Sherwood AP 7020 + Sherwood Am 7040

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 14. Mai 2009, 14:15
Preis (Pflichtangabe!):VHB 220 Euro

Standort:Köln

Zustand: gebraucht aber voll funktionstüchtig optisch leichte und übliche gebrauchspuren eine led defekt

Artikelbeschreibung:

Legendäres Duo aus den späten 80ern..Wurde damals für zusammen ca. 2.000 DM völlig unter Wert verkauft..

Bekam im Test 09/89 37-39 p Spitzenklasse 1


Die Endstufe AM 7040: Doppelmono/ MosFet/direct input/ etc.

Sinus leistung: 8 Ohm / mind. 200w
4 Ohm / mind. 350w
2 Ohm / mind. 700w

Leistungsaufnahme: 1,3kw
Gewicht : 29,7kg

Sie klingt traumhaft und hat richtig Reserven..
Und vor allem kann sie nicht nur Pegel und laut..
Mit dem dzu passenden Preamp, gibts richtig was auf die Ohren aber auch in den Bauch

Der Pre-Amp AP 7020




Frequenzumschaltung 75 oder 150 hz
Ul-Bass-Funktion + 6DB bei 30 hz und 12db unter 30 hz
wenn die LS es vertragen resonanz bis 28hz..

Ich gebe sie wieder ab weil ich ne Proton D1200 in Bestzustand günstig ergattern konnte die nur die Hälfte wiegt, schöner ist und für meinen Musikraum (15-18qm) völlig ausreicht..

Auch wenn sie Leistungsmässig vor allem im Bassbereich nicht an die AM 7040 rankommt..

Aufgrund des hohen Gesamtgewichts nur an Selbstabholer abzugeben.
doc_relax
Inventar
#2 erstellt: 16. Mai 2009, 14:21
Hallo Nachbar,
ist ja geil, weißte was ich als erstes dachte als ich die Bilder angeschaut habe (ohne den unteren Teil zu lesen):
"Hätte ich nicht schon meine Proton, ich würde sofort schwach werden"
Ja so ist es leider wirklich. Tolle Geräte die Sherwoods!
Mit welcher Vorstufe betreibst du die Proton? ich habe die passende 1100. Mußte schon einige Wehwechen daran reparieren und kenne mich inzwischen ganz gut aus mit dem Teil. Also falls du Fragen hast...
An alle anderen: sofort zuschlagen!!!
Gruß aus Poll
doc


[Beitrag von doc_relax am 16. Mai 2009, 14:22 bearbeitet]
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 16. Mai 2009, 20:15
Die Proton 1200 betreibe ich derzeit mit einem HK 825..

Ist schon nicht schlecht, der 1100 war wie du schon selber sagst wohl ne ziemliche zicke mit so einigen Macken..

Derzeit suche ich nach nem schönen Rotel Pre Amp für die Proton...

Ha Poll is ja wirklich quasi umme ecke
Wie gesagt , kannst gerne morgen nachmittag auf ne Hörprobe reinschauen..

LS sind Elac FS 249 und Jamo Concert VII (als leistungshungrige Variante) vorhanden
Ein paar E-Voice Interface sind auch noch vor ort, aber die mögens nicht so hart und grob
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 16. Mai 2009, 20:59
Die teile sind an den Doc verkauft !
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
High-End Vorstufe Sherwood AP-7020 Schwarz neuwertig
Bryan am 18.01.2010  –  Letzte Antwort am 21.01.2010  –  2 Beiträge
Biete: Sherwood AM-8500 - schwarz
wddn am 09.08.2014  –  Letzte Antwort am 15.09.2014  –  3 Beiträge
Sherwood Opus 7 Komplettanlage
nanothink am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.08.2007  –  4 Beiträge
Sherwood R-756 "Newcastle"
knopfler66 am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  2 Beiträge
Sherwood Newcastle R-956R
...klausS... am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.11.2007  –  5 Beiträge
SHERWOOD NEWCASTLE RX-772
majorocks am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 17.02.2010  –  4 Beiträge
Sherwood AI 2210
ben2oo2 am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 25.02.2010  –  2 Beiträge
[Verkauft] Sherwood Newcastle R-965
speedikai am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 29.03.2007  –  8 Beiträge
[B] Sherwood Newcastle R-865
Sound-Concepts am 18.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  2 Beiträge
Sherwood Newcastle RX-772 Stereoreceiver
Luke66 am 19.06.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.059 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedEgolas
  • Gesamtzahl an Themen1.529.247
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.099.177

Hersteller in diesem Thread Widget schließen