sony High End Videoprojektor mit wirklich sehr gutem Videobild.
Studiogerät. Basisblock Sony CRT Baureihe mit 7" MP bzw. 7" MS Röhren. Zusatzbezeichnung von Picture Digital RG 70. Projiziert eines der besten Videobilder in dieser CRT Klasse. Auflösung umgerechnet bis 5,4 Mio. Pixel. Sehr einfach vom Endanwender einstellbar. Diese Maschine wird u.a. in Studios bzw. in der Filmindustrie zur qualitativen Betrachtung und Bewertung von Video und DVD Filmen eingesetzt. Dazu ist dieser Projektor für ein absolutes High End Videobild optimiert worden.

www.koelnmedien.de
Bastler2003
Inventar
#2 erstellt: 09. Apr 2006, 16:23

ViPr schrieb:
Hi Leute,
ich habe einen klasse Sony Röhrenprojektor über.
Meine Frage ab Euch:
Hat jemand Interesse an so einem Gerät?
Wiegt 64 Kg und funktioniert noch super.
Standort ist im Raum Bremen, zwecks Abholung und eventueller Besichtigung.
Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch einfach über diesen Thread oder schreibt mir eine PM.
Ich habe noch zwei weitere Röhrenprojektoren, deren Daten werde ich in der nächsten Woche hier mal reinstellen.
Einer funktioniert prächtig und der andere kann als Ersatzteillager dienen. Was für Fabrikate etc. kommt demnächst an dieser Stelle!!

Gruß
ViPr

Hier noch ein paar technische Daten zum Sony VPH-1272QM:

3 Bildröhren, 3 Objektive, Horizontales Reihensystem
7 Zoll Monochromröhren
HACC Objektiv (High-Resolution-Aspherical and Color)
Bildgröße 70 - 300 Zoll diagonal
700 Lumen Weiß-Spitze
Auflösung: 700 TV-Linien / 1500*1200 Pixel
Eingänge über Y/C 4-polig oder BNC, Audio-In
etc.
Fragen kann ich gerne beantworten.


Bild Druckversion Weiterempfehlen Zu Favoriten Kalkulator Zum Projektorenvergleich >> Bild
Sony VPH 1272
beamer's projektor projector database video, projektor beamer Sony anleitungen, manuel manuels beamerlampe reparatur projektor daten video projektor, Sony VPH 1272 vhp sonyù VPH-1272QM vph 1272 Sony VPH- sony vph sonu MV!/ sony Sony VPH vph 1232 VPH 12 QM sony 1272 sony beamer heimkino. projektor test projektor instandsetzung lamp ceiling projektor leinwand user manuel's werkstatt Zeitschrift Testausgabe ergebnis ergebnisse testurteil technic files Grossbildprojektor projektor-Kalkulator .jpg video wartung und Reinigung von projektor Datenbeamer und videoprojektor PDF Datei Vergleichen Die aktuellsten News zu Projektoren von der Infocomm in Las Vegas, Cebit oder IFa in Berlin 2006 2005 und 2004 reperieren servicemanualomecinema manuels anleitung


Projektionssystem 7" ESF CRT
Ansi-Lumen 190 / 700 Peak Lumen
Kontrast -
Schwarzwert -
Offset -
Auflösung UXGA 1600 x 1200
1.920.000 Pixel
Videosignale NTSC, PAL, SECAM HDTV
Einsatzgebiet CRT Stationär
Lampe
CRT Röhre 07MSP → Ersatzlampe bestellen.
Lampenlebensdauer ca. 10.000 - 20.000 Std. (je nach Anwendung)
Betriebskosten -
Lux: 63 Lux
Raumlicht max.: 12.6 Lux
Candela pro m²: 21 cd/m²
Foot-Lamberts: 6 fL
Leinwand: Gain
Focus manuell
Zoom Kein Zoom
Objektiv -
Projektionsverhältnis -
Audio -
Anschlüsse Composite
5 x BNC RGBHV
S-Video
Deckenmontage Ja
Stromverbrauch -
Maße BxHxT 620 x 355 x 570 mm (24,4"x14"x22,4") 125.46 L/dm³
Betriebsgeräusch -
Gewicht 75 kg / 165,35 lbs.
Keystone-Korrektur -
Ausleuchtung -
Frequenz H-sync: 15-93 kHz
V-sync: 38-150 Hz
Bandbreite max.: 85 MHz
Foot-Lamberts 6 fL / max. 369 cm Bildbreite
Candela pro m² 21 cd/m²
Besonderheiten -
Garantie -
Im Vergleich
Der Sony VPH 1272 im Vergleich zu anderen nicht aktuellen "CRT Stationär" Projektoren.

Beliebtheit Top 100

54 Beliebtheitspunkte

Punkte: 54
Platz: 3

Kommentare / Bewertungen Meinung, Frage oder Antwort schreiben.

Autor: www.koelnmedien.de 15.11.05
100 Punkte HDTV fähiger Sony High End Videoprojektor mit wirklich sehr gutem Videobild.
Studiogerät. Basisblock Sony CRT Baureihe mit 7" MP bzw. 7" MS Röhren. Zusatzbezeichnung von Picture Digital RG 70. Projiziert eines der besten Videobilder in dieser CRT Klasse. Auflösung umgerechnet bis 5,4 Mio. Pixel. Sehr einfach vom Endanwender einstellbar. Diese Maschine wird u.a. in Studios bzw. in der Filmindustrie zur qualitativen Betrachtung und Bewertung von Video und DVD Filmen eingesetzt. Dazu ist dieser Projektor für ein absolutes High End Videobild optimiert worden.

www.koelnmedien.de



Ups...bei den ganzen Zeichen sehe ich den Preis garnicht

Was soll der kosten?
ViPr
Neuling
#3 erstellt: 09. Apr 2006, 16:33
Das weiß ich selber noch nicht so genau.
Aber ich schätze mal, das so 350,- bis 400,- Euro drin sein müssten. Dazu gibt es eine Deckenhalterung, Fernbedienung etc. Auch alle Bedienungsanleitungen sind dabei.

Ist das im Rahmen Deiner Vorstellung?
Ansonsten schick mir mal 'ne PM.

Gruß
ViPr
Bastler2003
Inventar
#4 erstellt: 09. Apr 2006, 16:47

ViPr schrieb:
Das weiß ich selber noch nicht so genau.
Aber ich schätze mal, das so 350,- bis 400,- Euro drin sein müssten. Dazu gibt es eine Deckenhalterung, Fernbedienung etc. Auch alle Bedienungsanleitungen sind dabei.

Ist das im Rahmen Deiner Vorstellung?
Ansonsten schick mir mal 'ne PM.

Gruß
ViPr


Hallo!

Wäre nicht für mich.
Wie siehts mit dem Stromverbauch bei diesen Riesenteilen aus?

MfG
ViPr
Neuling
#5 erstellt: 09. Apr 2006, 16:49
Ich nochmal.

Habe noch vergessen, das auch der Signal Interface Switcher PC-1271J nach Bedarf dazu kommen kann. Verkaufe ihn sonst auch alleine für weitere 100,- Euro's.

Bei Bedarf schicke ich Euch Info's zu dem Teil.
Man kann damit bis zu 8 Quellen auf den Projektor schalten. Allerdings werden dafür weitere Baugruppen benötigt.

Gruß
ViPr
ViPr
Neuling
#6 erstellt: 09. Apr 2006, 16:51
Hallo Bastler2003,

die Leistungsaufnahme liegt bei 540 Watt.
Was das letztendlich an Stromverbrauch bedeutet, kannst Du Dir sicherlich selber ausrechnenjavascript:emoticon(' ')
javascript:emoticon(' ')

Gruß
ViPr
Bastler2003
Inventar
#7 erstellt: 09. Apr 2006, 17:06

ViPr schrieb:
Hallo Bastler2003,

die Leistungsaufnahme liegt bei 540 Watt.
Was das letztendlich an Stromverbrauch bedeutet, kannst Du Dir sicherlich selber ausrechnenjavascript:emoticon(' ')
javascript:emoticon(' ')

Gruß
ViPr


o:K1

Hi

Es ging nur drum ob er eine extra abgesicherte Steckdose benötigt. Sollte aber nicht nötig sein. Dachte die Teile brauchen mehr.


Ich melde mich falls er das Teil haben will, noch bis heute 20.00Uhr. Wenn ich mich nicht mehr melde dann will er es nicht.

bye
-scope-
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 09. Apr 2006, 21:10
Hallo,

das ist zwar ein langer langer Text gewesen, aber er gibt keine Auskunft über den Zustand der Röhren.

Die sind in 7 von 10 Fällen "Schrott", was nicht ausschliesst, dass das Gerät dann für einen "nicht Sachkundigen" immer noch ein mehr oder minder "akzeptables" Bild erzeugt.


Tipp: Objektiv der blauen! Röhre abschrauben (4 Schrauben), und ein Foto der Röhre in ausgeschaltetem Zustand hier einstellen.

Dann herrscht Klarkeit, und man kann sich entscheiden

PS: im Servicemenue kann beim 1272 übrigens auch die Röhrenlaufzeit angezeigt werden. Das ist zwar "wenig aussagekräftig" , wäre aber mal ein Anfang.


[Beitrag von -scope- am 09. Apr 2006, 21:14 bearbeitet]
th_viper
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 10. Apr 2006, 07:01
Hi !

-scope- schrieb:
PS: im Servicemenue kann beim 1272 übrigens auch die Röhrenlaufzeit angezeigt werden. Das ist zwar "wenig aussagekräftig" , wäre aber mal ein Anfang.

Der wird bei einem reset auf Null gesetzt (was man der Einfachheit halber schon mal bei einer Installation macht), sagt also schon zweimal nichts aus.
ViPr
Neuling
#10 erstellt: 10. Apr 2006, 11:14
Ok,
ich werde mir mal die Röhre anschauen und Foto's machen.
Habt Ihr noch mehr Tipps, was Ihr wissen wollt? Da ich nicht ständig Zugriff auf die Machine habe, kann ich nicht mal so eben Informationen beschaffen.

Wenn ich Alles beisammen habe, melde ich mich wieder mit einem neuen Thread.
Bis dahin habt Ihr vielleicht noch ein paar Ideen für mich.

Gruß
ViPr
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Röhrenprojektor Sony VPH 1251Q
sek2k am 30.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  4 Beiträge
Heimkino CRT-Beamer SONY VPH 1270QM
JoeJoe am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2005  –  15 Beiträge
Sony VPH-1020QM CRT
MaddogMcCree am 22.07.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2005  –  5 Beiträge
Biete CRT Beamer Sony VPH-1270 HDTV fähig
TomV am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  2 Beiträge
Röhrenprojektor 550?
sven777 am 17.11.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  2 Beiträge
Hat jemand Interesse an einem Samsung SP 46 L5H ??
Jensabel am 15.08.2004  –  Letzte Antwort am 20.08.2004  –  2 Beiträge
Sony STR-DB790 und Canton...
Lord-N!kon am 18.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  3 Beiträge
Sony CD900ST
zuglufttier am 10.02.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  6 Beiträge
B: Sony Farbfernseher KV-25C3D (72cm)
bburz am 09.12.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  10 Beiträge
Sony Autoradio
goofy2831 am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 26.02.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Schneider/TCL
  • CAT

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 122 )
  • Neuestes Mitgliedfhsgm
  • Gesamtzahl an Themen1.344.911
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.940