9.3 1 Stimme

Optoma HD200X DLP Beamer - Test, Reviews und Bewertungen

DMD/DLP-Projektor, 1920 x 1080 Pixel Auflösung Full HD, 1500 ANSI-Lumen, Fernbedienung, inkl. Tasche

» technische Details
9.3 1 Stimme
Bildqualität 9.0
9.0 Punkte
Leuchtstärke und Kontrast 7.0
7.0 Punkte
Lebensdauer der Lampe 10.0
10.0 Punkte
Bedienbarkeit 10.0
10.0 Punkte
Laufgeräusch 9.0
9.0 Punkte
Design 10.0
10.0 Punkte
Preis / Leistung 10.0
10.0 Punkte

Bewertungen für Optoma HD200X

  • 9.3
    Ich habe diesen Beamer nun schon seit Sept 2011. Es ist immer noch die erste Lampe in diesem Gerät. Ich hatte bisher noch keinen defekt oder andere Schwierigkeiten. Ich habe den HD200X kopfüber an der Decke hängen mit einem 15m HDMI Kabel an meinem SONY STR 1050 angeschlossen. Der einzige hacken ist ... Ich habe diesen Beamer nun schon seit Sept 2011. Es ist immer noch die erste Lampe in diesem Gerät.
    Ich hatte bisher noch keinen defekt oder andere Schwierigkeiten.
    Ich habe den HD200X kopfüber an der Decke hängen mit einem 15m HDMI Kabel an meinem SONY STR 1050 angeschlossen.
    Der einzige hacken ist , wenn ich beim Receiver die 4K Auflösung anwähle hat er bei einigen BD vertikale Streifen bei schnellen Bewegungen.

    Ansonsten ist das ein Top Gerät für den Preis den ich damals bezahlt habe, 850.-€

    Er ist nicht tageslicht tauglich aber das wird jeder Kenner schon anhand der DAten feststellen können.
    Aber in einem Abgedunkelten Raum muss er sich wahrlich nicht verstecken. Ich hatte damals einen EPSON TW2000 zum vergleich.

    Ich würde mir sofort wieder ein Prdukt aus dem Hause Optoma kaufen, aber solange der HD200x läuft und ich kein 3D haben möchte werde ich diesen Beamer behalten. Mal sehen wie lange die Lampe noch hält, hat aktuell (19.02.2016) 2890 Std. auf dem Buckel.

Vorteile Optoma HD200X

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Optoma HD200X

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von walkerk 7 Probleme mit Optoma HD200X
    Ihr da draußen!! Ich hab mir vor knapp 2 Jahren einen Optoma HD200X geleistet, bis vor ein paar Tagen war ich auch zufrieden mit ihm. Auf einmal hat aber das Bild Flackern angefangen. Ich habe euch ein paar Bilder angehängt. Außerdem kam es zu Farbfehlern, da sieht man auf dem Parkett ganz... weiterlesen → walkerk am 24.05.2012 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 15.09.2012
  • Avatar von dididark 4 Optoma HD200X tatsächliche Lebensdauer?
    Ich überlege ob ich von einem Bekannten einen gebrauchten Optoma HD200X kaufen soll.Er sagte mir dass er nicht viel gelaufen hat und noch die erste Lampe drin ist.Allerdings steht der Lampenzähler wieder auf 0.Er sagte dass er beim "rumspielen" im Menü auf die Rücksetztaste gekommen ist und... weiterlesen → dididark am 19.07.2010 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 20.07.2010
  • Avatar von jp.x 12 Optoma HD200X - hängt im Burn-In Modus fest.
    Nachdem mein 200X viele weiße und/oder rote Punkte (Staub?!) bei dunklem Bild anzeigt habe ich ein wenig Google bemüht... Dort stand man solle ins Service Menü und den Burn-In Modus anschalten (ich find die bekloppte Seite nicht mehr!). Gelesen, getan, trotz keiner Ahnung. Resultat ist, dass... weiterlesen → jp.x am 20.07.2015 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 03.08.2015
  • Avatar von sberwanger 7 Optoma HD200x Bildprobleme
    Ich bräuchte mal eure Hilfe... Mein Optoma HD200X spinnt seit einigen Tagen rum. Habe jetzt ~550 Lampenstunden in 9 Monaten zusammen. Der Beamer ist über ein 10m HDMI Kabel an einen HD-Receiver bzw. BlueRay Player angeschlossen! Nun zu meinem Problem. Zuerst fing das Bild an bläulich zu flimmern,... weiterlesen → sberwanger am 27.05.2011 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 08.08.2011
  • Avatar von gary123 21 BenQ W1000 oder Optoma HD200X
    Der Projektion ich bin im Besitz eines Acer ph530 den ich seit 2 Jahre nutze und ein super Einsteigergerät für mich war. Nun würde ich diesen gerne gegen ein 1080p Gerät tauschen da ich mit der Zeit natürlich anspruchsvoller geworden bin Zur Auswahl stehen eigentlich nur diese beiden: BenQ... weiterlesen → gary123 am 08.01.2010 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 11.01.2011
  • Avatar von walkerk 2 Optoma HD200X Defekt. mglw Lampe?
    Vor ein paar Tagen hat mein Beamer (Optoma HD200X) mow den Geist aufgegeben. Zeigt jetzt nur noch folgendes an: Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 677642 Irgendjemand ne Idee? Vielleicht die Lampe durch? Besten Dank! weiterlesen → walkerk am 18.05.2016 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 22.05.2016
  • Avatar von derron 4 Optoma HD20 / HD200X flackern / flicker
    Beamerfreunde! Bei mir geht es jetzt los, das große Flackern. Das heißt, im Moment zum Glück nur sehr schwach erkennbar bei hellen Bildern und eher noch, wenn man nicht genau auf das Bild schaut. Aber es ist da! Und es wird bestimmt mehr... In anderen Foren scheint das Thema bekannt zu sein.... weiterlesen → derron am 26.10.2010 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 31.01.2011
  • Avatar von Elcrian 1 Optoma HD200X Wandhalterung/Leinwand
    Ich hatte hier an anderer Stelle leztens nach Boxen gefragt. Um das Ganze Thema Heimkino aber erstmal stilecht zu beginnen, dachte ich mir ich fange mit dem Beamer an. Es soll der Optoma HD200X werden. Der Abstand beträgt 2,50 - 3,00m. Damit schaffe ich laut deren Website bis 90" Diagonale.... weiterlesen → Elcrian am 14.06.2010 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 14.06.2010
  • Avatar von hawkeye_01 3 Optoma HD200X DLP Chip "sternen Bilder"
    Beamer gekauft bei Beamershop24.de Nach dem ich den Beamer an meine PS3 über den Pioneer AVR VSX-LX50 via HDMI angeschloßen habe, war einige Minuten alles schön. Plötzlich tauchten tausende von "Sternen" auf, ich nehem mal an, dass hier die Spiegel des DLP Chip`s falsch angesteuert werden... weiterlesen → hawkeye_01 am 17.06.2011 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 17.06.2011
  • Avatar von cheza 14 [Frage vor dem Kauf] Optoma HD200x Aufstellung oder doch lieber 720p?
    Ich überlege mir gerade den Optoma HD200X für ~730€ zu kaufen. Ich habe erreiche einen Abstand von ~330cm (+- 5cm) von Linse bis Leinwand. Laut "Optoma Rechner" komme ich damit auf ein Bild von rund 220x125cm (genau so groß wäre auch die von mir angedachte Leinwand). Sitzabstand ist ähnlich... weiterlesen → cheza am 23.08.2010 in Projektoren / Beamer  – Letzte Antwort am 31.08.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Optoma HD200X

  • Display
  • Auflösung Höhe in Pixel: 1080
  • Auflösung Breite in Pixel: 1920
  • Verbrauchsangaben
  • Stromversorgung: Netz
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 1
  • Maximale Leistungsaufnahme in W: 220
  • Ausstattung
  • Auflösung: Full HD
  • Helligkeit in ANSI Lumen: 1500
  • Kontrastverhältnis (x:1): 3500
  • Bildverhältnis: 16:9
  • HD ready: ja
  • Größe / Gewicht
  • Gewicht in g: 2900
  • Generelle Merkmale
  • Projektionstechnik: DMD/DLP
  • Short-Throw-Projektor: nein
  • Produkttyp: Projektor
  • Integrierter DVD-Player: nein
  • 3D-tauglich: nein
  • Anschlüsse
  • WLAN: nein