Front- /Center-LS Kombination- Gibt's das ? Alternative ?

+A -A
Autor
Beitrag
diver100
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jan 2008, 17:13
Hallo Leute,
mein LCD-TV (Loewe INDI 32) hängt an einer Wand, die unwesentlich breiter als der TV selbst ist.
Mein Problem: Wo stelle ich die Frontlautsprecher für die Surroundanlage noch hin ? Links und rechts daneben geht nicht, darunter an die Wand hängen sieht beknackt aus (schon probiert).

Daher die Frage: Gibt es eine Kombination aus Front- und Center-LS, die man darunter hängen könnte, optisch ähnlich wie ein Soundprojektor (wie von yamaha od. Loewe).

Ein solcher Soundprojektor selbst ist leider keine Lösung, da ich meine Rearspeaker ja behalten möchte und anschlüsse für einzelne LS nicht exisitieren. Center könnte evtl. auch über den Loewe-LS laufen, dann blieben die Front-LS das alleinige Problem.

Bin etwas ratlos.

Hat jemand irgendeine Idee ?

Schon mal Danke
Diver 100
diver100
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Jan 2008, 17:17
Hallo Leute,

hat denn echt gar keiner eine Idee ?

Ciao, Diver100
eddie78
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Jan 2008, 18:27
Mach doch mal ein Foto und erklär genauer, was DU dir vorstellst.
ich bin da omentan ein bisschen planlos.

erst drunterhängen sieht beknackt aus, dann doch drunterhängen... ?!?
diver100
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Jan 2008, 20:22
Hallo Eddie78,
kann gegenwärtig kein Bild machen, weil ich nicht zuhause bin. Habe mich aber mal an einer laienhaften Zeichnung versucht.
Das Bild zeigt die Wand, an der der TV aufgehängt ist. Die rot gestreiften Boxen zeigen die Aufhängevariante der vorhandenen LS (KEF 5005). Die sollen weg.
Der große rote Querbalken wäre die Ideallösung, also quer darunter, sieht folglich aus wie ein Soundprojektor. Würde im Idealfall aber nur die Front-LS beinhalten. So einen LS gibt's aber wohl nicht, oder doch ?
Oder doch eine andere Variante ?
Danke und Gruss,
Diver100
http://img244.imageshack.us/my.php?image=tvwandfa5.png
matt.B
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jan 2008, 12:27
Doch:
Dieser LS war für den Herbst 2007 zumindest angekündigt:
Alumni 3 LCR
und er gehört zu dieser Serie:
Mordaunt Short Alumni
In diesem PDF ist auch ein Bild mit Flat-Screen:
Mit Rechtsklick speichern unter

Doch ich kann den LS in keinem shop entdecken.
Da hilft wohl nur ein Anruf.
Als 5.1 Set habe ich mir das Set vorführen lassen und fand es echt gut.
Hab mir dann aber doch was größeres gekauft.

Gruß Matthias


[Beitrag von matt.B am 24. Jan 2008, 12:30 bearbeitet]
diver100
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 24. Jan 2008, 13:44
Hallo Matthias,

superklasse, genau so etwas habe ich gesucht !!!

Vielen Dank !

Jetzt muss ich mal schauen, wo ich es bekommen kann....

Gruss, Diver100
diver100
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 25. Jan 2008, 14:01
Für alle, die es sonst noch interessiert:

Wird wohl ein Problem mit dem Mordaunt. Marantz (Distributor für Deutschland hat auf Anfrage erklärt:


vielen Dank für Ihre Anfrage. Zur Zeit steht noch nicht fest, ob es den Alumni 3 LCR auch in Deutschland geben wird.

Mit freundlichem Gruß

Wolfgang Meyberg

- Produkt Support -




Ergebnis bleibt damit abzuwarten.

Schade, offenbar doch keine Lösung
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Alternative zu Bose Würfel? Gibt's die?
EgoManiac am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  48 Beiträge
Center + Front LS Problem
Matze91x am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  8 Beiträge
Kombination von Canton LS
nhs am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 17.09.2003  –  3 Beiträge
3x Center LS als Front
washburn am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2018  –  8 Beiträge
XTZ Center als Front-LS?
Tyron4tw am 23.03.2018  –  Letzte Antwort am 23.03.2018  –  8 Beiträge
LS-90 Alternative ???
hakercin am 30.06.2005  –  Letzte Antwort am 19.09.2008  –  2 Beiträge
Lautsprecher Kombination
evad0903 am 24.11.2005  –  Letzte Antwort am 27.11.2005  –  6 Beiträge
Kombination Heimkino LS plus StereoLS
schlemm am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  3 Beiträge
Ideale Front-Rear Kombination
Icecube am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 18.10.2004  –  3 Beiträge
Kombination verschiedener LS verschiedener Hersteller
cryptochrome am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 14.01.2005  –  17 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedjanwer
  • Gesamtzahl an Themen1.407.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.797.757

Hersteller in diesem Thread Widget schließen