Toshiba auf der IFA

+A -A
Autor
Beitrag
deepmac
Inventar
#1 erstellt: 04. Sep 2010, 19:28
hat auch noch jemand die Hammer Fernseher gesehen, WL 768,

war für mich die Positivüberraschung der IFA, das umgerechnete FinalFantasy in 3d sah so fett aus, das man dachte, es ist natives Material.

Auch die Kinovorführung im Dunklen war super, Schwarz, wie der beste Plasma,(512 dimmingzonen) 3d Effekt ruhig und vorhanden auch weit weg sitzend und im Gegensatz zu Samsung, dort ganz schlimm, kein Clouding.

Sollen laut dem MA im Frühjahr 2011 erscheinen.

Sony und Pana waren auch sehr gut.

Enttäuschend waren Samsung ( trotz gut gestylter Halle und den hübschesten Babes)

http://www.areadvd.d...neuem-namen-ab-2011/


[Beitrag von deepmac am 04. Sep 2010, 19:30 bearbeitet]
DooLoad
Stammgast
#2 erstellt: 05. Sep 2010, 15:35
die 2d zu 3d konvertierung von dem toshi war für mich das highlight der messe. der hammer, hätte nie davon geträumt dass man 2d so derb gut umrechnen lassen kann in echtzeit...
ich war ja schon von den samsungs im sommer positiv beindruckt... aber toshiba legt noch mal mehr als eine schippe drauf.

ich freu mich sehr über diese entwicklung, denn bis genug filme in 3d kommen wirds noch einiges an zeit brauchen...
horde
Inventar
#3 erstellt: 06. Sep 2010, 15:22
Gabs auch was in 2D zu sehen?
Critton
Stammgast
#4 erstellt: 06. Sep 2010, 18:27
Hat der 55WL768G oder der 55ZL1 ("Cell TV") eigentlich ein spiegelndes Display?

John
deepmac
Inventar
#5 erstellt: 06. Sep 2010, 20:46

horde schrieb:
Gabs auch was in 2D zu sehen?


Ja, bei der Vorführung im dunklen Kinosaal wurde 2d und 3d gezeigt, u.a.HDR BluRay
RedHarlow
Stammgast
#6 erstellt: 07. Sep 2010, 15:50

deepmac schrieb:
hat auch noch jemand die Hammer Fernseher gesehen, WL 768,

war für mich die Positivüberraschung der IFA, das umgerechnete FinalFantasy in 3d sah so fett aus, das man dachte, es ist natives Material.

Auch die Kinovorführung im Dunklen war super, Schwarz, wie der beste Plasma,(512 dimmingzonen) 3d Effekt ruhig und vorhanden auch weit weg sitzend und im Gegensatz zu Samsung, dort ganz schlimm, kein Clouding.

Sollen laut dem MA im Frühjahr 2011 erscheinen.

Sony und Pana waren auch sehr gut.

Enttäuschend waren Samsung ( trotz gut gestylter Halle und den hübschesten Babes)

http://www.areadvd.d...neuem-namen-ab-2011/



Ich will dich jetzt nicht dumm anmachen oder so aber du bringst da was durcheinander.

Der WL 768 ist ein Edge LCD Fernseher und dann redest du doch über den Cell(Europäische Variante Cecvo)??
deepmac
Inventar
#7 erstellt: 07. Sep 2010, 18:35
ups, ich meine natürlich den mit Cell, danke für den Hinweis ich dachte, der wärs
Eysi
Stammgast
#8 erstellt: 07. Sep 2010, 19:05
Also den 55ZL1 finde ich ja verdammt sexy, das Design ist total mein Fall...
Die Technik begeistert auch, überhaupt nicht allerdings der Preis, die nur eine verfügbare Größe und das Erscheinungsdatum.

Es hätte schön werden können mit uns beiden, aber es sollte nicht sein....
chappie
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 09. Sep 2010, 21:34
Hier ist unser Video von der IFA zum 55 ZL 1


Toshiba Cell tv


[Beitrag von chappie am 09. Sep 2010, 21:35 bearbeitet]
celle
Inventar
#10 erstellt: 11. Sep 2010, 19:50
Der CEVO war m.E. auf der IFA alles andere als beeindruckend. In Anbetracht des zu erwarteten Preises war ich enttäuscht. Der hatte sehr stark ausgeprägte Halos (u.a. Toshiba Logo) dazu stark absaufende Details (Stadt bei Nacht)und zudem war der SW dann bei den nächtlichen Stadtbildern auch nicht mehr so dolle, weil das LD halt auch hier an seine Grenzen kommt. Trotz 512 Dimmingzonen sehe ich keinen Vorteil zu einem LG LE8500 oder gar Samsung A956. Eine hohe Anzahl an Dimmingzonen allein, reicht halt auch nicht aus, wenn die Ansteuerung/Feinabstimmung nicht stimmt. Zumal 512 Zonen zu den Millionen Pixeln scheinbar immer noch nicht genug sind um Extremsituation so viel besser zu kontrollieren als ein 220-Zonen- oder gar 96-Zonen-Backlight. An dem geöffneten CEVO, bei der man die Funktionsweise des Backlights demonstrierte, konnte man auch sehr gut erkennen, dass das Backlight bei vielen Bildszenen noch zu grob arbeitet und noch viel zu viele eigentlich einzeln ansteuerbare Zonen zusammenfasst. Da die LED´s ja auch nicht räumlich abgekapselt sind, dringt auch noch einiges an Streulicht von beleuchteter zu unbeleuchter Zone, selbst wenn diese auch nicht in unmittelbarer Nachbarschaft stehen.
Ich erwarte bei dieser Direct-LED-Technologie ohne verbesserte Lichtlenkungssysteme oder gleich einer dramatisch verbesserten Panelqualität nur noch Nuancen an Verbesserungen, die man eher an Testbilder ausmachen kann, als in der Alltagspraxis.
Der Sprung vom LD-LED-LCD wie dem CEVO (übrigens auch Plasma...) zu OLED ist immer noch riesig. Der LG Prototyp hat das eindeutig gezeigt. Auch das 3D schaute beim OLED-TV am besten aus. Wobei ich nicht sagen will, dass die LD-LED-TV´s schlecht sind - die LC-Technik ist mittlerweile richtig gut geworden und genau deswegen sind die Sprünge innerhalb dieser Technologie auch nicht mehr so riesig.


[Beitrag von celle am 12. Sep 2010, 09:49 bearbeitet]
mk_ultra
Stammgast
#11 erstellt: 12. Sep 2010, 11:25

chappie schrieb:
Hier ist unser Video von der IFA zum 55 ZL 1


Schickes Teil, wenn der Preis nicht wäre. Er soll ja "unter" 6000 kosten, d.h. er wird sich wohl irgendwo um die 5500 einpendeln. Das ist leider zuviel für meinen Geldbeutel.

Ein Grund mehr um noch nicht von meinem 55SV zu switchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toshiba auf der IFA
Khattab am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 03.09.2008  –  96 Beiträge
IFA - Toshiba WL 66S / DL 66 oder EL 66 gesichtet?
docwatson am 05.09.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  3 Beiträge
Toshiba
odi_1 am 16.04.2009  –  Letzte Antwort am 21.04.2009  –  6 Beiträge
Toshiba "Cell-TV"
Warrior668 am 07.07.2010  –  Letzte Antwort am 14.07.2010  –  3 Beiträge
Toshiba VL748G
Olli_aus_D am 24.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2012  –  241 Beiträge
Toshiba VL963 Serie
TimWeb07 am 27.07.2012  –  Letzte Antwort am 21.11.2012  –  3 Beiträge
Toshiba auf der CES 2011
es.ef am 06.01.2011  –  Letzte Antwort am 08.01.2011  –  6 Beiträge
Streamen auf Toshiba 40XV733G
.::TripleA::. am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 16.08.2010  –  2 Beiträge
Toshiba Auflösung
txkxy am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 09.05.2010  –  2 Beiträge
Toshiba 37A300P
BenderT101 am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder836.827 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedPrimin
  • Gesamtzahl an Themen1.394.071
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.540.803

Hersteller in diesem Thread Widget schließen