Keine Bewertung gefunden

Focal 130 V Auto Lautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

2-Wege Einbau-Lautsprecher-System, passiv, 120 Watt

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Anschliesskomfort 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Focal 130 V

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Focal 130 V

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Marzocchi1984 3 altes Focal Polyglass 130V Slim oder neues Hertz DSK 165.1
    Ich bin neu hier und habe schon eine Frage. Was würdet ihr klanglich empfehlen. Das Focal Polyglass 130V Slim oder das Hertz DSK 165.1 Hintergrund: Von dem Focal fehlt ein Hochtöner (TN47) und in den neuen Wagen passen jetzt 165mm Lautsprecher rein. Angeschlossen an einer Audison SRX3 Headunit... weiterlesen → Marzocchi1984 am 17.05.2008 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 17.05.2008
  • Avatar von chanel 7 Welche Endstufe für Vocal 130 V ?
    Ich habe dieses Frontsystem bei mir im Audi A4 verbaut: http://www.waspcar.com/products/product_show.php?productId=25 Es wird von einer Pyle 250 watt 2 Kanal Endstufe angetrieben.Und da liegt wohl mein Problem ;-) Es verzerrt ruck zuck. Jetzt möchte ich gerne wissen welche Endstufe ihr mir... weiterlesen → chanel am 23.05.2006 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 23.05.2006
  • Avatar von CantonJunkie 9 Frontsystem für Ford Crown Victoria bis $500
    Für meinen Ford Crown Victoria suche ich ein schönes Frontsystem. Im moment sind die stock Lautsprecher verbaut und werden von einem Pioneer SPH-DA120 betrieben. Ich möchte auf jeden fall ein 2 Wege Komponenten System. passen tut mit Adapter 13cm aber ich hätte kein Problem damit das Loch... weiterlesen → CantonJunkie am 03.10.2015 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 05.10.2015
  • Avatar von 8 Volvo 480 4x6" Boxen! Suche passende Lautsprecher!
    Ich habe mich in diesem Forum angemeldet, weil ich für meinen Volvo 480 unbedingt Boxen brauche, die ich einbauen kann, ohne den Originalzustand meines Autos zu verändern. Die Maße sind allerdings äußerst ungünstig. "Normale" 4x6" Boxen passen nicht, weil sie zu breit sind. Die Breite darf... weiterlesen → am 13.06.2007 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 14.06.2007
  • Avatar von Simon 27 8 Zoll Sub
    Falls sich jemand bei 20cm Woofern auskennt soll er sich bitte melden. Zum Konzept: Ein 3er BMW E36 (geschlossener Kofferraum), bei dem der Sub in den Skisack kommt. Musik ist großteils Dance und Techno. Soll aber alles spielen, auch Musicals und klassische Konzerte. (Wo man einfach alles hört.)... weiterlesen → Simon am 10.10.2006 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 12.10.2006
  • Avatar von dUkey85 33 Neue Anlage für VW Corrado Bj. 92
    Servus zusammen bin neu hier und muss erstmal sagen, super Forum ...nur viel zu viel zum lesen *g* ...aber TIPTOP So ich möchte mir demnächst eine nette Anlage in mein neu gekauften Corrado VR6 (Bj. 92) baun, da bisher sogut wie nix drin is. scheiss radio und auch nur die Serien-Lautsprecher... weiterlesen → dUkey85 am 10.07.2007 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 10.08.2007
  • Avatar von 8 Suche eine passende Anlage für meinen Volvo 480 & bitte um Vorschläge!
    Zusammen, zuerst möchte ich darauf hinweisen, dass ich auf keinen Fall den Originalzustand meines 480er zu verändern, dass heißt alle Komponenten müssen absolut passen. Nun zu meinen Vorstellungen: Der Preisrahmen liegt bei ca. 400€. Das Auto habe ich ja bereits erwähnt: Volvo 480 Die vorderen... weiterlesen → am 18.06.2007 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 01.07.2007
  • Avatar von Joe_Bein 18 Welche Endstufe für Focal-Speaker?
    In meinem 75\'er Granada habe ich bislang folgendes verbaut: Radio: Sony CDX-4150RDS (nur 1 Chinchausgang, daher Weiche) Frontsystem: Focal 130V Slim, 2x Mitteltieftöner + 2 Tweeter + jew. Weiche Bass: Selbstgebaute Box mit Kicker-Basslautsprecher Weiche: Sony XEC-505 Endstufe: Spectron SPA... weiterlesen → Joe_Bein am 16.08.2012 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 20.08.2012
  • Avatar von Rantamplan 13 Audi A6 Avant. eine akustische Katastrophe
    Ich versuche schon seit geraumer Zeit vergebens in meinem A6 einigermaßen einen Klang zu installieren. In den Türen sind jeweils 10cm Nokia-TMT und Nokia HT verbaut, in den hinteren aktiv. Die vorderen hab ich schon mit ner Soundstream-Endstufe getrieben, damit halbwegs etwas herauskommt. An... weiterlesen → Rantamplan am 21.09.2006 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 24.09.2006
  • Avatar von suchtie 253 Kurz vor dem Anlagenkauf, ist das gewählte was?
    Leute, ich habe mir jetzt mal was zusammen gesucht, was ich in meinen Audi a3 Verbaun möchte, aber da ich schon mal ziemlichen misst gekauft habe frage ich euch mal um eure meinung! Also hier: als woofer dachte ich an einen Phase Linear Aliante 12" im 42 Liter direkt gehäuse. Frontsystem:... weiterlesen → suchtie am 16.12.2007 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 31.01.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von falcone 35 Spannung stabilisieren (130V)
    Mit 2x PCL82 (Triode/Pentode) habe ich einen kleinen Amp gebastelt, als erster Versuch im Röhren-Bereich. verwende als Ausgangsübertrager einen kleinen 50VA RKT mit 2x115V(pri),2x18V(sek). Netztrafo hat zwei sek-Wicklungen, 30V (Heizung) und 100V. Die 100V richte ich gleich mit Brückenglr.... weiterlesen → falcone am 16.11.2006 in Elektronik  – Letzte Antwort am 23.12.2006
  • Avatar von s(acoustics 1,9k ICEpower Verstärker - Bauvorschläge, Tipps & Tricks etc.
    Liebe DIY’ler dem einen oder anderen sind die kleinen Class-D Verstärkermodule von ICEpower sicher ein Begriff. Ich hatte Gelegenheit weitestgehend alle ICE Module zu hören und bin absolut von der Klangqualität und Zuverlässigkeit der Module überzeugt, das deckt sich auch mit den durchweg... weiterlesen → s(acoustics am 05.01.2014 in Elektronik  – Letzte Antwort am 03.12.2016
  • Avatar von scauter2008 354 Hochleistungs Class D Verstärker 2.0 Alles noch mal von vorne
    Als ich das Projekt im Dezember 2011 angefangen hatte, wusste ich nicht viel über Elektronik. Andere fangen mit einen 10W Verstärker an, andere wollen gleich was im KW Bereich bauen,, (auf Lochraster ) Ich Fange das Projekt von neuen an. Gehäuse wird das: http://www.wingtop.com.tw/Spec_html/sh-2180-20.html... weiterlesen → scauter2008 am 23.11.2014 in Elektronik  – Letzte Antwort am 03.09.2015
  • Avatar von spy-op 6 Spannung auf Beiden Polen einer Steckdose!
    Bitte keine keine Belehrungen über VDE und dergleichen, ich Lebe in Thailand und da gibt es keine obligatorischen Brandversicherungen Und deswegen habe ich auch keine. Ich habe in meinem Haus Spannung auf Beiden Polen einer Steckdose und ich kann nicht gegen Erde messen da nicht Vorhanden.... weiterlesen → spy-op am 23.03.2009 in Elektronik  – Letzte Antwort am 24.05.2009
  • Avatar von lionking 371 verstärkerselbstbauprojekt
    Ich habe vor mir eine kleine Endstufe zusammen zu basteln. hab noch son paar bauteile rumliegen: 4xBD249C(npn) 3xBD250C(pnp,komplementär zu bd249c) 4x2SC2168(npn) 2x2SA958(pnp, komplementär zu 2sc2168) 5xBC548C(npn) 3xBC558C(pnp, komplementär zu bc548C) tl072cn(weiss nich obs geht, sollten... weiterlesen → lionking am 22.07.2004 in Elektronik  – Letzte Antwort am 12.12.2004
  • Avatar von Bastler82 19 Trouble mit eigenbau Endstufe bei +/- 75Volt (möglicherweise falsche Endtransistoren?)
    Ich bin Ratlos... und benötige eurer Weisheit Habe auf Basis von Rod Elliots "project 3a" eine simple quasikomplementäre Endstufe Aufgebaut. Um eine Betriebsspannung von +/- 75Volt zu ermöglichen habe ich im Differenzverstärker mpsa42 verwendet und als Treiber BD340 bzw BD350. Als Endtransistoren... weiterlesen → Bastler82 am 01.04.2014 in Elektronik  – Letzte Antwort am 29.04.2014
  • Avatar von farni 5 KHV mit 6SN7 / 6AS7
    Auch, ...neulich im Netz gefunden: http://img144.imageshack.us/img144/8343/khv1ms3.jpg Wäre schön, wenn sich mal einer der "Spezialisten" zu dieser Schaltung äußern könnte. Würde mich interessieren, ob ein Nachbau wohl lohnt, oder ob es technische Fehler gibt. Bauteile werden ja wirklich nur... weiterlesen → farni am 25.07.2006 in Elektronik  – Letzte Antwort am 25.07.2006
  • Avatar von Joe_Fender 10 Netzteil für GitarrenRöhrenPreamp
    Ich möchte einen gitarrenPreamp aufbauen. die röhren benötigen eine anodenspannung von 260V. aber wo bekomme ich diese her?? dafür bräuchte man einen trafo auf dessen sekundärwicklung ca ~183V anliegen... welche möglichkeiten gibt es eine entsprechende gleichspannug zu erzeugen ? grüße Joe_Fender weiterlesen → Joe_Fender am 25.11.2007 in Elektronik  – Letzte Antwort am 05.12.2007
  • Avatar von Deckard2019 11 Spannungswandler für hohe Wattzahlen
    Ich weiss nicht wirklich, ob ich in diesem Forum richtig bin. Aber ich wüsste nicht, wo ich meine Frage sonst posten kann. Vielleicht kann mir hier ja einer von euch helfen. Folgendes Problem: Ich habe mir in Japan die DriveStation Quattro 2TB von Buffalo gekauft. Lief auch ohne Probleme. Nun... weiterlesen → Deckard2019 am 18.04.2008 in Elektronik  – Letzte Antwort am 20.04.2008
  • Avatar von Kalimera 3 Röhrenverstärker
    Kann sich einer, der sich mit Röhrenverstärkern auskennt bitte mal diesen Verstärker anschauen. Ist das Schaltungskonzept in Ordnung und wie viel Leistung ist in etwa zu erwarten? Mfg Kai weiterlesen → Kalimera am 25.02.2008 in Elektronik  – Letzte Antwort am 26.02.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Focal 130 V

  • Größe / Gewicht
  • Bauform: rund
  • Größe in mm: 130
  • Ovale Größe in mm: n.a.
  • Generelle Merkmale
  • Installation: Einbau
  • Aktiv / Passiv: Passiv-Lautsprecher
  • System: 2-Wege
  • Leistung in Watt: 120
  • Produkttyp: Lautsprecher-System