DLP Beamer Test, Reviews und Kauftipps

Top DLP Beamer

× 8.3 Punkten aus 8 Bewertungen
Bildqualität 9.3
9.25 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 8.9
8.875 Punkte
Lebensdauer der Lampe 8.5
8.5 Punkte
Bedienbarkeit 8.8
8.75 Punkte
Laufgeräusch 4.6
4.625 Punkte
Design 8.8
8.75 Punkte
Preis / Leistung 9.6
9.625 Punkte
8.3 Produktfoto DLP Beamer
Benq W1070 DMD/DLP-Projektor
× 8.8 Punkten aus 3 Bewertungen
Bildqualität 9.3
9.333 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 8.7
8.667 Punkte
Lebensdauer der Lampe 9.0
9 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9 Punkte
Laufgeräusch 7.3
7.333 Punkte
Design 8.7
8.667 Punkte
Preis / Leistung 9.3
9.333 Punkte
8.8 Produktfoto DLP Beamer
Benq W2000 DMD/DLP-Projektor
× 7.5 Punkten aus 3 Bewertungen
Bildqualität 8.0
8 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 7.7
7.667 Punkte
Lebensdauer der Lampe 4.7
4.667 Punkte
Bedienbarkeit 8.3
8.333 Punkte
Laufgeräusch 6.3
6.333 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 9.7
9.667 Punkte
7.5 Produktfoto DLP Beamer
Benq TH681 3D DMD/DLP-Projektor
  • Avatar von ebi231 2,3k BenQ W2700 - Eindrücke zur Europapremiere
    Berlin, 09.02.2019 BENQ HOME CINEMA EVENT W2700 923234 Die Europapremiere Die Fa. BenQ hatte zum Launch des Cinema-Projektors W2700 ausgewählte Fachjournalisten, Livestyle-Blogger und Heimkinoenthusiasten am 09.02. zur Berlinale eingeladen. Moderiert wurde die Veranstaltung von den beiden... weiterlesen → ebi231 am 13.02.2019 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 01.07.2020
  • Avatar von HaVaNa 135 Mein Eindruck / Vergleich Epson EH-TW7100 vs. Optoma UHD380X
    Habe mir den TW7100 aus der IFA Aktion geholt und parallel den neuen Optoma UHD380X da mir einige Sachen wie Anschlüsse / Menü / Native Auflösung beim Optoma auf dem Papier besser gefallen haben. Evtl. Interessieren ja den ein oder anderen meine persönlichen Eindrücke. Daher habe ich mich entschieden... weiterlesen → HaVaNa am 17.11.2019 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 15.02.2020
  • Avatar von kraine 223 ACER H7850BD: der DLP 0.66 Chip Gegenangriff und das ist gut so.
    DLP-Hersteller scheinen verstanden zu haben, dass der DMD 0.47″ Chip von Texas Instrument gleichbedeutend ist mit einem Qualitätsverlust bei der Heimkinovideoprojektion (heller Rahmen, verheerender Kontrast, etc....). Es handelt sich also um eine neue Generation von Frontdurchlässen mit... weiterlesen → kraine am 25.08.2019 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 12.06.2020
  • Avatar von hotred 878 Neuer BenQ 4K E-Shift DLP mit Lensshift: BenQ W5700
    Es gibt (wieder ) einen Neuzuwachs bei den 4K Shift DLP´s: https://www.4kfilme.de/benq-w5700-4k-heimkino-projektor/ http://www.passionho...successeur-du-w8000/ Interessant könnte sein das horizontaler + vertikaler Lensshift vorhanden ist Zwar "nur" 60% vertikal und 23% horizontal - aber im... weiterlesen → hotred am 09.12.2018 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 11.06.2020
  • Avatar von McElli 592 Optoma UHZ65
    Und weiter geht es mit immer neuen DLP Modellen. Der Optoma UHZ65 ist kurz gesagt wohl ein UHD65 mit Laser und 2,800 Lumen für 5000$. Ob er wirklich die rec.2020 schafft, wie das die Newsmeldung evtl unterstellt bezweifle ich. Und dann kommt noch der bereits auf der ISE 2017 gezeigte Optoma... weiterlesen → McElli am 16.06.2017 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 14.02.2020
  • Avatar von Roman2013 65 Benq W1070: Firmware updaten
    Da der Benq W1070 seit Erstauslieferung bis heute ja schon einige Firmwareversionen durchlaufen hat, frage ich mich im Falle eines kaufes mit nicht der aktuellsten Firmwareversion wie ich die Firmware des Benq w1070 updaten kann und woher ich die neuste FW erhalte. Auf der Website von Benq... weiterlesen → Roman2013 am 28.05.2013 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 07.11.2019
  • Avatar von DerSipp 14 einstellungen optoma UHD51
    Ho, habe mir nun den optoma UHD51 zugelegt. bin schon sehr begeistert.. doch leider finde ich keine optimalen einstellungen... hat da vielleicht wer ein paar gute tips um das vergnügen noch besser zu machen... vielleicht hat ja sogar wer die heimkinoraum einstellungen oder sonstiges für mich... weiterlesen → DerSipp am 14.06.2018 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 24.06.2019
  • Avatar von osb0707 23 Optoma UHD51 vs. UHD350X
    Außer Lumen und Kontrast finde ich keinen Unterschied. Dabei erscheinen mir die Werte nun nicht derart auseinander, dass es 2 Modelle rechtfertigen würde. Oder übersehe ich etwas ? https://www.optoma.de/allprojectors?&RESOLUTION=UHD weiterlesen → osb0707 am 29.03.2018 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 14.03.2020
  • Avatar von kraine 208 BenQ W2700 : DLP 4K Beamer ohne Lichtrahmen
    BenQ wird Anfang 2019 auf den Markt kommen, der Nachfolger der W1700 in einem leicht modifizierten Rumpf, den Sie auf dem Foto sehen können. Nachdem der Hersteller Texas Instrument den Defekt der ersten DLP-Chips mit 4K-Simulation bemerkt hat, die diesen lästigen Defekt des Lightframes darstellten,... weiterlesen → kraine am 02.11.2018 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 27.04.2020
  • Avatar von Ig3l 67 Optoma UHD3000a
    Bin gestern durch Zufall auf Yotube über ein Video vom Heimkinoraum gestoßen. Hierbei gehts um oben genannten Projektor. Ich war verblüfft, dass ich vorher noch nie etwas von diesem Gerät gehört habe Hier mal die Produktseite: https://www.optoma.de/product-details/uhd3000a Und das Video:... weiterlesen → Ig3l am 05.12.2018 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 18.11.2019
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
× 6.4 Punkten aus einer Bewertung
Bildqualität 6.0
6 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 8.0
8 Punkte
Lebensdauer der Lampe 0.0
0 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9 Punkte
Laufgeräusch 6.0
6 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
6.4 Produktfoto DLP Beamer
Benq W1090 3D DMD/DLP-Projektor
× 6.4 Punkten aus 4 Bewertungen
Bildqualität 7.3
7.25 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 7.3
7.25 Punkte
Lebensdauer der Lampe 7.5
7.5 Punkte
Bedienbarkeit 7.8
7.75 Punkte
Laufgeräusch 2.5
2.5 Punkte
Design 4.8
4.75 Punkte
Preis / Leistung 8.0
8 Punkte
6.4 Produktfoto DLP Beamer
Optoma HD141X DMD/DLP-Projektor
× 7.1 Punkten aus 9 Bewertungen
Bildqualität 7.9
7.889 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 6.4
6.444 Punkte
Lebensdauer der Lampe 6.4
6.444 Punkte
Bedienbarkeit 6.9
6.889 Punkte
Laufgeräusch 7.4
7.444 Punkte
Design 7.2
7.222 Punkte
Preis / Leistung 7.2
7.222 Punkte
7.1 Produktfoto DLP Beamer
Acer P1500 DMD/DLP-Projektor
× 9.3 Punkten aus 2 Bewertungen
Bildqualität 9.5
9.5 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 10.0
10 Punkte
Lebensdauer der Lampe 10.0
10 Punkte
Bedienbarkeit 9.0
9 Punkte
Laufgeräusch 7.5
7.5 Punkte
Design 9.0
9 Punkte
Preis / Leistung 9.5
9.5 Punkte
9.3 Produktfoto DLP Beamer
Viewsonic PJD7720HD DMD/DLP-Projektor
× 8.3 Punkten aus einer Bewertung
Bildqualität 9.0
9 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 7.0
7 Punkte
Lebensdauer der Lampe 8.0
8 Punkte
Bedienbarkeit 7.0
7 Punkte
Laufgeräusch 9.0
9 Punkte
Design 8.0
8 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10 Punkte
8.3 Produktfoto DLP Beamer
Optoma UHD300X DMD/DLP-Projektor
× 7.8 Punkten aus 9 Bewertungen
Bildqualität 9.3
9.333 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 8.7
8.667 Punkte
Lebensdauer der Lampe 7.8
7.778 Punkte
Bedienbarkeit 7.1
7.111 Punkte
Laufgeräusch 6.3
6.333 Punkte
Design 7.6
7.556 Punkte
Preis / Leistung 7.9
7.889 Punkte
7.8 Produktfoto DLP Beamer
Acer H6517BD DMD/DLP-Projektor

Neueste Bewertungen für DLP Beamer

  • 8.4
    Ich betreibe diesen Projektor in einer Umgebung, bei der der Projektor auch bei etwas Restlicht funktionieren soll. Die Leinwand misst 150", die der Projektor bespielt. Die Helligkeit ist hervorragend und das Bild, insbesondere bei 4K60Hz HDR atemberaubend gut. Auch 1080p sieht hochgerechnet auf dieser Leinwandgröße absolut gut aus. Der Projektor funktioniert auch bei relativ noch heller Umgebungsbeleuchtung. Es gibt auch ein paar Schwachpunkte, die ich hier aufzeigen möchte: 1. Ein wirklich echtes ... zum Produkt →
  • 8.3
    Dieser Beamer liefert bei voll abgedunkeltem Raum ein sehr gutes und scharfes Full-HD-Bild mit ausgewogenen und natürlichen Farben. In helleren Umgebungen ist er nur bedingt zu gebrauchen, Schwarzwert und Kontrast nehmen dann deutlich ab. Er ist sicher nicht der hellste Beamer, liefert dafür in dunklen Räumen aber auch einen sehr guten Schwarzwert. Leider hat der W2000 keine Zwischenbildberechnung, m.E. eigentlich der einzige wirkliche Nachteil, der mir aber vielleicht deshalb mehr auffälllt, weil ... zum Produkt →
  • 9.6
    Mein erster Beamer überhaupt. Läuft mit einer eSmart Rahmenleinwand Mirale 100 Zoll in völlig abdunkelbaren Kinokeller. Unglaublich, was so ein Billigbeamer (369 Euro am Cyber-Irgendwas Tag bei Amazon) für eine Bildqualität bringt. Das Bild ist im Maximum so scharf und kontrastreich, dass man ihn fast runterregeln möchte. Hängt recht nah an den Köpfen unter der 2,30 hohen Decke, und trotzdem im Eco Betrieb für mich, ohne einen Vergleich zu haben, absolut in Ordnung. Bevor der Film läuft, hört man ... zum Produkt →
  • 8.3
    Unschlagbares Preis/Leistungs Verhältniss (08 2018), Tolles 4K Bild, recht nah an echtem 4K! (Vergleich nur mit 55" 4K LG TV möglich) (deutlich besser als z.B. Benq W1700, persönlich getestet) Auch gut am PC als Monitor, auch kleine Schriften meist gut lesbar. Überraschend leise. zum Produkt →
  • 9.0
    BenQ dringt mit seinem jüngsten 4K-Projektor in den Preisbereich der Full-HD-Bildwerfer ein. Der W1700 sieht mit seinem schwarz/weißen Gehäuse und dem goldenen Objektivring zudem richtig schick aus. Die Installation zu Hause und unterwegs gelingt quasi im Handumdrehen. Der 4K-fähige Projektor bietet obendrein eine herausragende Schärfe und höchste Farbpräzision. Allenfalls der verbesserungswürdige Kontrast und das leichte Ruckeln von Spielfilmen mit 24 Hz schmälern den ansonsten hervorragenden Eindruck ... zum Produkt →
  • 9.1
    BenQ präsentiert mit dem W2000 einen ausgesprochen leisen DLP-Projektor, der 3D-Filme mit 144 Hz (Triple-Flash) projiziert. Bereits in der Werkseinstellung gefällt das Bild mit natürlich erscheinenden Farben. Dank der neuen „CinematicColor“-Technologie bedarf es nur weniger Einstellungen, um die Bildqualität in Richtung Perfektion zu trimmen. Auf diese Weise können Filme so erlebt werden, wie es sich die Filmemacher vorgestellt haben – mit normnahen Farben und allen Details im Bild. zum Produkt →
  • 8.0
    Der Optoma UHD65 ist ein 4K-Projektor mit schickem Design. Dank des silbernen Zierstreifens mit Optoma-Logo und des schwarzen Gehäuses, bietet sich dieser Ein-Chip-DLP-Projektor förmlich an fürs dunkle Heimkino. Der großzügige Zoom und der kleine Lens-Shift gestalten die finale Bildausrichtung auf der Leinwand angenehm einfach. Während Schwarz und (On/Off)-Kontrast durchaus noch verbesserungswürdig sind, besticht der UHD65 mit seiner fantastischen Detaildarstellung und sehr guten Schärfe. Die Primär- ... zum Produkt →
  • 9.7
    Der BenQ W1050 ist ein angenehm leiser Full-HD-Projektor, der schnell und einfach aufgestellt werden kann. Im Bildmodus „Cinema“ überzeugen mich die natürlichen Farben, ohne dass auch nur eine weitere Einstellung vorgenommen werden muss. Trotzdem können die projizierten Bilder noch weiter getrimmt werden. Das ermöglicht ein vollständiges Sechs-Achsen-Farbmanagement, welches vorbildlich funktioniert. Die Stärke dieses Projektors ist zweifelsfrei die herausragende Schärfe, so dass Blockbuster auf der ... zum Produkt →
  • 9.3
    Habe dem Beamer als Vorführmodell gekauf und 1 Jahr zur Zu Hause zum Spaß genutz (aus Zeitgründen leider sehr wenig genutz), aber die Qualität und Spaß beim großen Kino zu Hause ist unglaublich gut damit. Man sollte bei großer Fläche eine gute Leinwand verwenden, dann ist er besonders brilliant. zum Produkt →
  • 8.1
    Für den Preis ist das Gerät wirklich super! Bei der Lebensdauer der Lampe muss ich von der Herstellerangabe ausgehen, besitze den noch nicht lange genug, um da eine Aussage machen zu können! Daher gebe ich vorsichtige 7 Punkte! Habe mir die Tage verschiedene Geräte zwischen 3.000,- und 7.000,- Euro angeschaut, die haben jedoch zu viele bekannte Dauerkrankheiten, dafür würde ich nicht so viel Geld ausgeben und vom Bild her konnte ich auf einer 100 Zoll-Leinwand auch keinen wirklichen Unterschied ausmachen, ... zum Produkt →
  • 9.3
    Habe ich nur wenig vergleichs möglichkeiten, zum einen meinen alten optoma 316l Beamer(800*600) und meinen 42 zoll plasma (hd ready). ich find den Beamer wirklich top mit 2 einschränkungen, 1.)das design ist toll und er sieht gut aus, in seinem weiß, nur leider spiegelt sich das Bild auf ihn und das nervt mich. 2.) das Streulicht, da ich weiße Dachschrägen habe, leuchtet die decke punktuell mit. Der Beamer ist fest an der Decke montiert, überwiegend wird dvd, bluray, netflix, ab und an fussball ... zum Produkt →
  • 7.6
    Mit allem ganz zufrieden. Beim Bild stört mich nur die Bewegungsunschärfe. Rest ist Top. Auch der 3D-Modus ist super. Das Menü könnte etwas aufgeräumter sein. Bzw. die Bedienung etwas offensichtlicher. Ansonsten Top Gerät - vor allem für Einsteiger finde ich zum Produkt →
  • 9.3
    Ich habe diesen Beamer nun schon seit Sept 2011. Es ist immer noch die erste Lampe in diesem Gerät. Ich hatte bisher noch keinen defekt oder andere Schwierigkeiten. Ich habe den HD200X kopfüber an der Decke hängen mit einem 15m HDMI Kabel an meinem SONY STR 1050 angeschlossen. Der einzige hacken ist , wenn ich beim Receiver die 4K Auflösung anwähle hat er bei einigen BD vertikale Streifen bei schnellen Bewegungen. Ansonsten ist das ein Top Gerät für den Preis den ich damals bezahlt habe, 850.-€ Er ... zum Produkt →
  • 7.1
    Solider Beamer, leider etwas zu laut. Aber bei Beamern, die primär für Präsentationen geeignet sind, auch kein Wunder. Ansonsten mit hoher Leuchtkraft und guten Farben. In Sachen Schwarzwert jedoch nicht ganz so ausgezeichnet. zum Produkt →
  • 6.7
    Bildqualität super in der Preiskategorie, günstiger Allround-Einstiegsbeamer, super auch zum zocken; Ist auf hochaufgelöstes Bildmaterial angewiesen; Lens-Shift nur auf dem Papier, in der Praxis nahezu nutzlos; Bedienung einfach; Deutlich hörbar im Betrieb, auch im Eco-Modus; Teure Ersatzlampe zum Produkt →
  • 8.6
    Mein erster Beamer und er erfreut mich immer wieder bei jeder Nutzung. Das im Forum berechtigt kritisierte hörbare Lüftergeräusch lässt sich per "Eco-Modus" verträglich reduzieren und fällt (zumindest mir) bei Filmbetrieb dann nicht mehr durch den sonstigen Filmsound störend auf. Der "Smart Eco Modus" ist dagegen nicht zu empfehlen, da er abhängig vom Bildinhalt die Drehzahl des Lüfters dynamisch ändert. Und das Ohr gewöhnt sich eher an ein gleichförmiges Grund- als an ein Wellenrauschen. Der Beamer ... zum Produkt →
  • 7.4
    Ausfürlicher Heim-Test des Benq TH681 im Rahmen einer Beamertestaktion. zum Produkt →
  • 7.7
    Für den Preis wohl einer der besten Beamer den man bekommen kann. Das 3D Bild (Eco) ist sehr gut. zum Produkt →
  • 10.0
    Mein erster Beamer aber bin vollaufzufrieden. Gutes Preis-Leistungs Verhältnis zum Produkt →
  • 7.1
    RBE hält sich im Rahmen. Stromverbrauch (Eco) 193W in Ordnung. Auch aktuelle LED-Projektoren können das, bei vergleichbarer Helligkeit, nicht besser. Lautstärke erträglich. Farben, Kontrast und Schwarzwert gut. Ausleuchtung und Schärfe befriedigend. Geometrie sehr gut. Leicht zu öffnen und reinigen. Lichtweg komplett gekapselt, auch das Farbrad. Den Hunderter Aufpreis zu den WXGA-Projektoren sicher wert, falls man auf VGA verzichten kann. zum Produkt →