Ideale Front-Rear Kombination

+A -A
Autor
Beitrag
Icecube
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Okt 2004, 10:17
Morgen,

wollt mal nachfragen was denn eigentlich die optimale Zusammenstellung für Front und Rear Boxen ist.

Ich habe als Front die Wharfedale 70th anniversary und will mir zu Weihnachten noch Rears dazu holen.

Würdet ihr nochmal 2 Anniversary's holen oder ist es sogar empfehlenswert, wenn die Rears ein bisschen schwächer sind, d.h. Wharfedale 8.1 oder 8.2 ???
Oder gleich die eigenen Rear-Boxen von Wharfedale, die sind allerdings bipol.
Wann sollte man denn eigentlich bipol und wann dipol wählen, den Unterschied hab ich noch nicht verstanden?!


Danke

Icecube


[Beitrag von Icecube am 18. Okt 2004, 10:51 bearbeitet]
Leon-x
Inventar
#2 erstellt: 18. Okt 2004, 10:48
Hallo

Empfehlenswert ist es eigentlich immer 5 gleiche LS (sogar als Center) einzusetzen wenn es der Raum hergibt. Alles andere ist ein Kompromiss. Es kommt aber auf dem Raum an. 5 große Lautsprecher können auch zuviel des Guten sein für die Akustik.

Kann man nur in den eigenen 4 Wänden durch probehören feststellen.

Leon


[Beitrag von Leon-x am 18. Okt 2004, 10:48 bearbeitet]
Icecube
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Okt 2004, 13:40
Ok, gleiche Lautsprecher wäre machbar, bis auf die Centerbox vielleicht, aber mal schauen.

Ich hab mal in einer Grafik versucht mein Zimmer einigermaßen maßstabsgetreu nachzubilden.

http://www.unschoene-szenen.de/zimmer.html

Bis jetzt hab ich ja nur die Front-LS, die Rears hätte ich mir ungefähr so vorgestellt.
Is das so in Ordnung oder würdet ihr mir was anderes vorschlagen?

Danke
Icecube
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Direktstrahler oder Dipol/Bipol
Icecube am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 22.10.2004  –  14 Beiträge
Dipol zu Bipol machen?
MrMulugulu am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  10 Beiträge
Bipol für Rear?
PeterMC2 am 12.06.2018  –  Letzte Antwort am 13.06.2018  –  5 Beiträge
Installation Bipol Rear-LS?
*Wizard* am 03.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.01.2007  –  12 Beiträge
Welche Wharfedale als Rear-LS?
Plaggi am 15.02.2005  –  Letzte Antwort am 17.02.2005  –  13 Beiträge
Wharfedale Daimond 8.2 zu dumpf- womit ersetzen?
Deafen am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  7 Beiträge
Bipol Aufstellung
aquarion am 28.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  4 Beiträge
Bipol Deckenmontage?
mike202 am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 18.01.2008  –  4 Beiträge
bipol<->dipol
tdi69 am 26.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  4 Beiträge
Front oder Rear?
NepomukHD am 03.05.2018  –  Letzte Antwort am 03.05.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.818 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedgamestar
  • Gesamtzahl an Themen1.412.611
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.892.695

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen