HD Receiver KabelBW

+A -A
Autor
Beitrag
MacGro
Neuling
#1 erstellt: 03. Jan 2011, 16:14
Hallo,

ich bin derzeit auf der Suche nache einem HD - Kabelreceiver. Ich bin Sky - Kunde und habe gleichzeitig eine Smartcard von KabelBW. Vor allem mit KabelBW gibt es aber anscheinend Probleme. Ausser bei KabelBW direkt finde ich kaum Receiver die meinen Anforderungen entsprechen. Und CI - Module (z.B. Alphacrypt) gibt es für KabelBW auch kaum, wenn überhaupt.
Der Receiver sollte folgende Dinge haben:

- Sky - und KabelBW tauglich
- PVR
- möglichst keine interne Festplatte
- USB
- möglichst bis 200 Euro

Gibt es schon CI+ Module für KabelBW? Die sollten ja schon im Herbst 2010 kommen...
Ich hoffe, mir kann jemand Ratschläge geben.

MfG,
MacGro


[Beitrag von MacGro am 03. Jan 2011, 16:52 bearbeitet]
rura
Inventar
#2 erstellt: 03. Jan 2011, 19:16

MacGro schrieb:
Und CI - Module (z.B. Alphacrypt) gibt es für KabelBW auch kaum, wenn überhaupt.

CI Module können auch keine NDS Verschlüsselung entschlüsseln, deshalb gibt es keine.

- Sky - und KabelBW tauglich

Dann die bei Sky, oder Kabel BW angebotenen nehmen, zB. Humax S HD3, oder PR-HD 3000c


- PVR
- möglichst keine interne Festplatte
- USB

Jeder nicht zertifizierter DVB-C PVR nach deinen Vorstellungen mit CI Slot und dazu ein Unicam Modul mit Programmer, oder fertig kaufen. Mehr Infos dazu über Google, da diese nach unseren Regeln hier im Forum nicht näher besprochen werden, siehe hier


Gibt es schon CI+ Module für KabelBW? Die sollten ja schon im Herbst 2010 kommen..

Dann würde es auf der Kabel BW Homepage angeboten


[Beitrag von rura am 04. Jan 2011, 06:47 bearbeitet]
MacGro
Neuling
#3 erstellt: 04. Jan 2011, 09:50
Erstmal danke für die Antwort.
Ich habe nun festgestellt, dass mein neuer Fernseher HD empfängt und über ein CI Modul auch für Sky tauglich wäre, ich müsste mir nur noch meine Karte umtauschen lassen...Fehlt nur noch eine Möglichkeit, Sendungen aufzunehmen. Ich habe am fernseher ausschließlich Eingänge, ist das dann überhaupt möglich, ohne gleich einen Receiver zu verwenden? Ich kann ja den Rekorder vor dem Fernseher an das Kabel schließen, also zwischen TV und Buchse, und dann extra noch ein zweites mal für die Wiedergabe von gespeicherten Filmen via HDMI mit dem TV verbinden. Funktioniert sowas? Ich kann mir nur schwer vorstellen, wie ich dann Aufnahmen planen kann, ohne dass das Gerät weiß, wo der Kanal auf dem TV ist. Oder liege ich da komplett falsch? Funktioniert so eine Schaltung mit dem recorder und wie funktioniert das?

Gruß MacGro


[Beitrag von MacGro am 04. Jan 2011, 09:54 bearbeitet]
Kakuta
Inventar
#4 erstellt: 04. Jan 2011, 09:53
Sky und KabelBW Karte sind identisch, da wird nichts getauscht.

Kakuta
rura
Inventar
#5 erstellt: 04. Jan 2011, 15:50

MacGro schrieb:

Ich habe am fernseher ausschließlich Eingänge, ist das dann überhaupt möglich, ohne gleich einen Receiver zu verwenden?

Kenne deinen TV nicht, aber sehr wahrscheinlich kannst du mit ihm auch nichts aufnehmen. Lese dazu die Bedienungsanleitung des TV. Also wirst du zum unabhängigem aufnehmen auch einen PVR benötigen.


Ich kann ja den Rekorder vor dem Fernseher an das Kabel schließen, also zwischen TV und Buchse, und dann extra noch ein zweites mal für die Wiedergabe von gespeicherten Filmen via HDMI mit dem TV verbinden. Funktioniert sowas?

Antennenkabel von der Anschlussdose in den PVR, von dort weiter in den TV. Oder von der Anschlussdose je ein Antennenkabel zu den Geräten. Vom PVR über HDMI in den TV. PVR wird eigens für Sendungen programmiert, hat dann nichts mit den eingestellten Sendern im TV zu tun. Hat der TV nur einen analog Tuner, kannst du natürlich keine digitalen Sender eigenständig sehen. Dann bist du immer darauf angewiesen, was du über den PVR bekommst. Und auch dort werden dann die digitalen Sender mit der Fernbedienung vom PVR geschaltet. Aber das ganze ist ein anderes Thema, dafür gibt es ein extra Forum
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche: HD-Kabelreceiver für Sky bei KabelBW
crayzee am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.06.2010  –  11 Beiträge
HD-Receiver für KabelBW/Sky
para219 am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  2 Beiträge
Suche HD Receiver für KabelBW
dasp am 11.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  10 Beiträge
HD-Receiver für KabelBW
snaaark am 29.09.2010  –  Letzte Antwort am 02.10.2010  –  6 Beiträge
Welchen HD Receiver für KabelBW ?
Manmer am 22.02.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  6 Beiträge
Receiver KabelBW + Sky
mike777 am 04.02.2012  –  Letzte Antwort am 11.02.2012  –  2 Beiträge
HD-Receiver für KabelBW?
Weatherby am 28.01.2011  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  4 Beiträge
KabelBW HD-Receiver mit Aufnahmefunktion
Almeida am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  11 Beiträge
DVB-C Receiver gesucht mit HD, Sky und KabelBW
crayzee am 27.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  23 Beiträge
HD-Receiver für KabelBw Sky und PVR fähig
hirge am 11.05.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.967 ( Heute: 63 )
  • Neuestes Mitgliedzunke
  • Gesamtzahl an Themen1.389.673
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.462.609

Hersteller in diesem Thread Widget schließen