Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Denon Poa 4400A

+A -A
Autor
Beitrag
michaelwagner
Stammgast
#1 erstellt: 15. Mai 2006, 15:52
Verkaufe ein Paar Denon Poa 4400A in guten Zustand.

Die Mono's weisen optisch kleine Gebrauchsspuren auf, technisch ist allen in bester Ordnung.

Ausgangsleistung:

Nennleistung : 160W an 8 Ohm
250W an 4 Ohm

Musikleistung: 400W an 4 Ohm
500W an 2 Ohm
600W an 1 Ohm


Preis: 650 Euro inkl. Versand VHB

Standort: Trier


[Beitrag von michaelwagner am 15. Mai 2006, 15:53 bearbeitet]
magga2000
Stammgast
#2 erstellt: 15. Mai 2006, 17:16
ich verstehe nicht, warum die leute zu 90% nie die farbe mit angeben...
michaelwagner
Stammgast
#3 erstellt: 15. Mai 2006, 17:25
natürlich in schwarz, allerdings ist mir die Poa 4400A nicht in einer anderen Farbe bekannt.
tophop
Stammgast
#4 erstellt: 15. Mai 2006, 21:12

michaelwagner schrieb:
natürlich in schwarz, allerdings ist mir die Poa 4400A nicht in einer anderen Farbe bekannt.

hi
korrekt gab es nur in black wie auch poa 6600
ciao frank
mprochaz
Neuling
#5 erstellt: 16. Mai 2006, 13:03
Hallo Michael,

habe keine Lust zu suchen: welche Class A Leistung haben die Kameraden gleich noch?

Markus
Bastler2003
Inventar
#6 erstellt: 16. Mai 2006, 15:53

mprochaz schrieb:
Hallo Michael,

habe keine Lust zu suchen: welche Class A Leistung haben die Kameraden gleich noch?

Markus



Häh?

Oben steht doch welche Leistung sie haben.

Es ist übrigens eine optical Class A Endstufe, keine konventionelle Class A.

Kannst Dich ja im Netz erkundigen was das ist, wenn Du Lust hast

MfG!


[Beitrag von Bastler2003 am 16. Mai 2006, 19:14 bearbeitet]
mprochaz
Neuling
#7 erstellt: 17. Mai 2006, 06:27
Morgen Bastler,

in der Beschreibung klingt das dann so: "Bei leisen bis mittleren Lautstärken arbeitet der Verstärker in der verzerrungsarmen Betriebsklasse A. Bei höheren Pegeln schaltet er dann blitzschnell und unhörbar in die Klasse AB, um die Wärmeentwicklung der Klasse A zu begrenzen.".

Im Klartext: den Rest (Nennabgabe bei Umschalten auf AB bzw. Betriebstemperatur) darf ich mir jetzt selbst ausrechnen.

Mein Ziel ist es, in der Betriebsklasse A bei einer normalen, gut hörbaren Lautstärke zu bleiben, ohne die Endstufen in AB zu zwingen.

Bevor ich mir jetzt einen Wolf tippe, setze ich hier lieber ein Link zu Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsverst%C3%A4rker - wo in etwa beschrieben ist, was die einzelnen (bis hin zu D) Betriebsarten bedeuten und wie sie aufgebaut sind.

Interesse habe ich aber dennoch an den POA's - kommt mit separater Mail.

Markus
Bastler2003
Inventar
#8 erstellt: 18. Mai 2006, 18:06

mprochaz schrieb:
Morgen Bastler,

in der Beschreibung klingt das dann so: "Bei leisen bis mittleren Lautstärken arbeitet der Verstärker in der verzerrungsarmen Betriebsklasse A. Bei höheren Pegeln schaltet er dann blitzschnell und unhörbar in die Klasse AB, um die Wärmeentwicklung der Klasse A zu begrenzen.".

Im Klartext: den Rest (Nennabgabe bei Umschalten auf AB bzw. Betriebstemperatur) darf ich mir jetzt selbst ausrechnen.

Mein Ziel ist es, in der Betriebsklasse A bei einer normalen, gut hörbaren Lautstärke zu bleiben, ohne die Endstufen in AB zu zwingen.

Bevor ich mir jetzt einen Wolf tippe, setze ich hier lieber ein Link zu Wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Leistungsverst%C3%A4rker - wo in etwa beschrieben ist, was die einzelnen (bis hin zu D) Betriebsarten bedeuten und wie sie aufgebaut sind.

Interesse habe ich aber dennoch an den POA's - kommt mit separater Mail.

Markus



Hallo!

Das steht bei der 4400er?!
Ich bin mir ziemlich sicher, dass die nicht von A in A/B umschalten, hab ich jedenfalls noch nie gelesen. Wo hast Du das gelesen?!

P.S.: Wie die einzelnen Schaltungen funktionieren weiß ich schon. Das ist ja auch nicht das Thema. Denon hat jedenfalls eine andere Ansteuerrung für die Leistungstransen als klassische Class A Verstärker.


MfG!


[Beitrag von Bastler2003 am 18. Mai 2006, 18:09 bearbeitet]
michaelwagner
Stammgast
#9 erstellt: 19. Mai 2006, 19:57
verkauft !!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
1 paar Denon POA-4400A (in schwarz)
-scope- am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2006  –  8 Beiträge
Denon poa t2
crocodileM am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.04.2006  –  5 Beiträge
2x Denon POA-4400 Monoblock und PRA-1500 PreAmp
Konni am 06.10.2005  –  Letzte Antwort am 06.10.2005  –  5 Beiträge
Beyerdynamic Dt770 Pro LE 32 Ohm + Ohrpolster
Hannichipsfrisch am 02.09.2013  –  Letzte Antwort am 18.09.2013  –  2 Beiträge
Biete 2 Seas Excel W 17 CY 001 High End Bas/ Mitteltöner (8 Ohm!!!) an
David@Bulli.Forum am 10.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  2 Beiträge
Beyerdynamic DT 990 PRO (250 Ohm)
-Realm- am 30.04.2012  –  Letzte Antwort am 06.05.2012  –  2 Beiträge
Beyerdynamic DT 880 600 Ohm inkl. Zubehör!
civicep1 am 03.05.2010  –  Letzte Antwort am 12.05.2010  –  3 Beiträge
Bayer DT-880 600 Ohm
Dr._Funkenstein am 23.07.2010  –  Letzte Antwort am 28.07.2010  –  2 Beiträge
Beyerdynamic DT 770 Edition (600 Ohm)
kopflastig am 22.05.2012  –  Letzte Antwort am 03.06.2012  –  4 Beiträge
Beyerdynamic DT770 Edition 600 Ohm
wertzius am 22.01.2015  –  Letzte Antwort am 27.01.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedgoblan
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.544