Andersson Y5 vs. LG RZ30-LZ50

+A -A
Autor
Beitrag
DP|Alekz
Neuling
#1 erstellt: 13. Feb 2005, 19:25
Hallo Forum,

ich hab mich dazu entschieden in nächster Zeit (bis ca Ostern) mir einen LCD-TV zuzulegen. LCD wegen den besseren Anschlussmöglichkeiten für PC und höherer Auflösung. Zudem sind die Reaktionszeiten mittlerweile ziemlich gut, so dass (mir zumindest) kein eklatanter Unterschied zum Plasma auffällt.

Was ich damit machen will:
- Der TV steht im Zimmer (klein), Sitzabstand daher nur 2,5-3Meter

-Angeschlossen (sollen) werden der PC (über Grafikkarte mit DVI-Ausgang), Konsole (Scart über RGB) sowie ein SAT-TV Reciever über Scart.

- HDTV (ab November bei Premiere...), dazu werd ich mir noch ne passende dbox zulegen die das HD Signal verarbeiten kann...

Ich habe keinen DVD Player. Zwecks mangelnder Erfahrung schätze ich mal, den PC über DVI anzuschliesen sollte ein vergleichbares DVD-Bild ergeben.?!

Ins Auge gefallen sind mir bisher zwei (die auch von der Größe ganzgut passen - will ja nicht übertreiben )

- Der Andersson Y5
http://www.netonnet.de/item.asp?iid=57518 (ich erlaube mir mal die netonnet Seite zu posten, soll nur ein Beispiel sein weil da alle Daten so übersichtlich sind. Falls es Probleme damit geben sollte -Werbung- kann der Link ja gelöscht werden)

- Der LG RZ-30LZ50
http://www.netonnet.de/item.asp?iid=62466

Vll hat jemand Erfahrung mit einem von beiden und kann mir davon (in hinsicht auf die oben genannten Aufgaben)berichten. Würde mir jemand von der Entscheindung abraten? Wie sind eure generellen meinungen zu den zwei Geräten?

Freu mich auf Antworten

Gruß,
Alex
Dolittle
Stammgast
#2 erstellt: 13. Feb 2005, 19:31

DP|Alekz schrieb:
Hallo Forum,
- HDTV (ab November bei Premiere...), dazu werd ich mir noch ne passende dbox zulegen die das HD Signal verarbeiten kann...



Bist du dir sicher dass das funktioniert?
DP|Alekz
Neuling
#3 erstellt: 13. Feb 2005, 19:35

Dolittle schrieb:

DP|Alekz schrieb:
Hallo Forum,
- HDTV (ab November bei Premiere...), dazu werd ich mir noch ne passende dbox zulegen die das HD Signal verarbeiten kann...



Bist du dir sicher dass das funktioniert?



Nee, nich wirklich. Aber beide haben ne Auflösung von 1280*768 und DVI-Eingang. Was bräuchten sie denn noch für HDTV?
Dolittle
Stammgast
#4 erstellt: 13. Feb 2005, 19:54
Dbox hat nen DVI Ausgang? Dbox kann MPG4 mit 1280*720?


[Beitrag von Dolittle am 13. Feb 2005, 19:55 bearbeitet]
DP|Alekz
Neuling
#5 erstellt: 13. Feb 2005, 20:03
Sobald Premiere HDTV ausstrahlt werden auch Dboxen mit den entsprechenden Ausgängen (die das Signal auch verarbeiten können) auf den Markt kommen. Sonst würde es wohl keinen Sinn machen HD überhaupt zu senden...
Dolittle
Stammgast
#6 erstellt: 13. Feb 2005, 20:09
Dann war das ein klares Missverständnis: Bislang gibt es eine Dbox 1 und Dbox 2 jeweils von Nokia und Fremdfirmen.

Die nächsten Boxen kommen glaub ich von Pace und werden nicht Dboxen heissen.
DP|Alekz
Neuling
#7 erstellt: 13. Feb 2005, 20:14

Dolittle schrieb:

Die nächsten Boxen kommen glaub ich von Pace und werden nicht Dboxen heissen.

Das wusst ich nicht, dachte von Humax usw.


Dolittle schrieb:

Dann war das ein klares Missverständnis: Bislang gibt es eine Dbox 1 und Dbox 2 jeweils von Nokia und Fremdfirmen.

Ja genau, bisher habe ich ne Dbox2 von Nokia.



Wer weiß denn nun was über die beiden von mir oben genatten LCDs?
gundi
Stammgast
#8 erstellt: 14. Feb 2005, 02:02
Hi,

der Y5 dürfte baugleich mit dem SEG Osaka sein.

Beide Geräte (LG und Anderson/SEG) unterstützen kein HDCP am DVI-Eingang. Dies wird aber für Premiere HDTV zwingend benötigt!

Gruß Guido
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG RZ-26(27)LZ50
gundi am 10.12.2004  –  Letzte Antwort am 10.12.2004  –  2 Beiträge
Andersson XQ2/L vs. LG RZ-42PX11 vs. Medion MD31742
sheltyx am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  3 Beiträge
Unterschied LG RZ-37LZ30 und LZ50?
BlueSkyX am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  2 Beiträge
LG 50PG4500 vs LG 50PG4000
Dragon_1512 am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  2 Beiträge
LG "32PG6000" vs LG "32LG6000"
robeaton am 29.11.2008  –  Letzte Antwort am 26.05.2009  –  13 Beiträge
LG 42PC1D vs. 42PX4R
BlueSkyX am 30.08.2007  –  Letzte Antwort am 10.09.2007  –  3 Beiträge
LG PQ3000 vs. PQ6000
frankie2004 am 22.03.2009  –  Letzte Antwort am 01.04.2009  –  10 Beiträge
LG 50PS800 vs. . (Kaufempfehlung)
tomys am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 25.08.2009  –  32 Beiträge
LG 60PZ750 vs. 950
tomjons am 07.08.2011  –  Letzte Antwort am 08.08.2011  –  2 Beiträge
LG PK550 vs. PK750 - Stromverbrauch
kabongo am 20.09.2010  –  Letzte Antwort am 21.09.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedforty5
  • Gesamtzahl an Themen1.417.781
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.994.242

Hersteller in diesem Thread Widget schließen