Keine Bewertung gefunden

Mordaunt Short Alumni 3 LCR Soundbar - Test, Reviews und Bewertungen

Soundbar, Aktiv-Lautsprechersystem, 86 dB Wirkungsgrad, 100 - 20000 Hz Frequenzgang

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Mordaunt Short Alumni 3 LCR

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Mordaunt Short Alumni 3 LCR

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von LongLifeLuck 40 Suche vernünftige kleine 5.1 Anlage !
    Also ich suche für mein Wohnzimmer (ca.25qm) ein schickes 5.1 Lautsprechersystem. Als Verstärker nutze ich einen Denon AVR 1905. Ich dachte so bis 1000 € und will es 60% für Cimema und 40% für Musik (kein BumBum) nutzen. Hatte bisher große JBL Standboxen aber habe diese nun verkauft. Soll ein... weiterlesen → LongLifeLuck am 22.10.2008 in Kaufberatung Surround & Heimkino  – Letzte Antwort am 10.02.2009
  • Avatar von diver100 7 Front- /Center-LS Kombination- Gibt's das ? Alternative ?
    Mein LCD-TV (Loewe INDI 32) hängt an einer Wand, die unwesentlich breiter als der TV selbst ist. Mein Problem: Wo stelle ich die Frontlautsprecher für die Surroundanlage noch hin ? Links und rechts daneben geht nicht, darunter an die Wand hängen sieht beknackt aus (schon probiert). Daher die... weiterlesen → diver100 am 20.01.2008 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 25.01.2008

Technische Daten zu Mordaunt Short Alumni 3 LCR

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: 1
  • Produkttyp: Sound-Projektor
  • Lautsprecher-Typ: Aktiv-Lautsprechersystem
  • Anzahl Wege: Soundbar
  • Soundprojektor: Sound-Projektor
  • Systemtyp: Soundbar
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 800
  • Tiefe in mm: 110
  • Breite in mm: 128
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: nicht vorhanden
  • Wirkungsgrad in dB: 86
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 100
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 20000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein