Taga Surround Lautsprechersysteme Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von tango119 1 Kennt jemand dieses LS Set: Taga TAV-406 v.2?
    Vielen Dank für dieses Thema. Meinen "Senf" dazu möchte ich auch kurz abgeben: Thema Verstärker: ich habe Wharfedale 10.7, 10CS und die 10DFS in einem fast quadratischem Raum mit nur 15qm. Dazu noch das Elend das der linke LS Wandnah steht. 25 cm Hinten und von der Seiten Wand, aber nur 5 cm... weiterlesen → tango119 am 17.02.2016 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 18.02.2016
  • Avatar von Donsiox 84 Das "Unter-900€-Surround-Set"
    Da vermehrt Anfragen in der Kaufberatung auftreten, in denen Themenersteller Tipps zu einer möglichst günstigen und guten Surroundanlage möchten, stelle ich hier einige Komponenten zusammen, welche im Forum als Preis/Leistungsstark anerkannt und mir selbst bekannt sind. Als mediale Zentrale... weiterlesen → Donsiox am 12.04.2015 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 18.10.2016
  • Avatar von pwn1ca 19 Kaufberatung 5.1/0 System
    Und zwar suche ich - wie der Titel schon verrät - ein 5.0 / 5.1 System. Ich habe vor kurzem günstig einen Denon AVR X1000 erworben und benötige dazu ein paar passende Lautsprecher. Da das Haus hier relativ hellhörig ist (und mein Budget auch nur begrenzt ist) würde ich am liebsten auf einen... weiterlesen → pwn1ca am 25.08.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 02.09.2013
  • Avatar von Thimbletack 12 Kaufberatung Heimkinolösung bis 1.500€ für 20qm
    Erst mal in die Runde, ich bin derzeit im Begriff, mein Wohnzimmer zu renovieren. Da ich kein Freund von Hau-Ruck-Aktionen bin, habe ich mir dafür ein großzügiges Zeitfenster bis Weihnachten gelassen und fange nun ganz allmählich an, von einer passenden Beleuchtungslösung bis zur entsprechenden... weiterlesen → Thimbletack am 01.11.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 04.01.2014
  • Avatar von n!k 20 5.1(/2) System für 1,5K
    Community, aufgrund der Vielfalt habe ich wohl das, was als buffer overflow am besten beschrieben ist. Vorhanden ist: - ein noch leerer Raum von 8x3,5m. - eine Kurzseite ist komplett verglast, am anderen Raumende kommt ein Esstisch zu stehen. - an der langen Raumseite, mehr zum Fenster, kommt... weiterlesen → n!k am 01.11.2013 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 13.11.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen