Keine Bewertung gefunden

Steel Series FLUX IN-EAR In-Ear Headset - Test, Reviews und Bewertungen

In-Ear Headset, 1,2 m Kabellänge

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Sprachqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Tragekomfort 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Steel Series FLUX IN-EAR

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Steel Series FLUX IN-EAR

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von da_kNuRpS 16k Der High End In Ear Thread
    Ich dachte ich eröffne mal einen Thread für alle Fans der qualitativ hochewertigen In Ears, hier kann jeder seine Erfahrungen bezüglich Sound, Handhabung, Sitz, Pflege, Kabelwechsel etc. posten. Ich selbst bin stolzer Besitzer eines Paares Ultimate Ears Super.Fi 3 Studio und eines Super.Fi... weiterlesen → da_kNuRpS am 19.06.2006 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 28.11.2016
  • Avatar von Bad_Robot 1,3k Der "Herzlich Willkommen In Ear StageDiver 3"-Thread
    Es gibt einen neuen Hersteller von Universal InEars - in Deutschland! In meinen Händen und Ohren halte ich gerade den brandneuen StageDiver 3 von der Firma In Ear. Die Firma In Ear dürfte den meisten hier bekannt sein durch ihre Custom (maßgefertigten) InEars, nämlich dem Live Pro 2 und (ebenfalls... weiterlesen → Bad_Robot am 22.03.2013 in Kopfhörer allgemein  – Letzte Antwort am 01.12.2016

Technische Daten zu Steel Series FLUX IN-EAR

  • Anschlüsse
  • USB-Anschluss: nein
  • Bluetooth: nein
  • Anschlusstechnik: 3,5 mm Klinkenstecker
  • Near Field Communication (NFC): nein
  • USB-Dongle: nein
  • Generelle Merkmale
  • Passend für Marke: für 4 und mehr Marken
  • Produkttyp: Ohrhörer
  • Segment: Mobiltelefon Headset
  • Display: nein
  • Ausstattung
  • Lautstärkeregelung: nein
  • Ohrclip: nein
  • Ausführung: binaural
  • Stummschaltung: nein
  • Integrierter Verstärker: nein
  • DECT: nein
  • Ohrkanalhörer: ja
  • Multikompatible Gaming-Funktion: nein
  • Mikrofon: in fest angeschlossenem Kabel
  • Mikrofonarm: nein