Keine Bewertung gefunden

Benq MP626 DLP Beamer - Test, Reviews und Bewertungen

DMD/DLP-Projektor, 1024 x 768 Pixel Auflösung XGA, 2700 ANSI-Lumen, HDMI, S-Video, Fernbedienung, inkl. Tasche

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 0.0
0.001 Punkte
Lebensdauer der Lampe 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Laufgeräusch 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Benq MP626

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Benq MP626

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von antons91 1 Pixelfehler? Benq MP626
    Wir haben einen Benq MP626 Beamer und seit einiger Zeit zeigt sich von unten eine schwarze Fläche die sich langsam nach oben zieht. Nach etwas Recherche habe ich noch nichts weiteres über dieses Problem erfahren können. Wie in den Beispielbildern hoffentlich zu erkennen sieht man, dass sich... weiterlesen → antons91 am 13.12.2013 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 13.12.2013
  • Avatar von Gartenhaus20 5 Epson EH-TW 2900 vs. Benq MP 626
    Miteinander Ich stehe vor einer Kaufentscheidung zwischen folgenden zwei Beamern: Epson EH-TW 2900 (1200 Euro) http://content.epson.de/product/imaging/epson_eh-tw2900/index.htm Benq MP 626 (500 Euro) http://Benq.ch/products/Projector/index.cfm/product/1123 Die Preisdifferenz von 700 Euro... weiterlesen → Gartenhaus20 am 13.11.2009 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 19.11.2009
  • Avatar von Sarras1 1 BenQ Ersatzteile
    Ich habe einen Benq MP626 bei dem nun leider 2 Lüfter defekt sind. Leider finde ich keine Bezugsquelle für Benq Ersatzteile. Über Benq direkt können ja auch keine Ersatzteile bezogen werden. Kennt jemand einen Shop oder laden für Benq Teile? Vielen Dank und viele Grüße weiterlesen → Sarras1 am 07.10.2013 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 07.10.2013
  • Avatar von kraine 402 OPTOMA 3D XL Konverter
    Ich habe gerade den 3D XL Konverter bekomme, Bericht wird in die nächsten Tagen folgen : http://img576.imageshack.us/img576/2310/3dxloptoma1.jpg http://img228.imageshack.us/img228/4161/3dxloptoma2.jpg http://img703.imageshack.us/img703/783/3dxloptoma3.jpg http://img90.imageshack.us/img90/5498/3dxloptoma4.jpg weiterlesen → kraine am 21.12.2010 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 20.05.2013
  • Avatar von connbert 1,5k Epson TW2900/3500
    Finde die beiden Modelle verdienen einen eigenen Thread. Produktmerkmale Epson EH-TW2900 Full-HD Einstiegsprojektor für anspruchvolles Heimkino - Hohe Bildqualität und flimmerfreie Darstellung durch Epson 3LCD-Techologie - Kontrastverhältnis von 18.000:1 - Hohe Farblichtleistung (Colour Light... weiterlesen → connbert am 04.09.2009 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 26.07.2015
  • Avatar von XPC 69 preiswerter 720p Beamer gesucht
    Community, ich suche einen günstigen Beamer mit dem ich folgendes machen möchte: - DVD schauen 80% - PC anschliessen und darüber HD-Filme schauen 20% Da bei uns relativ selten Filme angeschaut werden, durschnittlich 1x im Monat (wenn überhaupt), sollte der Beamer kein Vermögen kosten. Mir stellt... weiterlesen → XPC am 22.01.2011 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 23.03.2011
  • Avatar von dani.a.m 6 3D-Ready
    Habe mir im April den Benq MP626 DLP-Projektor gekauft der die 3D-ready Technik beherrscht und jetzt hätte ich ein paar fragen: Was benötige ich zum 3D schauen ? brauche ich ein HDMI 1.4 ? Welchen Blu-ray Player ? Welche Brillen ? reichen die Brillen aus Pappe ? Freue mich auf eure antworten... weiterlesen → dani.a.m am 11.09.2010 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 12.09.2010
  • Avatar von Mortarius 6 3D Beamer für Spiel und Film gesucht
    Chen zusammen. Da mein aktueller Beamer (V7 PD520x) nun schon einige Jahre auf dem Buckel hat und nun eben nicht mehr wirklich ein aktueller Beamer ist, mich zudem die scharfe Bilderwelt der bläulichen Scheiben lockt und ich großer Fan digitaler Zerstreuung in Form von gar lustigen Spielchen... weiterlesen → Mortarius am 17.09.2009 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 30.10.2009
  • Avatar von KIllahorst 6 Beamer als Lichteffekt
    Ich habe mal ein paar fragen, ich habe in anderen Foren schon gelesen das man beamer über bestimmte Programme steuern kann und mit ihnen eine kleine lichtershow veranstalten kann, es waren auch viele links zu sehen aber es ging keiner und ich wollte fragen ob ihr mir helfen könnt. ich hätte... weiterlesen → KIllahorst am 13.05.2010 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 17.05.2010
  • Avatar von küchenbulle 26 suche einen beamer
    Moin Moin erstmal bin neu hier und bräuchte mal eure prof. Hilfe will mir einen Beamer zulegen habe keine Ahnung und davon viel habe leider auch wenig kohle habe mich durchgehangelt und ein paar Modelle rausgesucht Benq w600 o. MP626 Acer5350 o5360 und Optoma hd65 .Ich brauche ihn für TV... weiterlesen → küchenbulle am 21.02.2010 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 26.02.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Benq MP626

  • Display
  • Auflösung Höhe in Pixel: 768
  • Auflösung Breite in Pixel: 1024
  • Verbrauchsangaben
  • Stromversorgung: Netz
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.9
  • Maximale Leistungsaufnahme in W: 230
  • Ausstattung
  • Auflösung: XGA
  • Helligkeit in ANSI Lumen: 2700
  • Kontrastverhältnis (x:1): 3000
  • Bildverhältnis: 4:3
  • HD ready: nein
  • Größe / Gewicht
  • Gewicht in g: 2750
  • Generelle Merkmale
  • Projektionstechnik: DMD/DLP
  • Produkttyp: Beamer
  • Integrierter DVD-Player: nein
  • 3D-tauglich: nein
  • Anschlüsse
  • WLAN: nein

Beschreibung des Herstellers

Der MP626 ist mit der neuen 3D-Technologie ausgerüstet. Beim traditionellen 3D-Projektorsystem sind zur Darstellung einer 3D-Projektion zwei perfekt aufeinander abgestimmte Projektoren notwendig, die zwei separate Video-Feeds übertragen. BenQ ermöglicht nun 3D-Darstellung mit lediglich einem einzigen mit der 3D-DLP-Frontprojektor-Technologie ausgestatteten Projektor. 3D-Unterricht wird der neueste Trend im Bildungsbereich sein. Hierdurch eröffnen sich zahlreiche neue Methoden und Möglichkeiten, für Lehrer und Schüler gleichermaßen. Den Schülern wird es sehr viel leichter fallen, komplexe Sachverhalte, wie z. B. die Bildung und Geometrie molekularer Verbindungen, nachzuvollziehen. Außerdem können Lehrer ihre Klasse mit Hilfe medienpädagogischer Lerninhalte in 3D auf virtuelle Reisen rund um die ganze Welt mitnehmen - von den Pyramiden in Ägypten bis hin zur Chinesischen Mauer!