Keine Bewertung gefunden

Rockford Fosgate P3SD2-10 Auto Subwoofer - Test, Reviews und Bewertungen

Einbau-Subwoofer, passiv, 600 Watt, 88,9 mm Einbautiefe, 83 dB Wirkungsgrad

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Anschliesskomfort 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Rockford Fosgate P3SD2-10

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Rockford Fosgate P3SD2-10

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von b4st! 34 25er sub und Endstufe für Reserveradmulde im Golf 7
    Servus zusammen, ich habe mir gestern meinen 7er gtd mit. Dynaudio abgeholt. Leider ist der bass den der Subwoofer der von dynaudio in der reserveradmulde verbaut ist, nicht dass was ich mir wünsche... Nun zu meinen fragen: 25er sub , am besten geschlossen verbaut , da nur ca 30liter brutto... weiterlesen → b4st! am 15.09.2017 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 21.10.2017
  • Avatar von Alwista 26 Eine Frage des Budgets - brauche Hilfe.
    Liebe Hifi-Forum Community, ich habe mir in der letzten Woche einen gebrauchten Wagen gekauft (Maserati Ghibli von 2014). Ich habe mir für den check und der Probefahrt wirklich Zeit genommen. Nur habe ich nicht das "Premium" Sound-System intensiv geprüft - das war ein Fehler. Noch nie habe... weiterlesen → Alwista am 21.03.2016 in Car-Hifi: Kaufberatung  – Letzte Antwort am 03.04.2016

Technische Daten zu Rockford Fosgate P3SD2-10

  • Größe / Gewicht
  • Bauform: rund
  • Größe in mm: 250
  • Ovale Größe in mm: n.a.
  • Einbautiefe in mm: 88.9
  • Generelle Merkmale
  • Installation: Einbau
  • Aktiv / Passiv: Passiv-Lautsprecher
  • System: 1-Weg
  • Leistung in Watt: 600
  • Produkttyp: Subwoofer

Weitere beliebte Kategorien von Rockford Fosgate