3x Center LS als Front

+A -A
Autor
Beitrag
washburn
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Okt 2006, 13:19
Hallo,
wie oben schon beschrieben hätte ich ein paar Fragen:

Kann man drei Center als Front LS verwenden oder soll man einen Center und eigene Stand/Regal LS verwenden?

Vorteile/Nachteile?

Danke
Flash_Kid
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Okt 2006, 13:37
hi,

3 center kannst du wunderbar zusammen für die front nutzen!
3 gleiche ls spielen immer besser (homogener) zusammen als 2 unterschiedliche paare.
wenn dann die center noch ein gutes volumen und einen guten frequenzgang haben is das eine sehr gute lösung!
skully
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 16. Okt 2006, 13:42
Hallo washburn,

Können kann man schon, aber für 3 gleiche LS eignen sich Stand- bzw. Kompaktboxen besser.
Der Center ist für die liegende Position horizontal ausgerichtet, was für das Abstrahlverhalten schlechter ist
als die vertikale bei Standboxen oder Kompaktboxen in verkleinerter Form.

Ein guter Center hat eine Breite von mindestens 60cm.
Jetzt stell Dir für Stereo 2 Stück 3m entfernt vor. Die Bassfrequenzen, bei Stand-/Kompaktboxen auf gleicher vertikaler Linie,
sind nun 50cm versetzt und haben einen längeren Weg und anderen Winkel zur Hörposition als Hoch- und Mitteltöne,
die in der Regel im Zentrum des Centers erzeugt werden.
Das ist unvorteilhafter und klingt daher schlechter.
Beim Center in seiner eigentlichen Funktion merkt man das nicht, da man ja genau auf seiner Achse sitzt, der Winkel ja 0° beträgt.

Das beste Mehrkanalergebnis wird mit 5 gleichen Boxen erzielt. Da 99% aller Anwender für eine vertikale Box als Center
keinen Platz haben, wurde die spezielle Form des Centers entwickelt, damit er unter oder über dem Bild platziert werden kann.

Fazit: 3*Center als Front ist im Gegensatz zur Meinung von Flash_Kid nicht empfehlenswert!
Flash_Kid
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Okt 2006, 13:55
@skully:

ich gebe dir mit deiner meinung recht.
jedoch gibt es center mit denen es wunderbar funktioniert.
aber da legt man dann auch etwas mehr geld hin und da iss dann der preisliche unterschied zu guten kompakten oder kleinen standlautsprechnern gleich null.

hab mal ein bild gesucht aber auf die schnelle nur eins gefunden wo 2 center als fronts verwendet werden
Klick

Ob man das etwas andere Abstrahlverhalten wirklich so stark raushört wag ich zu bezweifeln
beuke
Stammgast
#5 erstellt: 16. Okt 2006, 15:05
Hallo,

ich werfe mal Monitor Audio ins Rennen. Der RS LCR ist genau für den Einsatz als Center und Frontlautsprecher konzipiert. Hat halt auch leider seinen Preis.

Link zu einem Test von Area-DVD: http://www.areadvd.d...er_rs_surround.shtml

Gruß Tom
skully
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Okt 2006, 15:17
Hi Tom,

schönes Beispiel, aber die MA-Box ist ja kein klassischer Center. Aus Kostengründen wurde die Box so symmetrisch gestaltet,
dass sie sowohl hochkant als waagrecht gestellt werden kann.
Die Bilder vom Einsatz des Sets zeigen, dass die Box nur in ihrer Funktion als Center gelegt wurde und als Front- und Rear-LS
auf Ständer vertikal stand - als Hinweis für den noch Zweifler Flash_Kid...

@washburn
Welche Lautsprecher hast Du im Sinn, die Dich zur Frage inspiriert haben?
washburn
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 17. Okt 2006, 10:27
Eigentlich keine speziellen, es hat mich halt der Unterschied zwischen Center und Regallautsprecher interessiert und ob dies Vorteile hätte....

Ich schwanke noch immer zwischen Selbstbau und Kauf....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Center LS auch als Front L + R ?
TwingoFreddy am 10.10.2004  –  Letzte Antwort am 10.10.2004  –  4 Beiträge
2 Paar Front LS, besser als center LS ?
hifiengel am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 07.01.2005  –  12 Beiträge
Front- /Center-LS Kombination- Gibt's das ? Alternative ?
diver100 am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 25.01.2008  –  7 Beiträge
Center + Front LS Problem
Matze91x am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  8 Beiträge
3x B&W CM1 als Front?
Whyatearp am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  12 Beiträge
Front LS Frage!
DragoOn am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  9 Beiträge
Center für Cambridge LS
bernd41844 am 30.06.2014  –  Letzte Antwort am 01.07.2014  –  2 Beiträge
Center als Front?
romanw am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  34 Beiträge
Aufstellung / Position der Front LS
ManuelC am 21.07.2017  –  Letzte Antwort am 21.07.2017  –  4 Beiträge
Center oder Kompaktbox als Center?
MrMulugulu am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 30.11.2008  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.563 ( Heute: 48 )
  • Neuestes MitgliedNudelmacher
  • Gesamtzahl an Themen1.380.025
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.286.342

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen