Keine Bewertung gefunden

Panasonic DMR-E 85 DVD Recorder - Test, Reviews und Bewertungen

DVD-Recorder, 80 GB HDD

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Laufgeräusch 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Panasonic DMR-E 85

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Panasonic DMR-E 85

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von luckybastard 6 Panasonic DMR - E85 H Firmware
    Ich habe meinen Pana E85 jetzt fast 2 Jahre. Er lief eigentlich immer einwandfrei. Jetzt macht er Probleme. Beim Einlesen von DVDs, gleich welcher Art, und unabhängig vom Betriebszustand (z.B.laufende Aufnahme auf HDD,nur timer aktiviert, etc) stürzt die Kiste einfach ab, d.h. er schaltet sich... weiterlesen → luckybastard am 29.11.2006 in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder  – Letzte Antwort am 30.11.2006
  • Avatar von licht96 5 Panasonic DMR-E85 Wiedergabefortsetzungsfunktion?
    Bin neu hier und hatte mit der Suche nichts passendes gefunden. Ich selbst habe noch einen Panasonic DVD Payer. Nun hat sich mein Freund den oben genannten Recorder gekauft. Von der Bedienung der Qualität war ich sehr begeistert. NUR: Wir habe ein (für mich sehr wichtiges Feature nicht gefunden... weiterlesen → licht96 am 13.02.2005 in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder  – Letzte Antwort am 14.02.2005
  • Avatar von Olli567 11 Problem mit Pana DMR-E85
    Seit kurzer Zeit tritt beim Pana folgendes Problem auf: Entweder beim Einschalten, oder im DirectNavigator geht der Recorder plötzlich aus. Aber ganz, so das auch die Uhrezit weg ist, also so als ob er vom Strom weg ist. Stecker ziehen für ein paar Sekunden hilft auch nicht. Nach ner Std.... weiterlesen → Olli567 am 03.02.2008 in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder  – Letzte Antwort am 16.04.2008
  • Avatar von bongo4006 2 Stromaufnahme Panasonic DMR-E85
    Weiss jemand, wie hoch der Stromverbrauch des Panasonic DMR E85 in der Timer Aufnahmebereitschaft (ausgeschaltetes Gerät mit Timerbereitschaft aktiv) ist? Panasonic gibt lediglich den Wert fuer den Betrieb (38W) und Power Save (3W) an. Dies scheint mir jedoch etwas witzlos, wenn das Gerät bei... weiterlesen → bongo4006 am 12.01.2005 in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder  – Letzte Antwort am 18.01.2005
  • Avatar von neomatic 2 Panasonic DMR-E85 liefert grünstichiges bild
    Bei aufnahme auf harddisk oder nur beim fernsehgucken ist das bild grünstichig.beim abspielen normaler dvd`s ist das bild super.wenn ich mit dem fernseher durch die kanäle zappe ist das bild auch super.da hat das gute stück wohl einen fehler am tuner,oder gibts da noch eine andere erklärung? weiterlesen → neomatic am 19.01.2005 in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder  – Letzte Antwort am 17.08.2007
  • Avatar von Tom83 9 Panasonic DMR-E85 - Hat der YUV-Anschluss?
    Ich habe mal eine Frage: Hat der DVD-/-Festplatten-Recorder Panasonic DMR-E85 einen YUV-Anschluss den man an einen LCD-Fernseher anschließen kann? Im Internet finde ich über das Teil leider nichts mehr. Ist die Bildqualität üver YUV bei DVDs so viel besser gegenüber einen gewöhnlichen SCART-Anschluss?... weiterlesen → Tom83 am 28.01.2007 in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder  – Letzte Antwort am 04.02.2007
  • Avatar von Charly750 3 Aufnahme beim Panasonic DMR-E85
    Habe mal wieder einer kleine Frage: Bei Panasonic Videorecordern gab es eine OTR-Taste, damit konnte man manuell gestartete Aufnahmen zeitlich begrenzen. Also noch 30 oder 60 Minuten oder so. Gibt es sowas beim Panasonic DMR-E85 auch, oder muß ich jeder Aufnahme mit der Stopptaste beenden?... weiterlesen → Charly750 am 20.12.2004 in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder  – Letzte Antwort am 20.12.2004
  • Avatar von Ingo_Götze 7 Vorschau beimPanasonic DMR-E85
    Nachdem ich beim letzten Mal das "kleine" Problem mit dem überspielen von DVD-RAM auf DVD-R zwischen dem Panasonic DVD DMR-E53 Rekorder und einem Panasonic DVD S-24E Player hatte, habe ich mir den Panaisonic DVD DMR-E85 Recorder geholt und bin natürlich hellauf begeistert....... Alles klappt... weiterlesen → Ingo_Götze am 01.01.2005 in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder  – Letzte Antwort am 07.01.2005
  • Avatar von The_Gunner 8 Panasonic DMR-E85 DVD Recorder und LG Brenner, kompatibel?
    Wieder mal, eigentlich wollte ich mir jetzt den Panasonic DMR-E85 DVD Recorder kaufen, da er durchwegs gute Kritik erhielt. Allerdings hab ich jetzt grad in letzter Sekunde noch was gelesen und bin nun wieder unsicher..... 1. Was ist der FR Mode und stimmt das? 2. Ich habe eben auch vor mir... weiterlesen → The_Gunner am 15.12.2004 in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder  – Letzte Antwort am 17.12.2004
  • Avatar von Para2001 6 Panasonic DMR E85 und magere DVD-R Menüs
    Heimkinogemeinde, vielleicht stell ich mich ja nur dumm an, aber ich kriege es nicht hin, dass der Pana 85 auf eine DVD-R beim Finalisieren ein Menü erzeugt, dass die Kapitel des Films anzeigt und nicht nur den Titel. In der Regel brennt man doch einen Film (= 1 Titel) auf eine DVD. Daher finde... weiterlesen → Para2001 am 08.11.2004 in BD-/DVD-/Video-/Harddisk-Recorder  – Letzte Antwort am 11.11.2004
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Beschreibung des Herstellers

Mit seiner Kombination aus Festplatte und DVD- Recorder bietet er besonders flexible Aufnahme- und Abspielmöglichkeiten sowie eine hohe Speicherkapazität. Bis zu 142 Stunden digitale Video- Aufnahmen (im EP-Modus) können auf der 80 GB Festplatte und einer 9,4 GB DVD-RAM insgesamt aufgezeichnet werden. Die Möglichkeit des zeitversetzten Fernsehens (gleichzeitige Aufnahme und Wiedergabe), auch Time Slip genannt , macht den Heimvideo-Fan unabhängig vom Fernsehprogramm: Aufgenommene Filme können jederzeit, sogar noch während der laufenden Aufzeichnung, von Anfang angeschaut werden! Brillante Bildqualität ermöglicht der integrierte PAL Progressive Video-Prozessor. Langes Warten beim Überspielen hat endlich ein Ende. Der DMR-E85 ermöglicht schnelles Überspielen von Festplatte auf DVD-RAM (max. x24) und DVD-R (max. x32).